Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

LOKFÜHRER

Jim Knopf

03.08.2020

Boulevard

Die Erfolgsgeschichte einer Insel mit zwei Bergen

Ein Junge freundet sich mit einem Lokomotivführer auf einer Insel an. Die hat zwei Berge, klar. Denn die berühmte Abenteuergeschichte um Jim Knopf und die Insel Lummerland kennt jeder. Nun wird sie 60... » mehr

Jim Knopf wird 60 Jahre alt

03.08.2020

Familie

Erfolgsgeschichte von Insel mit zwei Bergen

Ein Junge freundet sich mit einem Lokomotivführer auf einer Insel an. Die hat zwei Berge, klar. Denn die berühmte Abenteuergeschichte um Jim Knopf und die Insel Lummerland kennt jeder. Nun wird sie 60... » mehr

Zug der Deutschen Bahn

03.08.2020

Brennpunkte

Bahn will Maskenpflicht auch mit Zug-Verweisen durchsetzen

Wenn andere ohne Mund-Nasen-Bedeckung im ICE sitzen, besorgt das viele Mitreisende. Muss eine härtere Gangart her, um Corona-Vorgaben in Zügen zu garantieren? Bahn und Bund machen eine deutliche Ansag... » mehr

Zugbegleiter

31.07.2020

Reisetourismus

ICE-Zug fährt von Stuttgart bis Rügen

Die Bahn hat eine neue ICE-Verbindung auf die beliebte Urlaubsinsel Rügen angekündigt. Außerdem tragen Zugbegleiter bald eine neue Uniform. Den Schöpfer der neuen Dienstbekleidung kennen viele aus dem... » mehr

Großbrand nach Zugentgleisung

30.07.2020

Brennpunkte

Suche nach Ursache für Zugunglück auf Brücke in Arizona

Dichte schwarze Rußwolken stehen über einer Zugbrücke im US-Bundesstaat Arizona. Nach der Entgleisung eines Zuges soll ein Teil der Brücke eingestürzt und Feuer gefangen haben. » mehr

Der Bahnsteig ist verwaist: Am Heringer Bahnhof gibt es zwar noch regen Güterverkehr, der letzte planmäßige Personenzug hielt hier allerdings schon vor Jahrzehnten. Foto: Jan-Christoph Eisenberg

23.07.2020

Bad Salzungen

Ohne Umweg durchs Werratal

Der Lückenschluss der Eisenbahnstrecke zwischen Vacha und Philippsthal ist mit geringem Aufwand möglich. Das sagen mehrere Bahnverbände. » mehr

Zugunglück

15.07.2020

Brennpunkte

Sicherheitsdebatte in Tschechien nach erneutem Zugunglück

Wie sicher ist das Zugfahren in Tschechien? Zwei tödliche Unfälle hintereinander haben eine ernste Debatte im deutschen Nachbarland ausgelöst. » mehr

An die 400 Bus-Modelle hat Ralf Schlegelmilch gebaut, darunter auch diesen Ikarus, den er einst selbst gefahren ist. Foto: Theo Schwabe

10.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Die große Sammlung der Suhler Busse ist sein ganzer Stolz

Das Jubiläum "125 Jahre Omnibusverkehr" hat den Busfahrer Ralf Schlegelmilch und begeisterten Modellbauer von Busfahrzeugen inspiriert, seine persönlichen Erinnerungen darzustellen. » mehr

Zugunglück

08.07.2020

Brennpunkte

Nach Zugunglück im Erzgebirge: Opfer-Identität geklärt

Wohl menschliches Versagen hat das Zugunglück im Erzgebirge verursacht, bei dem am Dienstag zwei Menschen starben. Mehrere Verletzte sind noch im Krankenhaus. Ein Experte fordert eine bessere Absicher... » mehr

Nahe dem Unglücksort

07.07.2020

Brennpunkte

Zugunglück: Tote und Verletzte im tschechischen Grenzgebiet

Zwei Züge sind unterwegs zwischen Sachsen und Tschechien, als sie auf eingleisiger Strecke frontal zustammenstoßen - mit tödlichen Folgen. Die Unglücksstelle ist nur schwer zugänglich. Bei dem Unfall ... » mehr

Mit fast 40 Mitfahrern machte sich die Meininger Ortsgruppe der Gewerkschaft der Lokführer wieder mit dem Reisebus auf. Ein gutes Erlebnis wurde es. Foto: privat

07.07.2020

Meiningen

In der "neuen Wirklichkeit" - "es geht"

Mut machen möchten Fredy Walch vom Bus-Unternehmen "Rhönsegler" und Gerhard Lind von der Gewerkschaft der Lokführer: Mut, wieder mit dem Bus zu fahren - fürs eigene Erleben und für das Überleben der B... » mehr

Zugpersonal wird häufiger angegriffen

30.06.2020

Wirtschaft

Gewerkschaftsumfrage: Zugpersonal wird häufiger angegriffen

Im Schnitt trifft es jeden Zugbegleiter zweimal pro Jahr: Die Gewerkschaft GDL verzeichnet mehr Angriffe auf das Personal in Zügen. » mehr

Schlafstörungen

23.06.2020

Gesundheit

Was Corona mit unserem Schlaf macht

Wer jede Nacht wach liegt, ist tagsüber ständig übermüdet und unkonzentriert. Chronische Schlafstörungen können darüber hinaus Krankheiten auslösen. In der Corona-Krise sind vor allem gestresste Mensc... » mehr

Die Lok 44 198 rollt über die Salzbrücke. Begleitet wurde der Transport von vielen Neugierigen.

15.06.2020

Region

Ohne Dampf durch die Altstadt

Vor 50 Jahren erlebten die Schmalkalder ein ganz besonderes Spektakel. Durch die engen Gassen der mittelalterlichen Fachwerkstadt fuhr eine Güterzuglok. Uwe „Heino“ Hahn, gebürtig aus Asbach und ehema... » mehr

Deutsche Bahn

26.05.2020

Deutschland & Welt

Rechnungshof kritisiert Milliardenhilfen für die Bahn

Wochenlang ist kaum jemand Bahn gefahren, viele Züge waren trotzdem unterwegs. Nun soll die Rechnung dafür beglichen werden. Doch es gibt Zweifel, ob sauber abgerechnet wird. » mehr

Tödlicher Bahn-Unfall

08.05.2020

Deutschland & Welt

Tödlicher Bahn-Unfall bei offenen Schranken

Ein Zug erfasst eine Fußgängerin, einen Radfahrer und ein Auto auf einem Bahnübergang. Eine junge Frau stirbt. Die Schranke war nicht geschlossen. Warum, ermittelt nun die Bundespolizei. Vor Ort ist d... » mehr

Vor dem Preußischen Bahnhof gibt es sogar einen hübschen Garten - perfekt geeignet für Außengastronomie.

16.04.2020

Meiningen

Vorwärts, wenn auch im Schneckentempo

Es geht voran, wenn auch im Schneckentempo: Das Jahr 2020 macht Hoffnung, dass ein bisschen mehr Bewegung in die Umgestaltung des Meininger Bahnhofsgebäudes kommt. Trotz Corona. » mehr

Der amerikanische General George S. Patton (links) und Brigadegeneral Theodor Roosevelt jr. (Archivfoto). Patton gilt als der überragende US-Militärstratege des Zweiten Weltkriegs. Mit der 3. US-Armee befreite er innerhalb weniger Monate große Teile Frankreichs, Belgiens, Deutschlands und Österreichs. Dabei befehligte er seine Soldaten meist vom Panzer aus. Er wurde 1896 geboren und ist am 21. Dezember 1945 an den Folgen eines Autounfalls bei Mannheim gestorben. Foto: dpa

13.04.2020

Region

12. April 1945: Drei Anrufe und ein fingierter Befehl

Vor dem Einmarsch riefen die Amerikaner dreimal in Sonneberg an. Mit einem fingierten Befehl übergab der Verwaltungsangestellte Hermann Am Ende die Stadt kampflos. » mehr

Mit dem Ruppberg im Rücken gräbt Sebastian Franz um. Die frische Komposterde will eingearbeitet werden. Ein perfekter Ausgleich zur Arbeit als Lokführer.

13.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ostern zwischen Laube und Kompost

Es ist ein Frühlingstag wie aus dem Bilderbuch. Blauer Himmel, Sonnenschein, 20 Grad. In den Gartenanlagen herrscht Hochbetrieb. Trotz oder gerade wegen Corona entdecken viele Menschen das Leben in de... » mehr

Hier wird die Lok des Rhön-Zügle (links) noch vor der Kulisse der Baustelle des neuen Werkstatt- und Verwaltungsgebäudes der Südthüringenbahn in Meiningen gezogen. In heimischen Gefilden legte sie dann die Strecke zwischen Mellrichstadt und Fladungen unter Dampf und aus eigener Kraft zurück.	Foto: Ralf Ilgen

Aktualisiert am 10.04.2020

Meiningen

Das Rhön-Zügle dampft wieder in seinem Revier

Nach langwieriger Reparatur trat die Dampflok 98 886, das Rhön-Zügle, am Donnerstag von Meiningen aus die Heimreise nach Unterfranken an. » mehr

Die staunenden GIs konnten den blitzenden Goldbarren im Kalischacht nicht ansehen, wie viel Blut und Tränen von Menschen zahlreicher Länder mit ihnen verbunden waren. Archivfotos: Werner Kaiser

05.04.2020

Region

Vom Fluch des Nazi-Goldes befreit

Vor 75 Jahren erreichten die Einheiten der 90. US Infanterie-Division Merkers und beendeten dort das Hitlerregime. In der Kaligemeinde am Rand der Rhön hatte die Befreiung viele Facetten. » mehr

Zugunglück bei Auggen

03.04.2020

Deutschland & Welt

Schwierige Bergungsarbeiten nach Zugunglück bei Freiburg

Eine 100 Tonnen schwere Betonplatte löst sich bei Freiburg von einer Brücke und stürzt auf die Bahnstrecke Karlsruhe-Basel. Ein Güterzug prallt hinein, der Lokführer stirbt. Nun laufen schwierige Berg... » mehr

Hans-Joachim Wensorra mit einer Zeichnung, die Peter König vor 30 Jahren von ihm geschaffen hat. Fotos (2): frankphoto.de

31.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Parade-Kuh auf Schienen

Mancher mag es gar nicht glauben, aber es gab die Deutsche Reichsbahn auch zu DDR-Zeiten. Am heutigen 1. April wird sie 100 Jahre alt. Die Erinnerungen an das Unternehmen sind bei den Bahnern weiter p... » mehr

"Ludmilla" wurde dieser Typ russischer Diesellokomotiven in der DDR geradezu zärtlich getauft. Foto: Lauterbach

01.04.2020

TH

Russische Lady mit Deutschkenntnissen

Heute vor 100 Jahren wurde die Deutsche Reichsbahn gegründet. So gut wie jeden von uns hat sie Geschichten geschenkt - schöne, wie weniger schöne. Meine Geschichte ist 21 Meter lang, 123 Tonnen schwer... » mehr

Deutsche Bahn

26.03.2020

Deutschland & Welt

Bahn erwartet weniger Fahrgäste und weniger Gewinn

Es lief eigentlich gut für die Bahn: Politik und Kunden entdeckten in der Klimadebatte das Zugfahren, Milliarden sind auf den Weg gebracht, um das Angebot zu verbessern. Dann kam das Coronavirus. » mehr

Deutsche Bahn

25.03.2020

Deutschland & Welt

Bahn: Fahren 75 bis 80 Prozent des üblichen Angebots

Trotz Coronakrise: Die Züge der Deutschen Bahn fahren weiter - wenn auch im reduzierten Takt. Die Gewerkschaft der Lokführer fürchtet, dass das zulasten der Beschäftigten geht. » mehr

Deutsche Bahn

24.03.2020

Deutschland & Welt

Bahn schließt betriebsbedingte Kündigungen wegen Corona aus

Die Beschäftigten der Deutschen Bahn müssen keine betriebsbedingten Kündigungen aus Anlass der Corona-Krise fürchten. Der Konzern und die Gewerkschaften haben dies jetzt in einer Vereinbarung ausgesch... » mehr

ICE-Strecke wieder frei

21.03.2020

Deutschland & Welt

Anschlag auf ICE-Strecke: Festnahme wegen versuchten Mordes

Bei Wiesbaden wurden Schienen einer ICE-Strecke so gelockert, dass ein Zug eine Brücke hätte hinunterstürzen können. Der schnell gefasste Verdächtige muss sich wegen versuchten Mordes verantworten. » mehr

ICE in voller Fahrt

20.03.2020

Deutschland & Welt

Schienen an ICE-Schnellfahrstrecke gelöst

Zwischen Frankfurt und Köln fahren ICE-Züge mit Höchstgeschwindigkeit. Nun ist die Strecke gesperrt. Hat es Anschlagsversuch gegeben? » mehr

Sören Heinze

17.03.2020

Mobiles Leben

Gefahr am Gleis: Das richtige Verhalten am Bahnübergang

An Bahnübergängen kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Das liegt oft am Leichtsinn, aber auch an der Art der Schranken. Denn an bestimmten Übergängen ist das Risiko besonders hoch. » mehr

Bonner Hauptbahnhof

25.02.2020

Deutschland & Welt

Zug verpasst: Mann stürzt von Bahnsteigkante

Ein Mann, der in Bonn seinen verpassten Zug noch stoppen wollte, ist zwischen die Bahnsteigkante und die anfahrende Bahn geraten. «Der Lokführer hat das sofort gemerkt und angehalten», sagte eine Spre... » mehr

Lokführer

17.02.2020

Deutschland & Welt

Lokführermangel bei der Deutschen Bahn verschärft sich

Die Deutsche Bahn sucht Lokführer - immer häufiger ergebnislos. Dabei will der Konzern die Fahrgastzahlen in zehn Jahren verdoppeln. Für Bahnchef Lutz braucht die Bahn für ihre Ausbaupläne Rückenwind ... » mehr

Deutsche Bahn

10.02.2020

Deutschland & Welt

Bahn sucht 25.000 neue Mitarbeiter

Die Bahn fährt auf einen neuen Rekord zu. In diesem Jahr sollen 25.000 neue Mitarbeiter eingestellt werden. Im vergangenen Jahr waren es 24.000. » mehr

Zugentgleist

06.02.2020

Deutschland & Welt

Bei Tempo 290: Schweres Zugunglück in Italien

Früh am Morgen entgleist ein Hochgeschwindigkeitszug in der Lombardei. Zwei Menschen sterben, viele werden verletzt. Die Lok liegt weit entfernt vom restlichen Zug. Wie konnte das passieren? » mehr

Die Bahn belässt es bei den zwei Gleisen in Stammbach. Dies hat die DB in einem Schreiben erklärt. Symbolfoto: Heiko Matz

01.02.2020

Thüringen

Strecke Hof-Plauen: Mann von Zug überrollt und getötet

Ein Mann ist in in der Nähe von Trogen von einer Privatbahn überrollt worden und zu Tode gekommen. Zwischen Hof und Plauen war die Strecke deshalb am Nachmittag gesperrt. » mehr

IC-Doppelstockzüge

28.01.2020

Deutschland & Welt

Bahn will neue Intercity-Züge wegen Mängeln nicht abnehmen

Die Bahn stockt ihre Flotte mit neuen Intercitys auf. Nun werden jedoch Technikprobleme bekannt, die die Züge ausbremsen. Die Bahn reagiert darauf mit einem Abnahmestopp. » mehr

Der kurze Zwischenstopp in Zella-Mehlis wurde gerne genutzt, um mit den Fahrgästen ein Pläuschchen am Fenster zu halten. Fotos: Michael Bauroth

26.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Kolossale Bahnfahrt mit Ski- und Taucherbrille

"Ich schaffe das, ich schaffe das, ich schaffe das...", das ist der Rhythmus, den einfach jeder Dampflokfan kennt. Am Wochenende hat der Rodelblitz einmal mehr die Freunde der eisernen Ladys angelockt... » mehr

Neues Outfit für Bahnmitarbeiter

24.01.2020

dpa

Bahn-Mitarbeiter erhalten neue Kleidung

Blaue Uniformen, signalrote Mütze - daran ließen sich Bahn-Mitarbeiter bisher erkennen. Doch nun bekommt das Personal ein neues Outfit. Es soll sympathischer und modischer wirken. » mehr

Neues Outfit

24.01.2020

Deutschland & Welt

Neuer Look für Lokführer und Zugbegleiter der Bahn

Die Bahnmitarbeiter erhalten ein neues Outfit. Rund 900.000 einzelne Kleidungsstücke werden dafür bundesweit ausgegeben. Für einige Berufsgruppen gibt es nun sogar Jeans. » mehr

Zugunfall im Frankfurter Hauptbahnhof

20.01.2020

Deutschland & Welt

Mehrere Verletzte bei Zugunfall im Frankfurter Hauptbahnhof

Mitten im morgendlichen Berufsverkehr fährt ein Regionalexpress am Frankfurter Hauptbahnhof auf einen Prellbock auf. Mehrere Pendler werden verletzt. Aber die Schäden sind gering. » mehr

Handeln am Zug

02.01.2020

Reisetourismus

Auf Schienen durch Tansania

Es gibt nur wenige afrikanische Länder, die Touristen mit dem Zug durchqueren können. In Tansania geht das - und es ist ein echtes Abenteuer. Eine Schienen-Reise vom Indischen Ozean zum Victoriasee. » mehr

Günter Dau oberhalb seines Heimatortes Hinternah, wo eine der Bänke steht. Der Kalender für 2020 weist die Richtungen für seine nächsten Touren. Fotos: Schunk

28.12.2019

Thüringen

Gute Aussichten für Leib und Seele

Warum in die Ferne schweifen? Vor der eigenen Haustüre gibt es genug zu entdecken, wenn man sich auf Land und Leute einlässt. "Südthüringens schönste Aussichten" sind eine gute Einladung. » mehr

Güterzüge

26.12.2019

Deutschland & Welt

Warum die Schiene bei Waren nicht zum Zug kommt

Im Kampf gegen den Klimawandel soll die Schiene es richten: Die Politik will, dass deutlich mehr Güter mit der Bahn statt mit Lastwagen über die Straßen transportiert werden. Doch warum kommt sie bei ... » mehr

Krim-Brücke

23.12.2019

Deutschland & Welt

Putin gibt umstrittene Krim-Brücke für Zugverkehr frei

Zum Ärger der Ukraine gibt es nun erstmals seit fünf Jahren wieder eine Zugverbindung auf die Schwarzmeer-Halbinsel Krim. Trotz internationalen Protests gegen Russlands Annexion hat Kremlchef Putin nu... » mehr

Eiffelturm

17.12.2019

Deutschland & Welt

Proteste gegen Macrons Rentenreform nehmen kein Ende

Die Wut im Nachbarland ist groß: Die einen sind sauer auf die Regierung. Die anderen können die Streiks nicht mehr ertragen. Der Konflikt spitzt sich immer weiter zu - und das kurz vor den Feiertagen.... » mehr

Die adeligen Herrschaften, Frau von Witzleben und Frau von Henneberg aus Elgersburg nebst ihrem Elf Vincent, fuhren nicht standesgemäß in der "Holzklasse".

15.12.2019

Region

Auch "Adelige" fahren in der Holzklasse

Scharenweise nutzten die Fans historischer Dampfloks am Wochenende die Fahrten der Nostalgiebahn hinauf auf den Rennsteig. Dort konnten sie bei Bratwurst und Glühwein verweilen. » mehr

Metro-Streik in Paris

13.12.2019

dpa

Frankreichs Eisenbahner drohen mit Streiks über Weihnachten

Der Countdown bis zum Weihnachtsfest läuft. Und viele fragen sich, ob sie an den Feiertagen ihre Familien mit der Bahn besuchen können. Sicher ist das nicht. Die Gewerkschaften machen weiter mobil geg... » mehr

Stillstand am Gleis

12.12.2019

Deutschland & Welt

Frankreichs Eisenbahner drohen mit Streiks über Weihnachten

Viele Franzosen fragen sich, ob sie an den Feiertagen ihre Familien mit der Bahn besuchen können. Sicher ist das nicht. Die Gewerkschaften machen weiter mobil gegen die Rentenform - Ende offen. » mehr

Deutsche Bahn

09.12.2019

dpa

Bahn muss Zehntausende einstellen

Die Deutsche Bahn trifft der demografische Wandel. Das Durchschnittsalter ihrer Mitarbeiter ist inzwischen sehr hoch. Nun will das Unternehmen gegensteuern und wirbt um Nachwuchs. » mehr

Ausbildungszentrum der Bahn

09.12.2019

Deutschland & Welt

Bahn stellt fast 50.000 neue Mitarbeiter ein

Die Konjunktur schwächelt, die Industrie streicht Stellen - doch die Bahn heuert neue Mitarbeiter in Massen an. Dabei ist das Staatsunternehmen quasi zum Erfolg verurteilt: Ohne Einstellungsoffensive ... » mehr

Demonstration gegen Rentenreform

06.12.2019

Deutschland & Welt

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Die Wut in Frankreich über Macrons Rentenpläne ist nicht verpufft: Kaum ein Zug rollt im Land - für das Wochenende sind die Aussichten ebenfalls düster. Und die Gewerkschaften wollen weitermachen - si... » mehr

"Generalstreik" in Frankreich

06.12.2019

dpa

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

In Frankreich bleibt das Reisen kompliziert. Wegen eines großen Streiks gegen die geplante Rentenreform kommt es zu massiven Behinderungen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.