Lade Login-Box.

MÄRCHENFORSCHERINNEN UND MÄRCHENFORSCHER

Jolanda Querbeet lädt Kinder zu Nikolausgeschichten am 6. Dezember ein.

30.10.2019

Litfasssäule

Märchenhafte Zeiten und 10. Thüringer Märchenpreis

Ein Jubiläum steht zum diesjährigen Thüringer Märchen- und Sagenfest an: Zum 10. Mal wird in Meiningen der Thüringer Märchenpreis vergeben. Er geht an die US-Amerikanerin Ruth B. Bottigheimer aus Bost... » mehr

Andreas von Rothenbart ist seit vielen Jahren ein Stammgast zum Thüringer Märchen- und Sagenfest in Meiningen.

28.10.2015

Litfasssäule

Ein Fest der Märchenerzähler

Märchenhaft zeigt sich der November in Meiningen. Während das Theater den Kinderbuchklassiker "Das Dschungelbuch" auf die Bühne bringt, kommen Märchenerzähler zum Thüringer Märchen- und Sagenfest zu W... » mehr

Ruth B. Bottigheimer erhielt am Donnerstagabend den Thüringer Märchen- und Sagenpreis in Meiningen.

16.11.2019

Feuilleton

Ein Schneiderlein für eine "unendliche Faszination"

Nach zwei Märchen-Erzählern als Preisträger erhält in diesem Jahr eine ausgewiesene Märchen-Forscherin das Meininger "tapfere Schneiderlein": Die amerikanische Literaturwissenschaftlerin Ruth B. Botti... » mehr

19.08.2015

Feuilleton

Meiningen zeichnet Märchenforscher aus Westafrika aus

Meiningen - Der Thüringer Märchen- und Sagenpreis geht in diesem Jahr an den Wissenschaftler Mensah Wekenon Tokponto aus dem westafrikanischen Benin. » mehr

Bibliothekschefin Sylvia Gramann (l.) beglückwünschte Maren Goltz mit Tochter Ann-Elisabeth und Sohn Cornelius als eifrigste Nutzer des Jahres 2012 mit 1008 Entleihungen. Viele Kinderbücher waren darunter, aber auch viele Fachliteratur, die die Musikwissenschaftlerin für ihre Dissertation brauchte. 	Foto: C. Scherzer

19.01.2013

Meiningen

Bücher, E-Book-Reader und Lesefreuden in der Bibliothek

Rund 86 000Entleihungen, 169 Veranstaltungen und 3600 neugekaufte Medien, davon zwei Drittel Bücher, - das weist die Gesamtbilanz der Stadt- und Kreisbibliothek fürs Jahr 2012 aus. » mehr

08.12.2012

Meiningen

Wahrheit der Märchen

Meiningen - Über 400 Seiten stark und etliche Kilo schwer ist das Buch "Es war einmal ... Die wahren Märchen der Brüder Grimm und wer sie ihnen erzählte". » mehr

Gemeinsam mit Sabine Kolbe (r.) erhielt Suse Weiße den Märchen- und Sagenpreis 2005. In diesem Jahr erzählte sie vergessene Märchen.	Foto: ari/Archiv

28.11.2011

Feuilleton

Erzählforschung bald nur noch schönes Hobby?

Vergessene, verschwundene und wiederentdeckte Geschichten aus der Grimmschen Sammlung standen im Mittelpunkt des sechsten Meininger Märchensymposiums im Schloss Elisabethenburg. » mehr

^