Lade Login-Box.

MARIENKIRCHEN

Die Besucher verfolgten interessiert die Ausführungen des Eisenacher Bauforschers Wolfgang Petzholdt. Fotos (2): Jürgen Körber

27.10.2019

Bad Salzungen

"Steineflüsterer" entdeckt Überraschendes

Die Pferdsdorfer Kirchgemeinde hatte zu zwei Vorträgen zur Entstehungsgeschichte des Ortes und seiner Kirche eingeladen. Neueste Untersuchungen der Kirche sorgten für eine echte Überraschung. » mehr

Eulen, Holzkreuze und anderes wurden beim Schnitzangebot kreiert.

10.09.2019

Meiningen

Am Ende wurde sogar der Himmel bunt

Mit dem Aufsteigen von über 100 Luftballons in den wolkenverhangenen Himmel endete am Sonntag das Fest zum Jubiläum der Marienkirche in Unterweid - 1719 war die heutige Gestalt der Kirche durch Umbau ... » mehr

Blick über Klagenfurt

12.11.2019

Reisetourismus

Stille und Adventszauber in Klagenfurt am Wörthersee

Der Wörthersee ist im Sommer ein Besuchermagnet. Doch wie ist es im Winter, wenn die Landschaft unter Schnee liegt? Eine Adventsreise nach Klagenfurt - zwischen trubeligen Märkten und frostiger Stille... » mehr

Mit viel Leidenschaft musizierten die Camper auf ihren Cajon-Trommeln, ... Fotos: Gerd Dolge

18.07.2019

Region

Ungewöhnliches Bild einmal im Sommer

Ein Zeltlager der besonderen Art findet sich seit vier Jahren an der Kirche in Angstedt zusammen. Baden gehen, trommeln üben und Andacht gehören zum Tagesablauf. » mehr

Welcher Poppenhäuser wirft den Traktorreifen am weitesten? Ein Thüringer, ein Bayer, ein Hesse oder ein Baden-Württemberger?

15.07.2019

Region

Poppenhäuser aus vier Bundesländern

Zum vierten Mal war am vergangenen Wochenende Poppenhausen Gastgeber des Poppenhäuser-Treffens. Zu Gast waren Menschen aus allen deutschen Orten namens Poppenhausen. » mehr

"Wir stehen am Anfang einer Sanierungsgeschichte", meint Tilman Krause, Geschäftsführer der Evangelischen Kirchengemeinde Meiningen, auf dem Aussichtsplateau des Nordturmes der Stadtkirche Meiningen. Fotos: Markus Kilian

05.04.2019

Meiningen

Mit Blick in die Zukunft

Die Meininger Stadtkirche muss saniert werden. Insbesondere der Aufstieg zum Plateau des Nordturms ist nicht mehr sicher. Um das traditionelle Kaffeetrinken in der Türmerstube zu ermöglichen, braucht ... » mehr

Gedenken an Danziger Bürgermeister

19.01.2019

Deutschland & Welt

Polen nimmt Abschied vom Bürgermeister Danzigs

Knapp eine Woche nach dem tödlichen Messerattentat auf Danzigs Bürgermeister nimmt Polen am Samstag Abschied. Pawel Adamowicz wird am Mittag in der Marienkirche der nordpolnischen Stadt bestattet. » mehr

In der Heinersdorfer Marienkirche folgen Besucher aus der Region den Ausführungen zur Geschichte einer Marienfigur. Fotos: Zitzmann

30.09.2018

Region

Die rätselhafte Madonna auf der Mondsichel

Den Geheimnisse der Marienfigur in der Heinersdorfer Kirche ging eine Vortragsveranstaltung am Freitagabend auf den Grund. » mehr

Das Heinersdorfer Marienbild, eine spätgotische Schnitzarbeit, ist bis heute Ziel von Wallfahrern. Foto: Thomas Schwämmlein

25.09.2018

Region

Die Geheimnisse der Madonna in Heinersdorf

Heinersdorf - Heinersdorf liegt fast schon im bayerischen Nachbarlandkreis Kronach, die Dorfbewohner sprechen schon einen anderen Dialekt und selbst die seit 1525 evangelische Kirche hat eine Affinitä... » mehr

Eins von wohl nur vier Sämann-Fenstern ist in der Kirche zu Stressenhausen zu sehen. Foto: B. Struller

20.07.2018

Region

St. Bartholomäus: Kleinod an einem alten Pilgerweg

Die Kirche St. Bartholomäus in Stressenhausen war einst eine wichtige Station auf einem alten Pilger- und einem Prozessionsweg. Auch das vielfarbige Sämann-Fenster findet sich deutschlandweit nur weni... » mehr

Der Kirchenchor, der Flötenkreis und das Trompeten-Duo aus Kleingartach übernahmen das festliche Vorspiel. Fotos: K. Lautensack

04.06.2018

Region

Umfassende Sanierung festlich beendet

Mit einem festlichen Gottesdienst feierten die Einwohner von Eishausen und ihre zahlreichen Gäste am Sonntag die Wiedereinweihung der St. Marien-Kirche. » mehr

Gelungene Einstimmung auf den 1. Advent: "Cocktail a capella" überzeugen in der Marienkirche Eishausen. Foto: W. Swietek

03.12.2017

Region

Musikalische Reise mit besonderem Erlebnis

Die Gruppe "Cocktail a capella" erwärmt mit ihrem Konzert am Vorabend des 1. Advent die Herzen der Zuhörer in der Marienkirche in Eishausen. » mehr

Mit dem Aufbau des Kirchturms beschäftigten sich die Frauenbreitunger in den Jahren 1686/87 - und der Historiker Lehmann in einem Vortrag. Foto: fotoart-af.de

20.06.2016

Region

Der Turmbau zu Frauenbreitungen

Was hat DJ Ötzi mit dem Jubiläum "400 Jahre St. Marienkirche in heutiger Gestalt" zu tun? Und warum sollten Träger großer Bauprojekte von Frauenbreitungen lernen? Der Historker Kai Lehmann klärt auf. » mehr

Blick über Markt und Rathaus auf die Hauptkirche.

17.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Ort für den Glauben und die Kultur

Sie trägt den Namen der Gottesmutter und ist die älteste Pfarrkirche der Stadt. Die Hauptkirche feiert am Wochenende Jubiläum und lädt die Bürger zum Besuch ein. » mehr

Die Kirchengemeinde hat eine kleine Ausstellung zur Geschichte und den verschiedenen Ansichten der St. Marienkirche zusammengestellt. Unter anderem sind auch alte Konfirmationsfotos zu sehen, auf denen sich mancher Breitunger erkennen dürfte. Fotos (3): fotoart-af.de

10.06.2016

Region

Ein Stück Autobahn unterm Altar

Seit 400 Jahren steht die St. Marienkirche in ihrer heutigen Gestalt in Frauenbreitungen. Die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde feiert das Jubiläum und hat für die Festschrift noch einmal im Archi... » mehr

Den Fördervertrag über 39 000 Euro überreichte Ortskurator Hartmut Ellrich an Günter Lenhard, Pfarrer Klaus-Dieter Zeidner, Roland Eyring und Architekt Frank Schneider (v.l.). Foto: frankphoto.de

18.05.2016

Region

Zum sechsten Mal gibt's Geld

Der sanierte Turm der St. Marienkirche Eishausen leuchtet schon von weither. Von drei Seiten sieht das Gotteshaus schmuck aus. Nun soll die vierte Seite, die Südfassade in Angriff genommen werden. Und... » mehr

Die Sachsenbrunner Harmonikas begeisterten die Konzertbesucher

07.12.2015

Region

Konzert für den guten Zweck

Am Samstag luden der Förderverein Kirche Eishausen sowie die "Harmonikas" der Musikschule Fröhlich zum Weihnachtskonzert ein, um Geld für die Fassadensanierung der Marienkirche zu » mehr

Die Marienkirche in Eishausen: Noch ist das Bild nicht vollendet, das Dieter Jacob mit einer phänomenalen Technik malt.

05.12.2015

Region

Marienkirche - auf den Punkt gebracht

Eishausen - Die Eishäuser Marienkirche ist schon oft fotografisch auf Bilder gebannt worden. Nunmehr geschieht dies auch von Malerhänden. » mehr

In mehreren Gruppen aufgeteilt erkundeten Leser unserer Zeitung am Wochenende Stätten der Reformation- hier auf dem Torgauer Marktplatz. Foto: lau

27.10.2015

TH

Cranach verführt - noch immer

Cranach? Gefällt mir! Ein "Like" ist schnell gesetzt - im Netz. Wer sich jedoch zur Ausstellung aufmacht, will mehr sehen als schöne Bilder. Tausende Menschen waren in diesem Jahr dem "Kosmos Cranach"... » mehr

Für die Sanierung der Westfassade der Marienkirche von Eishausen gibt es Fördermittel.

25.09.2015

Region

Drei Stiftungen helfen bei Kirchenfassade

Im Umfang von 50.000 Euro kann die Kirchgemeinde Eishausen auf Fördermittel für die Fassade ihrer Marienkirche hoffen. » mehr

Am Montag nach der Bauberatung legte Bildhauer Axel Trümper Hand an. Er und seine Mitarbeiter tauschten die Gewände des Portals aus. 	 Fotos: frankphoto.de

11.09.2014

Region

Ein Denkmaltag für "St. Marien"

Endspurt ist angesagt. Endspurt an der Rother Kirche "St. Marien". Denn dort sollen bis Sonntag die Bauarbeiten am Westgiebel abgeschlossen sein. Denn der Denkmaltag soll der Rother Kirche gehören. » mehr

Sparkassenvorstand Sven Hauschild (l.) übergibt den Monatssiegern Juli die Schecks für ihre Projekte. Geehrt werden: Wolfgang Sommer mit Pfarrer Thomas Walther, Irena Höhne, Steffen Fischer und Marion Vielitz. 	Foto: b-fritz.de

22.07.2014

Region

Monatssieger im Wettbewerb ums Ehrenamt geehrt

Wolfgang Sommer, Marion Vielitz, Irena Höhne und Steffen Fischer sind die Preisträger des Monats Juli in der Aktion "Goldener Daumen". Freies Wort und Sparkasse ehrten die Monatssieger im Wettbewerb u... » mehr

Neun Chöre aus der Region gestalteten das achte Benefizkonzert zur Sanierung der St.-Marien-Kirche Eishausen .

30.04.2014

Region

Neun Chöre sangen fürs Gotteshaus in Eishausen

Bereits zum achten Mal hatte der Förderverein Kirchenbau zum Benefizkonzert in die St. Marienkirche Eishausen eingeladen, um die weitere Sanierung des Gotteshauses zu ermöglichen. » mehr

Wöchentliche Bauberatung an der Marienkirche: Mit dabei der Geschäftsführer der Hinternaher Steinsanierungsfirma, Architekt Frank Schneider, Heike Kirsten und Günter Lenhard vom Förderverein zum Kirchenbau. 	Foto: frankphoto.de

21.10.2013

Region

Altem Sandstein zu neuem Glanz verholfen

Noch heuer soll die Sandsteinsanierung an der nördlichen Fassade der Eishäuser Marienkirche zu Ende gebracht werden, bevor im kommenden Jahr geputzt und gemalert wird. » mehr

Diana Müller von Lotto-Thüringen (2.v.r.) und Manfred Beck (3.v.r.) vom Ortskuratorium Eisenach der Deutschen Stiftung Denkmalschutz überreichten am Donnerstag 10 000 Euro an Pastorin Christine Buchholz (m.) und Thomas Kühner (2.v.l.), Ingrid Bartenstein (l.) und Britta Sommer (r.) vom Gemeindekirchenrat. Architekt Frank Schneider erklärte, in welches Projekt das Geld fließen wird. 	Fotos: frankphoto.de

21.09.2013

Region

Trockene Füße für die St. Marienkirche

Marode ist der Sockel - vor allem des Westgiebels - der Marienkirche Roth. Mit 10 000 Euro Fördermitteln der Deutschen Stiftung Denkmalschutz kann die westliche Kirchenwand nun trockengelegt werden. » mehr

In der Kleingartenanlage "Pistor" warteten die Arbeitskreismitglieder um Traudel Garg (r.) noch einmal mit einer Überraschung für die Gäste aus Schwaben auf. In der Schreberschenke gibt es nun auch ein "Göppinger Stübchen". 	Fotos (2): camera900.de

07.05.2013

Region

Ein Göppinger Stübchen gibt es jetzt auch

Drei Tage lang waren Gäste aus Sonnebergs Partnerstadt Göppingen im Landkreis unterwegs. Die Mitglieder des Arbeitskreises sorgten für ein spannendes Besuchsprogramm. » mehr

Architektonische Besonderheit: Der Turm der Seidingstadter Marienkirche.

22.03.2013

Region

Spendenaufruf für neue Glocken

Damit die Glocken der Seidingstadter Kirche nicht verstummen, ist die Spendenbereitschaft vieler gefragt. Die Zeit drängt, denn zum Jahresende ist der Neuguss des Geläuts geplant. Vorher muss die Fina... » mehr

Ganz zum Schluss noch der Stern: Dann war der Turmknopf der Seebaer Marienkirche wieder vollständig.

19.11.2012

Meiningen

Güldener Stern und Wetterhahn

Der Turmkopf der Seebaer Marienkirche erstrahlt in neuem Glanze. Am Samstag wurde er aufgesetzt, versehen mit neuen und alten Dokumenten. » mehr

Christoph Grüger zusammen mit Pfarrer Wolfgang Hunold in der katholischen Kirche in Meiningen. Grügers künstlerische Arbeit prägt das Haus. 	Foto: O. Benkert

14.05.2012

Meiningen

Eine Kirche als Gesamtkunstwerk

Eine Kirche, die nicht wie eine Kirche aussieht, prägt seit 40 Jahren des Stadtbild von Meiningen. Dieses Jubiläum des katholischen Gotteshauses feierte die Pfarrgemeinde vier Tage lang. » mehr

Pastorin Elisabeth Eschweiler trägt die Fürbitte zum Festgottesdienst vor. 	Foto: Lautensack

07.06.2011

Region

Gemeinde feiert 550 Jahre Marienkirche

Ob man aus Richtung Alsleben, Rieth oder Westhausen kommt, das Wahrzeichen von Gompertshausen, die Kirche mit ihrem stattlichen Turm, ist weithin sichtbar. » mehr

070527ari16m

28.11.2007

TH

Musikschulen im Einklang

Suhl – Einklang – das ist das symbolische Schlüsselwort zu einem großen Konzert mit jungen Musikern, das heute Abend um 19.30 Uhr in der Suhler St. Marienkirche stattfinden und in seiner Art eine Südt... » mehr

14.10.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Glocken von St. Marien läuten im Gedenken an den schwärzesten Tag

Suhl – „Der Morgen des 16. Octobers oder des Gallustages war angebrochen und man hätte meinen sollen, dass etwas Schlimmeres Suhl gar nicht hätte treffen können. Vom Thurme der Marienkirche schlug die... » mehr

10.06.2008

Region

Kirchfassade soll saniert werden

Eishausen – Die Eishäuser Marienkirche ist nicht zu übersehen. Zum einen, weil sie zu den größeren Sakralbauten des Landkreises zählt und zum anderen, weil sie das Bild der kleinen Gemeinde weithin si... » mehr

01.09.2007

Region

Stätten des Gebets und der stillen Einkehr

Kirchen und Kapellen als Stätten der Einkehr und des Gebetes stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt beim Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September. Regionaler Schwerpunkt wird die Gemeinde Juden... » mehr

anbhof2_090810

09.08.2010

Region

Ein zu Herzen gehendes Musikerlebnis in der Kirche genossen

Im bezaubernden Ambiente der ehrwürdigen Marienkirche verzauberte das Streichorchester "Musici Medici" die Zuhörer und nahm sie mit auf eine Reise klassischer Klänge vom Barock bis zur Moderne. » mehr

10.06.2008

Region

Kirchfassade soll saniert werden

Eishausen – Die Eishäuser Marienkirche ist nicht zu übersehen. Zum einen, weil sie zu den größeren Sakralbauten des Landkreises zählt und zum anderen, weil sie das Bild der kleinen Gemeinde weithin si... » mehr

01.09.2007

Region

Stätten des Gebets und der stillen Einkehr

Kirchen und Kapellen als Stätten der Einkehr und des Gebetes stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt beim Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September. Regionaler Schwerpunkt wird die Gemeinde Juden... » mehr

sm4barkas_160709

16.07.2009

Region

Ganze Vogelschar kam "geflogen"

Breitungen - Es war erst die zweite Auflage und doch hatte sich das Young- und Oldtimer-Treffen der IG Wartburg nicht nur in der Schrauber-Szene schnell herumgesprochen. Einen wahren Besucheransturm a... » mehr

sm4kranke_sw_111108

11.11.2008

Region

Erfülltes Leben ist nicht käuflich

Breitungen – „Dankbarkeit wärmt das Herz“, sagte der Herrenbreitunger Pfarrer Wolfgang Schulte in seiner Predigt zum vierten Krankengottesdienst am Freitagabend in der Frauenbreitunger Marienkirche. W... » mehr

22.03.2007

Region

IN KÜRZE

Frauenchor Fambach organisiert Frühlingsfest FAMBACH – Am Sonntag, 25. März, veranstaltet der Frauenchor Fambach sein traditionelles Frühlingsfest. In der Gaststätte „Rosengarten“ heißt das Motto „Mi... » mehr

app--klang1_220610

23.06.2010

Region

Sichtbare Klänge in der Oberkirche

Arnstadt - Bis zum 1. August erinnert in der Arnstädter Oberkirche eine Ausstellung in Bild und Ton an die Konzertreihe "Grundton D" des Deutschlandfunks, die in diesen Tagen ihr 20-jähriges Bestehen ... » mehr

ngWaldgloeckchen_110510

11.05.2010

Region

Frischer Gesang für das Gotteshaus

Eishausen - Das Benefiz-Konzert für die Restaurierung der St. Marien-Kirche Eishausen mutete fast an wie eine Neuauflage des Kreissängertreffens vor drei Jahren. Zwölf Chöre mit 304 Sängerinnen und Sä... » mehr

oratorium_grosz_301109

30.11.2009

Region

Stehender Applaus und Zugaben

Eishausen - Für gewöhnlich werden bedeutende Konzertwerke wie das Bach'sche Weihnachtoratorium an exponierten Plätzen aufgeführt. Eine Dorfkirche, wenn auch eine der Großen, mag da eher eine Ausnahme ... » mehr

Eishausen_Spende_071109

07.11.2009

Region

Ein Juwel wird auf Hochglanz poliert

Eishausen - Der lang ersehnte Augenblick ist da: Pfarrer Zeno Scheirich, der die Kirchgemeinde Eishausen betreut, freut sich. Genau wie Günther Lenhardt und Roland Eyring vom Förderverein. Und dann is... » mehr

Kru-Simmer1_sw_240908

24.09.2008

Region

Ein tolles Fest für die Kirche

Simmershausen – Am vergangenen Sonntag trafen sich insgesamt sechs Chöre aus der Umgebung mit Einwohnern und vielen, vielen Gästen zu einem Kirchturmfest und Benefizkonzert zugunsten der Marienkirche ... » mehr

roth2_5sp_4c_010908

01.09.2008

Region

Die Marienkirche muss nun nicht länger k(n)opflos sein

Roth – Freitag, 16 Uhr. An der Marienkirche Roth bietet sich ein ungewöhnliches Bild. Ein Bergsteiger thront auf der Turmspitze. Gesichert mit Tauen. Ein zweiter ist noch auf dem Boden – in Lauerstell... » mehr

Einheitsfete.12a

04.10.2007

Region

Grenzenloses Wandern ist nun ganz normal

Bad Rodach – Wenn an einem Feiertag frühmorgens ein Landrat auf dem Marktplatz steht, zu singen beginnt und sich dabei noch selbst auf der Gitarre begleitet, dann kann dies kein gewöhnlicher Sonntag s... » mehr

sm-aaschneefestki_sw_070808

07.08.2008

Region

Unter den Mantel Mariens stellen

Schleid – Zum 382. Male feierten Gläubige – diesmal gemeinsam mit Erfurts Weihbischof Dr. Reinhard Hauke – in Schleid das Schneefest. Schon seit Tagen hatten sich die Einwohner des Ortes auf den wohl ... » mehr

^