Lade Login-Box.

MARKTPLÄTZE

Der Marktplatz vor dem Rathaus ist befahrbar und dient weiter als Parkplatz. Die Marktstraße links in Richtung Kirche wird gesperrt.	Foto: Archiv/frankphoto.de

20.05.2020

Hildburghausen

Marktstraße bis Mitte Oktober gesperrt

Trotz Corona-Krise: Es geht voran mit der Sanierung der Innenstadt in Eisfeld sowie der Erneuerung von Straßen und Gehwegen. Ab Montag ist die nächste Großbaustelle dran. » mehr

Der Großteil der neben dem maskierten Goethe befindlichen Wandersteine kommen nach Pörlitz, um das Vorhaben der Steinkette zwischen Ober- und Unterpörlitz zu unterstützen. Foto: privat

19.05.2020

Ilmenau

Ein steiniges Ende

Zahlreiche bunt bemalte Steine, die an gezielten Örtlichkeiten ausgelegt wurden, haben in der vergangenen Zeit sowohl in Ilmenau als auch in anderen Thüringer Städten für so manche Freude bei den Betr... » mehr

Liebevoll verzierte Steine verbinden Ober- und Unterpörlitz. Fotos: privat

25.05.2020

Ilmenau

Stein an Stein, die Kette wird nun fertig sein

Unterpörlitz/Oberpörlitz - Wenige Tage ist es her, dass die Wandersteinaktion auf dem Ilmenauer Marktplatz mit mehr als 700 bemalten Kreationen aufgelöst wurde, da der Zulauf an neuen Steinen abnahm. » mehr

Zum Neustart Salat mit Putenbruststreifen bestellt: Petra Sell und Birgit Grosa (von links am Tisch vorn).	Fotos: Steffen Ittig

15.05.2020

Hildburghausen

Wirte hoffen, dass alles wieder in Fahrt kommt

Erneut ein Stück Lockerheit. Seit dem gestrigen Freitag sind in der Kreisstadt einige Biergärten, Kneipen und Restaurants für Gäste wieder geöffnet: Aber bitte mit Abstand und Maske. » mehr

14.05.2020

Hildburghausen

Marktstraße in Eisfeld wird gesperrt

Aufgrund des grundhaften Ausbaus der Gehwege wird die Marktstraße in Eisfeld ab Montag, 25. Mai, vollständig gesperrt. » mehr

Zwiebelmarkt Weimar

12.05.2020

Thüringen

Weimarer Zwiebelmarkt im Oktober mit weniger Ständen

Der Weimarer Zwiebelmarkt besinnt sich wegen der Corona-Pandemie auf seinen historischen Kern und wird im Oktober daher nur in einer abgespeckten Variante abgehalten. » mehr

04.05.2020

Meiningen

Kinoerlebnis im Auto: am Waldrand statt am Heinrichsbrunnen

Dass viele gute Ideen hierzulande an bürokratischen Hürden zerschellen, ist nichts Neues. Autokino auf dem Markt? Daraus wird anscheinend nichts. Auf dem Volkshausplatz? Auch nicht. » mehr

Im Einzelhandel gilt seit Freitag die Maskenpflicht. Wie hier im Meininger Kaufland halten sich die meisten Kunden an die Vorgabe. Foto: Markus Kilian

24.04.2020

Meiningen

Die neue Eintrittskarte zum Supermarkt

Seit Freitag ist es Pflicht: Wer einkaufen gehen möchte, muss dabei eine Schutzmaske tragen. Meininger Verkäufer und Kunden müssen sich an das neue Accessoire erst gewöhnen - und an seine Nebenwirkung... » mehr

Entrümpelung

14.04.2020

Geld & Recht

Deutschland mistet den Keller aus

Wer ein altes Fahrrad zu Hause rumstehen hat, könnte es jetzt gut online verkaufen. Denn dank der coronabedingten Ladenschließungen brummen Marktplätze im Internet. Für manchen Fummel, den man vor Mon... » mehr

Keller ausmisten

14.04.2020

Deutschland & Welt

Deutschland mistet den Keller aus

Wer ein altes Fahrrad zu Hause rumstehen hat, könnte es jetzt gut online verkaufen. Denn dank der coronabedingten Ladenschließungen brummen Marktplätze im Internet. Für manchen Fummel, den man vor Mon... » mehr

Stefanie Lieb sitzt neben dem Bronze-Goethe am Amtshaus - und neben den Wandersteinen, die hier aufgereiht liegen. Fotos: privat

06.04.2020

Region

Wandersteine als Farbtupfer am Ilmenauer Markt

Am Bronze-Goethe vorm Ilmenauer Amtshaus kann man sich über eine besondere Dekoration freuen. Bemalte Steine stammen von einer Wandergruppe und sind sehenswerte Farbtupfer in grauer Zeit. » mehr

Ilmenauer Wochenmarkt mit etwas Abstand

27.03.2020

Region

Ilmenauer Wochenmarkt mit etwas Abstand

Der Freitags-Wochenmarkt findet auf dem Ilmenauer Marktplatz trotz Corona-Krise weiterhin statt - so auch gestern Vormittag. » mehr

Wie im vergangenen Jahr wird Frau Sunna auch diesmal wieder den Winter besiegen.	Foto: dpa

04.03.2020

Thüringen

Coronavirus: Eisenacher Sommergewinn fällt aus

Der Sommergewinn in Eisenach fällt in diesem Jahr aus. Als Grund gilt der Schutz vor dem um sich greifenden Coronavirus. Beim Festumzug während des Sommergewinns sehen traditionell tausende Menschen i... » mehr

Wibke Raßbach, Lydia Utendörffer und Yaki Teame (von links) zeigen ihr Plakat.

02.03.2020

Region

Schmalkalder setzen Zeichen für Mitgefühl und Menschlichkeit

Mehr als 100 Menschen bildeten in der Schmalkalder Innenstadt eine Kette. Sie gedachten damit den Opfern von rechter Gewalt und wünschen sich mehr Solidarität. » mehr

Kanonier und Geburtstagskind Ede hatte alles im Griff.

24.02.2020

Region

Ausgelassene Stimmung auf dem Salzunger Markt

Auf dem Bad Salzunger Marktplatz wurde am Rosenmontag geschunkelt, gesungen, gestaunt und gelacht. Vier Karnevalsvereine sorgten mit zehn Programmpunkten für Stimmung. » mehr

Keramikmarkt: Für 15. und 16. August ist die zwölfte Auflage in Römhild geplant.

19.02.2020

Region

Zwischen Tradition und Trend: Tag der offenen Töpferei

Deutschlandweit bereiten sich zum 15. Mal Töpfer und Keramiker auf den "Tag der offenen Töpferei" vor. Mitte März ist es soweit. Auch im hiesigen Landkreis gibt es dann wieder mehrere Angebote. » mehr

Hanni Hellbach (links) und Jennifer Schneider zeigen Thüringer Bratwurst mediterrane: alles Original mit Fähnchen.

09.02.2020

Region

Thüringer Bratwurst ist nicht in Gefahr

Wer Thüringen regiert ist derzeit unklar. Fest steht jedoch: Die Thüringer Bratwurst bleibt so wie sie ist! Ilmenaus OB Daniel Schultheiß hatte von den Karnevalisten verlangt, die Thüringer Nationalsp... » mehr

Der Weihnachtsmarkt soll künftig auch auf die Fußgängerzone in der Georgstraße (Bild) und die Anton-Ulrich-Straße ausgedehnt werden. Auf dem Töpfemarkt ist ein Kunsthandwerkermarkt vorgesehen. Archivfoto: M. Hildebrand-Schönherr

19.01.2020

Meiningen

Der nächste Weihnachtsmarkt soll größer werden

Mit der Schubkraft als Best Christmas City will Meiningen beim nächsten Weihnachtsmarkt weiter zulegen: Der Budenzauber soll auf Georgstraße und Anton-Ulrich-Straße ausgedehnt werden, auf dem Töpfemar... » mehr

Auf Hildburghausens Markt muss in der Regel für das Parken bezahlt werden.

16.01.2020

Region

Vom City-Manager bis zum Verkehrskonzept

Es gibt viele Ideen, wie der Handel in Hildburghausens Innenstadt belebt werden kann. Doch vieles wird zerredet statt gemeinsam umgesetzt. » mehr

09.01.2020

Region

Freitagsmarkt wird vorübergehend verlegt, Dienstagsmarkt dauerhaft

Der Freitagswochenmarkt in Ilmenau wird ab nächster Woche wegen Bauarbeiten vorübergehend vom Markt an den Wetzlarer Platz verlegt. Dort soll der Dienstagsmarkt im Jahr 2020 generell stattfinden. » mehr

Die Römhilder Blasebälger sorgten für Feststimmung. Fotos: Lautensack

16.12.2019

Region

Der Römhilder Marktplatz wird zur Weihnachtsstube

Römhild bietet eine wunderschöne Kulisse für Weihnachtsmärkte. An den Adventssonntagen strömen die Einwohner und ihre Gäste herbei, um sich von der Stimmung verzaubern zu lassen. » mehr

Der Blickfang: Inmitten der Meininger Weihnachtsbuden steht eine sechseinhalb Meter lange Lichterlok. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

29.11.2019

Meiningen

Meininger Weihnachtsmarkt leuchtet schöner denn je

Am Freitagabend wurde der Meininger Weihnachtsmarkt eröffnet und die Beleuchtung eingeschaltet. So schön strahlte und funkelte es auf dem Platz noch nie zur Adventszeit. » mehr

Schmücken für den Advent unterm Turm

27.11.2019

Region

Schmücken für den Advent unterm Turm

Mit Tannenzapfen-Engeln und Salzteig-Herzen schmückten die Mädchen und Jungen der Geschwister-Grund-Schule Arnstadt am Mittwoch einen kleinen Tannenbaum auf dem Gelände der Ruine Neideck. » mehr

Manch einer könnte einen neben der Kirche hinunterschwebenden Baum als himmlisches Zeichen verstehen.

25.11.2019

Region

Vom Himmel hoch da kommen sie her

Auch in diesem Jahr wird die Ilmenauer Kernstadt von vier Weihnachtsbäumen geschmückt. Ein Baum wurde bereits vor dem Totensonntag gesetzt, die prächtigste Tanne steht in der Lindenstraße. » mehr

Beim Aufstellen des Weihnachtsbaumes auf dem Rathausvorplatz am Freitagvormittag sitzt jeder Handgriff. Fotos (3): Michael Bauroth

22.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Weißtanne kommt in Einzelteilen zurück

Eine knapp zwei Tonnen schwere, 15 Meter hohe Weißtanne ziert seit Freitag den Zella-Mehliser Rathausvorplatz. Der diesjährige Weihnachtsbaum ist in Benshausen gewachsen. Am Montag bekommt er Lichterk... » mehr

Feiern den Gebührenverzicht: Florian Kirner, Holger Obst (von links), Werberingmitglieder und Ordnungsamtschefin Klara Johns (2. von rechts).

19.11.2019

Region

Besinnliche Zeit: Freies Parken auf dem Markt

Nun ist es amtlich: Die Stadt Hildburghausen erhebt bis zum 6. Januar keine Parkgebühren auf dem Marktplatz. Ein erster Schritt, um für die Innenstadt zu werben und den Einzelhandel zu stärken. » mehr

Seit Freitag ist die Meininger Eisarena geöffnet. Jung und Alt testeten am Wochenende schon fleißig die neue Bahn. Fotos: Markus Kilian

18.11.2019

Meiningen

Die Eisarena geht in eine neue Runde

Es ist wieder soweit: Die Eisarena auf dem Meininger Marktplatz steht seit Freitag allen Eislauffreunden offen. Erstmals kreisen die Kufen dabei auch um den Heinrichsbrunnen. Das neue Konzept schlumme... » mehr

Helga Berger. Foto: Dorothea Brandt

15.11.2019

Meiningen

Erst das Haus, dann den Garten sanieren

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Helga Berger aus Meiningen diese Fragen aus ihrer persönlichen Sicht » mehr

Weihnachtsbaum

11.11.2019

Region

Schöne Bescherung: Steht der Baum, kostet das Parken nichts

Die Parkgebühren auf dem Marktplatz in Hildburghausen sind bei den ansässigen Gewerbetreibenden und bei den Kunden ein Dauerthema. Nun hat man sich mit der Stadt geeinigt, die Parkgebühren mit der Auf... » mehr

Auch in der 133. närrischen Saison muss der Hildburghäuser Bürgermeister seinen Rathausschlüssel rausrücken.

11.11.2019

Region

Heldburg, Hildburghausen und Themar sind fest in Narrenhand

Im Landkreis Hildburghausen sind die Narren los: Am 11.11. pünktlich um 11.11 Uhr haben die Bürgermeister von Heldburg, Hildburghausen und Themar die Schlüsselgewalt über ihr Rathaus verloren. Nun reg... » mehr

SED-Mitglieder aus Stadt- und Landkreis drängen am 11. November vor 30 Jahren auf dem Marktplatz auf eine radikale Wende und auf die Bestrafung der Vergehen des 1. Bezirkssekretärs Hans Albrecht.

11.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Demo der Parteibasis: "Auf, auf zum Kampf"

Hunderte Genossen aus Suhl und Umgebung demonstrierten am 11. November 1989 auf dem Ernst-Thälmann-Platz, dem heutigen Suhler Marktplatz, für die konsequente Erneuerung der SED. » mehr

Der Aufbau der Weihnachtsmarkthütten im Steinweg und auf dem Marktplatz durch Mitarbeiter des Eigenbetriebes KDS läuft auf Hochtouren.

05.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mit dem Chrisamelmart hat Suhl thüringenweit die Nase vorn

Suhl gehört einmal mehr zu den ersten Städten Thüringens, die ihre Weihnachtsbäume auf den Markt gesetzt und mit dem Aufbau der Weihnachtsmarkthütten begonnen haben. » mehr

Online-Handel

05.11.2019

Deutschland & Welt

Es ist wenig los beim «Internethändler von nebenan»

Als der Siegeszug des Online-Handels begann, hofften viele Gemeinden, den Händlern in den Innenstädten mit lokalen Internet-Marktplätzen im Kampf gegen Amazon und Co. helfen zu können. Doch die bisher... » mehr

Pünktliche Lieferung zum Fest: Der Weihnachtsbaumtransport in der Pfarrstraße.

03.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Pracht-Wopper von drei Tonnen schmückt den Markt

Nummer eins und zwei stehen: Die Feuerwehr und das Technische Hilfwerk haben die ersten Weihnachtsbäume in der Stadt aufgestellt. Eine Fichte und eine Douglasie schmücken den Chrisamelmart. » mehr

Pünktliche Lieferung zum Fest: Der Weihnachtsbaumtransport in der Pfarrstraße. Fotos (4): frankphoto.de

03.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Pracht-Wopper von drei Tonnen schmückt den Suhler Markt

Nummer eins und zwei stehen: Die Feuerwehr und das Technische Hilfwerk haben die ersten Weihnachtsbäume in der Stadt aufgestellt. Eine Fichte und eine Douglasie schmücken den Chrisamelmart. » mehr

Der Startschuss für die Geländefahrt "Rund um Hetschbach" fällt wie 2017 auf dem Marktplatz in Veilsdorf.	Fotos: privat

30.10.2019

Region

Schnelligkeit, Geschicklichkeit und ein bisschen Glück

Hetschbach feiert seinen 700. Geburtstag. Und aus diesem Grund hat sich der Motorsportclub Veilsdorf ein Highlight einfallen lassen: Er lädt für Samstag zu einer für Fahrer und Zuschauer spektakulären... » mehr

Meiningen leuchtet Meiningen

27.10.2019

Meiningen

Licht, Feuer und Farben - Meiningen leuchtete

Meiningen leuchtete am Freitagabend. So schön wie selten. Überall in der Stadt war etwas los. Tausende waren auf den Beinen und genossen den abwechslungsreichen Abend mit wunderschönen Impressionen, k... » mehr

23.10.2019

Region

Wochenmarkt: Dienstags am Wetzlarer Platz?

Ilmenau - Der Wochenmarkt, der dienstags und freitags auf dem Ilmenauer Marktplatz am Rathaus stattfindet, könnte demnächst dienstags auf den Wetzlarer Platz verlegt werden. Zumindest lässt die Stadtv... » mehr

Nicht mehr lange sind die Steinheider dem unschönen Anblick ihres Marktplatzes ausgesetzt. Im Oktober und November soll der zumindest funktional hergerichtet werden. Foto: Pfeifer

09.10.2019

Region

Wenn eine Asphaltschicht Träume wahr werden lässt

Circa 110.000 Euro nimmt die Stadt Neuhaus noch heuer in die Hand, um den Steinheidern ihren lang ersehnten Wunsch nach einem ansehnlichen und funktionstüchtigen Marktplatz zu erfüllen. » mehr

Theresienfest 2019

06.10.2019

Region

Therese mit Leib und Seele zurück auf altem Platz

Super-Premiere mit neuem Festwirt samt Rückkehr auf den Theresienplatz. Das kam gut an beim Publikum auf dem 29. Theresienfest. » mehr

Lecker: Die Schüler des Henfling-Gymnasiums Meiningen sorgten mit Kuchen und Muffins für eine süße Stärkung.

04.10.2019

Meiningen

Elefanten-Eheringe und ein Cello

Zum Tag der Deutschen Einheit besuchten rund 150 Besucher das Fest der Einheit auf dem Meininger Marktplatz. In einem bunten Programm vereinten sich Musikalisches, Kulinarisches und Zauberhaftes. » mehr

An einem Tatort sicherte die Hofer Kripo die DNA des Angeklagten an einem Schraubenzieher, mit dem ein Fenster aufgehebelt worden war. Symbolbild: dpa

22.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in der Suhler Innenstadt

Am langen Wochenende scheinen besonders viele Langfinger unterwegs gewesen zu sein. Wie die Polizei berichtet, wurden in der Suhler Innenstadt gleich mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche gemeldet. » mehr

Slusia Night Schleusingen Schleusingen

15.09.2019

Region

Wahnsinn: Dätscher vor Neun ausverkauft

Schleusingen - Langeweile. Tote Hose. Nichts los in Dunkeldeutschland. Dieses Klischee kann man vergessen. Die Slusia-Night im bunt erleuchteten Schleusingen lockte wieder viele auf die Einkaufsmeile ... » mehr

Hochzeit auf dem Hochseil

14.09.2019

Deutschland & Welt

Artistin Anna Traber heiratet auf Hochseil

Ein ungewöhnlicher Ort: In luftiger Höhe haben Anna Traber und ihr Bräutigam Sven Lier Ja gesagt. » mehr

Die Grundlage für den Brunnen gegenüber dem Heinrichser Rathaus ist gelegt. Derzeit ist das Areal Baustelle für den Straßenmarkt. Foto: frankphoto.de

05.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nach fast 30 Jahren - Heinrichs soll (s)einen Brunnen bekommen

Um ihn wurden so viele Wellen geschlagen, dann geriet er ins seichte Wasser des Vergessens und nun ist er wieder Thema - der Brunnen auf dem Heinrichser Straßenmarkt. » mehr

Bei den meisten Shows waren die Straßenkünstler ganz dicht dran am Publikum. Und das Publikum an den Künstlern. So wie beim Auftritt von Christian Lusky, der die Puppen tanzen ließ und auch Spejbl und Hurvinek einen Auftritt verschaffte.

01.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Trotz Kraftakt und Hitze - Suhl zeigt sein lachendes Gesicht

Suhl hat sein lachendes Gesicht gezeigt. Der Verein Kulttraum Suhl hat für das sechste Straßentheaterfestival einen Kraftakt hingelegt, der von tausenden gut gelaunten Besuchern honoriert worden ist. » mehr

Tobias Zinserling bleibt der stärkste Mann Thüringens. Bei der 15. Auflage der Thüringer Meisterschaft im Trabiheben siegte der Hühne vom Gothaer Bierfassheberverein bereits zum siebenten Mal und packte gleich noch einen neuen Rekord obendrauf. Um 2,5 Kilogramm steigerte er seine Bestleistung aus dem Vorjahr auf nunmehr 557,5 Kilogramm. Fotos: Berit Richter

Aktualisiert am 02.09.2019

Region

Stadtfest Arnstadt: Starke Männer und schnelle Radler

Mit tausenden Gästen feiern die Arnstädter drei Tage lang ihr 29. Stadtfest. Es gibt viel Kultur, noch mehr Party und diesmal auch viel Sport. » mehr

strassentheater suhl Vom 30. Augist bis zum 1. September gab es wieder reichlich Straßentheater in Suhl.

31.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wieder reichlich Theater in Suhl

Die Macher des Vereins Kulttraum Suhl haben es wieder geschafft, auch in diesem Jahr reichlich Theater zu veranstalten. An diesem Wochenende steht die Stadt ganz im Zeichen des sechsten Suhler Straßen... » mehr

Marco Münsch macht beim Spreizer Jenga eine gute Figur, schließlich ist er selbst Feuerwehrmann.

30.08.2019

Region

Eine Feuerwehr zum Anfassen

Die Freiwillige Feuerwehr Arnstadt lädt beim Tag der offenen Tür zum Mitmachen und Anfassen ein. Damit möchte man auch neue Mitglieder gewinnen. » mehr

Roc Roc it, Möppi und Hacki (von links) arbeiten an der neuen Bühnen-Deko.

28.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Straßentheater: Der Spaß regiert nicht nur auf der Bühne

Der Countdown für das Suhler Straßentheaterfestival, das ab Freitagabend steigt, läuft. Viele Helfer arbeiten seit Wochen auf Hochtouren. Selbst Künstler zeigen Talente abseits der Bühne. » mehr

Wer entfernt Stange um Stange, ohne dass sich die anderen bewegen?

27.08.2019

Region

Das Riesen-Mikado passt auf keinen Tisch

Zum Stadtfest in Themar war der gesamte Ort auf den Beinen. Kein Wunder, gab es doch viel Sonnenschein - aber dann doch auch ein vorzeitiges Ende durch einen heftigen Gewitterguss. » mehr

Franziska Brünner (links) siegte bei den Frauen über vier Kilometer. Die Zweite, Marlen Graf, gratuliert.

25.08.2019

Lokalsport

Viele "herzogliche" Nachtschwärmer

Beim großen Spektakel Herzog-Georg-Nachtlauf in Meiningen gibt es viele Sieger. Manche freuen sich über ihre Leistung, andere über die erneut gelungene Organisation und alle darüber, dass man außerdem... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.