Lade Login-Box.

MASCHINENPISTOLEN

Maschinenpistole vermisst

14.09.2019

Brennpunkte

Nach Inventur: Berliner Polizei vermisst Maschinenpistole

Die Berliner Polizei vermisst seit mehreren Monaten eine Maschinenpistole. Eine Polizeisprecherin bestätigte entsprechende Informationen der Zeitungen «Bild» und «B.Z.». » mehr

Scharfes Fahrrad aus der Waffenschmiede

29.04.2019

Suhl

Scharfes Fahrrad aus der Waffenschmiede

Was heute E-Bikes sind, waren vor 90 Jahren Fahrräder mit Hilfsmotor. Gerade im Bergland leisteten sie treue Dienste. Beim traditionellen Oldtimertreffen in Springstille auf dem Parkplatz der Gaststät... » mehr

Waffen aus dem 3D-Drucker

14.10.2019

Hintergründe

Die tödliche Gefahr aus dem 3D-Drucker

Die Ermittler sind überzeugt: Stephan B. wollte in Halle nicht nur zwei Menschen töten, sondern Dutzende. Dieser Plan scheiterte, auch weil die selbst gebastelten Waffen ständig Ladehemmungen hatten. ... » mehr

Stuttgarter Flughafen

21.12.2018

Reisetourismus

Sicherheitsmaßnahmen an deutschen Flughäfen bleiben erhöht

Flugreisende müssen sich auf mehr Polizeipräsenz an einigen deutschen Flughäfen einstellen. Weil verdächtige Personen Flughäfen in Baden-Württemberg ausgespät haben sollen, kommen dort verstärkt Bunde... » mehr

Der Schauspieler Morten Grunwald alias Benny 2012 auf der Leipziger Buchmesse. Foto Schmidt/dpa

16.11.2018

Feuilleton

Im Ausfallschritt zur Legende

Als "Benny", erzählt Morten Grunwald in seinen Erinnerungen, habe er sich gerne ansprechen lassen. Sein berühmtes "Mächtig gewaltig, Egon!" aber kam ihm nach den Olsenbande-Filmen nie mehr über die Li... » mehr

Thüringer Zielfahnder

02.09.2018

Thüringen

Thüringer Zielfahnder spürten 239 Kriminelle auf

Erfurt - Setzen sich Verbrecher ab und verschwinden, kommen meist die Zielfahnder des Thüringer Landeskriminalamts zum Einsatz. Wenn es sein muss, reisen sie um die halbe Welt, um die Gesuchten nach D... » mehr

Wilfried Hofmann mit seiner Frau Gisela auf Reisen. Die beiden Sonneberger lieben lange Touren, waren schon vier Jahre lang mit dem Fahrrad in der Welt unterwegs. Die Türkei sollte der Abschluss einer zweijährigen Wanderung werden.

03.05.2018

Thüringen

Als Tourist im türkischen Knast

Wilfried Hofmann und seine Frau Gisela werden im Jahr 2016 in der Türkei willkürlich festgenommen und eingesperrt. Über die 24 Tage im Gefängnis hat der Sonneberger ein Buch geschrieben. » mehr

01.11.2017

Thüringen

Ausrüstungsproblem: Neue Helme verhindern zielgenauen Schuss

Die neuen ballistischen Schutzhelme der Thüringer Polizei sorgen für Einsatzprobleme. Bei heruntergeklapptem Visier könne nicht zielgenau mit einer Maschinenpistole (MPi) geschossen werden. » mehr

09.12.2016

Thüringen

Polizei beschlagnahmt mehrere Kilo Drogen und Maschinenpistole

Nordhausen - Die Polizei hat nahe der tschechischen Grenze zwei mutmaßliche Drogenkuriere mit einer großen Menge an Drogen erwischt. » mehr

28.01.2016

Thüringen

Arbeiter finden Maschinenpistole auf Bauhaus-Baustelle in Weimar

Eine Maschinenpistole haben Bauarbeiter am Donnerstag bei Schürfarbeiten auf der Baustelle des neuen Bauhaus-Museums gefunden. » mehr

25.01.2016

Thüringen

Zwei Deko-Waffen umgebaut: Zwei Jahre Bewährungsstrafe für Büchsenmacher

Meiningen - Das Landgericht Meiningen hat am Montag einen gelernten Büchsenmacher wegen des Umbaus zweier Waffen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. » mehr

25.01.2016

Thüringen

Gelernter Büchsenmacher aus Suhl steht als Waffenbastler vor Gericht

Meiningen - Ein gelernter Büchsenmacher aus Suhl steht in Meiningen vor dem Landgericht, weil er Waffen umgebaut haben soll. » mehr

Fast alle Besucher ließen sich ihre gerade erworbenen Bücher von Diana Unkart (rechts) und Klaus Hartwig Stoll signieren. Fotos (2): Heiko Matz

15.10.2015

Bad Salzungen

Grenzgeschichten aus dem wahren Leben

Diana Unkart, aufgewachsen in Immelborn, war 12, als die Mauer fiel. Klaus Hartwig Stoll aus Hünfeld war 15, als der Zweite Weltkrieg zu Ende war. Die beiden haben ein Buch geschrieben, das das Leben ... » mehr

Wurde bei der Untersuchung des Wohnmobils mit den toten NSU-Terroristen geschlampt? Aussagen eines Zeugen legen diesen Verdacht nahe.

25.09.2015

Thüringen

Keine Aktenwahrheit bei NSU-Aufarbeitung

Wie glaubwürdig ist der Thüringer NSU-Ermittler, der vor etwa drei Jahren in einer Aussage BKA-Mitarbeitern vorwarf, bei der Spurensicherung am Wohnmobil der Terroristen geschlampt zu haben? Ausgerech... » mehr

Interview: Peter Dannecker mit dem in Suhl entwickelten Sturmgewehr 44 von    Hugo Schmeisser und einem Porträt des Konstrukteurs.	Foto: frankphoto.de

26.06.2015

Suhl

Umgang mit einer Legende

Hugo Schmeisser, ein Suhler Konstrukteur, gilt als der Vater der Maschinenpistole. In Suhl wird eher defensiv an ihn erinnert. Umso größer war jüngst das Interesse an einem Vortrag von Peter Dannecker... » mehr

1986 wurde das zweimillionste Haenel-Luftgewehr gebührend gewürdigt.

07.06.2015

Suhl

Das Millionending ist zurück

Ein Sammler aus Sachsen hat dem Waffenmuseum eine ganz besondere Waffe überlassen: Das zweimillionste Luftgewehr der Marke Haenel. 1986 wurde es im "VEB Ernst Thälmann Werk" montiert. » mehr

08.04.2015

Hildburghausen

Hauseingänge mit Jauche „präpariert“

In diesen Apriltagen vor 70 Jahren endete mit dem Einmarsch amerikanischer Truppen auch in der Region Hildburghausen der Krieg. » mehr

Am 10. April 1945 fotografierte Heinrich den Beschuss von Oberpörlitz von Langewiesener Seite her.

31.03.2015

Ilmenau

Flucht und Verderben vor dem Ende

In der Zeit um Ostern 1945 marschierten die Amerikaner in Richtung Ilmenau. Es kam zu dramatischen Szenen in den letzten Kriegstagen, die ein bislang unveröffentlichter Augenzeugenbericht von Hans Hei... » mehr

Polizeihunde parieren aufs Wort und führen die Befehle ihrer Frauchen oder Herrchen unverzüglich und ohne jegliche Angst aus.	 Fotos (5): camera900.de

29.03.2015

Sonneberg/Neuhaus

Den Ordnungshütern über die Schulter geschaut

Nicht alltägliche Einblicke erhielten Neugierige am Wochenende. Die Polizeiinspektion Sonneberg hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen. » mehr

polizist pistole fahnder

30.10.2014

Thüringen

Thüringer Polizei greift häufiger zur Waffe

Das Tragen von Schusswaffen gehört für viele Polizisten zum Alltag. Und tatsächlich werden sie von den Beamten im Freistaat auch häufiger eingesetzt. Vor allem gegen Tiere. » mehr

Eher zufällig wurden im Sommer 2005 bei Umbauarbeiten in einer Diskothek im Sonneberger Stadtgebiet zwei Maschinenpistolen gefunden. Nach diesen hatte die Sonneberger Polizei bereits 2003 - ergebnislos - Ausschau gehalten. Der Thüringer Verfassungsschutz wusste offenbar mehr, hatte die Polizei aber damals nicht informiert.	 Archiv: camera900.de

16.01.2014

Sonneberg/Neuhaus

"Unheimlich viel ist falsch gelaufen"

Weil der Verfassungsschutz Informationen zurückhielt, konnte Sonnebergs Polizei erst mit zwei Jahren Verspätung eine Maschinenpistole beschlagnahmen. Ein vergleichbarer Patzer wäre heute nicht mehr mö... » mehr

Letzte Ehre: Wladimir Putin bei der Trauerfeier für den gestorbenen Waffenerfinder Michail Kalaschnikow.

28.12.2013

Thüringen

Wie viel Suhl steckt in der AK-47 ?

Der legendäre Waffenkonstrukteur Kalaschnikow ist beigesetzt worden. Kalaschnikows AK-47 ist das weltweit meist verbreitete Gewehr. Dessen Geschichte ist eng mit der Waffenstadt Suhl verknüpft. » mehr

29.08.2013

Thüringen

Waffen bei Razzia in rechter Szene gefunden - 27-Jähriger in Haft

Erfurt - Nach umfangreichen Ermittlungen in Deutschland und Österreich hat die Thüringer Polizei am Donnerstag mehrere Objekte im Freistaat durchsucht und dabei mehrere Waffen sichergestellt. » mehr

Sowohl die Kriminalpolizei als auch das Ministerium für Staatssicherheit sammelten für Fahndungszwecke Geruchsproben. Archiviert sind solche Stofftücher in luftdicht verschlossenen Gläsern unter anderen in der Erfurter Außenstelle des Stasiunterlagenbehörde. 	Foto: ari/Archiv

28.02.2012

Thüringen

Die Stasi ging auch auf Verbrecherjagd

Mord und Totschlag passten nicht zur Staatsdoktrin der DDR. Berichte gab es demzufolge kaum. Dass auch die Staatssicherheit Fahnder auf die Täter ansetzte, wurde nicht publik. » mehr

Mit dem Bau der Berliner Mauer ab dem 13. August 1961 wurden auch die Sperranlagen entlang der Grenze in den Haßbergen sowie in den Landkreisen Coburg und Kronach hoch gezogen wie hier an der "Gebrannten Brücke" in Neustadt bei Coburg.

17.08.2011

Sonneberg/Neuhaus

Stacheldraht und scharfe Hunde

Mit Stacheldraht dichtete man 1961 die Grenze zwischen Sonneberg und Neustadt ab. » mehr

Die Ordnungsamtsmitarbeiter Eckhard Gille und Frank Weidner (rechts) sehen sich das Waldstück (links im Bild) gegenüber der Zinkschule an, wo am Wochenende ein als gefährlich eingestufter Staffordshire Terrier von der Kriminalpolizei Gotha erschossen wurde. 	Foto: Appelfeller

06.07.2011

Ilmenau

Diskussion um Fangschuss

Welche Gefahr ging von dem Staffordshire Terrier aus, der in Ilmenau erschossen wurde? Tierschützerin Regina Urbatschek kritisiert: Vorschläge zur Rettung des Hundes seien nicht akzeptiert worden. » mehr

awaffen_250211_1

25.02.2011

Thüringen

Bislang größtes Waffenlager in Südthüringen ausgehoben

Noch nie seit der Wende wurden in Südthüringen so viele Waffen bei einer Tätergruppe entdeckt wie in diesem Fall. Polizisten haben das Arsenal in einem Waldstück in der Nähe von Rosa im Kreis Schmalka... » mehr

ms_malsch_291009

29.10.2009

Thüringen

Nach erster Westreise Ärger mit der Ehefrau

Steinbach - Es muss eine köstliche Szene gewesen sein, so wie Franz Malsch noch heute darüber lacht. Herzhaft und laut, fast auf den Tag genau zwei Jahrzehnte danach. In den Westen soll er damals abge... » mehr

ms_fey_030609

11.06.2009

Thüringen

Von einem der auszog, Freiheit zu finden

Bermbach - Heiligabend 1976. Gegen drei Uhr morgens überqueren Bernhard Fey und sein elf Jahre älterer Freund bei Vacha die Ulster. Einen Steinwurf entfernt liegt die BRD - und die wahrscheinlich best... » mehr

24.04.2008

Thüringen

Spektakuläre Überfälle auf Geldtransporte

Geldtransporte sind ein bevorzugtes Ziel von Räubern. Immer wieder fällt den Tätern dabei eine Millionenbeute in die Hände, bisweilen sind die Geldboten selbst in die Verbrechen verstrickt. Einige Fäl... » mehr

31.08.2007

Thüringen

Die Räuber kamen am helllichten Tag

Dreist gingen die beiden Männer vor, die gestern eine Spielothek am Arnstädter Wollmarkt überfielen. Einer der Täter hielt der Frau nicht nur eine Maschinenpistole vor, er und sein Kumpan kamen auch a... » mehr

son_THO_0630-50030_010710

01.07.2010

Sonneberg/Neuhaus

Die Ostmark fuhr nach Meiningen

Am 1. Juli 1990 nahmen die Sonneberger freudig Abschied von der DDR-Mark und an der Gebrannten Brücke wurden die Grenzkontrollen beerdigt. » mehr

son_THO_0630-50030_010710

01.07.2010

Sonneberg/Neuhaus

Die Ostmark fuhr nach Meiningen

Am 1. Juli 1990 nahmen die Sonneberger freudig Abschied von der DDR-Mark und an der Gebrannten Brücke wurden die Grenzkontrollen beerdigt. » mehr

04.06.2008

Schmalkalden

Dienstags wird an der Uhr gedreht

Steinbach-Hallenberg – Das Uhrwerk der Rathausuhr stammt aus dem Jahr 1911. Seitdem versieht es fast schon ein Jahrhundert zuverlässig seinen Dienst. Noch immer greift ein Zahnrad akribisch genau in d... » mehr

cf-wollmarkt

31.08.2007

Ilmenau

Brutaler Überfall

Aufregung gestern Morgen am Wollmarkt: Um 10.06 Uhr überfallen zwei Maskierte die Spielothek. Während einer der beiden die Frau am Tresen mit einer Maschinenpistole bedroht, leert der zweite die Kasse... » mehr

sam_Polizei2_100710

10.07.2010

Hildburghausen

Abenteuer auf dem Kornefferhof

Holzhausen - Ferienzeit ist Abenteuerzeit. Das gilt jedenfalls für die 15 Mädchen und Jungen, die eine Woche lang auf dem Kornefferhof in Holzhausen ausspannten. » mehr

ms_malsch_291009

29.10.2009

20 Jahre Mauerfall

Nach erster Westreise Ärger mit der Ehefrau

Steinbach - Es muss eine köstliche Szene gewesen sein, so wie Franz Malsch noch heute darüber lacht. Herzhaft und laut, fast auf den Tag genau zwei Jahrzehnte danach. In den Westen soll er damals abge... » mehr

ms_fey_030609

11.06.2009

20 Jahre Mauerfall

Von einem der auszog, Freiheit zu finden

Bermbach - Heiligabend 1976. Gegen drei Uhr morgens überqueren Bernhard Fey und sein elf Jahre älterer Freund bei Vacha die Ulster. Einen Steinwurf entfernt liegt die BRD - und die wahrscheinlich best... » mehr

^