LUXUS

Fahrerlager an der Festhalle besichtigen

21.06.2018

Ilmenau

Fahrerlager an der Festhalle besichtigen

Das Fahrerlager an der Ilmenauer Festhalle füllte sich Donnerstagnachmittag langsam. Gerald Popall aus Schmiedefeld gehörte zu den Ersten. Mit seinem DKW F8 Cabriolet Luxus, Baujahr 1939, nimmt er am ... » mehr

Mit großartiger Aussicht

26.04.2018

Reisetourismus

Was zeichnet ein Spitzenhotel aus?

Das Bild von Luxus hat sich gewandelt. Das zeigt sich auch in der Spitzenhotellerie. Eine Topausstattung und erstklassiger Service sind längst nicht mehr alles. Es geht um moderne Wohlfühlkonzepte, de... » mehr

Messe "Kind+Jugend"

07.09.2018

Familie

Spendable Eltern im Milliardenmarkt

Für ihren Nachwuchs greifen Eltern tief ins Portemonnaie. Aber müssen die Kleinsten in Luxusschlitten kutschiert oder in teure Biobaumwolle gehüllt werden? Dies sind einige der Fragen vor der weltgröß... » mehr

15.02.2018

Mobiles Leben

VW up! GTI: Böser Bubi

Vielleicht haben wir uns ja schon zu sehr daran gewöhnt. Irgendwie werden Autos immer noch größer, noch schwerer und noch stärker. Sie überrollen uns mit immer noch mehr Luxus, noch mehr Technik, noch... » mehr

«Aida Nova»

07.02.2018

dpa

Reise-Infos: Neue Kreuzfahrt-Schiffe kommen

Es ist ein Luxus: Eine Fahrt in einem niegelnagelneuen Kreuzfahrtschiff. Das ist am Jahresende mit der «Aida Nova» möglich. Wer seine Urlaubsreise lanfristig plant, sollte den Schiffsbau von P&O Cruis... » mehr

Glamouröses Camping an der Lahn

18.08.2017

Reisetourismus

Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort

Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. «Glamping» heißt der Trend. » mehr

Model X mit Stoff und Kunstleder

15.08.2017

Mobiles Leben

Die Autoindustrie nimmt Abschied vom Leder

Die Kleidung aus dem Eine-Welt-Laden, das Essen vegan und die Mobilität elektrisch - kritische Kunden entwickeln zunehmend ein neues Bewusstsein. Auch die Autodesigner krempeln deshalb so langsam das ... » mehr

Das Filet

19.07.2017

Ernährung

Von Entrecôte bis Tenderloin: Eine kleine Steakkunde

Wo sitzt das Fleisch am Rind, aus dem Steaks geschnitten werden? Was ist ein Ribeye oder ein Onglet? Eine kleine Steakkunde stellt Klassiker und eher unbekannte Fleischteile zum Kurzbraten, Schmoren o... » mehr

Smarte Produkte gefragt

23.06.2017

Geld & Recht

Smartphone-Generation mischt die Luxusbranche auf

Die Ikonen der Luxusmarken ziehen bei der jungen Generation nicht mehr so. Was für sie zählt, sind smarte Produkte und der Erfahrungsaustausch online. Mit ihren Trends beeinflussen sie auch Ältere. » mehr

22.06.2017

TH

Auch viele Thüringer erreichen ihr Miet-Limit

Wohnen wird immer mehr zum Luxus. Das Verbändebündnis Wohnungsbau macht einen Mangel an bezahlbarem Wohnraum inzwischen in 138 Landkreisen und Städten aus. Auch eine Region in Thüringen ist schon betr... » mehr

Rund 30 Teenager folgen dem Aufruf zur Jugendweihe im Schalkauer Bürgerhaus "Thüringer Hof".

30.05.2017

Region

Bühne für den Schritt zum Erwachsenen

Jugendweihe liegt im Landkreis im Trend. 168 Teenager kommen am Samstag in Sonneberg zum festlichen Akt, in Schalkau waren es kürzlich noch einmal 30. » mehr

Luxuszug Belmond Andean Explorer

12.05.2017

dpa

Neuer Hotelzug in Peru nimmt Betrieb auf

Perus Landschaften sind ein Hingucker. Deswegen lohnt sich eine Reise mit dem neuen Hotelzug Belmond Andean Explorer. Weil er viel Luxus bietet, können nur wenige Gäste auf einmal fahren. » mehr

Eine Inszenierung mit Patina und Sängern, die Begeisterungsstürme auslösen: Vitalij Kowaljow als Wotan und die aus Zella-Mehlis stammende Anja Kampe als Brünnhilde in der "Walküre" der Salzburger Osterfestspiele. Foto: OFS / Forster

27.04.2017

TH

Nur musikalisch ein Fabergé-Ei

Die Salzburger Osterfestspiele feiern sich diesmal selbst mit einer "Walküre" der besonderen Art - und einer Brünnhilde, die aus Zella-Mehlis stammt. » mehr

Blick auf Riga

05.04.2017

dpa

Hier sind Fünf-Sterne-Hotels besonders günstig

Ein bisschen Luxus muss sein. Auch Otto-Normal-Urlauber können sich das mal gönnen. Denn in einigen Städten sind Fünf-Sterne-Hotels bereits unter 100 Euro pro Nacht buchbar. » mehr

02.02.2017

Mobiles Leben

Toyota GT86: Der Wonne-Wagen

Es ist ein trauriger Trend: Autos werden immer größer, schwerer und stärker. Sie überrollen uns mit immer mehr Luxus, mehr Bodenfreiheit, mehr Elektronik. Das fährt sich im Alltag durchaus angenehm; d... » mehr

Sundance Film Festival

07.02.2017

Reisetourismus

Park City ist Skigebiet der Superlative

Park City ist nicht Aspen. Trotzdem wartet das Skigebiet mit Luxus auf - und Prominenz. In dem ganz besonderen Schnee des riesigen Skigebiets in den USA können sich Urlauber austoben - als Schneeschuh... » mehr

bus warten

27.12.2016

Thüringen

Der ganz normale Alltag - mit dem Bus

Es beginnt mit einem lauten Knall, offenen Airbags und einem Polizeieinsatz. Und zwischenzeitlich sieht es sogar aus, als könne es der Beginn einer großartigen Freundschaft werden, zu der ich wie die ... » mehr

Das Freibad Einsiedel arbeitet wie andere Einrichtungen der Stadt nicht kostendeckend. Kämmerer Torsten Widder regte im Zusammenhang mit der Vorstellung des Haushaltes 2017 an, nächstes Jahr alle "noch nicht novellierten Gebührensatzungen einer aktuellen Überprüfung zu unterziehen". Steigende Eintrittspreise fürs Schwimmbad oder die Museen wären dann ebenso möglich wie die Erhöhung der Elternbeiträge in den städtischen Kindertagesstätten. Foto: Michael Bauroth

22.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Zella-Mehlis investiert 2017 kräftig

Der Zella-Mehliser Stadtrat hat den Haushaltsplan für 2017 in seiner Sitzung am Dienstagabend mehrheitlich angenommen. Neben drei Enthaltungen kam die einzige Gegenstimme von einem Linken. » mehr

Friedrich Rauer

01.11.2016

TH

Gedanken-Sprünge

Als Physiker kann man davon ausgehen, dass ein Elektron wie das andere ist, während Sozialwissenschaftler auf diesen Luxus verzichten müssen", stellte der österreichische Quantenphysiker Wolfgang Paul... » mehr

Die Haltestelle in der Karl-Marx-Straße wurde barrierefrei umgebaut und erhielt unter anderem Bodenplatten, an denen sich Blinde mit dem Stock orientieren.

07.10.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Wie viel darf eine Haltestelle kosten?

Die Bushaltestelle in der Karl-Marx-Straße wurde barrierefrei umgebaut. Zu aufwendig, wie ein Leser meint. Ohne den Standard gibt es jedoch keine Fördermittel vom Land. » mehr

Einige Gäste brachten Manja Krampe (l.) sogar etwas für den Garten mit. Karin Wagner (r.) aus Meiningen hatte eine Spornblume mit dabei. Fotos (4): B. Schunk

27.06.2016

Meiningen

Luxus mit Gießkanne, Hacke und Spaten

Einen Blick in grüne Oasen, die sonst der Öffentlichkeit verborgen sind, bot der Sonntag. Gärtner warben für ein Hobby, das für sie mehr Lust als Last ist. » mehr

Geboren aus dem Feuer: Im südthüringisch-oberfränkischen Raum haben traditionell einige Glashersteller ihre Sitze. Spezialität in Tettau sind Parfüm-Flakons. Foto: dpa

28.05.2016

Thüringen

Flakons für die edlen Düfte der Welt

Putzmittel? Handtasche? Goldbarren? Viele Parfum-Marken wollen immer ausgefallenere Flakons. Die Industrie, die das Glas macht, muss mithalten. » mehr

Bei der ausgiebigen Führung durch das Schulgebäude konnten sich die Kreisräte ein Bild vom guten Zustand der Schule machen. Fotos: frankphoto.de

21.01.2016

Region

Grundschule in Themar ist keine Alternative

Am Mittwoch fand in der Grundschule Reurieth ein Dialogabend der Elterninitiative zum Erhalt der Schule statt. Von 40 geladenen Kreisräten kamen gerade einmal acht. » mehr

Traumhaft schöne Rosen und traumhaftes Wetter.

08.06.2015

Region

Die Natur ist der wahre Luxus

Tausende Gäste aus nah und fern ließen sich am Wochenende beim Hennebergischen Gartenfest vor historischer Kulisse in ein Paradies von Blumen, Pflanzen und zauberhaften Accessoires entführen. » mehr

20.03.2015

Region

Heubischer pochen auf Bürger-Abstimmung

Die Heubischer setzen die Räte unter Druck: Sie wollen sich die Mitbestimmung in Sachen Gebietsreform nicht nehmen lassen und abstimmen. » mehr

19.03.2015

Region

Heubischer pochen auf Bürger-Abstimmung

Die Heubischer setzen die Räte unter Druck: Sie wollen sich die Mitbestimmung in Sachen Gebietsreform nicht nehmen lassen und abstimmen. » mehr

Abschlussveranstaltung Kulturentwicklungskonzept Benjamin-Immanuel Hoff, Thüringens Minister für Kultur, auf der Veste Heldburg. 	Foto: ari

17.03.2015

TH

Balancen zwischen Pflicht und Kür

Das KEKS ist gebacken, doch wie geht es weiter? Auf der Veste Heldburg hörten rund 90 Akteure, Politiker und Verwalter konkrete und wolkige Worte über ein Kulturkonzept für den Süden Thüringens. Unkla... » mehr

Gefeiert wurden die jungen Tohuwabohus zur letzten Vorstellung ihrer Adaption von Shakespeares "Ein Wintermärchen" in den historischen Kulissen des Theatermuseums. 	Foto: C. Scherzer

20.01.2015

Meiningen

Kein Luxus

Noch bevor sich der "echte" Winter zeigt, nahmen die jungen Tohuwabohus am vergangenem Samstag im Theatermuseum Abschied von ihrer Inszenierung "Ein Winter. Ein Märchen. Ein Wunder.". » mehr

15.01.2015

Region

Streit um die Schlösser

Sanieren und nutzen oder lediglich notsichern: Der Gemeinderat von Barchfeld-Immelborn ist bei der Frage über die Zukunft der Barchfelder Schlösser tief gespalten. » mehr

Taxi

09.01.2015

Thüringen

Taxifahren in Thüringen deutlich teurer

Wird Taxifahren zum Luxus? In Thüringen müssen Kunden nun bis zu 30 Prozent mehr berappen. Dabei spielt der gesetzliche Mindestlohn eine entscheidende Rolle. » mehr

Lothar Schreier.

21.10.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Museen sind mehr als nur Luxus

Der neue Leiter der städtischen Museen hat sich im Sozialausschuss vorgestellt. Lothar Schreier berichtete von seiner beruflichen Laufbahn. Er erklärte auch, welche Pläne er für die Einrichtungen hat. » mehr

Postkarten, Bonbons, Pläne und eine Werratal-Tasse steckten in dem Rücksack, mit dem die Gemeinde Breitungen Rachel begrüßte. Zusammen mit Gastmutter Claudia Menz und ihrem zwölfjährigen Bruder auf Zeit, Jakob, schaut sie sich eine Postkarte des Ortes an. 	Foto: fotoart-af.de

17.10.2014

Region

Von Millionen-Metropole ins beschauliche Werratal

Die 15-jährige Rachel aus Shenzhen in Südchina ist für ein Jahr nach Deutschland gekommen. Seit einigen Wochen lebt sie bei ihrer Gastfamilie in Breitungen - und weiß bereits, was "boas" heißt. » mehr

Vor vier Jahren verfolgten Hunderte Meininger gemeinsam auf dem Hof der Brauerei die Spiele der Deutschen Mannschaft in Südafrika. Die LED-Leinwand wird am Samstag erstmals im Stadion Maßfelder Weg aufgebaut.

20.06.2014

Meiningen

Stadionatmosphäre zur WM

Zur WM nach Brasilien reisen - nur wenige gönnen sich diesen Luxus. Für alle Daheimgebliebenen gibt es ab Samstag in Meiningen die Möglichkeit, die Spiele der Deutschen Nationalmannschaft in Stadionat... » mehr

Die räumliche Begrenztheit und die Lage an der Hauptstraße gehören zu den gravierendsten Problemen für den Tiefenorter Kindergarten in der "Villa Kunterbunt". 	Foto: Werner Kaiser

09.10.2013

Region

Kindergarten hat Priorität

Emotionsgeladen, aber sachlich war die Diskussion im Tiefenorter Gemeinderat über den von der Freien Wählergemeinschaft eingebrachten Beschlussvorschlag zur Planung eines sozialen Zentrums in den Schl... » mehr

Das 1667 errichtete Brandsköppshaus in Hinternah im Landkreis Hildburghausen ist nur ein Beispiel für die Vielfalt und Schönheit an historischen Bauten, die das Fachwerkland Südthüringen zu bieten hat. 	Foto: ari / Archiv

19.07.2013

TH

Das hölzerne Erbe

Bauen in Stein galt einst als Luxus, einfache Leute mussten sich mit Fachwerk begnügen. Dieses prägt bis heute viele Stadtbilder und Dörfer in Südthüringen, wie eine Sonderausstellung in Kloster Veßra... » mehr

"Unser Garten zieht die Besucher gerade in der Jahreszeit an, in der es die Menschen nicht im Haus hält." Die Direktorin des Künstlerhauses "Villa Concordia" in Bamberg, Nora Gomringer, findet es spannend, in einem Haus zu leben, das einen solch ungewöhnlichen Garten hat. 	Foto: Herdegen

23.04.2013

HCS

Anziehender Luxus

Der Künstlerhaus- Direktorin Nora Gomringer sind mit dem großen Garten der "Villa Concordia" in Bamberg auch unerwartete Aufgaben zugefallen. "Er geht mit uns durch alle Jahreszeiten", sagt sie. » mehr

Peter Lauterbach  zur Unicef-Kinderstudie

13.04.2013

TH

Unbeschwert

Was für ein Luxus! Würde man die Zeit einfach mal um 30 Jahre zurückdrehen, und einen, sagen wir, ganz normalen Sechstklässler in ein typisches DDR-Kinderzimmer setzen - der modernste elektronische Sc... » mehr

29.06.2012

TH

Purer Luxus

Jungen Eltern - zumal, wenn sie vor der Ankunft des Nachwuchses gut bezahlte Jobs hatten - geht es in Deutschland richtig gut. Auf Steuerzahlerkosten können sie sich in den ersten 14 Lebensmonaten aus... » mehr

Markus Ermert  zur Zukunft des Solidarpakts

21.03.2012

TH

Arme Zeiten

Damit Sie es endlich einmal gehört haben: Wir Ostdeutsche sind die reichen Verwandten, die ihre westdeutschen Onkel und Tanten haben ausbluten lassen; unsere Städte häufen dank einem perversen System ... » mehr

Vor den Zelten, in denen auch übernachtet wurde: ein Teil der Schulungsteilnehmer in der typischen Kluft der Pfadfinder.

03.02.2012

Meiningen

Der Luxus eines Feuers

Drei erlebnisreiche Tage verbrachten Mitglieder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg in und an der Jugendbildungstätte in Schafhausen - auch ein Zeltlager gehörte ganz selbstverständlich dazu. » mehr

Ein Radfahrer fährt an einem Werbeplakat für Luxusimmobilien in München vorbei. Wohnungen im obersten Preissegment sind in den Innenstädten zunehmend gefragt - auch in Thüringen. 	Foto: dpa

13.12.2011

Thüringen

Luxus hier - Tristesse dort

Eine Studie im Auftrag der Wohnungswirtschaft kommt zu dem Ergebnis, dass in Deutschland zu wenige neue Wohnungen im unteren Preissegment entstehen. Auch in den Thüringer Städten geht der Trend hin zu... » mehr

Schmuck eingerichtet, aber es geht noch schöner: In den Kleinschmalkalder Kindergarten Howete-Knirpse fließen 2011/2012 erhebliche Mittel aus dem Gemeindesäckel. 	Foto: fotoart-af.de

16.11.2011

Region

Nach Paket ein Päckchen

600 000 Euro für Bildung und Infrastruktur, aber keinen roten Heller für Luxus: Floh-Seligenthal hat ein neues Konjunkturpaket geschnürt. » mehr

08.08.2011

TH

Seit jeher Luxus für Körper und Seele

Es gibt kein Heilmittel, das sicherer heilt als Wasser - das erkannte nicht erst Pfarrer Kneipp. Seit der mittleren Bronzezeit werden Heilquellen gesundheitsfördernd genutzt. Davon zeugt die um 1500 v... » mehr

Norbert End genießt seinen schönen Garten mit selbst gefertigten Wasserskulpturen aus Kupferblech. "Der Träumer" ist eine seiner Lieblingsfiguren, die ihn auch wieder aufs Neue inspiriert. 	Fotos (2): W. Nagel

05.07.2011

Region

Immer wieder neue Träume in Kupferblech

Ein Berufsleben lang hat Norbert End junge Leute für Metallberufe ausgebildet. Jetzt als Rentner gönnt er sich den Luxus, nur noch künstlerisch mit Kupferblech und Lötkolben tätig zu sein. » mehr

Im Schwimmbad in Schleusingen eröffneten Kevin, Lisa, Jaqueline und Celine (v. l.) die Badesaison mit einem Sprung ins kühle Nass. 	Foto: frankphoto.de

14.05.2011

Region

Anbaden am Wochenende

Bäder sind Zuschussgeschäfte. Das können alle Betreiber bestätigen. Selbst bei einer langen Badesaison reichen die Einnahmen nicht aus, Betriebskosten und notwendige Investitionen, zu decken. » mehr

05.03.2011

TH

Nach dem Luxus

Ein Ruhmesblatt ist das nicht. Da steckt der Bund fünf Jahre lang Geld in Mehrgenerationenhäuser, aber wenn Pilotprojekt und Fördermittel auslaufen, droht für die meisten das Aus. » mehr

080618ari01m

19.06.2008

TH

Meininger Metamorphosen

Fast 400 Quadratmeter groß, gut 4,7 Millionen Euro teuer, mit 220 Sitzplätzen auf einer sechsstufigen Tribüne nebst Empore ausgerüstet und mit allen nur denkbaren Raffinessen ausgestattet, die Licht-,... » mehr

abett_260111

26.01.2011

Thüringen

Zweibettzimmer: Doppelt hält besser

Eine neue Statistik zeigt: Thüringer Krankenhäuser bieten fast nur noch Zweibettzimmer an. Eine Südthüringer Krankenschwester spricht über die Vorteile und die gewachsenen Patientenansprüche. » mehr

all-moemmm_290410

29.04.2010

Thüringen

Auf Touren kommen für gute Geschäfte

Wenn Christel Lyhs Gas gibt, sind die Biker hinter ihr her. Die Chefin des Masserberger Hotels "Rennsteig" nennt eine 1200-Kubikzentimeter-Maschine ihr eigen und zeigt ihren Gästen auf dem Motorrad de... » mehr

07.05.2010

Thüringen

Autobetrüger muss über sechs Jahre brummen

Gera - Für den Betrug mit Luxus- und Sportwagen hat das Landgericht Gera einen 51-Jährigen zu mehr als sechs Jahren Haft verurteilt. Sein Komplize, ein 37 Jahre alter Rechtsanwalt, erhielt ein Jahr un... » mehr

ru-wasser8_080311

08.03.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Grundgebühr für Wasserzähler und billiger wird's nicht

Suhl - Die Wogen schlugen in den vergangenen Wochen bei vielen Kunden des Zweckverbandes Wasser Abwasser "Mittlerer Rennsteig" (ZWAS) hoch. Sie kritisierten vor allem die Einführung einer Grundgebühr ... » mehr

07.05.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Kein Luxus, sondern Pflicht

Suhl - Es ist schon eigenartig: Die Räume sind großzügig, die Atmosphäre eine besondere in diesem historischen Schulgebäude - doch das Interesse der Suhler an ihrer Volkshochschule, die sich seit Deze... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".