Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

LINKSPARTEIEN

04.10.2020

Thüringen

AfD im Osten innerhalb eines Jahres von Platz eins auf drei

Nach zahlreichen internen Streitigkeiten hat die AfD in Ostdeutschland einer Umfrage zufolge massiv an Zustimmung verloren und ist innerhalb eines Jahres von Platz eins auf Platz drei gerutscht. » mehr

Der Schriftzug «Polizei» ist vor einem Polizeirevier zu sehen

24.09.2020

Brennpunkte

GdP schlägt Untersuchung des Polizeialltags vor

Wie viele Polizisten verhalten sich rassistisch? Die Grünen, die Linkspartei, die FDP und mehrere SPD-Innenminister wollen dazu eine Studie. Die Gewerkschaft der Polizei findet, das greift zu kurz. Si... » mehr

Während der Mitgliederversammlung hat Ina Leukefeld engagierte Mitglieder geehrt. Foto: privat

18.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Linke mit Rückschau auf 30 Jahre rote Socken

Die Mitgliederversammlung der Suhler Linken bietet Blicke auf die aktuelle Situation in Stadt, Land und Bund, aber auch einen Rückblick - "auf 30 Jahre rote Socken", wie Ina Leukefeld sagt. » mehr

Horst Seehofer

20.09.2020

Brennpunkte

Polizei-Studie zu Rassismus: Seehofer bekräftigt Ablehnung

Polizisten in rechtsextremen WhatsApp-Gruppen - diese Vorwürfe sind auch für CSU-Innenminister Seehofer ein «Schlag in die Magengrube». Dennoch bleibt er bei seinem «Nein» zu einer Rassismus-Studie be... » mehr

Bernd Riexinger

29.08.2020

Brennpunkte

Umbruch bei der Linken: Kipping und Riexinger treten ab

Seit mehr als acht Jahren führen Katja Kipping und Bernd Riexinger die Linke. Knapp ein Jahr vor der nächsten Bundestagswahl treten sie im Oktober ab. Über die Nachfolge wird bereits spekuliert. Dabei... » mehr

Pfeil und Bogen statt Biathlongewehr: Ex-Bundestrainer Frank Ullrich, hier vor dem Dianabrunnen in Suhl, möchte sich künftig als Stadtrat für die Belange seiner Heimatstadt einbringen. Foto: Gerhard König

21.08.2020

Schmalkalden

SPD will Frank Ullrich als Kandidat

Die SPD will der AfD das Direktmandat im Wahlkreis Schmalkalden-Meiningen abluchsen und setzen dabei auf einen Siegertypen. » mehr

Olaf Scholz

13.08.2020

Brennpunkte

Scholz sieht Linksbündnis skeptisch

Was folgt auf die Ära Merkel? Die Aufstellung von Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten entzündete bei SPD und Linken die Debatte über ein mögliches gemeinsames Bündnis. » mehr

10.08.2020

Meinungen

Auf Kurs im Kreisverkehr

Und wieder ist die SPD, ist ein SPD-Kanzlerkandidat in die Nominierung gestolpert. Wieder einmal verfrüht, wieder einmal nicht hinreichend vorbereitet, wieder einmal eher zufällig und beiläufig vermel... » mehr

SPD-Chefin Esken

09.08.2020

Brennpunkte

Esken schließt Koalition mit grüner Kanzlerschaft nicht aus

Wenn die SPD nach der Bundestagswahl Regierungsverantwortung jenseits der großen Koalition übernehmen will, ist vor allem ein Bündnis mit Grünen und Linkspartei denkbar. Auch, wenn der Kanzler kein So... » mehr

Katja Kipping

08.08.2020

Brennpunkte

Linken-Chefin: Sind bereit, in eine Bundesregierung zu gehen

Das Ziel ist klar, der Weg dahin nicht. Die Linke strebt nach der Bundestagswahl im kommenden Jahr eine Regierungsbeteiligung an. Parteichefin Kipping zeigt sich ambitioniert. » mehr

16.07.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 17. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Juli 2020: » mehr

30.06.2020

Thüringen

Umfrage: Ü 50 wählt links, U 50 AfD, U 30 grün

Die Parteivorlieben der Vor- und der Nach-Wende-Generation in Thüringen driften deutlich auseinander, zeigt eine Umfrage. » mehr

Philipp Weltzien.

02.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Weltzien will Golf-Befürworter und Gegner an einen Tisch holen

Mit der Problematik Schuderbachswiese befasste sich der Landtagsabgeordnete der Linkspartei, Philipp Weltzien, im Rahmen seiner Wahlkreiswoche. » mehr

Rolf Mützenich

27.05.2020

Brennpunkte

K-Frage bei der SPD: Linke hat Sympathien für Mützenich

Die Parteilinken und SPD-Chefs Esken und Walter-Borjans präferieren angeblich Fraktionschef Mützenich als Kanzlerkandidaten. Eine andere Partei im Bundestag schätzt Mützenich ebenfalls. » mehr

Karl-Heinz Mitzschke (links) und Christian Schaft zeigen bei der Ehrung am Zink-Denkmal das historische Foto des Widerstandskämpfers. Foto: Stefanie Lieb

24.04.2020

Ilmenau

Zink-Ehrung mit historischem Foto

Zur traditionellen Ehrung von Karl Zink zeigte die Partei die Linke ein historisches Foto des Widerstandskämpfers. Das kam von einem Heimatfreund und hängt nun im Wahlkreisbüro. » mehr

Thüringer CDU-Fraktion wählt neue Spitze

13.04.2020

Thüringen

CDU und FDP lehnen Überlegungen zu mehr staatlichem Einfluss ab

Nachdem Überlegungen von Vertretern Thüringer Sozialdemokraten und Linken öffentlich geworden sind, nach der Corona-Krise wieder mehr Staat zu wagen, gibt es erste Kritik an diesen Plänen. Besonders d... » mehr

"Ich habe die Reaktion unterschätzt." Christian Hirte über seinen Gratulationstweet an FDP-Chef und Kurzzeit-Ministerpräsident Thomas Kemmerich. Foto: Heiko Matz

11.03.2020

Thüringen

"Es muss einen Neuanfang geben"

Fehler im Landtagswahlkampf räumt der CDU-Bundestagsabgeordnete und Thüringer Landes-Vize, Christian Hirte, ein. Er fordert eine Neuaufstellung der Parteispitze und erwägt eine Kandidatur als Landesvo... » mehr

09.03.2020

Meiningen

Kreis bekommt 13,3 Millionen Euro vom Land

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen erhält in den nächsten Jahren 13,3 Millionen Euro vom Freistaat für Investitionen. » mehr

05.03.2020

Meinungen

Ein Prozent

Über die Linkspartei kann die politische Konkurrenz nur staunen. Sie kommt auch aus den größten Fettnäpfchen unbefleckt heraus. Ihr Vorsitzender scherzt mit Arbeitslagern, mit dem Systemwechsel ist es... » mehr

05.03.2020

Schmalkalden

Schwere Kritik an Riexinger aus eigenen Reihen

Nach dem Skandalvideo von einem Strategietreffen der Linkspartei in Kassel, hat der frühere Thüringer Landtagsabgeordnete Manfred Hellmann (72) aus Viernau seinen Parteifreund Bernd Riexinger als Bund... » mehr

Ministerpräsidenten-Wahl Erfurt

05.03.2020

Thüringen

Regieren ohne Mehrheit - Für Ramelows Kabinett beginnt der Alltag

Gleich nach der Ministerpräsidentenwahl kommt die Nagelprobe: Kann Rot-Rot-Grün ohne Mehrheit erfolgreich regieren? Eine zweitägige Landtagssitzung wird zeigen, ob es Unterstützung anderer Fraktionen ... » mehr

Lindner

25.02.2020

Brennpunkte

Lindner räumt Fehler im Umgang mit Thüringen-Wahl ein

Nach dem Wahldebakel in Thüringen hat FDP-Chef Christian Lindner die Kandidatur Thomas Kemmerichs trotz Fehler verteidigt. Von der AfD will er sich dennoch stark abgegrenzt wissen. » mehr

Mohring

23.02.2020

Thüringen

Mohring will Anfang März als Thüringer CDU-Chef abtreten

Parallel zur Niederlegung seines Postens als Chef der CDU-Landtagsfraktion will Mike Mohring sich auch vom Landesvorsitz in Thüringen zurückziehen. » mehr

Ramelow

23.02.2020

Topthemen

CDU-Kooperation mit Linker in Thüringen - Bundes-CDU dagegen

Politisches Novum: Die CDU in Thüringen will eine Minderheitsregierung mit dem Linken-Politiker Ramelow an der Spitze bis zu Neuwahlen unterstützen. Die Bundes-CDU sendet ein Stoppsignal. Doch Ramelow... » mehr

Norbert Röttgen

18.02.2020

Topthemen

Norbert Röttgen: «Es geht um Positionierung der CDU»

Merz, Spahn, Laschet - sie alle gelten als Anwärter auf den CDU-Vorsitz. Richtig aus der Deckung gewagt hat sich bislang keiner von ihnen. Das tut nun überraschend ein anderer Politiker aus NRW. Er ve... » mehr

Rolf Mützenich

15.02.2020

Brennpunkte

Mützenich fordert CDU zu konsequentem Nein zur AfD auf

Die Union befindet sich im Ausnahmezustand - auch der Koalitionspartner SPD guckt mit Spannung auf die Entwicklungen. Würde der CDU eine ganz andere Rolle als heute vielleicht gut tun? » mehr

14.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Bei Sonneberger CDU-Mitgliedern reißt der "Geduldsfaden"

Längst überfällig ist Mike Mohrings Rücktritt. Darin einig sind sich die Christdemokraten auf lokaler Ebene. Sie fordern einen personellen Neuanfang und das Ende des politischen Schlingerkurses im Lan... » mehr

Christian Lindner spricht vor einer Sitzung der FDP

13.02.2020

Thüringen

Erregte Debatte im Bundestag: «Erfurt war ein Fehler»

Die Kemmerich-Wahl in Thüringen sorgt noch immer für politische Kontroversen. Die Aktuelle Stunde im Bundestag zum Thema war dominiert von Vorwürfen, Zwischenrufen - und einer Bitte um Entschuldigung. » mehr

Christian Lindner

13.02.2020

Brennpunkte

Lindner entschuldigt sich für Erfurt: «Sind beschämt»

«Erfurt war ein Fehler» - FDP-Chef Lindner nutzt im Bundestag die Gelegenheit zu einer erneuten Entschuldigung für die umstrittene Ministerpräsidenten-Wahl in Erfurt. Für AfD-Fraktionschef Gauland dag... » mehr

09.02.2020

Meinungen

Überall Nazis?

Als Regierung ohne Mehrheit kann die Linke im Thüringer Landtag nun jeden Widerstand von CDU und FDP mit dem Verweis auf „Nazi“-Stimmen von weiter rechts brechen. Jedes Windrad im Wald steht quasi unt... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

Aktualisiert am 07.02.2020

Thüringen

AKK dringt nicht mehr auf Neuwahl in Thüringen

Die CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer forderte eine sofortige Neuwahl, als CDU und AfD zusammen den neuen Regierungschef in Thüringen wählten. Nun räumte sie der Landes-CDU noch eine Schonfrist ein. Thürin... » mehr

07.02.2020

Meinungen

Wer zu spät geht ...

Was würden Neuwahlen in der aufgeheizten Stimmung mit einer tiefen Spaltung der Wählerschaft bringen? Es würde sehr sicher wieder nicht reichen für eine stabile Mehrheit. Und dann? Nochmal Neuwahlen? ... » mehr

Christian Lindner

06.02.2020

Brennpunkte

Thüringens FDP-Regierungschef zum Rückzug bereit

FDP-Ministerpräsident Kemmerich in Thüringen wird eine historische Mini-Episode bleiben. Seine Wahl mit Hilfe der AfD führte zu einem Sturm der Entrüstung, der auch FDP-Chef Christian Lindner traf. » mehr

03.02.2020

Klartext

Riskantes Manöver

Würde der FDP-Chef mit den Stimmen der AfD zum Thüringer Ministerpäsidenten gewählt, ginge ein Aufschrei durch die gesamte Republik, kommentiert Christoph Witzel im "Klartext". » mehr

Vorhang auf für den Bürgermeisterwahlkampf: Mehr als 200 Interessierte sind neugierig auf die Pläne der drei Kandidaten.	Fotos: frankphoto.de

29.01.2020

Hildburghausen

Wenige konkrete Antworten und schon gar keine Vision

Angriffe, Anschuldigungen und wenig konkrete Antworten: Vor mehr als 200 Gästen in Hildburghausen liefern sich die drei Bewerber ums Bürgermeisteramt einen ersten Schlagabtausch. » mehr

Zivilermittler stellen Beweismittel sicher

23.01.2020

Brennpunkte

Bundesinnenministerium verbietet Neonazi-Gruppe «Combat 18»

Seit Monaten wird das Innenministerium gedrängt, die Neonazi-Gruppe «Combat 18» zu verbieten. Immer hieß es, ein Verbot müsse gut vorbereitet sein, damit es hinterher auch vor Gericht Bestand hat. Nun... » mehr

17.01.2020

Meinungen

Rotschwarzrotgrüngelb

Der Koalitionsvertrag ist in seiner wortreichen Ideenarmut eine Einladung an alle fünf Fraktionen diesseits der AfD im Thüringer Landtag, gemeinsame Sache zu machen bei vielen kleinen Projekten, die G... » mehr

Ludwig-Erhard-Gipfel

17.01.2020

Brennpunkte

Vor CDU-Klausur: Merz bietet Einsatz in Wahlkampfteam an

Vor der CDU-Jahresauftaktklausur mischt sich Friedrich Merz offensiv in die Personaldiskussionen der Partei ein. Er sei «Teamplayer». CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer setzt einen anderen Schwerpunkt: Sie ... » mehr

17.01.2020

Thüringen

Thüringer Werteunion: Mohring stützt Rot-Rot-Grün

Erfurt - Die Thüringer Werteunion hat einen Sonderparteitag der Thüringer CDU gefordert, um über eine «wie auch immer geartete Zusammenarbeit mit der Linkspartei» abstimmen zu lassen. » mehr

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak

10.01.2020

Brennpunkte

Zu spät: Linke gibt «Projektregierung» mit CDU kaum Chancen

Rot-Rot-Grün in Thüringen hat das Programm zur Bildung einer Minderheitsregierung fast fertig. Der CDU-Vorschlag, doch lieber eine «Projektregierung» zu bilden, komme zu spät, sagt die Linke-Landesche... » mehr

SEK-Einsatz

02.01.2020

Brennpunkte

Berlins Polizeipräsidentin: Clans sind beunruhigt

Nach mehreren Jahren verstärkter Aktivität gegen kriminelle Mitglieder arabischstämmiger Clans sieht die Berliner Polizei Erfolge. » mehr

Neujahr in Leipzig

01.01.2020

Brennpunkte

Polizist in Leipzig attackiert und schwer verletzt

Bei den Silvesterfeiern in einem linksalternativen Viertel von Leipzig kommt es zu Gewalt. Vier Polizisten werden verletzt. Linke sprechen von einer Provokation durch die Polizei - und ernten dafür im... » mehr

Ralf Stegner

24.12.2019

Brennpunkte

Ex-SPD-Vize Stegner denkt laut über Fusion mit Linken nach

Wahlergebnisse und Umfragewerte bieten der SPD zur Zeit wenig Grund zur Freude. Könnte ein Zusammenschluss mit der Linken helfen? Ex-Parteivize Stegner kann sich das auf die Dauer vorstellen. Ein Vert... » mehr

Gebremste Freude nach der Wiederwahl: Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow erhielt beim Parteitag in Erfurt nur 73 Prozent Zustimmung. Foto: ari

16.12.2019

Thüringen

Zwei Dämpfer für die Linken-Führung

Auf dem ersten Parteitag der Thüringer Linken seit ihrem Wahlsieg bei der jüngsten Landtagswahl hat es auf der Bühne keinen wirklichen Streit gegeben. Und doch verpassen die Delegierten ihrer Führung ... » mehr

Reiner Haseloff

07.12.2019

Brennpunkte

CDU in Sachsen-Anhalt: Keine Koalition mit AfD und Linken

Nach monatelangen Debatten hat die CDU in Sachsen-Anhalt ihren Richtungsstreit vorerst beigelegt. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

22.11.2019

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer verschafft sich mit Machtfrage Atempause

Die angeschlagene CDU-Chefin überrumpelt in Leipzig ihre Kritiker und stellt die Vertrauensfrage. Merz und Co. geben sich loyal. Doch Kanzlerkandidatin ist Kramp-Karrenbauer noch lange nicht. » mehr

14.11.2019

Meinungen

Doppelter Ballast

In der Thüringer CDU geht es um die politische Grundausrichtung. Um die Strategie. Ums große Ganze. Das treibt auch die Bundespartei um, in Thüringen aber verdichtet sich das Problem ob der besonderen... » mehr

Bodo Ramelow: Dass die große Mehrheit der Thüringer mit der Arbeit des Linken als Ministerpräsident zwischen 2014 und 2019 zufrieden war, ist ein wesentlicher Grund für das gute Abschneiden der

15.11.2019

Thüringen

Bodo Ramelow

Bodo Ramelow: Dass die große Mehrheit der Thüringer mit der Arbeit des Linken als Ministerpräsident zwischen 2014 und 2019 zufrieden war, ist ein wesentlicher Grund für das gute Abschneiden der Linksp... » mehr

Mike Mohring

05.11.2019

Hintergründe

CDU-Harakiri in Thüringen - Wird die Tür zur AfD geöffnet?

Der Schock sitzt tief: Jahrzehntelang war die CDU die stärkste Partei in Thüringen - seit der Landtagswahl liegt sie hinter Linke und AfD. Nun herrscht Chaos, das auch die Bundespartei unter Druck set... » mehr

Gauland und Höcke

05.11.2019

Brennpunkte

Ziemiak nennt Forderung nach Gesprächen mit AfD «irre»

Es ist noch kein Jahr her, dass ein CDU-Parteitag der Zusammenarbeit mit AfD und Linken eine klare Absage erteilte. Nach dem Wahldebakel in Thüringen wollen einige Funktionäre diesen Beschluss aufweic... » mehr

Seit der Wahlnacht steht die politische Welt in Thüringen Kopf - nicht nur die Wahlplakate. Die Spitzenkandidaten Mike Mohring und Bodo Ramelow vor der Zwangsehe? Fotos: Frak May/Martin Schutt/dpa

02.11.2019

Thüringen

Stabile Regierung - da gibt’s nix zu rütteln

So verrückt war noch keine Wahl in Thüringen: Die Linke gewinnt, die CDU stürzt ab, die AfD überholt sie. Das (launige) Protokoll der Woche eins nach dem politischen Beben. » mehr

Interview: Thomas L. Kemmerich, FDP-Landeschef

02.11.2019

Thüringen

"Sinnvolle Initiativen würden wir unterstützen"

Nach der Wahl richten sich alle Augen auf die FDP - nicht nur wegen ihres knappen Ergebnisses, sondern auch, weil die Liberalen über Koalitionen entscheiden könnten. Wir sprachen dazu mit FDP-Landesch... » mehr

^