Lade Login-Box.

LOGOPÄDEN

Symbolische Übergabe im Trainingsraum: Dr. Gabriele Lichti (links) gibt ihre Funktion als Chefärztin an Dr. Katharina Blum-Reum ab. Foto: Heiko Matz

29.05.2020

Bad Salzungen

Nachfolgerin selbst ausgesucht

Wechsel an der Spitze des Zentrums für Physikalische und Rehabilitative Medizin des Klinikums Bad Salzungen: Dr. med. Gabriele Lichti geht in den (Teil-) Ruhestand. Dr. med. Katharina Blum-Reum überni... » mehr

Prozess wegen Kindesmissbrauchs

25.05.2020

Brennpunkte

Missbrauch in Kitas: Mehr als elf Jahre Haft für Logopäden

Ein anerkannter Sprachtherapeut soll in Würzburg behinderte Jungen therapieren. Er missbraucht sie sexuell schwer - in zwei Kitas und seinen Praxisräumen. Orte, an denen Eltern ihre Kinder in Sicherhe... » mehr

Mit einem lachenden und einem weinenden Augen sehen sie ihrem Schulende entgegen: Alexio, Letizia, Tom, Robert (hinten), Leonie, Jo-Ann, Jasmina und Julian ...

14.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Mit Abstand die Besten" gehen

24 Regelschüler der Nordschule Steinach trafen sich am Freitagmorgen zum vorerst letzten Mal in den Räumen ihres Schulgebäudes. » mehr

Den Vortrag zum Thema Schlaganfall von Dr. Marcus Rössler findet man auf der Homepage des Klinikums Bad Salzungen auch als Video: www.klinikum-badsalzungen.de/gesundheitsbibliothek/talk-im-klinikum-online. Foto: Heiko Matz

24.05.2020

Bad Salzungen

Zeit ist entscheidender Faktor

Wer Symptome eines Schlaganfalls zeigt, sollte nicht zögern, den Rettungsdienst zu alarmieren. "Jede Minute zählt", mahnt Neurologe Dr. Marcus Rössler. » mehr

Schüler drucken Faceshields am 3D-Drucker

18.05.2020

Nachbar-Regionen

Schüler drucken Schutzvisiere gegen Corona

Sogar in Kinderzimmern wird im Kampf gegen die Corona-Pandemie geholfen. In Oberfranken haben sich Schüler zusammengetan, um mit einem speziellen Verfahren Schutzvisiere herzustellen. Ärzte und Pflege... » mehr

Wartezimmer einer Arztpraxis

28.04.2020

Gesundheit

Arztdichte bleibt regional sehr unterschiedlich

Und wie weit haben Sie es zum Arzt? Das hängt nach wie vor auch davon ab, wo man wohnt. Das Praxisnetz ist meist enger geworden, aber nicht überall. Auch beim Alter der Mediziner zeigen sich Auffällig... » mehr

Jessica Günther muss auch sich und ihre Mitarbeiter schützen. Weil es immer schwieriger wird Schutzausrüstung zu bekommen, hat sie sich selbst an die Nähmaschine gesetzt und Mundschutze. Foto: Birkner

14.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sie bangen um Vorschulkinder, Dauerkunden und die Existenz

Mehr Aufwand, weniger Einkommen und keine Ahnung wie es weiter geht: Logopäden, Physio- und Ergotherapeuten sind medizinisch notwendig. Nur kommen kaum Patienten. » mehr

Steinmeier

11.04.2020

Brennpunkte

Gesundheitsministerium plant Hilfen für Zahnärzte

Viele Menschen gehen nicht gern zum Zahnarzt. In Corona-Zeiten bleiben jedoch immer mehr den Medizinern fern, denen die Einnahmen wegbrechen. Der Bundespräsident hingegen beschreitet neue Wege. » mehr

Der Streufdorfer Ergotherapeut Richard Podlich erleidet gerade große Umsatzeinbußen. Von der Politik fühlt er sich alleingelassen.	Foto: frankphoto.de

27.03.2020

Hildburghausen

"Ich zahle im Moment einen sehr hohen Preis"

Viele selbstständige Therapeuten im Heilmittelbereich kämpfen gerade um ihre Existenz. Es fehlen Einnahmen und Schutzbekleidung. » mehr

Prozess wegen Kindesmissbrauchs

05.03.2020

Brennpunkte

Logopäde gesteht sexuellen Missbrauch behinderter Jungen

Tatort Kita: Die Eltern wähnen ihre Kinder in Sicherheit. Doch in zwei Würzburger Einrichtungen soll ein Sprachtherapeut ihm anvertraute Jungen sexuell missbraucht haben. Die Opfer trugen teils noch W... » mehr

Antonia von Zitziwitz, Leni, Tobias Anschütz, Lea, Lea Jäger (von links) beim Filzen von bunten Sorgenfressern. Fotos: frankphoto.de

26.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Berufswahl leicht gemacht mit Sorgenfressern und Kuchen

Ob nun angehende Altenpfleger, Erzieher oder Logopäden, auf sie alle wartet während der Ausbildung auch ein künstlerischer Teil. Was noch alles dazu gehört und was die Schule zu bieten hat, das wurde ... » mehr

Peppi im Behandlungszimmer

09.12.2019

Gesundheit

Beistand auf vier Pfoten nimmt die Angst beim Zahnarzt

Angst vorm Zahnarzt? Manchmal hilft dann Hypnose. In Berlin gibt es aber auch Doc Peppi. Der hat vier Pfoten und sorgt mit echtem Hundeblick für Ablenkung. Hilft das? » mehr

Ehrenamtliche: Für ihr Engagement wurden Mitglieder der Parkinson-Selbsthilfegruppe Bad Liebenstein mit Blumen geehrt: Edda Göldner, Herbert Ulbricht, Anne Schnell, Bernd Kniesa, Ralf Denner, Angela Kniesa und Helga Uehling (v.l.n.r.).

17.10.2019

Region

"Wir sind eine große Familie"

Noch immer ist Parkinson nicht heilbar. Aber auch mit der Krankheit ist ein aktives Leben möglich. Wie das geht, zeigt die Regionalgruppe Morbus Parkinson Bad Liebenstein immer wieder. Sie feierte jet... » mehr

24.09.2019

Region

Gewerkschaftssieg mit Verlierern aus den eigenen Reihen

Auszubildende in mehreren medizinischen Berufen bekommen seit Januar eine Vergütung. Wer jedoch zuvor BAföG erhalten hat, dem drohen Rückzahlungen, wie ein Beispiel aus der Rhön zeigt. » mehr

Kathleen Köhler (links) und Anna-Maria Linke heißen die beiden neuen Lehrerinnen, die seit Schuljahresbeginn an der Regelschule Im Werratal in Obermaßfeld-Grimmenthal unterrichten. Foto: Tino Hencl

29.08.2019

Meiningen

"Anteil an der Entwicklung der nächsten Generationen haben"

Kathleen Köhler und Anna-Maria Linke heißen die neuen Lehrer an der Regelschule in Obermaßfeld-Grimmenthal. Ungewöhnlich ist bei beiden der Werdegang, der zum Beruf führte. Offen ist, wie es nach dem ... » mehr

Prof. Dr. Bernhard Richter

31.07.2019

Gesundheit

So bleibt die Stimme wohltönend

Mit einfachen Übungen kann jeder seine Stimme trainieren. Das geht auch ohne großen Zeitaufwand - zum Beispiel beim Duschen oder Autofahren. » mehr

Die Kinder der Dino-Gruppe mit den Zwillingen Nicklas und Luca und der heilpädagogischen Fachkraft Steffi Wenzel im Kindergarten "Regenbogenland" in Bad Salzungen lieben das Spiel mit dem Therapiesand, der sich so schön formen lässt. Fotos (3): Heiko Matz

29.07.2019

Region

Inklusion im Kindergarten: "Da kommen unsere Rollikinder"

Im integrativen Kindergarten "Regenbogenland" in Bad Salzungen sollen alle Kinder mit und ohne Förderbedarf gleiche Chancen erhalten. » mehr

Auf der Station für Innere Medizin stehen der Stroke Unit fünf Betten zur Verfügung.

22.07.2019

Region

Erneut Gütesiegel für Stroke Unit erhalten

Für Schlaganfallpatienten gibt es im Klinikum Bad Salzungen eine hervorragende Behandlung: Die Stroke Unit wurde wiederholt zertifiziert. » mehr

Ärztliche Untersuchung

26.06.2019

Gesundheit

Was tun, wenn Kinder lispeln?

Eine Zahnlücke, eine Hörstörung oder simple Müdigkeit: Lispeln hat bei Kindern viele mögliche Ursachen - und verschwindet oft von ganz alleine. Und selbst wenn nicht, ist das falsche «S» oft gut thera... » mehr

Ergotherapie

23.05.2019

dpa

Gesetzlich Versicherte zahlen mehr für Heilbehandlungen zu

Für Behandlungen beim Physiotherapeuten, Ergotherapeuten oder Logopäden fallen für gesetzlich Versicherte Zuzahlungen an. Diese sind in den vergangenen Jahren angestiegen. Woran das liegt. » mehr

23.05.2019

Deutschland & Welt

Gesetzlich Versicherte zahlen mehr für Heilbehandlungen zu

Gesetzlich Versicherte zahlen immer mehr für Heilbehandlungen zum Beispiel beim Physiotherapeuten zu. Das geht aus der Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im B... » mehr

21.05.2019

Thüringen

Gewerkschaften: Nicht nur Elternwille zählt

Die Petition einer Mutter aus dem Wartburgkreis, mit der sie mehr Mitbestimmung für Eltern bei der Einschulung ihrer Kinder fordert, stößt bei Bildungsgewerkschaften auf ein geteiltes Echo. » mehr

Nur noch zwei Kinder würden ab dem neuen Schuljahr die SVE in Oberrohn besuchen. Sie sollen Plätze in einer integrativen Kindertagesstätte erhalten und Oberrohn soll im Sommer geschlossen werden. Fotos(2): Heiko Matz

20.05.2019

Region

"Die Erzieherinnen leben mit unseren Kindern den Alltag"

Die schulvorbereitende Einrichtung in Oberrohn soll im Sommer geschlossen werden. Helena und Bastian sollen einen Platz in einem integrativen Kindergarten in Bad Salzungen erhalten. » mehr

Der leitende Oberarzt Dr. Reinhard Rieger, der 1. Beigeordnete des Landrats Jürgen Köpper, die leitende Oberärztin Dr. Stefanie Hacker, Chefarzt Dr. Marcus Thieme, Jana Sestendrup, ausgebildete Stroke Nurse und stellvertretende Stationsleiterin der S 41 im Sonneberger Krankenhaus sowie Regiomed-Geschäftsführer Michael Jung (von links) mit der Re-Zertifizierungs-Urkunde. Foto: Zitzmann

21.05.2019

Region

Sonnebergs Spezialeinheit für Schlaganfall-Patienten

Jede Minute zählt: Bei einem Schlaganfall sind frühzeitiges Erkennen, eine umgehende Erstversorgung sowie kurze Wege in der Klinik und gut eingespielte medizinische Teams entscheidend. Sonnebergs Stro... » mehr

Wer entscheidet, ob ein Kind später als vorgesehen eingeschult wird? In Thüringen haben Eltern da bisher wenig zu sagen. Eine Mutter aus dem Wartburgkreis wehrt sich nun gegen diese Regelung. Der auf dem Foto gezeigte Junge ist nicht mit dem in der Geschichte identisch. Archivfoto: dpa

20.05.2019

Thüringen

Streit um Schulbesuch wider Willen eskaliert

Im Wartburgkreis kämpft eine Familie darum, dass ihr Sohn dieses Jahr noch nicht in die Schule muss. Seine Kindergärtnerinnen halten das für richtig. Die Schulleiterin nicht. Der Streit eskaliert. » mehr

Besuch beim Hausarzt

Aktualisiert am 03.05.2019

Thüringen

Auf dem Papier gibt es in Thüringen mehr Ärzte

Auch im Freistaat hat sich das Netz aus Ärzten und Psychotherapeuten zuletzt etwas verdichtet. Es gibt sogar zwei Städte, die bundesweit sehr gute Plätze belegen. » mehr

Besuch beim Hausarzt

03.05.2019

dpa

Praxisärzte in Deutschland immer noch ungleich verteilt

Vielen Bundesbürgern ist es wichtig, dass sie es nicht allzu weit zum Arzt haben. Doch die Abdeckung mit Praxen ist in Deutschland nach wie vor ungleichmäßig, wie aktuelle Zahlen zeigen. Was können Pa... » mehr

Ärzte in Deutschland

03.05.2019

Deutschland & Welt

Immer noch regionale Unterschiede bei der Arztnetz-Dichte

Dass sie es nicht allzu weit zum Arzt haben, ist vielen Bundesbürgern wichtig. Doch wie viele und welche Praxen gibt es in welcher Gegend? Die Abdeckung ist nach wie vor ungleichmäßig, wie neue Zahlen... » mehr

Arzttermin

12.04.2019

dpa

Kassenpatienten sollen schneller an Termine kommen

Wer erst in mehreren Wochen einen Termin beim Arzt bekommt, ist oft verärgert. Für gesetzlich Versicherte soll es nun Verbesserungen geben. Der Bundesrat hat grünes Licht gegeben. » mehr

Kinderporno-Fall Würzburg

24.03.2019

Deutschland & Welt

Stadt: Pflegekinder von Verdächtigem nicht missbraucht

Jahrelang kümmert sich der tatverdächtige Logopäde aus dem Würzburger Kinderporno-Fall um zwei Pflegekinder. Bis zu seiner Festnahme. Für die Stadt ergeben sich aus dem Fall Fragen zu ihrer Pflegekind... » mehr

Zehn Objekte durchsucht

22.03.2019

Deutschland & Welt

Logopäde schweigt zu Kinderporno-Vorwürfen

Er soll kleine Jungen missbraucht und die Taten gefilmt haben: Die Vorwürfe gegen einen Würzburger Logopäden wiegen schwer. Der Mann macht es den Ermittlern nicht leicht. » mehr

Sonja Utikal

13.03.2019

Gesundheit

Wie Logopäden dem Sprechen auf die Sprünge helfen

Nach dem Babybrabbeln kommt das erste Wort, dann folgen die ersten Sätze. Eltern müssen Kindern das Sprechen nicht beibringen - sie können aber auf einiges achten, damit es von alleine klappt. Gibt es... » mehr

Michael Hilger (rechts), Teamleitung Physiotherapie Geriatrie, erklärt Chefärztin Birgit Tasler und Verwaltungsleiter Rolf-Peter Hoehle die Funktionen des Liegerads, das besonders für die Bedürfnisse hochbetagter Patienten konzipiert ist. Foto: Heiko Matz

16.01.2019

Region

Liebensteiner m&i-Klinik eröffnet neue Abteilung für Geriatrie

Mit einer geriatrischen Abteilung erweitert die m&i-Fachklinik in Bad Liebenstein ihr Angebot. Hochbetagte Patienten sollen hier fit für eine größtmögliche Selbstständigkeit gemacht werden. » mehr

Vincent schaut genau zu, wie sich sein Papa, Dr. Karsten Heubach (links), und Dr. Jens Raabe um den Teddybären Charlie kümmern. Dessen Wunde muss genäht werden. Foto: Richter

19.10.2018

Region

Wenn Hase Klara zum Doktor muss

Die Klinik für Kinderorthopädie im Marienstift feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es besondere Patienten. » mehr

Dehnübungen helfen

12.10.2018

Familie

Wie sich mit Morbus Parkinson besser leben lässt

Parkinson hieß früher Schüttellähmung. Die Erkrankung kann nach wie vor nicht geheilt werden, ist aber mittlerweile gut behandelbar. Betroffene können viel zum Wohlgefühl beitragen. Vor allem Bewegung... » mehr

Sprechblockade bei Kindern

30.05.2018

Gesundheit

Wenn Kinder zeitweise nicht sprechen können

Kinder sind Originale. Es gibt die vorlauten oder die eher schüchternen Exemplare. Wenn aber Kinder in bestimmten Situationen keinen Ton herauskriegen, kann eine Störung vorliegen. Mit Hilfe einer The... » mehr

Der Turnhallen-Bau an der Kinderklinik "Charlottenhall" (im Hintergrund) kann starten: Landrat Reinhard Krebs, Charlottenhall-Geschäftsführer Peter Schmitz, die Landtagsabgeordneten Anja Müller und Thomas Hartung und Bürgermeister Klaus Bohl (von links) beim symbolischen Spatenstich. Foto: Heiko Matz

15.03.2018

Region

Eine neue Turnhalle für den "Leuchtturm"

Die Kinder-Rehaklinik "Charlottenhall" in Bad Salzungen bekommt eine neue Turnhalle mit Tiefgarage. Davon profitieren auch die Sportvereine der Stadt. Nun erfolgte der offizielle Spatenstich. » mehr

logopaedin

23.09.2017

Thüringen

Wenn Kinder beim Sprechen ins Stolpern geraten

Ein zu geringer Wortschatz, Lispeln, Stottern - Schulkinder haben oft Sprachprobleme. Lehrer und Sprachtherapeuten sehen Handlungsbedarf. Zu spät gestellte Diagnosen, tiefgreifender Personalmangel und... » mehr

Vor allem in ländlichen Gegenden ist es schwierig, Nachwuchs für alt eingesessene Praxen zu finden. Das spüren jetzt vor allem die Schalkauer. Foto: dpa

11.05.2017

Region

Kurzfristig läuft in Sachen Hausarzt nichts

Wie geht es weiter mit der ärztlichen Versorgung im Hinterland? Diese Frage stellt sich besonders für die Schalkauer. Seit 1. April ist die Praxis Träger zu, ein neuer Allgemeinmediziner ist noch nich... » mehr

Rico (rechts) singt und musiziert gern. Darüber freut sich sein Vater Jürgen Holland-Nell, der seinen Sohn im Jahr 2001 ins Heim gegeben hat. Für ihn war es im Nachhinein die richtige Entscheidung. Denn Rico lebte heute selbstbestimmt im Wohnheim für geistig Behinderte in Breitungen. Fotos (2): Heiko Matz

12.01.2017

Region

Rico liebt seine Arbeit, er singt gern und trommelt auf Bongos

Rico Holland-Nell ist behindert und glücklich. Er hat ein Zimmer im Wohnheim für geistig Behinderte in Breitungen und arbeitet am Lindig in Bad Salzungen in der Werkstatt der Diakonischen Behindertenh... » mehr

Finn kann dank des Teams um Dr. Carsten Wurst (links im Bild Franziska Wiedemann) ohne Hilfe gehen, was ihn so glücklich macht wie seine Mutter und die ganze Familie Der kleine Kerl, der in den vergangenen Jahren so viel Geduld haben und so viel leisten musste, durfte sich über ein Bayern-Trikot freuen. Fotos(3): frankphoto.de

29.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Der kleine Finn und sein großer Tag

Finn Elle ist sieben Jahre. Dass er laufen kann und ein aufgewecktes Schulkind ist, hat er vor allem dem Team des Sozialpädiatrischen Zentrums des SRH-Zentralklinikums zu verdanken. Das Zentrum besteh... » mehr

Die beiden Logopädinnen Susanne Bauer (links) und Katrin Sprycha haben ein musikalisches Konzept zur Sprachförderung entwickelt. "Die Lieder bieten viele Spielmöglichkeiten an", sagt Susanne Bauer.	Fotos (2): Carsten Jentzsch

12.07.2016

Region

Motivationskraft Musik

Ihre Vorliebe zur Musik haben sich zwei Logopädinnen zunutze gemacht und einprägsame Lieder zur Sprachförderung von Kindern entwickelt. » mehr

Freuen sich über die erneute Zertifizierung der Stroke Unit: Krankenschwester Anja Westermann, Neurologe Dr. Jörg Mengs, Krankenschwester Katja Wilfer und Neurologe Dr. Marcus Rössler (von links). Foto: Heiko Matz

14.06.2016

Region

Optimale Behandlung bei Schlaganfällen

Mit der Schlaganfallstation bietet das Klinikum Bad Salzungen die beste Versorgung bei akuten Schlaganfällen. Diese sogenannte Stroke Unit wurde jetzt erneut zertifiziert. » mehr

Brunhilde Schumacher (r.) zusammen mit der erfahrenen Suhler Stadtführerin Christel Köhler, die auch an der Ausbildung der Gästeführer in der Volkshochschule beteiligt war. Foto: frankphoto.de

01.05.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Wissen und Herz unterwegs

Die Stadtführerinnen Brunhilde Schumacher und Corina Weber wollen Suhl auch mit Geschichten vorstellen. Sie nahmen an einer zertifizierten Qualifizierung teil, die erstmals über den Thüringer Volkshoc... » mehr

Die Auszubildenden im ersten Schuljahr Michèle Leyh, Jennifer Dammbrück, Vivian Roth und Josephine König (v.l.) erklärten den Besuchern, was im menschlichen Körper passiert. Foto: frankphoto.de

25.01.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Großer Andrang und sichere Aussichten

Die Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales erlebt einen Schüleransturm. Junge Menschen interessieren sich für Sozial- und Pflegeberufe - und sie haben damit auch noch gute Berufsaussichten. » mehr

Nicole Strauch hat von ihrem Balkon einen großartigen Blick über ihre geliebte Heimatstadt Meiningen, für die sie sich auch ehrenamtlich engagiert.

04.09.2015

Meiningen

Kleine Frau ganz stark

Was kommt in Meiningen auf den Tisch? Jedenfalls nicht nur Hütes mit Brüh! Die Reihe "Meiningen is(s)t bunt" blickt über den Tellerrand und fragt: Wer sind sie, wie leben sie, die heutigen Meininger? ... » mehr

Mit dem Steh-Trainer schafft es Lisa, vom Sitzen in eine aufrechte Position zu kommen. Dafür betätigt sie selbst einen Schalter. 	Foto: fotoart-af.de

21.01.2015

Region

Aufeinander abgestimmt

Das Blindeninstitut in Schmalkalden, das 2014 sein zwanzigjähriges Bestehen feierte, bietet zwei Bereiche, die zur ganzheitlichen Förderung beitragen: Einen Wohnbereich für Kinder und Jugendliche und ... » mehr

Für das Programm zum zehnjährigen Bestehen des Förderzentrums Domino bedankte sich das Publikum mit viel Applaus. 	Fotos (2): frankphoto.de

18.11.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Gelebte Integration und Offenheit

Das Förderzentrum Domino feierte jüngst sein zehnjähriges Bestehen. Wofür Domino steht konnten die Besucher bei einem Tag der offenen Tür hautnah erleben und entdecken. » mehr

Spiel und Spaß wie beim traditionellen Sportfest erwartet die Auenknirpse auch zur Festwoche anlässlich 35 Jahre Frühförderung.

30.08.2014

Suhl/Zella-Mehlis

35 Jahre Frühförderung: Knirpse feiern Festwoche

Vor 35 Jahren startete am Kindergarten Auenknirpse die Frühförderung. Mit einer Festwoche wird das Jubiläum gefeiert. Besucher erfahren zum Tag der offenen Tür alles rund um das integrative Angebot. » mehr

Mit Stift und Papier wurden die Eindrücke des Tages umgesetzt.

09.05.2014

Region

Ein Tag aus Sicht behinderter Menschen

"Menschen sind verschieden" - unter diesem Motto stand in dieser Woche schon zum zweiten Mal ein Projekttag am Gymnasium Georgianum in Hildburghausen. » mehr

Sandra Rose bei der Anwendung des vocaStim, das zur Diagnose und Therapie von Stimmlippenlähmungen eingesetzt wird. Mit leichten Stromstößen regt es die Muskulatur an und soll die Nervenfähigkeit nachahmen. 	Foto: Heiko Matz

06.03.2014

Region

Damit jeder zu Wort kommt

Der 6. März ist der europäische Tag der Logopädie. » mehr

Eva Noell und Paul Olbrich lassen schon mal die Geister der Verstorbenen über der Erde schweben. 	Foto: Dolge

01.11.2013

Region

"Jetzt bin ich also tot"

Mit dem Puppentheaterstück "Adieu, Benjamin!" wurde in Roda ein heikles Thema behandelt. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.