Lade Login-Box.

MAßNAHMEN

09.08.2019

Schlaglichter

«Spiegel»: 14 Millionen Euro für Schutzmaßnahmen gegen Wölfe

Für Schutzmaßnahmen gegen Wölfe wollen die deutschen Flächenländer im laufenden Jahr nach «Spiegel»-Informationen mehr als 14 Millionen Euro ausgeben. Dem Bericht zufolge plant Sachsen mit 3,5 Million... » mehr

In der Regel kommen die Minderjährigen nach einiger Zeit wieder zu ihren Familien zurück, wenn gravierende Missstände beseitigt sind. Foto: Agentur

12.07.2019

Thüringen

Zuletzt wieder weniger Kinder in Obhut genommen

Erfurt - Im vergangenen Jahr sind weniger Kinder in Thüringen vorübergehend in einer staatlichen Einrichtung untergebracht worden als 2017. » mehr

Einbruchsschutz

09.12.2019

Bauen & Wohnen

So sichern Sie Ihre Türen gegen Einbrecher

Querriegel, Sperrbügel oder Zylinderschloss? Es gibt zahlreiche Maßnahmen, um die Wohnungstür gegen Einbruch zu schützen. Was davon sinnvoll ist, und worauf Sie achten müssen. » mehr

Drei Straßen im Rieth will die Stadt Wasungen grundhaft ausbauen lassen. Sie zählen mit zu den schlechtesten Trassen im Ort. Die Aufnahme mit dem Loch im Vordergrund entstand in der Goethestraße. Foto: Oliver Benkert

08.04.2019

Meiningen

Straßenbau: Beratung mit Anliegern

Der geplante Straßenbau in der Körnerstraße, Freiligrathstraße und Goethestraße ist Thema einer Anliegerversammlung. Dazu lädt die Stadt Wasungen am Donnerstag, 9. April, in den Rathaussaal ein. » mehr

Demonstration gegen steigende Mieten

08.04.2019

Deutschland & Welt

Parteien streiten über geeignete Maßnahmen gegen hohe Mieten

Die Mietpreisbremse hat das Problem nicht gelöst. Die Bundesmittel für den sozialen Wohnungsbau auch nicht. In Großstädten wie Berlin, Köln oder München ist der Mangel an bezahlbarem Wohnraum ein Reiz... » mehr

"Wir stehen am Anfang einer Sanierungsgeschichte", meint Tilman Krause, Geschäftsführer der Evangelischen Kirchengemeinde Meiningen, auf dem Aussichtsplateau des Nordturmes der Stadtkirche Meiningen. Fotos: Markus Kilian

05.04.2019

Meiningen

Mit Blick in die Zukunft

Die Meininger Stadtkirche muss saniert werden. Insbesondere der Aufstieg zum Plateau des Nordturms ist nicht mehr sicher. Um das traditionelle Kaffeetrinken in der Türmerstube zu ermöglichen, braucht ... » mehr

Bei der Neugestaltung des Festplatzes an der Centlinde handelt es sich um das bedeutendste Vorhaben der Gemeinde Friedelshausen in diesem Jahr. 403 500 Euro stehen dafür im aktuellen Haushalt zur Verfügung. Investiert wird auch eine kleine Summe in das angrenzende kommunale Gebäude Zur Taube. Foto: Oliver Benkert

05.04.2019

Meiningen

Beschränkte Ausschreibung läuft

Als der Gemeinderat von Friedelshausen Ende Februar den Haushalt für 2019 beschloss, ahnte er nicht, dass das wichtigste Vorhaben erneut Aufschub bedarf: Die Neugestaltung des Linden- und Festplatzes ... » mehr

So soll es 2022 zur WM-Generalprobe aussehen: Tribünen und Gebäude in der modernisierten Oberhofer Biathlon-Arena, eingeteilt in drei Bereiche. Technikgebäude (A), Überführungsgebäude (B) und Sportwissenschaftliches Gebäude (C). Entwurf: Rebo-Consult

05.04.2019

Thüringensport

Im Sommer rollen die Biathlon-Bagger

Umbau der Tribünen, neue Buswendeschleife unweit der Skihalle und neue Zuwegung zur Kaserne: Mit diesen Maßnahmen sollen die Umbauarbeiten für die Biathlon-WM 2023 in Oberhof beginnen. » mehr

04.04.2019

Region

TU Ilmenau: Problem mit Bettwanzen scheint gelöst

Die Technische Universität Ilmenau und das Studierendenwerk Thüringen haben das Bettwanzen-Problem in den studentischen Wohnanlagen auf dem Universitätscampus offenbar im Griff. » mehr

Am Alten Rathaus soll ein Aufzug angebracht werden, um Barrierefreiheit zu schaffen. Die Kosten dafür sind extrem in die Höhe geschossen. Foto: frankphoto.de

04.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wenig Interesse an Bauaufträgen der Stadt

Rund 30 Bauprojekte hat die Stadt Suhl in Planung oder bereits im Bau. Doch es wird zunehmend schwierig, Unternehmen zu finden, die die Aufträge übernehmen wollen. Deshalb verschieben sich Fertigstell... » mehr

Patientenverfügung

02.04.2019

dpa

Fünf Tipps rund um die Patientenverfügung

Ob Unfall, unheilbare Krankheit oder Demenz - in manchen Situationen können Betroffene nicht mehr selbst über medizinische Maßnahmen entscheiden. Für solche Fälle empfiehlt es sich, seine Wünsche vora... » mehr

Verkehr in Berlin

29.03.2019

Deutschland & Welt

Industrie: Umweltverbände blockieren Klimaziele im Verkehr

Der Verkehrsbereich muss liefern, damit Klimaziele erreicht werden. Eine Kommission hat Vorschläge vorgelegt, die aber nicht ausreichen. Es gibt unterschiedliche Ansätze - und Streit. » mehr

Schief stehende Bäume wie hier an der Schönau werden eines nicht allzu fernen Tages in den Fluss stürzen und zum gefährlichen Stauwerk mutieren - wenn sie nicht vorher gefällt werden. Foto: J. Glocke

27.03.2019

Meiningen

Gefahrenbäume sollen fallen

Für Teile des überalterten Baumbestandes an den Flussufer der Schönau in Schwarza sind die Tage gezählt. Die Gemeinde plant umfangreiche Fällungen. » mehr

Parkplatz für Elektroautos

26.03.2019

Deutschland & Welt

Klimaschutz im Verkehr: Kommission ohne gemeinsame Linie

Bis in den frühen Morgen saßen Experten zusammen, um über den wichtigen Beitrag des Verkehrs zum Klimaschutz zu beraten. Ein paar Kompromisse gelingen - aber für das angestrebte Ziel reicht es nicht. » mehr

22.03.2019

Region

Holland-Nell: Bürger werden rechtzeitig informiert

Die Ankündigung einer Straßenbaumaßnahme und einer damit möglicherweise einhergehenden Sperrung der Straße in Hohleborn hatte Reaktionen hervorgerufen. Nun meldet sich Bürgermeister Holland-Nell zu Wo... » mehr

Willmersdorf mahnte Straßenkuren von der Kopfprämie an, fand sie dann aber als gar nicht zwingend. Foto: Klämt

22.03.2019

Region

Gretchenfrage: Kopfprämie oder Haushalt?

Der erste Haushalt für die junge Landgemeinde mit millionenschweren Investitionen steht. Dem Beschluss allerdings ging der Kampf um die Neugliederungsprämie voraus. » mehr

20.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nicolai: "EAE wird die Polizei weiter beschäftigen"

Auch wenn derzeit in der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) auf dem Friedberg relative Ruhe herrscht - für die Polizei stellt die Einrichtung eine große Herausforderung dar. Sie fordert weitere Maßnahmen f... » mehr

In Oberschönau hat der Winter seine Spuren an der Straße hinterlassen. Vor dem Kanalbau in der Ortsdurchfahrt werden auf Höhe des Schwimmbades Straße und Bordsteine repariert.	Fotos (2): fotoart-af.de

20.03.2019

Region

Leitungsnetz enger knüpfen

Auch im Bereich Kanalbau und Trinkwasser gehen die Arbeiten mit steigenden Temperaturen weiter. Die Schwerpunkte in der Region liegen in diesem Jahr in Rotterode und Oberschönau. Erste Details stehen ... » mehr

Nach der Sanierung der Braubrücke wird die Ufermauer repariert, danach beginnt die Gestaltung des Platzes, der zu einem Treffpunkt werden soll.

19.03.2019

Region

Baumaßnahmen an Bachläufen starten im Frühling

Mit der Frühlingssonne beginnen im Haselgrund mehrere Baumaßnahmen, zwei davon an Bachläufen. In Viernau geht die Renaturierung der Schönau weiter und in der Stadt Steinbach-Hallenberg das Platzprojek... » mehr

Massentourismus in Venedig

14.03.2019

Reisetourismus

Wenn Touristen die Städte stürmen

Venedig gilt als der Inbegriff des Massentourismus. Für viele Touristenorte in Europa gilt: Nur nicht so werden wie Italiens Schmuckstück erster Klasse. Nun will die Lagunenstadt Eintrittsgeld verlang... » mehr

Informationen aus erster Hand: Die Verantwortlichen der Behörden-, Planungs- und Baufirmen präsentierten zusammen mit Bürgermeister Thomas Kaminski die Pläne zur Baumaßnahme. Foto: Sigrid Nordmeyer

11.03.2019

Region

Ein Stück neue Hauptstraße

Die Bauarbeiter stehen für die Sanierung des Stückes Hauptstraße zwischen Abzweig Möckers und Kreisel Waldquell in den Startlöchern: Über 50 Anwohner informierten sich im Bürgersaal Mittelschmalkalden... » mehr

Noch ist nicht klar, wann der Ausbau der B 281 durch Lichte starten wird. Fest steht der erste Bauabschnitt vom Markt in Richtung Ortsausgang Schmiedefeld.

11.03.2019

Region

Mauern, Straßen, Ruinen: Die To-do-Liste der Stadt ist lang

Welche Bauvorhaben im Neuhäuser Stadtgebiet heuer und in den nächsten Jahren anstehen? Infos dazu gab es jüngst von Bauamtsleiterin Silke Kümmerling. » mehr

Sensibel ist der Bereich zwischen Werra und der Einfahrt in die Werrastraße. Hier soll ein mobiler Hochwasserschutz in die Gestaltung eingearbeitet werden.

06.03.2019

Meiningen

Fahrbahn und Gehweg für Werrastraße

Nachdem Kanal und Wasserleitung bereits neu sind, soll der Ausbau der Werrastraße in Obermaßfeld-Grimmenthal im sichtbaren Bereich beginnen. Dazu gehören Fahrbahn, Gehweg und Grünflächen. » mehr

Flugzeug

06.03.2019

Reisetourismus

Wie Klimaschutz und Urlaub zusammenpassen

Reisen ist großartig, und das Flugzeug bringt uns an die schönsten Orte der Welt. Das aber ist extrem schädlich für das Klima - ein Dilemma, das für Touristen kaum zu lösen scheint. Experten fordern p... » mehr

Eigentumswohnung

06.03.2019

dpa

Käufer verantwortet ungenehmigten Umbau des Voreigentümers

Immobilienkäufer übernehmen alle Verpflichtungen des Voreigentümers. Hat dieser das Gemeinschaftseigentum verändert, ist der neue Eigentümer dafür verantwortlich. Das zeigt ein Urteil aus Berlin. » mehr

Schülerin mit Behinderung

05.03.2019

dpa

Anspruch auf Eingliederungshilfe für gesamten Schulbesuch

Wer muss wie viel zur Integrationshilfe eines Schülers mit Behinderung beitragen? In dieser Frage gibt es mitunter Streit. Klar ist: Ein Sozialhilfeträger darf seine Unterstützung nicht einstellen, be... » mehr

Der Bau der Kläranlage Waldau ist das größte Projekt des WAVH in diesen Tagen und dominiert den Haushalt des Verbands. Archivfoto: frankphoto.de

04.03.2019

Region

"Wir bräuchten mal wieder eine Atempause"

Im Haushalt des Wasser- und Abwasserverbandes Hildburghausen (WAVH) nimmt auch 2019 der Neubau der Kläranlage Waldau einen großen Teil ein. Mit der Investition geht eine neuerliche Kreditaufnahme einh... » mehr

Landtag

01.03.2019

Thüringen

Behindertengesetz: Opposition fordert mehr Hilfen für Kommunen

Mehrere hunderttausend Thüringer haben eine amtlich anerkannte Behinderung. Ein Gesetzentwurf der Landesregierung soll ihnen das Leben im Alltag erleichtern. Reichen die geplanten Maßnahmen aus? » mehr

Der bisherige Radweg von Räsa nach Unterbreizbach soll zukünftig vor der Ulster nicht mehr rechts abbiegen (Bild), sondern nach links von der Ulster verlegt werden. Foto: Thomas Klemm

27.02.2019

Region

Kaligemeinde hübscht sich auf

Gelder aus dem Werra- Weser-Fonds sollen in der Kaligemeinde Unterbreizbach für touristische Zwecke ausgegeben werden. » mehr

Deutsche Rentenversicherung

25.02.2019

dpa

Rentenversicherung muss für selbst gezahlte Reha aufkommen

Eine Reha müssen Patienten in der Regel nicht selbst bezahlen. Das gilt auch, wenn die Maßnahme nicht dazu führt, dass ein Patient wieder arbeiten kann. Denn andere Gründe können eine Reha und damit e... » mehr

Ständige Erreichbarkeit

25.02.2019

dpa

Ständige Erreichbarkeit im Job muss nicht sein

Um einer permanenten Erreichbarkeit im Job entgegenzuwirken, ist aktives Handeln gefragt. Neben individuellen Maßnahmen sind auch Bemühungen von betrieblicher Seite wichtig. » mehr

Die Stadt Wasungen nutzt derzeit die Vollsperrung der B 19, um am Ortsausgang in Richtung Schwallungen ihre Felsenkeller zu sichern. Unter anderem werden die Zugänge komplett verschlossen. Das Landratsamt hatte die Kommune schon vor Monaten dazu aufgefordert. Fotos: Jens Weisheit, Oliver Benkert

22.02.2019

Meiningen

Stadt macht ihre Felsenkeller dicht

Die Felsenkeller am Ortsausgang von Wasungen werden gesichert und verschlossen. Zur Durchführung der Maßnahme nutzt die Stadt derzeit die Vollsperrung der B 19 zwischen Wasungen und dem Abzweig Bonndo... » mehr

21.02.2019

Deutschland & Welt

Papst verlangt «konkrete Maßnahmen» gegen Missbrauch

Papst Franziskus hat zum Auftakt des Kinderschutzgipfels im Vatikan «konkrete und wirksame Maßnahmen» gefordert, um das «Übel» des sexuellen Missbrauchs zu bekämpfen. «Das Volk Gottes schaut auf uns u... » mehr

Auch in der Aue 2 weisen die Fußwege schwere Schäden auf. Die Stadt will einige der Bürgersteige instandsetzen, nachdem der Winter Straßen und Wegen gehörig zugesetzt hat. Foto: frankphoto.de

18.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gehweg-Löcher bekommen eine Füllung

Löcher, Kanten und Dellen auf Bürgersteigen bedeuten für Fußgänger: Augen auf und bloß nicht stolpern. Jetzt nimmt die Stadt Geld für Instandsetzungen in die Hand. » mehr

Weißes Haus

16.02.2019

Topthemen

Trump und der Notstand: Klagen bis zum Obersten Gericht?

US-Präsident Trump hat einen Nationalen Notstand erklärt, um am Kongress vorbei an Gelder für seine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu kommen. Die umstrittene Maßnahme stößt auf heftigen Widerstand - vo... » mehr

Im Bereich der Lohmühle in Wasungen soll ein altes Wehr in der Katza zurückgebaut werden. Die Aufnahme zeigt einen Teil des alten Fabrikgebäudes und den Wasserlauf mit einer Erdanhäufung im rechten Bereich, die im Sommer begrünt ist. Ablagerungen gibt es überall entlang der Katza zwischen Prefa und Einmündung in die Werra. Anlieger sind darauf hingewiesen worden, keinen Unrat am Ufer abzulagern und Treppenanbauten zu entfernen.	Foto: Oliver Benkert

12.02.2019

Meiningen

Altes Wehr an der Lohmühle wird in diesem Jahr zurückgebaut

Für die Umsetzung einer Maßnahme entsprechend der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie gab es jetzt vom Wasunger Stadtrat grünes Licht. Damit wird das 2012 begonnene Projekt an der Katza auch 2019 fort... » mehr

Das Dach des Sportlerheims in Melkers soll neu eingedeckt werden. 7000 Euro sind im Zahlenwerk dafür eingeplant.

07.02.2019

Meiningen

Investitionen zwischen Bad und Sportplatz

Das Jahr 2019 sieht für Rippershausen mit seinen Ortsteilen Melkers und Solz gar nicht so schlecht aus. Die erste Lesung des Haushalts zeigte, dass in allen drei Orten investiert werden soll. » mehr

Die Sanierung des Flicken- und Lochteppichs in der Straße Bubental steht auf der Straßenbau-Agenda der Gemeinde ganz oben an. Fotos: Jürgen Glocke

07.02.2019

Meiningen

Gemeinderat wartet auf Beitragsklarheit

Früher lag es manchmal an Engpässen im Haushalt, dass beabsichtigte Investitionen in Schwarza ausgesetzt werden mussten. Aktuell ist ein angekündigtes, aber noch ausstehendes Gesetz der Grund dafür. » mehr

Fahrgäste an der Rennsteigkreuzung müssen momentan im Schnee stehen. Die Errichtung von Wartemöglichkeiten zählt deshalb zu den im Nahverkehrsplanentwurf verankerten Maßnahmen. Foto: Brüsch

07.02.2019

Region

Neue Busse und Barrierefreiheit

Im Sommer soll der neue Nahverkehrsplan des Kreises in Kraft treten. Er enthält auch zahlreiche Investitionmaßnahmen. » mehr

Tourismus in Venedig

05.02.2019

Deutschland & Welt

Venedig: «Eintrittsgeld» soll im Mai kommen

Venedig könnte noch stärker einem Museum gleichen, sobald die Lagunenstadt Eintritt für Tagestouristen verlangt. Im Mai könnte es soweit sein - und auch die vielen Kreuzfahrttouristen betreffen. Werde... » mehr

Valsartan

02.02.2019

Deutschland & Welt

Konsequenzen nach Skandal um verunreinigte Blutdrucksenker

Bestimmte Chargen von Blutdrucksenkern sind mit potenziell krebserregenden Nitrosaminen verunreinigt. Nun erfolgen erste Maßnahmen. Nach einer Übergangszeit von zwei Jahren dürfen Arzneimittel in der ... » mehr

31.01.2019

Deutschland & Welt

Kohleausstieg: Bis Mai Maßnahmen für Strukturwandel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim Kohleausstieg bis zum Mai ein Gesetz über Maßnahmen für den Strukturwandel in den betroffenen Regionen angekündigt. Dazu habe sich die Bundesregierung verpflicht... » mehr

Feinstaub-Messtation in Stuttgart

31.01.2019

Tagesthema

Diesel-Abgas-Belastung bleibt in vielen Städten zu hoch

Diese Zahlen sind wichtig für Millionen Diesel-Besitzer und Stadtbewohner: Das Umweltbundesamt hat eine erste Bilanz der Luftqualität 2018 vorgelegt. Zum Aufatmen ist es zu früh. » mehr

27.01.2019

Deutschland & Welt

Tausende Firmen haben Brexit-Notfallpläne

Tausende Unternehmen haben nach Angaben der britischen Handelskammer bereits Notfallpläne für einen ungeregelten Brexit erstellt. Zu den Maßnahmen gehören vor allem Verlagerungen von Aktivitäten ins A... » mehr

Zufrieden blicken Bürgermeister und Gemeinderat von Unterkatz auf das letzte eigenständige Jahr. Mit dem Radwegebau zwischen Unterkatz und Oberkatz ist das wohl bedeutendste Projekt 2018 umgesetzt worden. Fotos: Oliver Benkert

23.01.2019

Meiningen

Einiges im Dorf bewegt

"Wir haben viele, aber nicht alle Projekte abschließen können." Mit diesen Worten fasste der Bürgermeister von Unterkatz das Jahr 2018 zusammen. » mehr

Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski (zweiter von links) und Stadtbrandmeister Michael Pfunfke (rechts) stellten sich den Fragen der Möckerser Kameraden im Bürgerhaus.	Fotos (2): fotoart-af.de

21.01.2019

Region

"Wenn wir nächstes Jahr wieder hier sitzen, ist was schiefgelaufen"

Für die Freiwillige Feuerwehr Möckers soll 2020 der Bau eines neuen Gerätehauses beginnen. Es ist der dritte Anlauf für das Projekt und die letzte Chance, Fördermittel zu nutzen. » mehr

Interview: Erik Thürmer, Bürgermeister von Kaltennordheim

18.01.2019

Meiningen

"In der Stadt geht manches leichter"

Kaltennordheims Bürgermeister Erik Thürmer findet sich 2019 mit seiner Stadt in einem neuen Landkreis wieder. Im Interview spricht er über die Schwierigkeiten, dorthin zu gelangen, darüber, wie der St... » mehr

Bei der Arbeit: Dagmar Dummer, die Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Feldstein, hat ihr neues Büro im Rathaus Themar bezogen. Fotos (2): frankphoto.de

16.01.2019

Region

Aus zwei mach eins

Die Verwaltungsgemeinschaft Feldstein ist in das Rathaus Themar eingezogen. Dort gibt es im Zuge dieser Maßnahme nach wie vor nur eine Verwaltung, weil Themar von der Verwaltungsgemeinschaft erfüllt w... » mehr

Martinrodas Bürgermeister Günther Hedwig blickt optimistisch auf das bevorstehende Jahr.

16.01.2019

Region

Wir investieren weiter in den Ort

So lange wie möglich selbstständig bleiben und in dieser Zeit so viel wie möglich selbst gestalten ist eines der Ziele, die Martinrodas Bürgermeister Günther Hedwig für das neue Jahr verfolgt. » mehr

Einfahrt-Verboten-Schilder und eine mittig aufgestellte Barriere halten Autofahrer davon ab, die Dreißigackerer Straße in falscher Richtung zu passieren. Das kleine Messgerät ist am Vorfahrtsschild (Hintergrund) montiert.	Foto: Markus Kilian

08.01.2019

Meiningen

Keine Falschfahrer mehr auf der Dreißigackerer Straße

Die Dreißigackerer (Einbahn)Straße wird seit ihrer Wiedereröffnung nicht mehr von Geisterfahrern passiert. Dies zeigt eine aktuelle Auswertung der letzten Wochen. » mehr

Auch in die Kläranlage in Dietzhausen wird investiert. Hier werden das Gebläse sowie die Entlüftung erneuert. Archivfoto: frankphoto.de

08.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wasserverband plant weitere Investitionen

Neben einer Reihe von Maßnahmen, die im Zuge von Straßensanierungen mit erledigt werden, steht für den ZWAS auch eine größere Investition in der Kläranlage Dietzhausen an. » mehr

Haushaltsstreit EU - Italien

08.01.2019

Deutschland & Welt

EU-Kommission warnt vor neuen Haushaltsproblemen in Italien

Aufgeschoben statt aufgehoben: EU-Kommissionsvizechef Valdis Dombrovkis hat nach der Einigung im Streit mit Rom über den italienischen Haushalt vor weiteren Problemen gewarnt. » mehr

^