Lade Login-Box.

MÖNCHE

mytaxi wird zu FREE NOW

02.07.2019

Computer

MyTaxi baut Fahrdienste aus und benennt sich in Free Now um

Mit den Automobilkonzernen Daimler und BMW im Rücken will MyTaxi sich der internationalen Konkurrenz in den Weg stellen, die auch in Deutschland mit Mitwagendiensten immer mehr Kunden findet. Dazu mus... » mehr

24.06.2019

Hildburghausen

"A Dorf am Dunnerluch" feiert großes Jubiläum

Drei Tage feierten die Hetschbacher ihren 700. Geburtstag. Und hatten dabei ein Mehrfaches an Besuchern als sie Einwohner haben. » mehr

Außenansicht mit Basilikaturm: Blick in den Innenhof des Breitunger Schlosses, das sich hoch oben über dem Dorf befindet. Fotos (5): Birgitt Schunk

18.08.2019

Bad Salzungen

Klostergeflüster, Feste und auch stille Momente

Auf dem Breitunger Burghügel trifft Vergangenheit auf Gegenwart. Zwischen alten Mauern kann man Brot backen, feiern oder einfach nur die Ruhe genießen. » mehr

31.05.2019

Reise

Wo der Pilgerweg am grünsten ist

Die letzte von sieben Etappen auf dem Ökumenischen Pilgerweg führt unseren Autor durch den Süden Thüringens und quert bei Eisenach den Rennsteig. In Vacha ist das Ziel erreicht. » mehr

Auch in Richtung "Breitunger Rennsteig" mit der Rhön im Rücken ging es zum 28. Thüringer Wandertag am Samstag. Die Breitunger zeigten sich als Gastgeber von ihrer besten Seite und wurden mit einer rekordverdächtigen Resonanz belohnt.	Fotos (4): Birgitt Schunk

19.05.2019

Region

Mit dem Herzen für die Heimat

Die Werratalgemeinde Breitungen war am Wochenende bei bestem Wetter Gastgeber des 28. Thüringer Wandertages. Sage und schreibe rund 1300 Wanderer waren auf Schusters Rappen unterwegs. » mehr

Jacht «Pallada»

16.05.2019

Reisetourismus

Eine Kreuzfahrt zum Kloster Walaam

Das weite Russland lässt sich gut vom Schiff aus erkunden. Von St. Petersburg im Norden geht es zu einer entlegenen Insel mit frommen Mönchen - und einem prominenten Gast. » mehr

Meditations-App Headspace

10.04.2019

Gesundheit

Was steckt hinter dem Hype um Meditations-Apps?

Apps für Meditation und Achtsamkeit boomen. Ausgerechnet über das Smartphone sollen die Menschen zu innerer Ruhe finden. Headspace, einer der größten Anbieter, will nun auch den deutschsprachigen Mark... » mehr

«Mönch am Meer» in 3D

03.04.2019

Deutschland & Welt

Der «Mönch am Meer» und die Rückkehr verschwundener Schiffe

Museen öffnen ihre Schätze zunehmend einer virtuellen Welt. Dadurch bekommen Besucher oft ganz neue Einblicke. Nun gibt mit Caspar David Friedrichs «Mönch am Meer» eine Ikone der Romantik ihre Geheimn... » mehr

Hans-Joachim Köhler (rechts) mit dem Schmalkalder Stadtführer Mathias Vester. Foto: Annett Recknagel

21.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Planwagen und Fußvolk auf Pilgerreise

Den Spuren des Heiligen Bonifatius wollen die Thüringer Zeitenwanderer folgen. Informationen über den Missionar, der auch in Thüringen war, bekamen sie jetzt von Oberpfarrer i. R. Hans-Joachim Köhler ... » mehr

MyTaxi

18.02.2019

Deutschland & Welt

Scheuer will Fahrdienst-Markt öffnen

Vor sechs Jahren wurde das Fernbus-Geschäft in Deutschland liberalisiert. Nun will die Bundesregierung an den Fahrdienst-Markt heran, der sich grundlegend verändert. Bisherige rechtliche Hürden für Di... » mehr

Linda Adler vom Thüringer Schlitten- und Bobsportverband und Stammgruppenleiterin Sibylle Michaelis geben dem achtjährigen Ben Mönch Starthilfe auf der Anschubstrecke. Fotos: Michael Bauroth

08.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zwischenstopp an Kurve 11

Schule? Die ist für die Mäuschenklasse der Jenaplan-Schule in Suhl am Freitag ausgefallen. Die Jungen und Mädchen haben eine Einladung an die Rennrodelbahn in Oberhof gewonnen. » mehr

Starkes Duo in Suhl: Sarah Schlossarek (links) und Maria Weber.	Foto: Wenke Thron

07.02.2019

Lokalsport

Nicht zu entmutigende Klassenkämpfer

Auf die Badmintonspieler der Spielgemeinschaft Themar/Meiningen warten die nächsten Herausforderungen in der Verbandsklasse. Dabei gibt es durchaus berechtigte Hoffnung. » mehr

Das Fell fehlte an mehreren Stellen des Körpers der Katze. Langsam wächst es jetzt wieder nach.

Aktualisiert am 05.02.2019

Region

Gequältes Kätzchen aus Riechheim hat sein neues Zuhause sicher

Gute Nachrichten: Wenn die vermutlich von einem Tierhasser schlimm zugerichtete Samtpfote Minou aus Riechheim in zwei bis drei Wochen die Tierauffangstation verlassen kann, hat sie schon ein neues Plä... » mehr

Aktualisiert am 17.01.2019

Region

1000 Euro Belohnung nach Attacke auf zwei junge Katzen

Die Tierschutz-Organisation PETA hat 1000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt, die zur Verurteilung eines Täters führen. Zuvor war zwei Katzen in Riechheim offenbar von Tierhassern mit ätzender Subs... » mehr

Im DJ-Kurs mit Marvin Kranz mischten die Schüler ihre ersten Songs.

13.12.2018

Meiningen

"Pop To Go"-Workshop begeistert Schüler vom Pulverrasen

Kultur macht stark! Im Rahmen des Projekts "Pop To Go" versuchten sich rund 90 Schüler der Pulverrasenschule an Instrumenten und Technik populärer Musik. » mehr

Hildegard Blum wurde in Anerkennung ihrer Verdienste zum Ehrenmitglied im Geflügel- und Kaninchen-Zuchtverein Dermbach ernannt. Sie und ihr Ehemann Hermann Joseph Blum erhielten den Wanderpokal "Beste Voliere".

25.11.2018

Region

Wertschätzung der Rassegeflügelzucht

Die 26. Rassegeflügel- Kreisschau des Altkreises Bad Salzungen in der Dermbacher Schlosshalle zog zahlreiche Besucher an. Die Freunde der Kleintierzucht zeigten sich beeindruckt von den Leistungen der... » mehr

Almut Ehrhardt vom Familienzentrum Die Insel hat sich über die voll beladenen Rollwagen gefreut (Bild links), denn jede gespendete Einkaufstüte wird durch die Tafeln an Bedürftige weitergegeben. Beim Einladen helfen auch Anatoly Gogolev vom Tafel-Team und Rewe-Filialleiterin Katja Pennewitz (Bild links). F. (2): M. Bauroth

21.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Volle Einkaufstüten für den guten Zweck

Mehr als 100 Tüten haben die Kunden des Rewe-Marktes im A 71-Center in den vergangenen Wochen gekauft und gespendet und Gutes für die Tafeln getan. » mehr

Mit den frisch gefangenen, zappelnden Karpfen lässt es sich gut für ein schnelles Foto posieren.

21.10.2018

Region

Fischerfest war ein Besuchermagnet

Das Fischerfest lockte am Samstag bei gutem Wetter Tausende Besucher an den Großen Teich in Ilmenau. Etwa 6000 Kilo Karpfen wurden gefangen und zum Teil sofort ausgeliefert. » mehr

«Jetset»-Mönch verurteilt

17.10.2018

Deutschland & Welt

«Jetset»-Mönch in Thailand wegen Vergewaltigung verurteilt

Ein in Thailand für seinen ausschweifenden Lebensstil bekannter Ex-Mönch ist wegen Vergewaltigung einer Minderjährigen zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. » mehr

22.09.2018

Deutschland & Welt

Falscher Mönch als erste «Bierleiche» auf der Wiesn

Ein falscher Mönch ist am Nachmittag als erster Wiesnbesucher wegen überhöhten Alkoholkonsums behandelt worden - nur eine halbe Stunde nach Beginn des Bierausschanks. Der Mann habe eine Mönchskutte ge... » mehr

Ein dickes Problem

11.09.2018

Deutschland & Welt

Ein dickes Problem - Thailands Mönche sollen abnehmen

Beinahe die Hälfte aller thailändischen Mönche sind übergewichtig. Schuld daran sind vor allem fettige Mahlzeiten und gezuckerte Getränke, die sie gespendet bekommen. Die Regierung hat einen Plan. » mehr

Hunde-Krematorium in Thailand

29.08.2018

Tiere

Wie die Thailänder Abschied vom Hund nehmen

Im Buddhismus ist es üblich, dass verstorbene Angehörige verbrannt werden. Jetzt haben einige Tempel in Bangkok ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Hunde und andere Haustiere. Wer Geld hat, lässt sich d... » mehr

24.08.2018

Mobiles Leben

Der Strom-Schnelle

Jaguar bringt ein Auto auf die Straßen, das mit seiner flachen Front eher an einen Sportwagen mit Mittelmotor erinnert. Schwungvoll bis ins Dach und mit breiten Schultern. Wo Linien nicht mehr Motorbl... » mehr

Die Mitglieder des Vereins Themar trifft Europa waren in Kärnten auf der Spur des ehemaligen Tochterklosters von Kloster Veßra in Griffen. Fotos: J. Hanf

14.05.2018

Region

Themarer Verein in der Ferne auf regionalen Spuren

Der Verein Themar trifft Europa trat in diesem Jahr seine jährliche Reise an, um regionale Geschichte weit weg von Zuhause zu erkunden. » mehr

Cornelia Reum ist als Vorsitzende des Fördervereins Breitunger Basilika und Schloss sowie als Mitarbeiterin der Gästeinformation und Chefin des Aktivmuseums seit Jahren auf dem Burghügel aktiv. Hier trägt sie eine der druckfrischen Informationstafeln hinüber zur Basilika. Fotos (2): fotoart-af.de

20.04.2018

Region

Links die Nonnen, rechts die Mönche

Der „Tatort Kloster“ geht auf Sendung: In zwei Wochen wird die neue Ausstellung auf dem Breitunger Burghügel eröffnet. » mehr

Tiertafel-Vorsitzender Andreas Kühnel (rechts) freute sich, von RBA-Geschäftsführer Knut Gräbedünkel eine Geldspende, gesammelt anlässlich dessen 40. Geburtstages, entgegennehmen zu können. Foto: Richter

11.04.2018

Region

Spenden für die Tiertafel - da freuen sich Hund und Katz

Über einhundert Menschen erhalten durch die Arnstädter Tiertafel Hilfe für ihre Haustiere. Der Verein ist dringend auf Spenden angewiesen. » mehr

Die Villa K ist ein offenes Haus voller Möglichkeiten: Davon überzeugte sich jüngst Landratskandidatin Peggy Greiser bei einem Kurzbesuch. Von Geschäftsführer Michael Mönch (zweiter von links) ließ sie sich einen alten Filmapparat erklären. Begleitet wurde Greiser von Bürgermeister Thomas Kaminski. Foto: fotoart-af.de

10.04.2018

Region

Starkes Plädoyer für offene Jugendarbeit

Die "Villa K" in Schmalkalden ist ein Haus der beinahe unbegrenzten Möglichkeiten. Davon konnte sich jüngst auch Landratskandidatin Peggy Greiser überzeugen. » mehr

Bleibt der Pfaffenteich (hier noch mit Wasser gefüllt) erhalten? Und wenn ja, wem wird er dann gehören - der Stadt oder dem Kreis?	Foto. b-fritz.de

06.04.2018

Region

Besitz-Diskussion um Pfaffenteich

Landrätin Petra Enders will gemeinsam mit der Stadt Ilmenau eine Lösung für den Großen Pfaffenteich suchen. Eine Sanierung des Dammes müsste nach modernsten Staudamm-Richtlinien erfolgen. » mehr

Nachwuchsmusiker können sich bis 20. März für den Schülerbandwettbewerb anmelden.	Archivfoto: dpa

06.03.2018

Region

2. Schülerband-Contest: Wer macht mit?

Sechs Jahre ist der erste Schülerbandwettbewerb des Landkreises nun schon her. Damals stand die Mehrzweckhalle Kopf, die Resonanz war überwältigend - Zeit für eine Neuauflage am 4. Mai. » mehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr

01.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Alarm im Hochhaus: Suhler Feuerwehr war oft gefragt

Auf eine vergleichsweise sehr ruhige und einsatzarme Silvesternacht blickten die diensthabenden Polizeibeamten des Inspektionsdienstes Suhl zurück. Die Suhler Feuerwehr indes konnte zumindest in der e... » mehr

Hatten gut lachen: die Zuchtfreunde aus Struth-Helmershof. Peter Heimrich fand mit Zwerg Welsumern "seine" Tiere - Heinz Höchenberger (links) hielt sie auf seinem Arm. Werner Pfeßdorf (Mitte) war der erfolgreichste Züchter der Rennsteigschau. Fotos (2): Annett Recknagel

10.12.2017

Region

Steinbacher Kampfgänse begrüßen schnatternd Landrat

Zur 13. Rennsteigschau in Struth-Helmershof entdeckte Landrat Peter Heimrich "seine" Hühner. Unter 200 edlen Tieren fand er sie, ohne groß suchen zu müssen. » mehr

Der steinerne Unterteil des Altars stammt noch aus der Mönchszeit, der dreigeschossige Hochaltar wurde 1641 errichtet.

30.10.2017

Region

Oberkirche: Das Gotteshaus der Mönche und der Grafen

Vom Gotteshaus des Franziskanerordens zur Residenzkirche der Schwarzburger - die Arnstädter Oberkirche hat eine bewegte Geschichte. Das Resultat daraus ist ein einmaliger Kunstschatz. » mehr

Gäste ließen sich das Buch signieren und kamen dabei mit den zwei Autoren ins Gespräch. Foto: Annett Recknagel

26.10.2017

Region

Herzerfrischende Lesung mit Bezug zur Gegenwart

Als rebellischer Mönch und entlaufene Nonne standen Martin Luther und seine Käthe im Mittelpunkt einer Lesung mit Christian Nürnberger und dessen Ehefrau Petra Gerster. » mehr

Premiere in Häselrieth: Ensemble der Darsteller des Musicals "Martin Luther in Hildburghausen". Fotos: WSwietek

26.09.2017

Region

Religionsstunde der besonderen Art

Das Musical "Martin Luther in Hildburghausen" erlebte in der Kirche St. Wigbert in Häselrieth seine erfolgreiche Premiere. » mehr

Angeführt von den Wachbergmusikanten zieht der Festumzug durch das Dorf.

17.09.2017

Region

Wenn ein ganzes Dorf auf den Beinen ist

In die Reihe der 700-jährigen Jubilare im Landkreis reiht sich auch der kleine Ort Schwarzbach ein. Geschmückte Häuser, Wimpel und bunte Luftballons ließen am Wochenende keine Zweifel aufkommen, dass ... » mehr

Der Kurpark in Ilmenau ist saniert - sehr zur Freude von Anwohnern wie Marianne Fiege (mit Kinderwagen).	Foto: Heckel

05.09.2017

Region

Der Kurpark als Schmuckstück

Der Alte Kurpark im Ilmenauer Südviertel ist nun weitgehend fertig saniert. Nur etwas Bepflanzung fehlt noch. Die Anwohner nehmen das wohlwollend zur Kenntnis. » mehr

Zahlreiche Stände aus der Region säumten das Außengelände am Ziegenhauk. Bei den Mitarbeitern vom Forstamt Kaltennordheim konnten Pilze bestimmt werden. Fotos (2): Katja Schramm

28.08.2017

Region

Ein farbenfrohes Gesamtbild

Das Brauereifest in Kaltennordheim setzt in jedem Jahr ein Zeichen für die Vereine - und diesmal auch für Luther. » mehr

Mit einem Lächeln in die neue Saison: Die erste Mannschaft (v.l.) mit Christian Witter, Andy Schmidt, Sven Oberender und Simon Seeber.	Foto: frankphto.de

24.08.2017

Lokalsport

Wer muss als Erster blechen?

Für den SV Empor Heßberg steht am Samstag im Derby die erste Standortbestimmung in der Tischtennis-Bezirksliga Süd auf dem Programm. Saisonziel ist der Klassenerhalt. » mehr

Ein Alltagsbild in Heinersdorf an der Tettau aus den 1930er Jahren. Die Gehöfte im Dorf ähneln bis heute sehr denjenigen im benachbarten Thüringen und sind im Sonneberger Land eher die Ausnahme. Archivbild: Fotosammlung Schippel, Deutsches Spielzeugmuseum Sonneberg

25.07.2017

Region

Grenzüberschreitungen - nicht nur sprachlich

Vor 600 Jahren wurde Heinersdorf vom Bistum Bamberg an das sächsische Coburg vertauscht. Manche Besonderheit im Dorf hat ältere Wurzeln. » mehr

Bis zur Hüfte stehen Kameraden der Suhler Hauptwache im Steinbach, um die Grobrechen von frisch gemähtem Gras zu befreien. Wenig später tritt der Bach über die Ufer und die Feuerwehrleute müssen rasch Sandsäcke befüllen.

25.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Rekordverdächtiger Regentag hält Feuerwehr im Dauereinsatz

Mehr als 74 Liter Wasser prasselten am Dienstag bis 17.30 Uhr auch auf Suhl nieder. Das ist mehr Niederschlag als für den ganzen Monat Juli vorgesehen ist. Die Feuerwehr ist im Dauereinsatz. » mehr

Das Siegerbild vom Team VAPOUR TRAILS aus Weimar - alle Teilnehmer nahmen davor Platz. Foto: Annett Recknagel

23.07.2017

Region

Grillen, Chillen, Graffiti in der Schmalkalder Villa K

„Denk bunt – Mal bunt!“ – unter diesem Motto stand der Wettbewerb im Sprühsport 2017 an der Villa K in Schmalkalden. Fünf Teams gaben ihr Bestes – am Ende ging der Sieg nach Weimar. » mehr

Garinish Island

18.07.2017

Reisetourismus

Für Star-Wars-Fans: Skellig Michael und die Inseln Irlands

Im Südwesten Irlands - in der Nähe des Küstenstädtchens Portmagee - geht es nicht ohne Boot. Zumindest nicht, wenn man die Inseln in der Region besuchen will. Sind sind nicht nur eine traumhafte Kulis... » mehr

Jede heiße Show wird mit warmen Worten durch Rolf-A. Pieper (2.von links), dem Geschäftsführer des Deutschen Saunabund e.V., angekündigt. Acht Juroren beurteilen die Darbietungen und bewerten sie nach Kategorien wie Wedeltechnik, Emotionalität und dem Auftreten des Augfießenden. Fotos: omt/all

11.07.2017

Thüringen

Mit dem Aufguss wird Saunieren zur Erfinderwerkstatt

Die Deutsche Aufguss-Meisterschaft findet noch bis Mittwoch in der Obermaintherme Bad Staffelstein statt. Als einziger Thüringer geht dabei Dominik Hepp aus Brotterode ins Rennen um den Titel. » mehr

Das neue Löschfahrzeug fuhr zum Sommerfest aus einer nebelverhangenen Wolke, wurde den Gästen vorgeführt und feierlich in Dienst gestellt.

03.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Neues Feuerwehrauto erst getestet und dann gesegnet

Mit einer ökumenischen Fahrzeugweihe feierten die Floriansjünger der Freiwilligen Feuerwehr Oberland/Lauter zum traditionellen Sommerfest die offizielle Inbetriebnahme ihres neuen Löschfahrzeugs. » mehr

Im Gewerbegebiet Am Sehmar beschäftigten sich die Kameraden mit der Löschwasserversorgung.	Foto: wai

19.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Feuerwehr trainiert Löschwasserversorgung am Sehmar

Bei einem Ausbildungstag im Gewerbegebiet Sehmar übte die Feuerwehr Suhl den Aufbau einer langen Wegestrecke zur Löschwasserversorgung bei Bränden. » mehr

Zug in Thailand

14.06.2017

Reisetourismus

U-Bahn-Etikette rund um die Erde

Grapschen, hinflegeln, schminken - Bahnbetreiber in aller Welt wollen mit verschiedensten Verhaltensregeln sicherstellen, dass Fahrgäste sich zu benehmen wissen. Dabei gibt es manch einen kuriosen Ein... » mehr

Hammerhart. Während es sich Hans Höhn aus Lübz auf den fünf Schwertern "bequem" gemacht hat, schwingt Hans Kautz den schweren Hammer und zertrümmert den Wackerstein ohne Netz und doppelten Boden. Beide blieben unverletzt!

12.06.2017

Lokalsport

Unfassbar geschickt und schmerzfrei

Krönender Abschluss der Deutschen Meisterschaft im Ju-Jutsu in Meiningen war die Kampfkunstschau der Besten. » mehr

Zeichen der Ökumene: Die von Schauspielern verkörperten Figuren Martin von Tours und Martin Luther auf den Erfurter Domstufen beim "Kirchentag auf dem Weg". Neben den Hauptorten Berlin und Wittenberg spielt auch Mitteldeutschland als Kernland der Reformation während des Kirchentags eine wichtige Rolle. Foto: dpa

27.05.2017

Thüringen

Mit dem Schlafsack nach Wittenberg

Beim großen Festgottesdienst des Deutschen Evangelischen Kirchentags in Wittenberg wird auch Rudolf Mader sein. Logisch: Er ist schließlich Pfarrer in Möhra, dem Stammort der Familie von Reformator Ma... » mehr

Lucas Cranach d. Ä.: "Das goldene Zeitalter" (um 1530) - Nationales Kunstmuseum Oslo. Foto: Stiftung Luthergedenkstätten

12.05.2017

TH

Im Disput mit und über Luther

Die dritte der nationalen Sonderausstellungen zum Reformationsjubiläum ruft unter dem Titel "Luther! 95 Schätze - 95 Menschen" nach Wittenberg. » mehr

Cornelia Reum erläuterte dem Gemeinderat und Gästen im Schloss die Pläne für die neue Ausstellung. Unter den Zuhörern war auch Schlossherr Martin Koenitz (am Tisch links), der die Gemeinde zu den Fördermitteln beglückwünschte. Das Land gibt 67 500 Euro für den "Tat-Ort Kloster". Foto: fotoart-af.de

24.03.2017

Region

Mönchen und Nonnen am Tat-Ort auf der Spur

Tat-Ort Kloster: Unter diesem Namen entsteht eine neue Ausstellung in Räumen des Aktivmuseums im Breitunger Schloss und im Turm der Basilika. Bis Ende Mai soll der erste Abschnitt fertig sein. » mehr

Seit Anfang Februar ist die Skatehalle Am Siechenrasen wieder geöffnet. Maßgeblichen Anteil daran haben Ralph Clemen, Sven Holstein, Michael Mönch, Toni Schmidt und Robin Kettner (von rechts). Foto: fotoart-af.de

08.02.2017

Region

Skateboarder und BMXer haben wieder ein Dach überm Kopf

Coole Sprünge und Tricks: Nach zweijähriger Zwangspause sind Schmalkaldens Skater in eine der Helüsa-Hallen Am Siechenrasen zurückgekehrt. » mehr

Zu früh gefeiert: 975 Jahre Brotterode sind urkundlich nicht belegt. Der Ort ist jünger - wenn man sich an Schriftstücken orientiert. De facto aber sehr viel älter, wenn man in den Spuren der Wirtschaftsgeschichte, den Schlackehalden, liest. Archivfoto: Michael Lauerwald

30.12.2016

Region

Das verpasste Brotteroder Jubiläum

Die Brotteroder haben anno 2016 fast unbemerkt ein großes Volksfest sausen lassen. Ihr Ort ist nämlich vor 800 Jahren erstmals urkundlich erwähnt worden. Allerdings wähnen sich die Brotteroder deutlic... » mehr

^