Lade Login-Box.

LOBBYISTEN

Neuer DFB-Boss

27.09.2019

Sport

Fritz Keller zum DFB-Präsidenten gewählt

Der DFB hat einen neuen Chef. Wie erwartet wurde Fritz Keller einstimmig um Präsidenten gekürt. Der 62-Jährige soll den Fußball-Verband nach vielen Skandalen in eine bessere Zukunft führen. Reinhard R... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Anti-Lobby-Verein: Konzerne in Brüssel immer noch zu mächtig

Der Einfluss von Konzernen auf EU-Ebene ist aus Sicht des Vereins LobbyControl trotz einiger Gegenmaßnahmen immer noch zu groß. Teilweise könnten sie Gesetze und politische Prozesse regelrecht kapern,... » mehr

Bundestag

11.11.2019

Brennpunkte

FDP für Transparenzregister zu Lobbyisten und Stiftungen

Ein Register gibt es im Bundestag bereits, doch den Freidemokraten ist das nicht genug. Sie fordern, dass unter anderem auch Geldquellen von Lobbyisten und Nicht-Regierungsorganisationen offengelegt w... » mehr

Paul Manafort

13.03.2019

Brennpunkte

Trumps Ex-Wahlkampfmanager muss siebeneinhalb Jahre in Haft

Über Jahrzehnte verschaffte sich Paul Manafort als Lobbyist einen äußerst zweifelhaften Ruf. Nun muss der frühere Wahlkampfleiter von Donald Trump für mehr als sieben Jahre ins Gefängnis. Und die Auss... » mehr

Aus dem Landtag zur Industrie: Christian Carius. Foto: Kathleen Sturm/dpa

05.12.2018

Thüringen

Carius hält seinen schnellen Wechsel für unproblematisch

CDU-Mann Christian Carius ist noch immer Mitglied des Thüringer Landtages; aber kein Landtagspräsident mehr. Für ihn reicht das, um kein schlechtes Gewissen zu haben, dass er ab Januar als Lobbyist ar... » mehr

Aus einem Hausflur stehlen Unbekannte die Schlüssel und anschließend den Wagen.

28.11.2018

Thüringen

Autoklau: Versicherer verbreiten Panik

Die jüngste Meldung aus der Versicherungsbranche zum Autoklau in Thüringen klang so, als seien die Parkplätze im Land zuletzt deutlich unsicherer geworden. Doch ein genauer Blick auf die Zahlen und di... » mehr

Christian Carius

21.11.2018

Thüringen

Kritik an Wechsel von Carius zu Autozulieferer

Schon der frühere Thüringer Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) ist als Lobbyist in der Autobranche tätig. Jetzt wechselt auch sein Parteifreund, Ex-Landtagspräsident Christian Carius, die Seiten. » mehr

Christian Carius

21.11.2018

Thüringen

Ex-Landtagspräsident Carius wird Lobbyist bei Autozulieferer

Ex-Landtagspräsident Christian Carius übernimmt eine Aufgabe in der Wirtschaft. Medienberichen zufolge heuert er als Lobbyist beim Autozulieferer Mubea an. Dieser hat auch einen Standort in Thüringen. » mehr

Blackrock

02.11.2018

Hintergründe

Lobbyist, Berater, Aufsichtsrat: Merz hat viele Jobs

Es könnte das größte politische Comeback seit langem werden: Friedrich Merz will CDU-Chef werden. In der Privatwirtschaft hat er in den vergangenen Jahren eine beachtenswerte Karriere hingelegt. Das w... » mehr

Verhindert sie die Weiterentwicklung Oberhofs? Die Grüne Hohlzunge soll in großer Zahl auf der Schuderbachswiese stehen.	Archivfoto: Michael Bauroth

24.10.2018

Suhl

Neuer Anlauf zur Weiterentwicklung der alten Golfwiese

Um Oberhof nach vorn zu bringen, will die Landesentwicklungsgesellschaft auf der Schuderbachswiese für Klarheit sorgen und feststellen, ob Arnika und Orchideen diesem Vorhaben noch im Weg stehen. » mehr

Flut in Tuvalu

08.10.2018

Hintergründe

Nur 1,5 Grad Erderwärmung - ist das noch zu schaffen?

Wenn es um Klimaschutz geht, ist oft vom Zwei-Grad-Ziel die Rede - noch mehr soll sich die Erde auf keinen Fall aufheizen. Forscher machen nun deutlich: Eine stärkere Begrenzung ist möglich und lohnt ... » mehr

Viele interessierte Zuhörer waren ins Fambacher Sportlerheim gekommen. Bundestagsabgeordneter Gerald Ullrich (stehend) bezog Stellung. Auch er lehnt den Südlink ab. Fotos (2): Birgitt Schunk

14.08.2018

Schmalkalden

Südlink: "Ingenieure ranlassen und keine Politiker"

Den Südlinkgegnern in Südwestthüringen geht es längst um mehr, als nur darum, die geplante Stromtrasse abzulehnen. Sie pochen darauf, dass die Politiker endlich wach werden und auf schlaue Lösungen se... » mehr

Mit dem Wohnmobil-Stellplatz kann die Stadt Themar bei der touristischen Entwicklung punkten.	Fotos (2): W. Swietek

15.06.2018

Hildburghausen

Im Konzert der Großen mitspielen

Vieles ist erforderlich, um den Tourismus in Themar und Umgebung in den nächsten Jahren weiterzuentwickeln. Ein Patentrezept dafür hat jedoch auch der Stadtrat nicht. » mehr

Die Plaste-Teddys gibt es noch in so mancher Kinderstube in der ehemaligen DDR.

29.05.2018

Thüringen

Spielzeug-Geschichte und viel mehr als ein Museum

Tief im Süden Thüringens ist in Judenbach vor etwa einem Jahr ein Museum eröffnet worden, das an einen der bedeutendsten Spielzeug-Gestalter der DDR erinnert: Ali Kurt Baumgarten. Doch ist die Anlage ... » mehr

Christian Hirte (CDU) bei einer Rede im Plenum des Bundestags. Archivfoto

13.03.2018

Thüringen

"Lobbyist für 16 Millionen"

Den Rechtsanwalt aus Bad Salzungen hatte keiner auf der Uhr. Nun soll Christian Hirte die starke Stimme des Ostens in der Bundesregierung werden. » mehr

Gerüstbauer

16.02.2018

Thüringen

Anti-Lobbyisten fordern Karenzzeit auch für Staatssekretäre

Wenn hohe Politiker zu Lobbyisten werden, ruft das immer wieder Kopfschütteln hervor. Rot-Rot-Grün plant deswegen eine Karenzzeit-Regelung für Thüringer Minister. Die geht manchen aber nicht weit genu... » mehr

Unverkennbar: Mit Leib und Seele hat sich Frank Ullrich dem Sport verschrieben, hier als Gast bei den "Special Olympics" im Skilanglauf in Oberhof. Fotos/Archiv: König (2), Imago

24.01.2018

Regionalsport

Biathlon ist sein Leben - Frank Ullrich wird 60.

Als Sportler und Trainer hat Frank Ullrich alles gewonnen. Nun will er mithelfen, die WM 2023 nach Oberhof zu holen. Heute feiert die Biathlon-Ikone 60. Geburtstag. » mehr

07.12.2017

Thüringen

Kommunen fürchten Mehrarbeit durch Pläne für Grünes Band

Dutzende Gemeinden im Freistaat und die dort lebenden Menschen sind unmittelbar von den Plänen des Landes betroffen, das Grüne Band unter eine besondere Art des Naturschutzes zu stellen. Grundsätzlich... » mehr

Für die hohe See gibt es die Telemedizin schon: Ärzte des Klinikums Oldenburg führen mobile Diagnoseeinheiten vor, die etwa auf Windrädern in der Nordsee platziert werden. Im Notfall können Arbeiter über sie mit dem Klinikum Kontakt aufnehmen und medizinische Daten senden. Foto: dpa/Archiv

03.08.2017

Thüringen

Opa Alfred müsste nicht immer zum Arzt fahren

Auch wenn die Lobbyisten der niedergelassenen Ärzte und Krankenhäuser regelmäßig anderes vorrechnen: Gefühlt ist der Ärztemangel in Thüringen längst gravierend. Digitale Technik kann da eine Hilfe sei... » mehr

Blick ins Innere: Zwei junger Falken im Nest.

29.06.2017

Ilmenau

Turmfalken sind kurz vorm Abflug

Im Turm der Jakobuskirche nistet seit geraumer Zeit ein Falkenpärchen. Dessen Nachwuchs wird nun bald flügge. » mehr

07.12.2016

Wirtschaft

Klaus Wagner zum neuen Bauernpräsident Thüringens gewählt

Erfurt - Klaus Wagner ist Thüringens neuer Bauernpräsident. Der 46-Jährige sei am Mittwoch von den Delegierten mit rund 80 Prozent der Stimmen an die Spitze des Landesbauernverbandes gewählt worden. » mehr

12.10.2016

Thüringen

"Das geht jetzt erst so richtig los!"

Suhl will Kreisstadt werden, in Schmalkalden-Meiningen hält der Landrat eine Verfassungsbeschwerde für möglich und im Ilm-Kreis fühlt sich die Landrätin gehört: Ausführlichere Reaktionen auf den Poppe... » mehr

Hans Michelbach

01.04.2016

Thüringen

Werrabahn-Befürworter geben nicht auf

Der Schienen-Lückenschluss zwischen Werratal und Coburg steht nicht im neuen Bundesverkehrswegeplan. Damit ist er aber noch nicht vom Tisch, sagen die Befürworter. » mehr

10.12.2015

Ilmenau

Stadtverwaltung soll Einspar-Potenziale prüfen

In der Stadtverwaltung wird ein Arbeitskreis gebildet, der Sparpotenziale aufdecken soll - in der Verwaltung und auch bei freiwilligen Aufgaben. » mehr

Geld

19.06.2015

Thüringen

Beamte sind neidisch auf Abgeordnete

Eigentlich schien im Streit um die Einkommenserhöhungen der Thüringer Beamten zuletzt alles klar. Nachdem nun aber die Diäten der Landtagsabgeordneten angepasst worden sind, machen die Lobbyisten der ... » mehr

Poppenhäger.

19.05.2015

Thüringen

Eine Zahl, zwei Rechenarten

Der Streit um das Landesgeld für die Kommunen geht in die nächste Runde: Auch das Angebot von Rot-Rot-Grün an die Städte, Gemeinden, Landkreise und kreisfreien Städte für die Jahre 2016 und 2017 reich... » mehr

Im Treppenhaus des Evangelischen Gymnasiums in Meiningen laufen die Schüler täglich an einem Bibelspruch vorbei. Am Mittwoch um 11.55 Uhr stellen sich Vertreter der freien Schulen in Jena auf den Marktplatz und protestieren gegen die Besserstellung staatlicher Schulen.

21.04.2015

Thüringen

Freie Schulen: Nicht besser, nur anders

Um staatliche Zuschüsse für freie Schulen streiten sich Lobbyisten, Eltern, Lehrer und Kinder. Vorwürfe, sie lassen sich vom Staat ihre Version einer "besseren Schule" bezahlen, weisen sie zurück. » mehr

12.02.2015

Klartext

Vorsicht

In diesen Wochen klopfen viele Lobbyisten der Finanzbranche bei Fachpolitikern in Berlin an. Die einen wollen, dass die staatlichen Riester-Zulagen angehoben werden, andere fordern ganz neue Formen de... » mehr

03.01.2015

Ilmenau

Frank Kuschel: Kommunale Müllentsorgung "guter Start"

Einen "guter Start ins Jahr" nennt Kreistagsmitglied Frank Kuschel (Linke) die Kommunalisierung der Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis. » mehr

Der Beauftragte für das Zusammenleben der Generationen, Michael Panse (links), erkundigte sich, wie es mit dem Mehrgenerationenhaus Neuhaus am Rennweg weitergeht. Gesprächspartner waren (v.l.) Jürgen Blochberger, Leiter der Einrichtung, Sonnebergs Sozialamtsleiter Stefan Müller, Katrin Kretschmer vom Paritätischen Wohlfahrtsverband sowie Marianne Reichelt, Bürgermeisterin von Neuhaus am Rennweg. 	Foto: camera900.de

27.08.2014

Sonneberg/Neuhaus

Quo vadis Mehrgenerationenhaus ?

Vor acht Jahren von der Bundesregierung ins Leben gerufen, stehen einige Mehrgenerationenhäuser in Thüringen vor Finanzierungsfragen, die sie allein nicht mehr lösen können. Auch die Lage in Neuhaus i... » mehr

Die kleine Kopie des Goethehäuschens am Ilmenauer Bahnhof gehört zur touristischen Offensive in Sachen Goethe. Trotz selbstbewussten Werbens der Stadt mit dem Klassiker braucht es Lobbyisten wie Wolfgang Müller, die sich unter der Bevölkerung für die Förderung des einmaligen Goethe-Erbes einsetzen. 	Foto: ari

07.12.2013

Feuilleton

Der Lobbyist in Sachen Goethe

Am ersten Dezembertag 1963 wurde in Ilmenau die 25. Ortsvereinigung der Goethe-Gesellschaft zu Weimar gegründet. Derzeit ist es an Vorstand Wolfgang Müller, an das Goethe-Erbe zu erinnern. » mehr

Bürgermeister Hans-Joachim Roth vor dem Ortsschild der Stadt mit den zweithöchsten Schulden unter den Thüringer kreisangehörigen Kommunen. 	Fotos: ari

12.11.2013

Thüringen

Der Pleitegeier ist gelandet

Einige Thüringer Gemeinden sind so bankrott, dass gegen sie die Zwangsvollstreckung läuft - ein bundesweit einmaliger Vorgang. Kommunale Spitzenverbände fürchten einen Tabubruch. Eindrücke vom Besuch ... » mehr

Wolfgang Wehner.

11.07.2013

Suhl

Wehner soll nach Stadtratswillen ITM-Chef bleiben

Nach dem Willen des Stadtrates soll Wolfgang Wehner das Institut für Transfusionsmedizin auch langfristig führen. Mindestens eine Fraktion hat aber massive Bedenken. » mehr

31.05.2013

Klartext

Vorsorge

Ex-Kanzler Schröder hat es getan. Der frühere Ministerpräsident Koch auch. So wie der frühere Wirtschaftsminister Müller und sogar die einstmals rechte Hand Merkels im Kanzleramt, Hildegard Müller. Si... » mehr

19.02.2013

Klartext

Nicht einfach vereinfachen

Es gibt gute Gründe, die Vorschriften für Arznei-Tests an Menschen zu vereinfachen. Und es gibt genauso gute Gründe, derartige Bestrebungen mit einem gesunden Misstrauen zu beäugen. Denn die Pharma-Lo... » mehr

In Sachsen-Anhalt scheinen die Arbeitsmarktexperten vor keinem Mittel zurückzuschrecken, um Menschen in Arbeit zu bringen. Selbst die Löcher im Käse werden hier von Menschenhand gebohrt, schließlich können Bakterien keinen Antrag auf Arbeitslosengeld stellen. Oder wie sonst sollen wir die Einladung des Landes verstehen, unsere berufliche Zukunft auf Käse zu bauen? 	Foto: dpa

31.12.2012

Thüringen

Alles Käse mit der Windenergie

Die Pressearbeit eines Jahres offenbart manchmal sehr entwaffnend, womit sich Politiker und Lobbyisten den lieben langen Tag so beschäftigen. Eine Übersicht. » mehr

Jörg Lessing   zum Klimagipfel in Doha

20.11.2012

Meinungen

Nur heiße Luft

Es ist mal wieder soweit: Hunderte Politiker, Wissenschaftler und Lobbyisten treffen sich kommende Woche zu einem Weltklimagipfel. Unter der sengenden Sonne von Katars Hauptstadt Doha werden sie sich ... » mehr

Ralf Liebaug leitet seit zwei Jahren die Tourist-Information. 	Foto: fotoart-af.de

19.01.2012

Schmalkalden

Lobby für Schmalkalden

Trotz Baustellen in und um Schmalkalden kamen im Vorjahr wieder mehr Touristen in die Fachwerkstadt. Die Tourist-Information meldet eine Steigerung von rund neun Prozent (Stand Oktober). » mehr

Grübelt Wirtschaftsminister Matthias Machnig schon über seiner nächsten Pressemitteilung? 	Foto: dapd

31.12.2011

Thüringen

Von Mehrwert und Meilensteinen

Die Pressearbeit eines Jahres offenbart manchmal sehr entwaffnend, womit sich Thüringer Politiker und Lobbyisten den lieben langen Tag so beschäftigen. Eine Übersicht. » mehr

30.07.2011

Wirtschaft

Verkappte Lobbyisten im Kampf gegen Windenergie

Berlin/Potsdam - Thomas Jacobs streift sich ein rotes T-Shirts über, auf seiner Brust wölbt sich jetzt ein durchgestrichenes Windrad. Neben ihm befördern fleißige Hände 5000 Flyer aus den Pappkartons ... » mehr

Christian Hirte im angeregten Gespräch mit Museumsleiter Kai Lehmann. Der CDU-Bundestagsabgeordnete ist von der nationalen Bedeutung der Ausstellung "Luther und die Hexen" überzeugt. 	Foto. fotoart-af.de

29.06.2011

Schmalkalden

Fürbitte für die Hexenschar

Klingeln putzen für "Luther und die Hexen": Museumsleiter Kai Lehmann nutzt alle Möglichkeiten, um bereits vor der Eröffnung für die Ausstellung zu werben. » mehr

05.08.2010

Feuilleton

Lobbyist für die Kultur

Gestern feierte der Thüringer Museumsverband Geburtstag. Auf 20 Jahre Lobbyarbeit - geprägt von Höhen und Tiefen - blickt er mittlerweile zurück. Doch die größten Herausforderungen warten noch. » mehr

afdp_030311

03.03.2011

Thüringen

Spitzenverband fordert härtere Strafen für Panscher

Erfurt - Nach dem Skandal ist vor dem Skandal. Die Hersteller von Lebensmitteln zeigen sich nach dem jüngsten Dioxin-Dilemma selbstkritisch. Und für die Futtermittel-Branche fordern sie mehr Kontrolle... » mehr

amach_180111

18.01.2011

Thüringen

"Kein Lohndumping mehr bei öffentlichen Aufträgen"

Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) muss sein Vergabegesetz am Dienstag bei einer großen Anhörung im Landtag verteidigen. Vor dem Aufmarsch seiner Kritiker sprachen wir mit ihm über das Gesetz ... » mehr

jol_lieberknecht_241210

31.12.2010

Thüringen

Ein guter Rutsch in viele gute Tage

Die Pressearbeit eines Jahres offenbart manchmal sehr entwaffnend, womit sich Thüringer Politiker und Lobbyisten so beschäftigen. Eine Übersicht. » mehr

Althaus

29.01.2010

Thüringen

Althaus wird Lobbyist in der Autobranche

Erfurt/Suhl - Thüringens Ex-Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) verlässt die Politik und geht in die Wirtschaft. Ab 1. Februar sei Althaus sein neuer „Vize-Präsident für den Kunden Volkswagen und d... » mehr

ari Trautvetter 10

29.04.2008

Thüringen

„Werde mich nicht mehr schaumgebremst äußern“

Zu den Thüringer Ministern, die im Zuge der großen Kabinettsumbildung ihr Amt verlieren, gehört auch der aus Südthüringen stammende Bau- und Verkehrsminister Andreas Trautvetter (CDU). » mehr

Bundesverband Erneuerbare Energie veröffentlicht Jahresbericht

09.02.2008

Thüringen

„Der Saft muss bald zu den Kunden“

Erfurt – Georg Wilhelm Adamowitsch war mit seinen 61 Jahren schon alles mögliche, Lobbyist für den Energiekonzern VEW, Staatssekretär und Staatskanzleichef in Nordrhein-Westfalen, von dort holte ihn d... » mehr

chz_Scheibe_05_120310

13.03.2010

Sonneberg/Neuhaus

"Bitte gutes Wort einlegen"

Scheibe-Alsbach - Sich unaufgefordert zum Überbringer einer wirklich schlechten Nachricht zu machen? Macht keiner gern. Schon gar nicht Politiker. Dennoch: Henry Worm gab auf der vergangenen Gemeinder... » mehr

10.11.2010

Sonneberg/Neuhaus

"Stromtrasse der Lobbyisten und Konzerne"

Während die Bundesregierung und der Netzbetreiber "50 Hertz" den Bau der 380-kV-Leitung über den Rennsteig weiter vorantreiben, rüsten die Bürgerinitiativen in der Region zum verstärkten Widerstand. » mehr

chz_Scheibe_05_120310

13.03.2010

Sonneberg/Neuhaus

"Bitte gutes Wort einlegen"

Scheibe-Alsbach - Sich unaufgefordert zum Überbringer einer wirklich schlechten Nachricht zu machen? Macht keiner gern. Schon gar nicht Politiker. Dennoch: Henry Worm gab auf der vergangenen Gemeinder... » mehr

Kunsthaus_Schottland_Vortra_1

27.02.2010

Schmalkalden

Lobbyist für Kunst und Kultur

Schmalkalden - Das Mäzenatentum ist längst nicht mehr nur den Reichen und Schönen vorbehalten. Auch im provinziellen Schmalkalden leben Gönner der bildenden Kunst. Liebhaber, die Künstler finanziell u... » mehr

^