Lade Login-Box.

MAGNETISMUS

Joachim Scheibe und Hartmut Göbel haben im Fahrzeugmuseum Bernd Göpfert (2.v.l.) und Thomas Stebich aus Zwickau (rechts) empfangen. Foto: frankphoto.de

13.03.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Besuch aus dem Zwickauer Horch Museum

Lange hat Hartmut Göbel darauf gewartet, endlich den Mann vor die Kamera zu bekommen, der mit seiner Firma das Straßenrennmotorrad RS 125 entwickelt hat. Am Mittwoch gab es Gelegenheit dazu. » mehr

Ranger im Biosphärenreservat

11.03.2019

Reisetourismus

Das Schutzgebiet Schwäbische Alb hat jetzt Ranger

Die Schwäbische Alb lockt immer mehr Touristen - doch nicht alle wissen sich zu benehmen. Im Biosphärengebiet achten nun zwei Ranger darauf, dass Wanderer die Naturschutzregeln einhalten. » mehr

«Magnibox»

02.07.2019

Netzwelt & Multimedia

Puzzlen mit unwiderstehlicher Anziehungskraft

«Magnibox» von Joseph Gribbin ist ein simpler, aber cleverer Puzzler, der das bekannte Prinzip der Schiebepuzzle um eine Ebene erweitert. » mehr

Die Zehntklässlerinnen Maxima Kirchner, Nora Kaupert und Julia Eff vom PMG holten sich in der Kategorie Arbeitswelt den ersten Preis für ihr Projekt mit dem Namen "Virtuelles Lernen - Lernen der Zukunft?" Fotos (2): Annett Recknagel

20.02.2019

Region

Du weißt mehr, als du denkst

Schmalkalder Gymnasiasten holten fünf Preise beim zweiten Regionalwettbewerb Jugend forscht. Insgesamt bewerteten die Juroren 75 Projekte von 200 Schülerinnen und Schülern. » mehr

15.01.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 16. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Januar 2019: » mehr

Geschäftsführer Jörg Rönnert (rechts) zeigt Gerd-Michael Seeber die elektromagnetische Bremse eines Fahrstuhls, die seine Firma herstellt. Foto: Appelfeller

18.10.2018

Region

Neustart mit bewährtem Team

Die Firma Ilmenauer Mechatronik GmbH gibt es auf dem Papier erst seit wenigen Wochen. Das Team arbeitete schon lange zusammen – bis die Mutterfirma kündigte. Die Firma ist nun selbstständig. » mehr

Stolz zeigen die "Weltentdecker" der Kindertagesstätte Stadtlengsfeld ihre Buttons. Mit diesen können sie sich jeden Tag bei den vielfältigen Angeboten an der Tafel dahinter einwählen. Das Konzept der "offenen Arbeit" macht dies möglich, davon konnten sich die Besucher zum Tag der offenen Tür selbst ein Bild machen. Foto: Katja Schramm

24.09.2018

Region

"Wir müssen umdenken"

Die "Weltentdecker" in der DRK-Kindertagesstätte Stadtlengsfeld gehen neue Wege und ermöglichen mit dem Konzept der "Offenen Arbeit" einen Perspektivwechsel - für die Kinder, Eltern und Erzieher. Eine... » mehr

Jeder achte Student ist Ausländer

25.07.2017

dpa

Deutsche Hochschulen - Jeder achte Student ist Ausländer

Deutsche Hochschulen haben magnetische Anziehungskraft - angesichts von 2,8 Millionen Studierenden wohl keine Übertreibung. Das gilt auch für Ausländer. Hier wurde soeben eine Schallmauer durchbrochen... » mehr

12.07.2017

Thüringen

Angst vor Hochspannung - berechtigt oder unnötig?

Angst vor Hochspannung - berechtigt oder unnötig? Es knistert und summt unter der Hochspannungsleitung. » mehr

Geologe Andrè Fleischmann sucht mit dem Georadar nach Kampfmitteln aus dem Zweiten Weltkrieg in der Meininger Schlundgasse. Foto: Kerstin Hädicke

20.04.2017

Meiningen

Auf Bombensuche in der Schlundgasse via Georadar

Einen Tag lang musste die Meininger Schlundgasse für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden: Die Firma Kampfmittelbeseitiger Tauber war vor Ort, um vor der grundhaften Sanierung der Straße nach gefährlic... » mehr

Ingrid Müller aus Schmalkalden sammelt Kugelschreiber. 10 755 Exemplare in vielen Farben, Formen und Materialien nennt sie inzwischen ihr Eigen. Die nächste Zielmarke heißt 20 000. Doch damit ist sie im Club der Kugelschreibersammler noch eher im Schlussfeld. Fotos (3): fotoart-af.de

20.01.2017

Region

Die nächste Zielmarke liegt bei 20 000

Knapp 11 000 Kugelschreiber hat Ingrid Müller aus Schmalkalden im Laufe der Jahre zusammengetragen oder geschenkt bekommen. Irgendwann wurde das Zufalls-Hobby zum Selbstläufer. » mehr

Der gerade errichtete Kindergartenneubau in der Sommerleite in Dreißigacker in den 80er Jahren. Damals hatten 54 Mädchen und Jungen Platz in der Einrichtung, heute können hier 80 Kinder betreut werden.	Archivfotos: privat

01.12.2016

Meiningen

Zum 30. Geburtstag ein bisschen neu erfunden

Am Nikolaustag feiert die Kindereinrichtung "Zum Sonnenhügel" in Dreißigacker alljährlich ihren Geburtstag. Diesmal ist es ein runder - der 30. Schon heute lädt die Kita aus diesem Grund zu einem bunt... » mehr

Der Sachverständige für Bodenkunde, Matthias Peter (links), erklärt den Besuchern der Infoveranstaltung zur Südlink-Trasse im Landratsamt in Bad Salzungen die Möglichkeit einer bodenschonenden Verlegung der Hochleistunggleichstrom-Erdkabel. Foto: Heiko Matz

04.11.2016

Region

Südlink: "Wollen das Ding nicht"

Ablehnung schlug den Vertretern der Gleichstromtrasse "Südlink" zur Informationsveranstaltung im Landratsamt in Bad Salzungen entgegen. » mehr

Amadeus Amling, Sebastian Plate, Tim Hertel, Moritz van Nieuwland, Marina Nachtigall und Anton (von links) zeigen im Röntgensaal, wie ein Studierender in Ilmenau tatsächlich seinen Alltag bestreitet. Die Wissenschaftsshow konzipierte die Gruppe für die Lange Nacht der Technik am Samstag. Foto: Heckel

27.05.2016

Region

Explosives Studentenleben zur Langen Technik-Nacht

Was haben Pizzen, Bierflaschen und Iso-Getränke mit der Langen Nacht der Technik zu tun? So ein Studenten-Leben in Ilmenau hat eben viel Explosives und bietet damit Unterhaltung der anderen Art. » mehr

Die Ehrentafel am Institut. F.: Seidel

10.11.2015

Region

Ein Leben für die Wissenschaft

Ein Steinacher, der wertvolle Beiträge zur Entwicklung der physikalischen Grundlagen für die moderne Magnetresonanz-Tomographie (MRT) gelegt hat, wurde dieser Tage geehrt. » mehr

Volle Reihen im Audimax wie 2014 warten auch dieses Jahr wieder auf Rektor Peter Scharff bei seiner Eröffnungsvorlesung zur Kinder-Uni. Foto: b-fritz.de

05.10.2015

Region

Es knallt wieder im Audimax

Dieses Jahr ist für die Kinder-Uni Ilmenau schon jetzt ein Rekordjahr. Mit 4011 Kindern sind es so viele wie noch nie. » mehr

Kein Kahlschlag mehr: Wie hier südlich von Schalkau bleiben unter der umstrittenen Thüringer Stromtrasse kleinere Bäume stehen. Fotos: ari

09.09.2015

Thüringen

Unter der Leitung wächst es weiter

Die seit Jahren umstrittene Hochspannungsleitung durch den Thüringer Wald nimmt weiter Gestalt an - Betreiber 50Hertz wirbt um Akzeptanz. » mehr

Museumsbetreiber Rudi Leifer wie er leibt und lebt - mit Grammofon und zwei historischen Radios auf der Bank im Garten.

27.07.2015

TH

Ginge die Welt unter, er würde ein Radio reparieren

Als alter Herr erfüllte sich Rudi Leifer einen Kindheitstraum. Er gründete ein Radiomuseum, das erste im Freistaat. Fast 90-jährig ist er wohl der älteste Museumsbetreiber Thüringens, wenn nicht sogar... » mehr

Puzzlearbeit am Ende: Eine Schatzkarte wird zusammengesetzt. 	Fotos: I. Friedrich

27.05.2015

Meiningen

Die Zukunfts-Geschichten schwirren durchs Internet

Wie sieht die Zukunft aus? In einem Medienprojekt dachten sich die Grundschüler aus Frankenheim dazu etwas aus - und lernten dabei spielerisch mit dem umzugehen, was schon aus der Gegenwart nicht mehr... » mehr

Zwischen den Masten ist der Kahlschlag kein dauerhaftes Ärgernis. Bewuchshöhen von vier bis 40 Meter - je nachdem wie tief die Leiterseile hängen - sind Vorgabe eines ökologischen Schneisenmanagements. 	Foto: camera900.de

20.04.2015

Region

Atomausstieg versus Panoramafrage

Am heutigen Montag endet die Plan-Auslegung zur 380-kV-Leitung. Das Landesverwaltungsamt geht in dem Beschluss-Papier auch auf den schriftlichen Protest der knapp 200 Projekt-Kritiker ein - zumeist we... » mehr

Hier dreht sich was: Familie Schubart aus Weimar staunte nicht über dieses Explorata-Experiment. 	Foto: privat

13.04.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Explorata-Experimente auf der "Kinder-Kult"

Die Explorata-Mitmachwelt stellt sich mit zwölf Exponaten seit Sonntag auf der "Kinder-Kult" in den Messehallen in Erfurt vor. Bis Mittwoch ist Inhaberin Karin Weiß noch vor Ort. » mehr

Noch ist die ehemalige Müller-Drogerie eine Baustelle. Aber schon mit Beginn der Winterferien lässt Explorata-Inhaberin Karin Weiß in größeren, neuen und hellen Räumen einen Globus schweben, Münzen gefrieren oder ein Chaospendel schwingen. 	Fotos (2): frankphoto.de

20.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Noch mehr Raum für spannende Experimente

Am 31. Januar öffnet die Zella-Mehliser "Explorata" auf einer neuen, größeren Fläche gleich neben dem derzeitigen Domizil in der Ruppberg-Passage. Und auch die bisherigen Räume bleiben nicht lange lee... » mehr

Auch Pfarrer Thomas Walther ist immer wieder vom Zusammenspiel der Zahnräder, Ketten und Pendel des Uhrwerks fasziniert. 	Foto: Dolge

07.01.2015

Region

Funkzeichen für die Seele des Uhrwerks

Für ihre Kirchturmuhr gehen die Oehrenstöcker mit der Zeit, damit ihnen das Bewährte erhalten bleibt. » mehr

Der Magnetresonanztomograph (MRT) des Marktführers Siemens wurde am Montag zum Elisabeth-Klinikum in Schmalkalden gebracht und eingebaut. 	F. (2): ben

15.12.2014

Region

Medizinisches Schwergewicht eingebaut

Fünf Tonnen schwer ist der Magnetresonanztomograph, der am Montag mit Hilfe eines Schwerlastkrans ins Elisabeth-Klinikum manövriert wurde. Im Januar werden die ersten Patienten in die wertvolle Röhre ... » mehr

Regina Künzel lässt sich als Leiterin des Schullandheimes Zella-Mehlis immer wieder etwas Neues einfallen, um pädagogische Inhalte kindgerecht und mit Spaß zu vermitteln. Das neue Projekt zur Schatzsuche mit Geocaching brachte dem Haus zum achten Mal den Titel als "Anerkanntes Schullandheim" ein. Steve, Felix, Dominik und Philimon (von links) vom Staatlichen Regionalen Förderzentrum Schmalkalden sind aufmerksam bei der Sache.

31.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Geocaching erneut den Titel abgeräumt

Dass Schule Spaß macht, muss kein Zufall sein. Das Schullandheim in Zella-Mehlis erfüllt diesen Anspruch und wurde dafür zum wiederholten Mal ausgezeichnet. » mehr

Eifrig machen sich die Kinder nach acht kniffligen Stationen über den gefundenen "Schatz" her.	Fotos: M. Bauer

31.07.2013

Region

Schatzsuche mit Technik und Köpfchen

Eine Schnitzeljagd mit moderner Technik: 13 Jungen und Mädchen, zwischen acht und 14 Jahren, sind in den Ferien auf der Suche nach einem Schatz im Wildgehege. Die richtige Lösung einiger Rätsel und GP... » mehr

Gangnam-Style beherrschen die Tänzerinnen aus der AG von Jeanny Langbein während des Schulfestes der Grundschule am Stadtpark. 	Fotos (4): Doris Hein

09.07.2013

Region

Tanz, Spaß und Geschick am Park

Ein gelungenes Schulfest mit Gesang und Tanz, Spiel und Spaß feierte am Samstag die Sonneberger Grundschule "Am Stadtpark" im Kreis zahlreicher Besucher. » mehr

Eigentümerin, Betreiber - und Antreiber: Die Leiterin des DB-Museums, Russalka Nikolov, der Vorstand der Stiftung Deutsche Eisenbahn und der Eisenbahn-Enthusiast Olaf Teuber erlebten gestern einen historischen Moment: Die 01 150 verließ nach der Wiederinbetriebnahme das Meininger Dampflokwerk. 	Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

24.05.2013

Meiningen

Neustart einer Überlebenskünstlerin

Die Spezialisten des Meininger Dampflokwerkes haben die berühmte Schnellzug-Dampflok 01 150 wieder zum Laufen gebracht. Am Donnerstag verließ sie schnaufend den Betrieb. » mehr

Viel Spaß und Freude hatten die Teilnehmer des Line-Dance-Kurses, geleitet von Sina Hölzer (hinten). 	Fotos: T. Hencl

23.03.2013

Meiningen

Schüler unterrichten für Schüler

Mit einer Vielzahl an informativen und abwechslungsreichen Projekten gestalteten Schüler, Gastreferenten und Lehrer den traditionellen Henfling-Tag am Gymnasium. » mehr

Ein cooler Versuch: Paul (l.) und Julius experimentieren mit Eisenspänen und Magneten. Es entstanden auf dem Papier kleine Kunstwerke. 	Fotos (3): frankphoto.de

26.11.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Von Apfel bis Magnetismus

Mit bunten Projekten vom Apfel über Magnetismus bis hin zum Wetter stellten sich die Schüler Schiller-Schule zum Tag der offenen Tür vor. » mehr

Der Hubschrauber fliegt in geophysikalischer Mission über unser Gebiet.

08.09.2012

Region

Hubschrauber: Geheimnis gelüftet

Seit einigen Tagen werden einzelne Orte im Raum Bad Salzungen von einem Hubschrauber überflogen. Was hat es damit auf sich? Die Leser wunderten sich. Wir haben nachgefragt. » mehr

Das Herzstück - der Pumpspeichersatz C -schwebt frei. Goldisthal wird unter Technik-Begeisterten gerühmt, weil es die erste drehzahlgeregelte Pumpspeichereinheit in Europa ist. Von den insgesamt vier Pumpturbinen arbeiten zwei (die Sätze A und B) mit variabler (asynchroner) und zwei (C und D) mit konstanter (synchroner) Drehzahl. Auch während der gesamten Dauer der Revision wird immer nur eine Turbine vom Netz genommen. 	Fotos: camera900.de

27.04.2012

Region

Großreinemachen, ein Kraftakt

Knapp zehn Jahre hat das Pumpspeicherwerk mittlerweile auf dem Buckel, damit ist die Zeit reif für eine umfassende Inspektion der Anlage. Gestern wurde ein Rotor gezogen. Die Revision selbst dauert bi... » mehr

Laut einer Studie haben soziale Netzwerke wie Facebook einen hohen Suchtfaktor. 	Foto: dapd

05.10.2011

Region

"Keiner ist davor gefeit!"

2,5 Millionen Deutsche nutzen das Internet in bedenklichem Ausmaß. Uwe Hettler, der an der Schmalkalder Fachhochschule Online-Marketing lehrt, nennt mögliche Ursachen. » mehr

Rudi Leifer vor einem der vielen Regale mit seinen Radios.	Foto: Ralf Ilgen

21.05.2011

Region

Das "Dampfradio" lebt

Rudi Leifer aus Bairoda hat sich mit seinem Radiomuseum seinen Lebenstraum verwirklicht. Der Weg dahin war weit. » mehr

Start zur nächsten Führung vor dem seit wenigen Tagen überdachten Eingangsbereich des Besucherbergwerkes. 	Fotos (2): frankphoto.de

17.05.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Schwarze Crux unter der Haube

Zum 11. Bergmannsfest lud das Magnetit-Besucherbergwerk "Schwarze Crux" in Vesser ein. » mehr

meygraefinau_050511

05.05.2011

Thüringen

Wer den Schaden hat ...

Die geplante Stromtrasse durch den Thüringer Wald sorgt weiter für Debatten. Gestern kamen betroffene Kommunen zu Wort. Besonders Wolfsberg im Ilm-Kreis hat mit den Folgen des Projekts zu kämpfen. » mehr

Professor Karlheinz Brandenburg mit Physiknobelpreisträger Peter Grünberg im Akustiklabor des Fraunhofer IDMT. 	Foto: b-fritz.de

21.04.2011

Region

Wie kann ich den richtigen Akkord finden?

Von der Musiktheorie zu innovativen magnetischen Speichermedien ist es wohl nur ein kleiner Schritt. Das zeigte Physiknobelpreisträger Peter Grünberg einem recht großen Publikum im Audimax auf. » mehr

25.05.2007

TH

Das Hufeisen

Man müsse sich, so erklärte es einmal der französische Politologe Alfred Grosser, das politische Spektrum von Links nach Rechts keinesfalls als gerade Linie vorstellen, sondern wie ein Hufeisen: Die ä... » mehr

13.06.2008

TH

Innovationstag zeigt Neuerungen

Berlin – Die Kanalspinne, ein Inspektionsroboter für nicht begehbare Kanäle, magnetisch gelagerte Spindeln zur Ultrapräzisionsbearbeitung in der Uhrenindustrie und neue Porzellanoberflächen für Gebrau... » mehr

08.05.2007

TH

Verdian auf Werbetour

Letzte Woche bei einem Unternehmen, gestern beim Landrat des Kreises Hildburghausen. Das Verbundprojekt „Verdian“ ist in diesen Tagen auf Werbetour in eigener Sache. Das Unternehmensnetzwerk will beka... » mehr

WC-Rennschlitten

19.01.2008

Thüringen

Oberhof. Ein Ort lebt für Adrenalin

Oberhof – Rennrodeln ist nicht Biathlon, aber: Biathlon war gestern, heute ist Rennrodeln. Die Weltmeisterschaft in Oberhof steht vor der Tür. Sicher, diese WM wird nicht ganz die die magnetische Kraf... » mehr

Schwarzercrux5_200310

20.03.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Ein neues Stück Untertagewelt

Suhl - Das Schaubergwerk "Schwarze Crux" ist von der Thüringer Landkarte der Sehenswürdigkeiten nicht mehr wegzudenken. Im Mai 2007 eröffnet, hat sich die einstige Magnetit-Zeche in Vesser zu einem to... » mehr

bergmannsfest7_sw_250509_1

25.05.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Berggeist am Sonnenlicht

Vesser - Zwei Jahre nach seiner Eröffnung hat sich das Besucherbergwerk "Schwarze Crux" im "Dreiländereck" Suhl-Vesser-Schmiedefeld zu einem gewichtigen touristischen Anziehungspunkt gemausert. Seit S... » mehr

12.07.2007

Suhl/Zella-Mehlis

„Schwarze Crux“: Kühles Abenteuer in magnetischer Tiefe

Das Schaubergwerk „Schwarze Crux“ in Vesser hat ab Samstag für Besucher geöffnet. Es ist nach Angaben der Betreiber die einzige Magnetit-Zeche in Europa, denn nur hier kommt das stark magnetische Eis... » mehr

vat_segen_140507

14.05.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Glück auf, der Steiger kommt

Die Stadt Suhl ist um eine in der Region einzigartige Attraktion reicher: Ein Besucherbergwerk in der ehemaligen Schachtanlage „Schwarzer Crux“ Vesser, das sich neben Waffen- und Fahrzeugmuseum zu ein... » mehr

una_umspannwerk1_010708

12.07.2008

Region

Ein Familienleben voller Spannung

Neuhaus-Schierschnitz – Wenn man von Burggrub her die B 89 befährt, dann sind Sabine und Jürgen Lengefeld deren erste Anwohner auf Thüringer Seite. Sie wohnen weitab vom Schuss. Küchen- und Badfenster... » mehr

una_umspannwerk1_010708

12.07.2008

Region

Ein Familienleben voller Spannung

Neuhaus-Schierschnitz – Wenn man von Burggrub her die B 89 befährt, dann sind Sabine und Jürgen Lengefeld deren erste Anwohner auf Thüringer Seite. Sie wohnen weitab vom Schuss. Küchen- und Badfenster... » mehr

Trusetal_Gelände_Gratz

12.07.2007

Region

Natur statt Erz als Bodenschatz

Auf dem Gelände der ehemaligen Erzaufbereitung Laudenbach kommt Goldgräberstimmung auf. Der Trusetaler Unternehmer und CDU-Gemeinderat Alfred Kratz als neuer Eigentümer will dort allerdings nicht nach... » mehr

app-nordhausz_010509

01.05.2009

Region

Die schlimme Nachricht kam während der Gartenarbeit

Großbreitenbach - Die schlimme Nachricht erreichte Elke und Thomas Nordhauß bei der Gartenarbeit: Die Nachricht vom geplanten Bau der Vattenfall-Stromtrasse, die gleich neben ihrem Grundstück vorbei f... » mehr

wrlabo_240409

27.04.2009

Region

Technik, die neugierig macht

Ilmenau - Nicht nur zum Girls-Day, der in der vergangenen Woche stattfand, herrscht im Schülerlabor an der TU Ilmenau Hochbetrieb. Über das ganze Jahr hinweg gibt es dort interessante Angebote für Mäd... » mehr

app_kern_090507_1

09.05.2007

Region

Vision vom „Thüringer Leuchtturm“

Viele neue Arbeitsplätze in Thüringen, Lehrstellen ohne Ende, dazu noch Millionenumsätze für die Unternehmen. Das klingt nach einem Schlaraffenland für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Zehn Firmen, darun... » mehr

moe-gymn

29.01.2008

Region

100 Schüler für vier neue Klassen?

Bad Salzungen – Viel Spannendes und Interessantes hielt der „Tag der offenen Tür“ für die angehenden 5. Klassen des Gymnasiums Bad Salzungen bereit. Zwischen farbenfrohen Experimenten im Chemieraum un... » mehr

^