Lade Login-Box.

LITERATURKRITIKER

Sara Danius

12.10.2019

Boulevard

Frühere Akademie-Vorsitzende Danius gestorben

Als erste Frau stand sie an der Spitze der Schwedischen Akademie und gab bekannt, wer den Literaturnobelpreis bekommt. Nun ist Sara Danius gestorben. » mehr

Olga Tokarczuk

10.10.2019

Boulevard

Literaturnobelpreise für Peter Handke und Olga Tokarczuk

Die beiden Preisträger sind sprachlos und gerührt: Nach dem Skandal des Vorjahres feiert der Literaturnobelpreis ein doppeltes Comeback. » mehr

Elke Heidenreich

14.10.2019

Boulevard

Elke Heidenreich mag keine Literaturpreise

Bücher und Preise passen einfach nicht zusammen. Findet die Autor und Moderatorin Elke Heidenreich. » mehr

Kalenderblatt

18.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. September 2019: » mehr

Shortlist Deutscher Buchpreis

17.09.2019

Boulevard

Drei Debüts auf der Shortlist für den Buchpreis

Wer gewinnt den Deutschen Buchpreis? Bis Mitte Oktober stehen sechs Romane zur Wahl. Auffällig: Die Hälfte der Nominierten ist unter 30. Die Jungen schauen vor allem bei einem Thema genau hin. » mehr

Das vom Architekten Josef Maria Olbrich erbaute "Große Haus Glückert" auf der Mathildenhöhe in Darmstadt ist Sitz der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Morgen feiert sie ihren 70. Geburtstag. Foto: Lohnes/epd

27.08.2019

Feuilleton

Grande Dame auf Grand Tour

An Goethes 200. Geburtstag wurde sie in der Frankfurter Paulskirche proklamiert: Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt sieht sich als Sprachgewissen, Autorenvereinigung und Förde... » mehr

Bücher

20.08.2019

Boulevard

Deutscher Buchpreis: Viele Debüts auf der Longlist

Eine komische Irre und ein arroganter Fußballprofi. Das Patriarchat als einsame Insel, der Sommer von 1969 und ein Rächer namens «Mobbing Dick». Die Longlist ist bunt - und so jung und frisch wie selt... » mehr

Brigitte Kronauer

23.07.2019

Boulevard

Schriftstellerin Brigitte Kronauer gestorben

Sie schrieb über den Norden, die Liebe, Sehnsüchte und das Leben. Für ihre Romane wurde Brigitte Kronauer mit vielen Literaturpreisen ausgezeichnet. Sie gehört zu den wichtigsten deutschsprachigen Geg... » mehr

Peter Hamm

23.07.2019

Boulevard

Lyriker und Essayist Peter Hamm gestorben

17 Jahre war Peter Hamm alt, als er schon Gedichte veröffentlichte. Bald machte er sich mit Lyrik und klugen Essays einen Namen. Auch seine Meinung als Literaturkritiker war gefragt. » mehr

Katharina Schultens

27.06.2019

Boulevard

Katharina Schultens eröffnet Wettlesen um Bachmann-Preis

14 Autorinnen und Autoren wollen sich bei den Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt den Bachmann-Preis sichern. Den Auftakt machte eine deutsche Schriftstellerin. » mehr

Daniel Heitzler

23.06.2019

Boulevard

Mit Lederbeutel zum Ingeborg-Bachmann-Preis

Der Berliner Daniel Heitzler schreibt leidenschaftlich gern. Bisher ist aber nicht eine Zeile von dem ehemaligen Barkeeper erschienen. Und nun hat er einen der härtesten Literaturwettbewerbe vor sich. » mehr

Beginn der Ruhrfestspiele

01.05.2019

Boulevard

Kulturvolksfest eröffnet Ruhrfestspiele

Am Tag der Arbeit beginnen die Ruhrfestspiele in Recklinghausen - eines der ältesten und renommiertesten Theaterfestivals in Europa. Das Leitmotiv lautet «Poesie und Politik». » mehr

Illustration in einer russischen Kinderbuch-Ausgabe des "Robinson"-Klassikers. Foto: Krasavin/dpa

25.04.2019

Feuilleton

Ein literarischer Überlebenskünstler

Unzählige Versionen gibt es von Daniel Defoes berühmtesten Roman, häufig auch geschrumpft auf Jugendausgaben. Dem weltweiten Erfolg des Schiffbrüchigen hat das keinen Abbruch getan - im Gegenteil. Heu... » mehr

Cervantes-Literaturpreis

23.04.2019

Boulevard

Cervantes-Preis für Dichterin Ida Vitale

Die nach dem «Don Quijote»-Autor Miguel de Cervantes (1547-1616) benannte Auszeichnung wird seit 1976 alljährlich verliehen. » mehr

Leipziger Buchmesse

21.03.2019

Boulevard

Anke Stellings Wutbuch gewinnt Leipziger Buchpreis

Wenn die Leipziger Buchmesse beginnt, dreht sich alles um den renommierten Preis der Schau. In der Belletristik geht er in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge an eine Frau. » mehr

Michael Jackson

07.03.2019

Boulevard

Kann man Werk und Künstler trennen?

Die gefühlte Nähe zu Michael Jackson sucht im US-Entertainment bis heute ihresgleichen. Die neue Doku zu Missbrauchsvorwürfen zwingt Fans, seine Musik anders zu hören. Auch beim «King of Pop» könnte n... » mehr

Laura Karasek

09.02.2019

Boulevard

Vox-Doku «7 Töchter» begleitet Promi-Sprösslinge

Nach der Doku «6 Mütter» startet der Sender Vox bald ein ähnliches Format. Die Sendung heißt «7 Töchter» und begleitet einige Promi-Sprösslinge. Gastgeberin ist die Tochter eines verstorbenen Literatu... » mehr

Rosamunde Pilcher

07.02.2019

Hintergründe

Meisterin der Liebesdramen: Rosamunde Pilcher ist tot

Viele hielten Rosamunde Pilcher für eine Deutsche. Nirgends war die britische Autorin so bekannt wie hierzulande - auch dank der mehr als 100 Filme, die Millionen Zuschauer vor den Fernseher lockten. ... » mehr

Huch-Preis für von Schirach

03.08.2018

Feuilleton

Huch-Preis für von Schirach

Der mit 10 000 Euro dotierte Ricarda-Huch-Preis der Stadt Darmstadt geht in diesem Jahr an den Bestseller-Autor Ferdinand von Schirach. » mehr

Viele der 200 Zuhörer verfolgten die Buchvorstellung von Dennis Scheck auf der ausgegebenen "Scheck-Liste" und kreuzten sich an, was sie lesen oder auch nicht lesen wollen. Foto: tv

17.11.2017

Ilmenau

Die Scheck-Liste: Vieles lesenswert, manches flog in die Tonne

Literaturkritiker Dennis Scheck stellte in der TU- Bibliothek Bücher vor. Aufmerksam folgten 200 Zuhörer fast zwei Stunden dem pausenlosen Reden des Kritikers - und gaben auch mal Szenenapplaus. » mehr

Gäste beim Provinzschrei sind Julia Fuchs und Jorge Luis Rodríguez Acosta zwar nicht - bei einer exklusiven Manuskript-Lesung von Schriftsteller Landolf Scherzer stehen sie jedoch im Mittelpunkt. Foto: ari

30.06.2017

Feuilleton

Weibliche Waffen und männliche Selbstfindungs-Trips

Einen fulminanten Auftakt hat der Provinzschrei '17 bereits hingelegt: Mit dem dramatisch verwitweten Thalbach'schen Damen-Trio. Weiblichen und männlichen Narzissmen bleibt das Kulturfestival auch im ... » mehr

Hellmuth Karasek starb am 29. September. Sein aktuelles Buch wollte er auf der Buchmesse vorstellen.	Foto: ari

17.10.2015

Feuilleton

Irgendwie komisch

In seinem letzten Buch "Das find ich aber gar nicht komisch!" seziert Hellmuth Karasek Witze. Das liest sich locker, verliert sich aber manchmal im Abseits. » mehr

Seine moderne Variation des Schwedenbechers zauberte Ricardo Martin mitten im Publikum. Der krönende Abschluss: Selbst portionierbarer Eierlikör aus der Pipette. 	 Foto: Sigrid Nordmeyer

01.03.2015

Schmalkalden

"Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst"

Seinem Ruf als innovativster Koch der Stadt Schmalkalden wird Ricardo Martin mit einem Dessert-Kochbuch gerecht, das er im Selbstverlag produzierte und jetzt im Café Liebaug vorstellte. Es war ein Hoc... » mehr

15.02.2013

Feuilleton

Der Halbvergessene

Am 12. Februar des Jahres 1813 wurde der Eisfelder Dichter Otto Ludwig geboren. Sein Leben im Spiegel des 19. Jahrhunderts zeigt eine Sonderschau im nach ihm benannten Museum seiner Heimatstadt. » mehr

Christoph Witzel  zum 50. Todestag Hermann Hesses

09.08.2012

Meinungen

Eigensinn macht Spaß

Dichter - zumal tote Dichter - finden sich nicht allzu häufig wieder auf dem Titelbild des Spiegel (der dafür gerne mal an dieser Stelle einen Roman von einem Literaturkritiker zerreißen lässt - aber ... » mehr

pl_karasekneu_190909

19.09.2009

Feuilleton

Lebensnotizen - knuffig und volksnah

Einer der Halbgötter des Literaturbetriebs kam, sprach über die Weltwahrnehmung a là Karasek und siegte. Nicht, dass es sich bei seinen Glossen, die er in einem Streifzug durch seine drei Bücher "Vom ... » mehr

^