Lade Login-Box.

MALEREI

Jens Nolle mit seiner Tochter Theresa vor deren Lieblingsbild. Foto: Jana Henn

16.06.2019

Bad Salzungen

Mehr als nur Schwarz-Weiß

Die Ausstellung von Jens Nolle unter dem Thema "Licht und Schatten" ist die dritte in diesem Jahr im Landratsamt. » mehr

Zur Vernissage bleibt kein Platz mehr frei - nicht nur Linde Bischofs Klassenkameraden sind zu Gast, auch Freunde aus Berlin. Tags darauf feiern sie gemeinsam Diamantene Konfirmation.

11.06.2019

Meiningen

Wasunger Begegnungen heute und gestern

Menschen interessieren sie am meisten - das ist den Werken von Linde Bischof unschwer anzumerken. Weit mehr als ein Wasunger "Klassentreffen" hat sie in ihrer Ausstellung im Stadtmuseum arrangiert. » mehr

Norbert Kleinteich (zweiter von rechts) würdigt Leben und künstlerisches Werk von Rolf Weiß (rechts). Der war nach der Wende Mitarbeiter der Sparkasse.

17.06.2019

Hildburghausen

Keramikmaler, Banker und Malzirkelleiter

Rolf Weiß aus Crock hat schon von Kindheit an ein Faible fürs Malen und Zeichnen. Das lebt er auch in seinem ersten Beruf aus und später in der Freizeit und in Zirkeln. » mehr

Farbenfrohe Öl- und Aquarellbilder hat Anneliese Schulz geschaffen. Sie ziehen förmlich die Blicke auf sich. Fotos: Michael Bauroth

07.06.2019

Suhl

Gruß aus dem Garten auf Leinwand gebannt

Wozu in die Ferne schweifen? Diese Frage gilt auch für die Suhler Malerin und Zeichnerin Anneliese Schulz. Sie geht für ihre Werke kurzerhand auf Entdeckungstour vor die eigene Haustür. » mehr

Joachim Plitsch und Anette Lümpert.

27.05.2019

Meiningen

Verbindungen zwischen drinnen und draußen

Bilder sind eine Übersetzung der eigenen Sprache. Gefangene der Justizvollzugsanstalt Untermaßfeld zeigen in einer bemerkenswerten Ausstellung, was sie in den letzten Monaten mit Pinsel und Farbe aufs... » mehr

Marco Pittori (links) und Frank Melech stellen zurzeit gemeinsam ihre Werke unter dem Titel "Surrealismus trifft Popart" aus. Fotos (3): frankphoto.de

24.05.2019

Suhl

Zwei Bildsprachen im Dialog

Was seit Donnerstagabend in der CCS-Galerie aufeinandertrifft, sind Bildsprachen, die in einen munteren Dialog treten. Frank Melech und Marco Pittori bestreiten eine Ausstellung mit dem gewissen Etwas... » mehr

Die Leiterin des Wasunger Stadtmuseums, Claudia Franz (links), bot zum Museumstag auch einen Vortrag von Sammler Thomas Müller zum Thema Schwarzglas an. Schwarzglas steht im Mittelpunkt der laufenden Sonderausstellung. Die Einrichtung konnte am Sonntag kostenlos besucht werden. Foto: Ralf Ströder

21.05.2019

Meiningen

Museumstag widmet sich der Faszination Schwarzglas

Der Internationale Museumstag ist am Sonntag auch im Wasunger Stadtmuseum gefeiert worden. Er stand unter dem Motto "Museen - Zukunft lebendiger Traditionen". In der Werrastadt rückte man "Die dunkle ... » mehr

Roberto Polo

20.05.2019

Boulevard

Neue Museen in Spanien

Mit Hunderten Werken, die ein kubanisch-amerikanischer Millionär dem Staat überlässt, sollen in Spanien gleich mehrere Museen gegründet werden. Das erste hat in der Touristen-Hochburg Toledo eröffnet. » mehr

"Schatz, die neuen Gartenmöbel sind da" von Marco Pittori und "Gefrierpunkt" (rechts) von Frank Melech.

17.05.2019

Suhl

Wenn der Suhler Surrealismus auf Schweizer Popart trifft

Zwei Künstler aus zwei Ländern, zwei Stile. Die neue Ausstellung in der Galerie im CCS-Atrium lässt Frank Melech und Marco Pittori aufeinandertreffen. » mehr

Die Teilnehmer des Malkurses mit ihrem Dozenten Volker Sesselmann und ihren Werken, die in dem dreitägigen Kurs entstanden sind. Fotos: Bauer

17.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mit Kohle: Anatomische Studien von Huhn und Katze

Menschen- und Tiermodelle stehen beim jüngsten Kunstkurs in der Stiftung Judenbach auf dem Programm. » mehr

"Demenzmaschine" von Olaf Pflug.

10.05.2019

Suhl

Gemütsprojektionen innerer Landschaften

Malerei und Zeichnungen von Olaf Pflug gibt es ab 17. Mai in der Bürgerhaus-Galerie zu sehen. » mehr

Rafael Coronel Arroyo

08.05.2019

Boulevard

Mexikanischer Maler Rafael Coronel Arroyo gestorben

Seine Bilder wurde als «hyperrealistisch» beschrieben. Jetzt ist der Künstler Rafael Coronel Arroyo gestorben. » mehr

Restaurierung Vermeer

07.05.2019

Boulevard

Vermeers Briefleserin bekommt den Amor zurück

Das Dresdner Gemälde «Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster» von Johannes Vermeer ist weltberühmt. Experten machten nun eine Entdeckung, die Kunsthistoriker jubeln lässt. » mehr

Jennifer liebt Einhörner und Natur.

05.05.2019

Meiningen

Am Ende fühlten sich alle als kleine Helden

Zum 8. Mal veranstaltete die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendkunstschulen Thüringen einen Aktionstag. 13 Einrichtungen beteiligten sich, darunter auch die Christophine Kunstschule Meiningen. » mehr

Ausstellungseröffnung auf der Palliativstation. Foto: Veit

02.05.2019

Ilmenau

Mit Lampenfieber zur Ausstellungseröffnung

Bei einer weiteren Bilderausstellung auf der Palliativstation in Ilmenau gab es gleich zweimal Lampenfieber auf Künstlerseite; bei der Malerin und bei der künstlerischen Begleitung. Beides war unbegrü... » mehr

14.04.2019

Schmalkalden

Theatermaler zu Gast beim Seniorentreff

Floh-Seligenthal - Der Seniorentreff 55Plus kommt am Dienstag, 16. April, 15 Uhr, zur nächsten Kaffeerunde mit Gästen im Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft Floh-Seligenthal, Bahnhofstr. 46, zusam... » mehr

13.04.2019

Boulevard

Zeichnung von Nelson Mandela wird in New York versteigert

Nelson Mandela genießt noch immer große Popularität. Seine Fans können bald ein Bild ersteigern, das er selber gezeichnet hat. Das Werk thematisiert seine Zeit im Gefängnis. » mehr

Elfriede Raphael und Gerhard Heinrich zeigen in der CCS-Galerie Bilder aus der Region Kaluga. Fotos (3): frankphoto.de

12.04.2019

Suhl

Künstler mit Liebe zur Natur und Vertrauen auf ihren eigenen Weg

Das Jubiläum 50 Jahre Städtepartnerschaft Suhl-Kaluga bietet den Rahmen, den Elfriede Raphael und Gerhard Heinrich mit einer großartigen Ausstellung füllen. Die wurde am Donnerstag in der CCS-Galerie ... » mehr

Vom Einscannen der Bücher in der Stadt- und Kreisbibliothek über Garderobendienst im Volkshaus bis zum Texten und Gestaltung von Werbeflyern reichen die Arbeiten der FSJlern Regina Dotzel. Foto: Carola Scherzer

20.03.2019

Meiningen

Hinter der Kultur steckt sehr viel Arbeit

Vielfältige Einblicke in Meiningens Kultur erhält Regina Dotzel als FSJlerin seit September 2018 im Fachbereich Kultur der Stadt Meiningen. Ihr Studienwunsch ist Kommunikationsdesign. » mehr

Clivia Bauer ist der weibliche Anteil am diesjährigen Wintersalon der Kunsthalle. Foto: Richter

06.12.2018

Ilmenau

Zwei Herren mit Dame in der Kunsthalle

Am Samstag öffnet der diesjährige Wintersalon der Kunsthalle Arnstadt. Geboten wird ein "flotter Dreier" mit Clivia Bauer, Gerd Mackensen und Hausherr Dorsten Klauke. » mehr

Höhlenzeichnungen aus Indonesien

07.11.2018

Wissenschaft

Forscher: Ältestes Bild der Welt befindet sich auf Borneo

Ist es das Bild eines Rindes? Australische und indonesische Forscher kommen zu dem Ergebnis, dass sich die älteste figürliche Darstellung der Welt in einer Höhle auf der indonesischen Insel Borneo bef... » mehr

19.09.2018

Suhl

Glas, Malerei und Kupfer in den offenen Ateliers

Der Verband der Bildenden Künstler Thüringens veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das Wochenende "Offene Ateliers 2018". » mehr

Hungry Shark World

05.09.2018

Netzwelt & Multimedia

iOS-Game-Charts: Monsterhaie, Kerker und ein Malbuch

Die iOS-Game-Charts bieten diese Woche wieder viel Abwechslung: darunter das das Monsterhai-Spiel «Hungry Shark World», das Kerker-Universum «Warhammer Quest 2» und entspanntes Malen nach Zahlen. » mehr

Jugendlicher mit Smartphone

06.09.2018

dpa

Medien dominieren die Freizeit

Heute schon mit den Nachbarn geplaudert? Oder am Wochenende Oma und Opa besucht? Nach dem neuen Freizeit-Monitor haben die Bundesbürger weniger Zeit für sich und andere - und machen sich dafür jede Me... » mehr

Studenten der Bauhaus Universität Weimar bieten im Kunsthaus vielfältige Einblicke in ihre Arbeit. Foto: Carola Scherzer

17.08.2018

Meiningen

"Ufo landet" heute im Kunsthaus

Vielfältige Einblicke in die Arbeit von acht Weimarer Bauhaus-Studenten bietet die Ausstellung "Ufo landet", die am Samstag im Kunsthaus eröffnet wird. » mehr

Bereits zur Ausstellungseröffnung stießen die Arbeiten des Graffiti-Workshops Aero Suhl auf großes Interesse. In der CCS-Galerie werden sie bis Mitte August einem breiten Publikum präsentiert. Fotos: frankphoto.de

29.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Junge Kunst in der CCS-Galerie

So bunt, so vielfältig und so überraschend wie das Leben ist die Jugendausstellung in der CCS-Galerie. Donnerstagabend wurde die Schau eröffnet, die neben Malerei und Grafik aus dem Gymnasium auch ges... » mehr

Kinder malen

01.06.2018

dpa

Tipps für lange Regentage mit Oma und Opa

Die Enkel sind zu Besuch, doch wegen des Wetters fällt der geplante Ausflug ins Wasser. Jetzt ist Kreativität gefragt. Am besten lassen Großeltern die Kinder kurz im Regen toben und bieten ihnen dann ... » mehr

Zur Vernissage im Alten Rathaus konnte Raina Apelt etliche neugierige Besucher begrüßen. Fotos (2): frankphoto.de

30.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Ausstellung zeigt Lebenslinien - gemalt in Öl

Im Alten Rathaus ist eine neue Ausstellung zu sehen. Die Suhlerin Raina Apelt zeigt "Lebenslinien - Malerei in Öl". » mehr

Die Montagsmaler mit einigen Bildern, die in der Gruppe entstanden sind (von links): Ursula Putzmann, Conny Brod, Petra Seeber, Petra Trunk, Ilonca Kaufmann-Wagner, Renate Hermes und Werner Schwarz. Auf dem Bild fehlen Hella Büchner und Bettina Wolf-Andreas. Fotos (2): Heiko Matz

18.05.2018

Region

"Wie eine kleine Insel, auf der man sich wohlfühlt"

Lustige Katzenbilder, Porträts, Landschaften, Pflanzen, Bauwerke - alt und neu. Die Motive der Montagsmaler sind vielfältig, ihre Motivation ist gleich: Was sie vereint, ist die Freude am Malen. » mehr

Christel Fräbel (links) hat ihr Bild "Im Frühling" genannt - daneben Kursleiterin Ursula Kittner und Kerstin Lauer (dritte von rechts) von der Volkshochschule. Foto: Annett Recknagel

18.03.2018

Region

Der Frühling ist eingezogen

15 Malarbeiten von 13 pflegenden Angehörigen sind derzeit im Rahmen einer Ausstellung im Elisabeth Klinikum in Schmalkalden zu sehen. Sie schmücken den unteren Flur und stimmen auf den Frühling ein. » mehr

Antje Orthey von der DAK mit Plakaten junger Künstler. 300 Euro gibt es für den ersten, 200 Euro für den zweiten, 100 für den dritten Platz. Foto: K. Hädicke

05.03.2018

Meiningen

Bunt statt blau: Malen gegen Alkoholmissbrauch

Komasaufen ist bei Jugendlichen als Zeichen fürs Erwachsensein beliebt. Die Wirkung allerdings verheerend. So startet die DAK auch heuer wieder die Malaktion "bunt statt blau". Schüler setzen sich dab... » mehr

«Florence»

22.02.2018

Netzwelt & Multimedia

Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben

Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen spannende Kampfabenteuer auf die vorde... » mehr

Malen an der Ostsee

14.02.2018

dpa

Ausflüge im Frühjahr: Malen, Konzerte und Wein-Verkostung

Das Frühjahr ist nicht mehr fern. Es ist also Zeit, sich Gedanken über die ersten Ausflüge bei schönem Wetter zu machen. Hier sind drei Reisetipps. » mehr

Zur Vernissage der Ausstellung "Morgengebet" führte Galerist Frank Rothämel (links) durch ein Gespräch mit Künstler Markus Bläser, der Einblicke in sein Schaffen gab. Foto: Michael Bauroth

21.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Malerei und Grafik ein Gesamtbild entworfen

Malerei und Grafiken zeigt die erste Ausstellung des Jahres in der Galerie im Bürgerhaus. "Morgengebet" hat Künstler Markus Bläser die Schau betitelt. » mehr

«GRID Autosport»

19.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Game-Charts: Was für dicke Karren

Bei dem kalten und stürmischen Wetter bleibt man am liebsten zu Hause. Wer sich die Zeit mit Spielen vertrieben hat, wird vermutlich die Rolle eines Rennfahrers oder Bauers geschlüpft sein. Denn das b... » mehr

«Pixel Art - Malen nach Zahlen»

11.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Game-Charts: Pixelkunst und rennende Würstchen

Malen mit bunten Pixeln sorgt derzeit bei besonders vielen iOS-Gamern für großen Spaß. Ebenfalls beliebt sind lustige Würstchen und ein Puzzlespiel. » mehr

Den Auftakt der Reihe "Kultur vor Ort" mit ehemaligen Bad Salzungern oder in Bad Salzungen ausgebildeten Künstlern vollzieht Philipp Rappsilber (2. Bild von links) mit seinen Kurzfilmen (Hintergrundbild zu "Pallasseum"). Es folgen Auftritte von Barbara Gottwald (links), "Joern and the Michael" (oben rechts), Ina Morgan (oben links) und Holger Rübsam (unten rechts). Fotomontage: Heiko Matz

05.01.2018

Region

"Kultur vor Ort": Künstler treten in der Heimat auf

In Sachen Kultur hat Bad Salzungen schon einiges zu bieten. Nun kommt mit "Kultur vor Ort" ein weiteres Angebot hinzu. » mehr

Gurlitt-Ausstellung

02.11.2017

dpa

Reise-Infos: Kultur-Highlights im Winter

Wer Reiseideen für den Winter braucht, muss nicht lange suchen. Ein echtes Highlight ist die Gurlitt-Doppelausstellung in Bern und Bonn. Im Fokus steht die NS-Raubkunst. Ein weiteres Kunst-Schmankerl ... » mehr

13.09.2017

TH

Künstler öffnen Ateliers und Werkstätten

Suhl - Am kommenden Wochenende (16. und 17. September) laden zahlreiche Thüringer Künstler wieder kunst- und kulturinteressiertes Publikum in ihre Ateliers und Werkstätten ein. » mehr

Steffi Reich (l.) und die neue FSJ-lerin Katharina Eisengardt bauen mit den kleinen Töpfern den tönernen Lichterturm auf. Foto: Carola Scherzer

08.09.2017

Meiningen

Spielerischer Spaß am Kreativsein

Von Töpfern über Malen, Filzen, Puppenbau bis zum Kerzengießen und Basteln von Himmelskörpern reichen die Angebote für Kinder und Jugendliche in der Christophine Kunstschule. » mehr

Sabine aus Berlin und Andrea, Mitarbeitern der Sommerakademie und Ziegenhalterin inspirierte Sabine zu ihren Tierbildern . Foto: tv

24.08.2017

Region

Sommerakademie in Böhlen - Die Hoffnung bleibt ...

Der Abschlusskurs in der Thüringischen Sommerakademie in Böhlen stand unter dem Motto "Malerei intensiv". Ein Dutzend Teilnehmer nahm teil. » mehr

Musikalische Brückenbauerin Beatrice Becker gibt das besondere Konzert.

07.07.2017

Region

Ausgewählte Kultur in Dorfidylle

Ausgewählte Musik, Literatur, Ausstellungen, Filme und Kurse bietet die Thüringische Sommerakademie in Böhlen ab Montag wieder. Damit wird der ländliche Raum in den Ferien zur Kultur-Hochburg. » mehr

Mal wieder singen

07.07.2017

dpa

Verschüttete Hobbys wieder hervorkramen

Singen, Tanzen, Malen: Das sind viel geliebte Hobbys. Meist gehen sie im stressigen Alltag verloren. Doch im Ruhestand ist wieder Zeit dafür da. Senioren könnten dann ein Comeback wagen. » mehr

Bloß nicht hineinlaufen! Das Streubild von Eva Wartmuth ist empfindlich, es besteht aus Samen und Getreide, dazwischen Brotlaibe und Gesichter.	Foto: ari

24.06.2017

TH

Willkommen im Labor der Künste

"RE:::FORMATION": Wer den Meininger Galeristen Ralf-Michael Seele kennt, dürfte bei der Schreibweise des Titels schon vermutet haben, dass es in seiner neuen ada-Schau eher nicht um Martin Luther geht... » mehr

Birgit Albrechts, Marie Liebig, Edmond Garn, Frants Biryukov, Talal Al-Lujami, Stefan Groß und Timea Zimmer (v. l.). Foto: cs

05.05.2017

Meiningen

Vielerlei Häutungen im Kunsthaus

"Ecdysis" - Häutung - titelt die neue Ausstellung im Kunsthaus Meiningen. Zwölf Künstler stellen zum Thema unterschiedlichste Werke vor. Die repräsentative Schau ist für den NEKST-Verein zugleich Neub... » mehr

Christin Wagner stellt zurzeit ihre Bilder in der Galerie der AWG aus, die unter dem Titel "Farbwahrnehmungen" läuft.

10.04.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Bilder, so bunt wie der Wunsch an das Leben

Farben, die die Seele erhellen, Formen, die sich der Natur bedienen - mit "Farbwahrnehmungen" ist in der Galerie der AWG die Ausstellung von Christin Wagner eröffnet worden. » mehr

Gabriele Just beim Aufbau einer Ausstellung von Bildern, die ihre Schüler in der Volkshochschule Zella-Mehlis zum Thema "Frühling" gemalt haben. Diese Werke sind in der Buchhandlung am Topfmarkt zu sehen. Foto: frankphoto.de

15.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Galeristin stellt sich mit eigener Kunst vor

Anfang April gibt es eine neue Ausstellung in der Galerie im Atrium des CCS. Gabriele Just zeigt Malerei und Holzschnitte. Sie stellt ihre Kunst vor und sich selbst - als neue Leiterin der Galerie. » mehr

Gemalt hat der Theatermaler Edmond Garn die dreizehn Meter lange und sieben Meter hohe Leinwand für den Hinterhänger zur "Schlacht bei Fehrbellin" aus Kleists "Prinz von Homburg" in nur etwa acht Tagen. Das Aufwendigste waren die Intarsienarbeiten, um die lichttechnischen Effekte zu ermöglichen.

29.01.2017

Meiningen

Eine "Schlacht" um Effekte

Es ist ein Novum in der "Zauberwelt der Kulisse" des Theatermuseums. Erstmals wurde zu einem historischen Szenenbild ein Prospekt neu gemalt. Theatermaler Edmond Garn übernahm diese Aufgabe. » mehr

Wieder dabei in Erfurt ist der Glaskünstler Wolfgang Nickel aus Georgenzell, der hier auf seinem Messestand bei der 9. artthuer zu sehen ist. Archiv-Foto: ari

03.11.2016

TH

Eine Messe, die ziemlich erwachsen geworden ist

Aller zwei Jahre dreht sich in Erfurt ein Novemberwochenende lang alles um Bildende Kunst. Bei der 10. Thüringer Kunstmesse "artthuer" stellen ab morgen in der Messe auch einige hiesige Künstler ihre ... » mehr

Hobby-Weinbauer und Freizeitkünstler Klaus-Dieter Baum und Wolfgang Neumann freuen sich über die reiche Ernte des "Gutedel" in diesem Jahr.

23.09.2016

Region

In Baums Veranda hängen die Trauben nicht sehr hoch

Klaus-Dieter Baum genießt sein Rentnerdasein. Neben der Malerei als Hobby frönt er der Leidenschaft eines Winzers. Er hat nur einen Weinstock. Und der steht in der Veranda. Zur Lese hat er den Gutedel... » mehr

Die Künstlerin selbst führte gestern durch die Sonderausstellung in der Kleinen Galerie des Hennebergischen Museums. Fotos: proofpic.de

12.09.2016

Region

"Querschnitte": Ein Traum von Vielfalt und Farben

Eine neue Sonderausstellung ist seit Sonntag im Hennebergischen Museum Kloster Veßra zu sehen: "Querschnitte" - Collagen und Mischtechniken von Karin Weinrich aus Eise-nach. » mehr

Das Dach ist gedeckt, aber das Gerüst bleibt noch für die Fensterputzer stehen. Foto: frankphoto.de

23.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Denkwürdiger Gottesdienst unter neuem Dach

Die Arbeiten am Dach der Dietzhäuser Kirche St. Johannes sind abgeschlossen - rechtzeitig vor dem Gottesdienst, der in zweierlei Hinsicht besonders wird. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".