Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

LYRIKER

Jens Goebel, Vorstandsmitglied des Verbandes Deutscher Gebirgs- und Wandervereine (links), überreicht die Eichendorff-Plakette an Günther Ziert, Vorsitzender des Rhönklub-Zweigvereins Bad Salzungen.

22.10.2020

Bad Salzungen

"Pflege und Schutz der Natur vor der Haustür"

Ehrung für Naturschutz im Ehrenamt: Der Rhönklub-Zweigverein Bad Salzungen wurde mit der Eichendorff-Plakette des Bundespräsidenten ausgezeichnet. » mehr

Louise Glück Foto: dpa

08.10.2020

Feuilleton

Nobelpreis für Glück: "Unverkennbare poetische Stimme"

Ein Literaturnobelpreis ohne Kontroverse: Die Schwedische Akademie steuert mit der Auszeichnung von Louise Glück in keine neue Krise hinein. Die Auswahl ist dennoch eine Überraschung. » mehr

vor 14 Stunden

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 23. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Oktober 2020: » mehr

Nobelpreis

08.10.2020

Topthemen

Lyrikerin Louise Glück bekommt Literaturnobelpreis

Ein Literaturnobelpreis ohne Skandal und Kontroverse: Die Schwedische Akademie steuert mit der Auszeichnung einer weißen, amerikanischen Poetin in keine neue Krise hinein. Die Auswahl von Louise Glück... » mehr

Louise Glück

08.10.2020

Boulevard

Literaturnobelpreis geht an US-Lyrikerin Louise Glück

Ein Literaturnobelpreis ohne Skandal und Kontroverse: Die Schwedische Akademie steuert mit der Auszeichnung einer amerikanischen Poetin in keine neue Krise hinein. Die Auswahl von Louise Glück ist den... » mehr

Die Finalisten der U20-Poetry-Slam-Landesmeisterschaften: Alina, Josi und Leo (von links). Die ehemalige Thüringer PoetMeisterin Leo überreicht ihrer Nachfolgerin Alina einen Pokal.	Fotos: Sarah Busch

06.10.2020

Ilmenau

Sprachgewaltiges Wortgefecht junger Poeten

Sechs Dichter sind im Arnstädter Theater zur Thüringer U20-Landesmeisterschaft im Poetry-Slam angetreten. Sie proklamierten Vers für Vers, die erfolgreichste Poetin stimmte auch gesellschaftskritische... » mehr

Gerhard Steidl

21.09.2020

Boulevard

Komplette Werkausgabe von Günter Grass erscheint

Limitiert auf 1000 Exemplare, eine bibliophile Gestaltung der Extraklasse und literaturwissenschaftlich bedeutsam: Der Steidl Verlag bringt erstmals eine vollständige Günter-Grass-Werkausgabe in 24 Bä... » mehr

Heute vor 25 Jahren starb der Untermaßfelder Dichter, Prosaautor und Essayist Walter Werner - hier zu sehen bei einer Lesung. Archivfoto: Wolfgang Swietek

06.08.2020

Feuilleton

Das Wort ging ums Haus

Am 6. August 1995 starb der Lyriker Walter Werner. Eine Erinnerung an eine große Stimme der Südthüringer Literaturszene. » mehr

Wolf Biermann

04.08.2020

Boulevard

Wolf Biermann erhält Ehrendoktorwürde

Die Universität Koblenz-Landau würdigt den Hamburger Lyriker und Liedermacher für seine Verdienste. » mehr

Hölderlin-Denkmal

31.07.2020

Boulevard

Tübinger Hölderlin-Oper erst im Frühjahr 2022

Der Poet (1770-1843) wäre 250 Jahre alt geworden. Er gilt als ein Begründer der modernen Lyrik. Ihm zu Ehren hat der Münchner Komponist Markus Höring eine Oper geschrieben, die allerdings pandemiebedi... » mehr

Nora Bossong

14.07.2020

Boulevard

Nora Bossong erhält Joseph-Breitbach-Preis

Der Joseph-Breitbach-Preis ist einer der höchstdotierten Literaturpreise in Deutschland. In diesem Jahr wird Nora Bossong ausgezeichnet. » mehr

Die Lesung fand im Garten des Rußwurmschen Hauses statt. Das war auch für den Autor, Peter Neumann, eine neue Erfahrung. Foto: Annett Recknagel

13.07.2020

Schmalkalden

Literarische Tafelei bei Schlegels in Jena

Peter Neumann las am Samstag im Garten des Rußwurmschen Hauses aus seinem Buch "Jena 1800". Der junge Philosoph und Lyriker erheiterte die Gäste, ließ sie aber auch nachdenken. » mehr

Elke Erb

07.07.2020

Boulevard

Elke Erb erhält den Georg-Büchner-Preis

Elke Erb machte sich für Bürgerrechtler stark und wurde von der Stasi überwacht. Seit der Wende gewann die Autorin Preis um Preis. Für ihr «unverwechselbares» schriftstellerisches Lebenswerk bekommt s... » mehr

01.07.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 2. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Juli 2020: » mehr

Horst und Heidemarie Wiegand im Garten ihres Hauses in Steinheid. F.: Zitzmann

21.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Eine Einladung an den Leser, sich berühren zu lassen

Horst Wiegand wird bald 85 Jahre alt. Der überregional anerkannte Lyriker plant fürs Frühjahr dem Freundeskreis knapper Naturbeobachtung und Lebensbetrachung wieder ein Büchlein vorzulegen. Einmal meh... » mehr

Helga Schubert

21.06.2020

Boulevard

Helga Schubert gewinnt mit 80 den Bachmannpreis

Helga Schubert gewinnt in Klagenfurt den renommierten Bachmannpreis. Nachdem sie vor 40 Jahren nicht aus der DDR nach Österreich reisen durfte, ist es eine späte Genugtuung für die 80-jährige Deutsche... » mehr

Katja Schönherr

20.06.2020

Boulevard

Katja Schönherr lockert Wettbewerb um Bachmannpreis auf

Katja Schönherr hat beim Bachmannpreis die Jury zum Lachen gebracht. In ihrem Text ging es um einen Zoo-Besuch, eine demonstrierende Affendame und eine Erzählerin, die fest mit ihrem baldigen Tod rech... » mehr

Bachmannpreis 2020 - Helga Schubert

16.06.2020

Boulevard

Bachmannpreis 2020: Wettlesen in Corona-Zeiten

Der Lese-Wettstreit um den Bachmannpreis ist in Corona-Zeiten ein Novum. Die 14 Teilnehmer haben ihre Beiträge längst aufgezeichnet. Aber immerhin streitet die Jury live - wenn auch nicht im Studio. » mehr

Die Ausstellung im GoetheStadtMuseum Ilmenau wagt den Spagat, Weltgedicht und Waldpoesie zugleich zum Thema zu machen.	Foto: ari

14.06.2020

Feuilleton

"Über allen Gipfeln ist Ruh’ . . ."

Die Metallplatte mit den Textzeilen in altdeutscher Schrift ist verwittert. Sie hängt hoch platziert am Goethe-Häuschen auf dem Kickelhahn. Goethe schrieb das Gedicht vor 240 Jahren, das gibt Anlass f... » mehr

Im Hintergrund: Vier Holzschnitte von Beate Debus im Zella-Mehliser Bürgerhaus. Foto: ari

20.05.2020

Feuilleton

Licht übern Land

Eigentlich ist Beate Debus eine Meisterin des Holzes, der sich kraftvoll umschlingenden, durchdringenden Figuren. In Zella-Mehlis zeigt sie nun Grafiken und Bilder - verstörend wuchtig, und betörend s... » mehr

11.05.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 12. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Mai 2020: » mehr

30.04.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 30. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. April 2020: » mehr

21.03.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 22. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. März 2020: » mehr

Hölderlinhaus Lauffen

18.03.2020

Boulevard

Wo Hölderlin die Treppe hinunterrutschte

Das Geschenk für Hölderlin bleibt auch über seinen 250. Geburtstag hinaus noch ein bisschen verpackt. Spätestens im Juni soll das neue Museum im früheren Wohnhaus des Lyrikers in Lauffen am Neckar erö... » mehr

Der Schriftsteller Harald Gerlach hätte heute seinen 80. Geburtstag gefeiert. In seinen Büchern und Gedichten spielt immer wieder die Grabfeld-Region eine wesentliche Rolle. Hier verbrachte er seine Kindheit und Jugend. Foto: Bettina Olbrich

06.03.2020

Meiningen

Die Grabfeld-Region blieb sein poetisches Kernland

Der Schriftsteller Harald Gerlach wäre heute 80 Jahre alt geworden. Sein poetisches Kernland blieb zeitlebens die Grabfeld-Region. In Meiningen hatte er sein Abitur abgelegt, in Römhild fand er seine ... » mehr

Ulay

02.03.2020

Boulevard

Performancekünstler Ulay gestorben

Mit ungewöhnlichen Aktionen wirbelte der Performancekünstler die Kunstwelt durcheinander. Auch als Fotograf sorgte er für Aufsehen. Jetzt ist Ulay mit 76 Jahren gestorben. » mehr

Ror Wolf

18.02.2020

Boulevard

Schriftsteller und «Fußball-Poet» Ror Wolf gestorben

Ror Wolf ist vor allem für zerschnipselte Zitate von Fußballspielern, Kommentatoren und Zuschauern bekannt. Doch der Autor schuf mit seiner ganz eigenen Sprache viel mehr Texte. » mehr

Lutz Seiler

11.02.2020

Boulevard

Leipziger Buchpreis: Ingo Schulze und Lutz Seiler nominiert

Populäre Schriftsteller wie Ingo Schulze und Lutz Seiler stehen neben einer eher unbekannten Lyrikerin. Die Nominierungen für den Preis der Leipziger Buchmesse überraschen nur teilweise. » mehr

Kalenderblatt

07.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 8. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Februar 2020: » mehr

Nicht nur in Havanna wirken Schulkinder demotiviert - mit der schönen Fliesen-Ornamentik im Morbiden hat sogar Müdigkeit hier Charme. Fotos: Peter Feix

31.01.2020

Meiningen

Havanna - Farben und Kontraste

Rund 14 000 Fotos machte der Meininger Peter Feix vor fast einem Jahr in Havanna. Einen guten Querschnitt daraus wird der Fotograf und Lyriker in der Dorfgalerie im Langen Bau Dreißigacker zeigen. » mehr

Hölderlin-Denkmal

31.01.2020

Boulevard

250 Jahre Friedrich Hölderlin - Veranstaltungen europaweit

Es wird viele Hundert Veranstaltungen geben, darunter ein Musical und eine Oper. Und in Lauffen am Neckar eröffnet ein neues Museum: Vor allem im Südwesten wird in diesem Jahr Friedrich Hölderlin gefe... » mehr

Hamlet (Philipp Haase) könnte, wenn er wollte, aber er will (noch) nicht: Onkel Claudius (Johannes Arpe) wird‘s trotzdem nicht überleben. Foto: Neugebauer

29.01.2020

Feuilleton

Die Welt, sie fügt sich nicht

Immer wieder "Hamlet" - nun auch im Rudolstädter Landestheater. Die Zeiten sind danach, und Alejandro Quintana projiziert sie so präzise auf die Bühne, dass sich Gut und Böse nicht mehr trennen lassen... » mehr

29.01.2020

Litfasssäule

Kleinkunstfestival in Startlöchern

Mit dem Kabarettisten Pufpaff starten am 29. Februar die 29. Meininger Kleinkunsttage. 18 Veranstaltungen stehen bis zum 24. April auf dem Programm. » mehr

Dante-Gedenktag «Dantedì»

17.01.2020

Boulevard

Italien schafft Dante-Gedenktag am 25. März

Im kommenden Jahr wird Italien den 700. Todestag Dantes groß feiern, so wie 2015 auch schon sein 750. Geburtstag begangen wurde » mehr

28.12.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 29. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Dezember 2019: » mehr

Die Gruppe Zeilensprung - Autoren des Südthüringer Literaturvereins - bei ihrer Weihnachtslesung in der Volkshochschule. Foto: frankphoto.de

15.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Weihnachten mal anders in Zeilensprüngen

Die eine möchte den perfekten Tag. Die andere mal keine Überraschungen. Die Dritte ihren Mann zurück. Kinder aber möchten was ganz anderes. » mehr

Joan Margarit

14.11.2019

Boulevard

Katalanischer Dichter Joan Margarit erhält Cervantes-Preis

Er istt einer der meistgelesenen Dichter in Spanien: Joan Margarit wird mit dem Cervantes-Literaturpreis ausgezeichnet. » mehr

Rüdiger Safranski

12.11.2019

Boulevard

Höhenflüge und Scheitern: Safranski über Hölderlin

Er träumte von der Freiheit und lebte doch beschränkt in einem engen Land. Dem Dichter Friedrich Hölderlin war zuletzt auf Erden nicht zu helfen. Rüdiger Safranski erzählt sein Leben. » mehr

Helmut Richter

04.11.2019

Boulevard

Lyriker Helmut Richter gestorben

«Über sieben Brücken musst du gehen». Diesen Vers von Helmut Richter kennt dank Peter Maffay fast jeder. » mehr

Heinz Rudolf Kunze begeistert als kritischer begleiter des Zeitgeschehens. Foto: Richter

13.10.2019

Ilmenau

Kritiker mit Herz

Er ist einer der bekanntesten Liedermacher Deutschlands. Heinz Rudolf Kunze begeistert mit kritischen Liedern und Texten. » mehr

Ulrich Grasnick und Almut Armélin im Urania-Lesecafé. Die Lyrikerin Charlotte Grasnick - seine verstorbene Frau - hat das Gedicht auf der Fassade der Stadtbibliothek geschrieben. Foto: frankphoto.de

22.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Das Haus ist ein Gedicht: Erinnerung an Charlotte Grasnick

Die Schriftstellerin Charlotte Grasnick ist in Suhl allgegenwärtig. Eines ihrer Gedichte ziert die große Glashaut der Stadtbücherei. Der Thüringerin war der Urania-Lesecafé-Nachmittag gewidmet. » mehr

Günter Kunert

22.09.2019

Boulevard

Günter Kunert im Alter von 90 Jahren gestorben

Günter Kunert, einer der großen Dichter der Gegenwart, ist tot. Sein Leben berührte viele Epochen - von der Weimarer Republik über die Nazizeit, die DDR bis zum wiedervereinigten Deutschland. Traumata... » mehr

Privatparty bei Familie Hacks: Lothar Kusche, Sarah Kirsch, Peter Hacks, Gunter Kunert, Kurt Bartsch und Anna Elisabeth Wiede (v.l.) Foto: Eulenspiegel-Verlag

28.08.2019

Feuilleton

Der Dichterfürst im roten Salon

Mit "Peter Hacks - Leben und Werk" legt Ronald Weber eine höchst lesenswerte und fundierte Biografie über den berühmten ostdeutschen Dramatiker und Schriftsteller vor. » mehr

Der Dirigent und Komponist Georg Alexander Albrecht. Foto: Werner/Kunstfest

28.08.2019

Feuilleton

Der Mut zum Gefallen

Spielzeitauftakt der Staatskapelle - als Teil des Kunstfestes erklang in Weimar die Uraufführung der "Sinfonia di due mondi" von George Alexander Albrecht. » mehr

Die Vorsitzende des Gillersdorfer Heimatvereins Simone Heinze (am Pult links) erinnert in ihrer Rede an die Anfänge des Vereins und führt dessen Wirken aus. Katrin Reißner (rechts) übernimmt die gesangliche Untermalung. Fotos: Morgenroth

26.08.2019

Ilmenau

Gillersdorfer Heimatverein begeht 20-jähriges Jubiläum

Mit einem Jubiläumsfest zelebrierten die Mitglieder des Gillersdorfer Heimatvereins ihr 20-jähriges Bestehen. Dabei wurden ebenso sieben Mitglieder für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet. » mehr

Im Tal warteten die Zuhörer geduldig auf die Töne von oben. Foto: Karl-Heinz Veit

25.08.2019

Ilmenau

Blech trifft Holz in Manebach

Zum ersten Mal gibt es in Manebach das Bergblasen. Die Besucherzahlen zeigen, dass die Idee ankommt. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Utz Rachowski las am Mittwoch im "Haus auf der Grenze" aus seinem Buch "Die Lichter, die wir selbst entzünden". Foto: Stefan Sachs

15.08.2019

Bad Salzungen

"Wir suchten Pilze und fanden Panzer"

Der Schriftsteller und Lyriker Utz Rachowski las am Mittwoch in der Gedenkstätte Point Alpha aus seinem neuesten Buch und erzählte aus der spannenden Geschichte seines Lebens. » mehr

Hans-Peter Feix (links) mit dem Präsidenten des Kubanischen Schriftstellerverbands Alex Pausides. Fotos: privat

14.08.2019

Meiningen

Meininger Lyriker erlebte Farben Havannas

Havanna, die kubanische Hauptstadt, feiert in diesem Jahr ihr 500. Jubiläum. Viel Musik, Kunst, Tanz und Literatur werden geboten. Zur Biénale de poesia war der Meininger Hans-Peter Feix als einziger ... » mehr

Garten der irdischen Freuden

25.07.2019

Boulevard

Gropius Bau entführt in «Garten der irdischen Freuden»

Was sagt ein Garten über den Zustand der Welt? Entsprechen künstlerische Antworten noch den berühmten Szenarien von Hieronymus Bosch? Eine Ausstellung im Berliner Gropius-Bau schaut nach: Was bleibt u... » mehr

Peter Hamm

23.07.2019

Boulevard

Lyriker und Essayist Peter Hamm gestorben

17 Jahre war Peter Hamm alt, als er schon Gedichte veröffentlichte. Bald machte er sich mit Lyrik und klugen Essays einen Namen. Auch seine Meinung als Literaturkritiker war gefragt. » mehr

15.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 15. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Juli 2019: » mehr

Vom ersten Moment an spielte das Publikum auf der Burgseeterrasse beim historischen Stück "Dressur des Geistes" mit, gab es immer wieder Sonderapplaus und "Bravo"-Rufe für Einheimische.

14.07.2019

Bad Salzungen

Schillers Lieben und Leiden am Burgsee

Mit dem Gastspiel "Dressur des Geistes" eröffnete das Sommertheater Meiningen-Rohr den Bad Salzunger Kultursommer. » mehr

^