Lade Login-Box.

MASCHINENBAU

Die Schüler des staatlichen regionalen Förderzentrums Sonneberg waren beim dritten MINT-Tag der Stadt Sonneberg vertreten. Im Vorfeld hatten sie Weihnachtsgestecke und Keramiken hergestellt. Auch wurden Stollen und Brot gebacken: Die Zutaten hierfür mussten sie vorher genau ausrechnen.

12.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ideenschmiede der kleinen Forscher von morgen

Zum dritten MINT-Tag haben sich Vertreter von Schulen und Kindergärten, Partner aus der Wirtschaft, Stadträte, Verwaltungsmitarbeiter, Vertreter der Hochschule Coburg und viele mehr in der "Wolke 14" ... » mehr

Viele kamen zum Absolvententreffen, gemeinsam feierten sie nach dem Festakt im Audimax in Schmalkalder Gaststätten weiter. Fotos (3): Erik Hande

12.11.2019

Schmalkalden

Nun kann der Beruf zur Berufung werden

Erst erhielten sie in festlichem Rahmen die Erinnerungsurkunden, dann konnten die 51 Absolventen der Fakultäten Elektrotechnik und Maschinenbau der Hochschule Schmalkalden den Bachelor-, Master- und W... » mehr

Simon Hentschel (links) erhielt den Bildungsfuchs als bester Fluggerätmechaniker-Azubi: Das freut auch seinen Ausbilder Mario Greiner. Foto: Richter

vor 7 Stunden

Ilmenau

"Flugzeuge haben mich schon als Kind fasziniert"

Neun Auszubildende aus dem Ilm-Kreis erhalten den Bildungsfuchs der Industrie- und Handelskammer als Beste ihrer Sparte. Darunter ist auch Simon Hentschel, dem es die großen Triebwerke angetan haben. » mehr

Bei TÜV Thüringen erklärt Schaden-und Wertgutachter Steffen Heß, wie die Höhenmessung bei Fahrzeugschäden ausgeführt wird. Fotos: Michael Bauroth

30.10.2019

Suhl

Auf Tuchfühlung mit Industrie

Attraktive Perspektiven für Job und Ausbildung gibt es genügend vor der eigenen Haustür. Wie diese aussehen, das haben Unternehmen der Region zum größten Industrie-Event am Dienstag gezeigt. » mehr

Florian Haselbeck wurde mit dem Förderpreis der Thüringer Energie AG geehrt. Professor Thomas Seul und Personalmanagerin Julia Czerch gratulierten ihm.

25.10.2019

Schmalkalden

Förderpreise 2019 vergeben

Die Förderpreise 2019 der Hochschule Schmalkalden sind vergeben. Während der Immatrikulationsfeier zu Beginn des aktuellen Wintersemesters wurden Florian Haselbeck und Lukas Schneider für ihre Arbeite... » mehr

Die Schüler Nico, Lennox und Jonas (von links) bauen an der TU Ilmenau mit der Hilfe von Alexander Letsch ihre Kickis zusammen.	Foto: b-fritz.de

10.10.2019

Ilmenau

Aus Pappkarton wird autonomer Flitzer

Beim Schülerforschungszentrum bauten die Kinder und Jugendlichen einen Pappkarton-Flitzer. Dank eines Ultraschallsensors ist dieser in der Lage, Hindernisse zu erkennen und ihnen auszuweichen. » mehr

Jörg Hofmann

09.10.2019

Wirtschaft

IG Metall konzentriert sich auf Betriebe

Die IG Metall richtet ihre Strategie stärker auf die Einzelbetriebe aus. Auch der ungelöste Konflikt um die 35-Stunden-Woche im Osten könnte nun im tariflichen «Häuserkampf» angegangen werden. » mehr

Dennis Ingelmann (mittig) und Basic-Engineering-School-Projektmanagerin Sabine Fincke (rechts) begrüßten die Studierenden zur Vorstellung der Praxisprojekte. Die angehenden Ingenieure bauten u. a. autonome Miniaturtransporter.

07.10.2019

Ilmenau

Praxiserfahrung weckt Neugier auf den Ingenieurberuf

Studierende ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge haben an der TU Ilmenau die Möglichkeit, an der Basic-Engineering-School teilzunehmen. Das Modellprojekt bereitet sie auf spätere Anforderungen im ... » mehr

IG Metall

06.10.2019

Wirtschaft

IG Metall fordert mehr Tarifbindung

483 Delegierte, fast 800 Anträge, sechs Plenartage: Die IG Metall fährt zum Gewerkschaftstag in Nürnberg groß auf. Es sollen Antworten gefunden werden auf große Fragen - nach der Zukunft der Arbeit un... » mehr

Vorstand

03.10.2019

Wirtschaft

Viele Beschäftigte sehen Strategie ihrer Chefs kritisch

Wer mit seinem Unternehmen erfolgreich in die Zukunft kommen will, muss die Mitarbeiter mitnehmen. Was wie eine Selbstverständlichkeit klingt, klappt einer Studie zufolge vielerorts aber nicht. » mehr

Saarstahl-Schmiede

27.09.2019

Wirtschaft

1500 Jobs in Saar-Stahlindustrie sollen wegfallen

Hunderte Jobs in der saarländischen Stahlbranche fallen künftig weg, auch wenn es keine Kündigungen geben soll. Die beiden wichtigsten Unternehmen müssen sparen. Langfristig wollen sie CO2-frei werden... » mehr

Werkzeugmaschinenbauer

14.09.2019

Wirtschaft

Werkzeugmaschinenbauer fürchten Konjunkturdelle

Maschinenbauer, Autobauer, Flugzeugbauer - in Industriebetrieben finden sich überall Werkzeugmaschinen. Die wichtige Branche blickt vor der Messe Emo mit gemischten Gefühlen auf das Geschäft. » mehr

Test an einer Felge

04.10.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Lacklaborant/in?

Sie forschen, entwickeln und prüfen: Lacklaboranten kümmern sich um die Beschichtung von Autos, Möbeln oder Waschmaschinen. Die Gehaltsaussichten in der Chemiebranche sind gut. » mehr

Maschinenbau

05.09.2019

Wirtschaft

Auftragsflaute für deutschen Maschinenbau hält an

Die deutschen Maschinenbauer leiden unter den weltweiten Handelskonflikten. Von einem staatlichen Konjunkturprogramm halten sie dennoch wenig. » mehr

«Made in Germany»

05.09.2019

Wirtschaft

Auch im Juli weniger Aufträge für deutschen Maschinenbau

Die Auftragsflaute für die deutschen Maschinenbauer hält an. Im Juli lag der Wert der Bestellungen erneut unter dem Niveau des Vorjahresmonats, wie der Branchenverband VDMA in Frankfurt berichtet. » mehr

Maschinenbau

03.09.2019

Wirtschaft

Maschinenbauer fordern Pflichtfach Technik an Schulen

Technikunterricht führt an den meisten Schulen in Deutschland einer Studie zufolge ein Nischendasein. Am besten schneiden noch Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Thüringen ab. » mehr

Markus Hornaff freut sich über die neue Anlage. Foto: Susann Eberlein

30.08.2019

Schmalkalden

Schweißlabor modernisiert

Das Labor der Fakultät Maschinenbau wurde um ein neues Gerät ergänzt, an dem Studierende üben können. Seit Kurzem kann an der Hochschule zudem der erste Ausbildungsteil zum Schweißfachingenieur absolv... » mehr

Bosch-Schriftzug

16.08.2019

Wirtschaft

Deutschlands Autozulieferer in tiefer Krise

Sie gelten als Innovationstreiber und Jobmaschinen - die Zulieferer sind im Schlepptau der Autohersteller eine feste Größe. Drei der fünf weltgrößten Zulieferer kommen aus Deutschland. Die Branchenfla... » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Kaum noch zu finden: Ein Auszubildender im Kfz-Gewerbe misst die Stärke einer Bremsscheibe. Archivfoto: Felix Kästle/dpa

16.08.2019

Wirtschaft

Nachwuchsmangel im Freistaat besonders groß

Der Bedarf an Fachkräften ist hoch in Thüringer. Doch laut einer Umfrage der Industrie- und Handelskammern im Freistaat findet jedes zweite Unternehmen keine Auszubildenden. Auch der Maschinenbau bekl... » mehr

Maschinenbau schwächelt

05.08.2019

Wirtschaft

Weniger Aufträge: Schwaches erstes Halbjahr im Maschinenbau

Die Nachfrage nach Maschinen «Made in Germany» sinkt seit Jahresbeginn. Das Geschäft im Ausland schwächelt, aber auch aus dem Inland kommen weniger Bestellungen. » mehr

Quartalszahlen Siemens

01.08.2019

Wirtschaft

Siemens schwächelt trotz voller Auftragsbücher

Auf den ersten Blick erscheint es paradox: Die Auftragsbücher bei Siemens sind voll wie nie, doch der Vorstand präsentiert sich bei der Vorlage der neuen Geschäftszahlen alles andere als jubilierend. » mehr

Thyssenkrupp

04.07.2019

Wirtschaft

Thyssenkrupp auf der Suche nach der Zukunft

Thyssenkrupp hat turbulente Zeiten hinter sich. Vor einem Jahr warf Vorstandschef Hiesinger das Handtuch. Seitdem sorgen Strategiewechsel bei dem Stahl- und Industriekonzern für Unruhe. » mehr

Das Schaeffler-Team freut sich über den Besuch des Bundestagsabgeordneten: Steffen Müller-Deck, Marco Cramer, Janine Krauße, Abgeordneter Mark Hauptmann, Mathis Bätz, Daniela Richter und Daniel Seubold (von links).

30.06.2019

Suhl

"Wir retten das Weltklima nicht im Alleingang"

Im Rahmen seiner Mittelstandstour besuchte der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) den Automobilzulieferer Schaeffler auf dem Friedberg. Es ging dabei auch um das Klima. » mehr

05.06.2019

Thüringen

IG Metall: Viele Unternehmen nicht auf den Wandel vorbereitet

Die IG Metall hat den Unternehmen in der Mitte Deutschlands vorgeworfen, sich nicht ausreichend auf den Wandel durch Digitalisierung und Elektromobilität vorzubereiten. » mehr

Die Metallindustrie gehört zu einem der wichtigsten Standbeine der Thüringer Wirtschaft. In Ichtershausen zum Beispiel werden Stahlblechbänder in den Produktionshallen der Gonvauto Thüringen GmbH für die Auslieferung vorbereitet. Archivfoto: Martin Schutt/dpa

01.06.2019

Thüringen

Besser als andere: Tarifbindung der Thüringer Metallindustrie steigt

Von Tarifflucht ist in einigen Thüringer Branchen die Rede. Laut DGB bekommen nur 43 Prozent der Arbeitnehmer im Land Tariflöhne. Doch das gilt nicht für alle Branchen. » mehr

30.05.2019

Thüringen

Wirtschaft der Region: Lage normalisiert sich

Die nachlassende Konjunktur macht auch vor der Wirtschaft in Südthüringen nicht halt. Die Firmen der Region sehen sich jedoch recht gut aufgestellt und daher noch keinen Grund zum Klagen. » mehr

"Sachpolitik statt Parteipolitik"

19.05.2019

Schmalkalden

"Sachpolitik statt Parteipolitik"

Die Sozialdemokraten haben ihre Wahlliste und ein Programm für Floh- Seligenthal präsentiert. Zehn Bürger treten für die SPD an. » mehr

Thyssenkrupp-Arbeitnehmervertreter

13.05.2019

Wirtschaft

Arbeitnehmer dringen bei Thyssenkrupp auf Klarheit

Wie geht es weiter bei Thyssenkrupp? Die Arbeitnehmervertreter verlangen schnelle Gespräche über die Folgen der geplatzten Stahlehe mit dem Konkurrenten Tata. Konzernchef Kerkhoff sucht derweil neue P... » mehr

07.05.2019

Feuilleton

Gera will Kulturhauptstadt werden

Nur noch gut vier Monate hat die Stadt Gera Zeit, um ihre Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025 fertig zu stellen. Auch wenn die Zeit knapp ist - Peter Baumgardt ist sich sicher: "Gera hat gute ... » mehr

Mit vollen Händen kann die Stadt das Geld derzeit nicht rauswerfen. Symbolfoto: dpa

28.04.2019

Thüringen

Ausländische Investoren schaffen 3900 Arbeitsplätze in Thüringen und investieren Milliarden

Thüringens Wirtschaft ist internationaler geworden: Nicht nur bei den Beschäftigten, die aus vielen Ländern kommen, sondern auch bei den Investoren für neue Fabriken. » mehr

Beim Tag der offenen Tür wurden auch Experimente gezeigt, wie zum Beispiel die Herstellung von Eiscreme mithilfe von Stickstoff. Fotos (4): Hamburg

15.04.2019

Ilmenau

"Am Ende ist die Studienwahl eine Bauchentscheidung"

Beim Hochschul- informationstag haben sich 1300 Besucher aus ganz Deutschland über ein Studium an der TU Ilmenau informiert. » mehr

Geisas Bürgermeister Martin Henkel präsentiert eine der sechs Werbetafeln, die die Stadt aufgestellt hat. Foto: Stefan Sachs

03.04.2019

Bad Salzungen

Pendler erinnern, dass in Geisa Fachkräfte gesucht werden

Mit großen Plakaten will die Stadt Geisa Pendler animieren, sich in der Region einen Arbeitsplatz zu suchen. Einige der in den Gewerbegebieten angesiedelten Unternehmen suchen Fachkräfte. » mehr

Maschinenbau verliert an Tempo

03.04.2019

Wirtschaft

Maschinenbau verliert an Tempo

Deutschlands Maschinenbauer erhalten den dritten Monat in Folge weniger Bestellungen. Vor allem die Nachfrage aus dem Ausland schwächelt. » mehr

Hannover Messe 2019

01.04.2019

Wirtschaft

Konjunkturwarnungen überschatten Auftakt der Hannover Messe

Der Brexit droht den Konjunkturmotor der deutschen Industrie ins Stottern zu bringen. Auf der Hannover Messe mangelt es daher nicht an Warnungen und Mahnungen - auch vor der Gefahr, bei wichtigen Entw... » mehr

Dürr AG Maschinenbau

20.03.2019

Wirtschaft

Maschinenumsatz gestiegen - Deutschland hinter China und USA

Deutschlands Maschinenbauer haben ihre Position als drittgrößter Hersteller der Welt im vergangenen Jahr verteidigt. » mehr

Hiroshi Fujimoto, University of Tokyo; Atsuo Kawamura, Yokohama National University; Makoto Kaneko,Osaka University; Valentin Ivanov, TU Ilmenau und Hiroyuki Fuse, University of Tokyo (von links). Foto: Hamburg

18.03.2019

Ilmenau

Für transatlantische Zusammenarbeit

Ingenieure von Weltrang treffen sich erstmals in Deutschland an der TU Ilmenau. Sie tauschen Erfahrungen zu ihren Forschungen auf dem Gebiet der Mechatronik aus. » mehr

Maschinenbau

08.03.2019

Wirtschaft

Maschinenbau verliert an Schwung

Internationale Handelskonflikte und die Abschwächung der Konjunktur belasten die Geschäfte der Maschinenbauer. Die Nachfrage schwächelt zum Jahresbeginn. » mehr

Katharina Endres (Mitte) hat die Wachskunst übernommen und ist wie gewohnt für die Kunden da. Bei Fragen unterstützen sie die ehemaligen Betreiber des Ladens, Dieter und Carmen Scholz, nach Kräften. Foto: Michael Bauroth

01.03.2019

Suhl

Goldene Hände für wächserne Unikate

Einen Nachfolger zu finden, der die Wachskunst weiterführt, war Herzenssache für Carmen und Dieter Scholz. Mit Katharina Endres übernimmt eine Fachfrau, die bereits in Venezuela Kerzen gegossen hat. » mehr

Einkaufen

26.02.2019

Wirtschaft

Neue GfK-Daten: Verbraucher bleiben in Konsumlaune

Die Schere zwischen düsteren Konjunkturaussichten und hohen Einkommenserwartungen der Deutschen öffnet sich weiter. Der gute Arbeitsmarkt und das robuste Konsumklima werden zunehmend zum Stabilitätsfa... » mehr

Das nagelneue Fahrwerkvermessungssystem stellen Tim Zitzmann (im Auto), Lehrer Ulrich Meinzenbach und Maximilian Baumbach den Besuchern vor.

24.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

SBBS: Sechs Schulformen, 1000 Schüler, eine Schule

Von Glasbläsern über Spielzeuggestalter bis ihn zu Technikern: Die SBBS präsentiert sich am Tag der offenen Tür mit all ihren Schul- und Ausbildungsformen. » mehr

Johannes Rydzek

21.02.2019

Sport

Der neue Johannes Rydzek: Gereift, gelassen, fokussiert

Johannes Rydzek war jahrelang der Heißsporn unter den erfolgsverwöhnten deutschen Nordischen Kombinierern. Sein Aufstieg zum Rekordweltmeister und Olympiasieger aber hat ihn verändert. Vielleicht ist ... » mehr

Maschinenbauer Trumpf

18.02.2019

Wirtschaft

Maschinenbauer mit erneutem Export-Rekord

Trotz der gewachsenen Unsicherheiten im Welthandel haben die deutschen Maschinenbauer im vergangenen Jahr einen weiteren Export-Rekord aufgestellt. » mehr

Maschinenbau

08.02.2019

Wirtschaft

Maschinenbau wächst 2018 deutlich schwächer als erwartet

Die Abkühlung der Weltkonjunktur und handelspolitische Unsicherheiten haben 2018 Spuren beim deutschen Maschinenbau hinterlassen. » mehr

Maschinenbau

06.02.2019

Wirtschaft

Maschinenbau: Nachfrage schwächelt zum Jahresende 2018

Maschinen «Made in Germany» sind gefragt. Zum Jahresende zeigen sich aber Bremsspuren. Das gilt auch für die Industrie insgesamt. » mehr

Thorsten Lapp im Cockpit einer modernen New Holland Landmaschine. Heute arbeiten die Geräte zum Teil mit Satellitennavigation und halten die Spur auf dem Feld auf zwei Zentimeter genau - das ist weniger als eine Streichholzschachtel breit ist.	Foto: Bundesagentur für Arbeit

31.01.2019

Hildburghausen

Berufswahl: "Mach doch, was du willst"

Im Kreis Hildburghausen wohnen die fleißigsten Thüringer: Nirgendwo sonst ist die Quote der Arbeitslosen niedriger und die der Beschäftigten höher. Zum Tag der Berufe wirbt man um Lehrlinge. » mehr

Hand-Auge-Koordination

28.01.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Mikrotechnologe/in?

Eine gute Hand-Auge-Koordination und Sorgfalt sind in diesem Beruf ein Muss: Mikrotechnologen stellen winzige Technikteile her, die kleiner sind als ein Staubkorn. Dazu arbeiten sie an einem besondere... » mehr

Gäste aus Lehre, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren zum Neujahrsempfang in die Hochschule gekommen.

17.01.2019

Schmalkalden

Mehr Studierende auf dem Campus

Wichtigste Handelspartner für Thüringer Firmen sind die USA, warb Mario Voigt zum Neujahrsempfang von Hochschule und Stadt Schmalkalden für ein Festhalten am transatlantischen Bündnis. Zumal unter Tru... » mehr

14.01.2019

Wirtschaft

Sorge vor Brexit ohne Abkommen wächst

Im Luftverkehr droht Chaos, Unternehmen befürchten Lieferengpässe und Unterbrechungen der Produktion. Ein Brexit ohne Abkommen droht das Leben der Menschen in ganz Europa durcheinanderzuwirbeln. » mehr

Export

09.01.2019

Wirtschaft

Dämpfer für den deutschen Export

Der deutsche Export steuert im Gesamtjahr auf einen Rekord zu. Im November 2018 zeigen sich allerdings Bremsspuren, das gilt auch für zwei bedeutende Industriebranchen. » mehr

Die Brasilianerin Gabriela Valle De Castro Madeira hat an der Hochschule Schmalkalden studiert und wurde jetzt mit dem DAAD-Preis ausgezeichnet. Fotos (2): privat

30.12.2018

Schmalkalden

DAAD-Preis an Brasilianerin

Gabriela Valle De Castro Madeira erhält den DAAD-Preis 2018. Damit wird die Brasilianerin für ihre hervorragenden Studienleistungen und ihr gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet. » mehr

Tischtennis-Training in der Langewiesener Sporthalle: Eberhard Lotter (links hinten) und Wolfgang Herburg mit einigen ihrer Schützlinge. Foto: Ralf Brückner

15.12.2018

Lokalsport Ilmenau

Drei Ansätze, den horror vacui zu meiden

Beim TSV 1865 Langewiesen gibt es seit einiger Zeit wieder aktiven Tischtennis-Nachwuchs. Eberhard Lotter hat diese Trainingsgruppe ins Leben gerufen. » mehr

Maschinenbau

11.12.2018

Wirtschaft

Maschinenbau stellt sich auf schwächere Geschäfte ein

Mehr Aufträge, mehr Beschäftigte und höhere Produktion: Die Geschäfte der deutschen Maschinenbauer laufen auf Hochtouren. Doch kann die exportorientierte Branche das Tempo 2019 halten? » mehr

^