Lade Login-Box.

LILIEN

Ein Lilienhähnchen

29.08.2019

Garten

Lilienhähnchen am besten absammeln

Es gibt so einige Gartenbewohner mit ausgeprägtem Appetit. Dazu gehört auch das Lilienhähnchen. Wer nicht eines Tages vor der kahl gefressenen Pflanze stehen möchte, der sollte sie regelmäßig absuchen... » mehr

Madonnenlilie

27.08.2019

Garten

Madonnenlilien immer flach in die Erde geben

Verwandte Pflanzen ticken oft ähnlich. Doch darauf kann sich der Gärtner nicht verlassen - ein Beispiel dafür ist die Madonnenlilie. Sie wird zu einem anderen Zeitpunkt gepflanzt als andere Lilien. » mehr

Kaninchen

01.10.2019

Bauen & Wohnen

Was Wohnen mit Haustieren bedeutet

Ob Hund, Katze oder Meerschweinchen: In nahezu jedem zweiten Haushalt lebt ein Haustier. Das stellt besondere Ansprüche an die Einrichtung. » mehr

Die Waschweiber im Annastift.

31.07.2019

Region

Die Blumen in der Bibel

Von der Rose bis zur Lilie findet sich in der Bibel so manche bedeutungsvolle Blumenart, die für Reichtum, Wachstum und Fruchtbarkeit steht. » mehr

Suche nach Rebecca

09.03.2019

Deutschland & Welt

Suche nach Rebecca auch am dritten Tag ohne Ergebnis

Rund 100 Polizisten haben nun den dritten Tag in Folge ein Waldgebiet in Brandenburg nach der verschwundenen 15-jährigen Rebecca durchsucht - ohne Erfolg. Die Suche soll am Sonntag nicht weitergeführt... » mehr

Christoph Martin Neumann.

09.11.2018

Region

Ein Lied für Schweina

Die letzten Campus-Gespräche in Schweina ließen Christoph Neumann nicht mehr los. » mehr

Jubeltraube

28.09.2018

Überregional

FC Köln baut Vorsprung aus - Kiel feiert zweiten Heimsieg

Durch einen erneuten Doppelschlag von Tor-Jubilar Simon Terodde und den vierten Sieg im vierten Auswärtsspiel hat der 1. FC Köln seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut. Holstein ... » mehr

Johannes Oerding greift in die Saiten seiner urigen "Fender Telecaster"-Gitarre.

08.07.2018

Region

Feuerwerk aus Rock und Pop im Werratal

Stars am Stück in den Fambacher Sternennächten: Johannes Oerding, Suzi Quatro, Thomas Anders & Co haben im rappelvollen Festzelt das Werratal gerockt. Am Sonntag klang das beispiellose Festival mit An... » mehr

Anastassiya Koss eröffnet am heutigen Freitag ihre Ausstellung im Landratsamt des Wartburgkreises. Fotos (2): Susann Eberlein

15.02.2018

Region

"Malen gibt mir Kraft"

Farbenfrohe Bilder und Blumen-Motive sind charakteristisch für Malerin Anastassiya Koss. Die Werke der gebürtigen Kasachin sind ab heute im Landratsamt zu sehen. » mehr

Von Friedrich Rauer

29.01.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Der Philosoph Arthur Schopenhauer (1788-1860) war ein Frauenverächter und Misanthrop. Insofern wundert es nicht, dass er dem Alleinsein mehr Reiz abzugewinnen vermochte als quirliger Geselligkeit: "Ga... » mehr

Das Konzert der beiden Vokalensembles Sjaella und Amarcord aus Leipzig setzte einen glanzvollen Schlusspunkt unter das vom Publikum an allen drei Veranstaltungstagen gefeierte 4. Bad Salzunger A-cappella-Fest. Viel Applaus gab es für die gemeinsame Motette "Miserere mei" von Hans Leo Hassler, bei der sich alle elf Stimmen zu tief berührendem Klang vereinigten. Foto: Annett Spieß

26.09.2017

Region

Strahlender "Morgengesang"

Anspruchsvollen, facettenreichen, perfekt abgestimmten A-cappella-Gesang boten "Amarcord" und "Sjaella" zum Abschluss des 4. Bad Salzunger A-cappella-Festes. » mehr

Hotelchefin Katja Kast (Mitte) zeigte Nicole Angelstein (links) von der Arbeitsagentur und den Teilnehmern, wie das Besteck und die Gläser auf einem Tisch richtig anzuordnen sind. Foto: frankphoto.de

15.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Tag, viele Berufe und unzählige Möglichkeiten

Zum Tag der Berufe gewähren Jahr für Jahr Unternehmen aus der Region Schülern einen Blick hinter die Kulissen. So sollen verschiedene Berufsbilder vorgestellt und künftige Azubis gewonnen werden. » mehr

Floristmeisterin Annelore Römhild (rechts) hatte Orchideen, aber auch andere Pflanzen dabei, die sie Gästen wie Angela und Matthias Wappner zeigte.

13.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Blütenpracht kam nicht gegen das Regenwetter an

Das Blütenfest im Rennsteiggarten fiel dem Regen zum Opfer. Deutlich weniger Gäste als im Vorjahr kamen, um sich Blütenpracht und Angebote der Aussteller anzuschauen. » mehr

Helmut und Heidi in ihrer Wirtsstube in Hirschbach, die für 41 Jahre ihr Lebensmittelpunkt war.

07.11.2015

Region

Hirschbacher "Beizapf", mach's gut!

Über 41 Jahre haben die Eheleute Heidi und Helmut Schüler das Gasthaus "Drei Lilien" in Hirschbach geführt. Nun haben sie sich in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Andree Amelang schlüpfte in die Rolle Goethes und führte die Gäste durch Stützerbach.

31.08.2015

Region

Goethes Talenten Rechnung getragen

Ein nicht alltäglicher Besucher traf Samstag am Bahnhof von Stützerbach ein. Johann Wolfgang von Goethe persönlich begrüßte seine Gäste, um sie durch den Rennsteigort zu geleiten. » mehr

Voll in ihrem Element sind Gaby Bultmann und Daniele Ruzzier. Foto: Dolge

23.07.2015

Region

Eine deutsch-italienische Performance

Die "Commedia Nova Berlin - Venedig" eröffnete die Kurswoche der Böhlener Sommerakademie mit einer szenischen Tanz- und Musik-Lesung. » mehr

Elke, Andreas (m.) und Sohn Manuel Erhard engagieren sich für eine gelebte deutsche Einheit. Und: Sie wollen helfen, die jüngere deutsche Geschichte zu bewahren. Dabei setzen sie sichtbare Zeichen. Das neueste ist eine Rosenzüchtung: Die "Rose der Einheit" - sie blüht bereits im Garten der Erhards. 	Fotos: Privat

03.10.2014

Region

Die "Deutsche Einheit" leuchtet zweifarbig

Endlich ist es soweit: Es gibt eine "Rose der Einheit". Dass sie gezüchtet wurde, ist dem Engagement von Elke, Andreas und Manuel Erhard aus Üchtelhausen bei Schweinfurt zu verdanken. Die drei haben i... » mehr

Unscheinbar von außen, beliebt von innen: die Gaststätte Hohe Lilie schließt.

25.07.2014

Meiningen

Abschied von richtig guten Klößen

Die Meininger Gaststätte Hohe Lilie schließt. Eine Nachricht, die vor allem die Liebhaber der "besten Klöße der Region" recht traurig stimmt. Denn die Traditions-"Kneipe" mit dem Superessen hat keinen... » mehr

Ganz im Sinne des Erfinders: Beim ersten Fröbeltag in Bad Liebenstein konnten Kinder auch Kräuter säen. Das spielerische Lernen im Garten gehörte zu den Erziehungsideen von Friedrich Fröbel, dem Erfinder des Kindergartens.

20.06.2014

Thüringen

An dem Spielfest hätte Fröbel seine Freude gehabt

Bad Liebenstein will Friedrich Fröbels Ideen bekannter machen. Künftig soll es in der Stadt jährlich einmal einen Fröbeltag geben. Am Donnerstag erlebte er seine Premiere. » mehr

Der Handwerkermarkt gehört zum Blütenfest einfach dazu. Doris und Eberhard Jung aus Struth-Helmershof deckten sich am Stand des Geschäfts Villa Kunterbunt mit Pflanzen ein und fachsimpelten mit Inhaberin Claudia Schott (links).

17.06.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Blütenfest lockte in den Rennsteiggarten

Zum Blütenfest wurde am Wochenende in den Rennsteiggarten Oberhof eingeladen. Neben der üppig blühenden Pflanzenpracht wurde noch mehr geboten. » mehr

Bevor Cornelia Schmädicke wie hier in der Märchenhöhle der Meininger Bibliothek vor dem jüngsten Publikum spricht, testet sie die Erzählungen zunächst mit ihren eigenen Kindern. Nicht für junge Ohren bestimmt sind die erotischen antiken Stoffe, die sie ihren erwachsenen Zuhörern vorträgt.

23.01.2014

TH

Die Erzählkünstlerin

Mit der Kunst geliebäugelt hat Cornelia Schmädicke früh. Doch erst mit Anfang dreißig traute sich die amtierende Meininger Hütes-Holle, ihre Vorliebe auch beruflich auszuleben - als künstlerische Erzä... » mehr

Die sterblichen Überreste der Dunkelgräfin wurden in ihrem restaurierten Grab gestern feierlich wiederbestattet. Der Gebeinsschrein ist in einer eigens aus Stein geschaffenen Grabkammer innerhalb des Pyramidenstumpfs am Stadtberg sicher verwahrt. 	 Fotos (2): frankphoto.de

07.11.2013

Region

Weiße Lilien für die Dunkelgräfin

Die sterblichen Überreste der Dunkelgräfin wurden am gestrigen Donnerstag am Stadtberg Hildburghausen feierlich wiederbestattet. Die Gebeine der geheimnisvollen Dame waren exhumiert worden, um mit Hil... » mehr

Ob das kleine Veilchen, das Christina Weih in den Händen hält, sein Geheimnis offenbart? 	Foto: Heiko Matz

10.08.2013

Region

"Das Veilchen hat ein Geheimnis"

Was sagt der Kaktus? Worum bittet die Malve? Die alten Bedeutungen von Blumen und Pflanzen sind ein bisschen in Vergessenheit geraten. » mehr

Sopranistin Liane Kammandel hat gerade mit "Wandrers Nachtlied" geendet, als unter den Augen der Exhumierungsgegner eine schwarz verhüllte, unbekannte Frau an das Grab der Dunkelgräfin tritt, Blumen niederlegt und wortlos verschwindet. 	Fotos: frankphoto.de

07.08.2013

Region

Scharfe Worte, Ave Maria und eine Frau in schwarz

Zu einer Mahnwache fanden sich Montagabend zwei Dutzend Gegner der Exhumierung am Grab der Dunkelgräfin zusammen. Die Stimmung schwankt zwischen resigniert, wütend und besinnlich. » mehr

Andreas Erhard, Ehefrau Elke und Sohn Manuel bei der Preisverleihung. 	Foto:privat

03.10.2012

Region

Eine Lilie für die Deutsche Einheit

Der Familie Erhard aus Üchtelhausen wurde jetzt eine seltene Ehrung für ihr 30-jähriges Engagement um Denkmale an der ehemaligen innerdeutschen Grenze zuteil. » mehr

brand_mng Meiningen

03.08.2012

Meiningen

Meininger Brandopfer erfahren viel Hilfe

Meiningen - Nach dem Brand eines Meininger Wohnhauses am Dienstag dieser Woche ist die Ursache des Feuers noch nicht bekannt. Beamte der Kripo seien nach wie vor mit den Untersuchungen beschäftigt, sa... » mehr

Helga Walter sitzt im Vorbau ihres Hauses in Kirchheiligen (Unstrut-Hainich-Kreis). Hundedame Bella leistet ihr Gesellschaft. 	Fotos: ari

01.08.2012

Thüringen

Tausche Alt gegen Neu

Auf dem Land alt werden - die Stiftung Landleben will das möglich machen. Dafür entstehen barrierefreie Bungalows für ältere Dorfbewohner. Ihre früheren Häuser sollen für Familien mit Kindern attrakti... » mehr

Ein Bild des gebürtigen Hischbachers Rolf Schlott hatte Klaus Brodführer für seinen scheidenden Amtskollegen mitgebracht. Im Vordergrund ist darauf Willi Büttners Elternhaus zu sehen. 	Foto: frankphoto.de

23.06.2012

Region

Vor Amtsende: Abschied unter Bürgermeistern

Verabschiedet hat sich Schleusingens Bürgermeister Klaus Brodführer gestern von seinem Amtskollegen in der Großgemeinde, Willi Büttner. Während der eine seinen Urlaub antritt, absolviert der andere di... » mehr

09.07.2011

Thüringen

Was wann geschah

Was wann geschah Freitag, 24. Juni: Die siebenjährige Mary-Jane kommt am Nachmittag nach der Schule nicht nach Hause. Ihre Mutter meldet das Mädchen am frühen Abend als vermisst. Die Polizei sucht sie... » mehr

In Bad Salzungen gab es in den Neubaugebieten "101" und "An den Beeten" viele konspirative Wohnungen, die die Offiziere der Staatssicherheit beispielsweise nutzten, um dort ihre Inoffiziellen Mitarbeiter zu treffen. Die Stasi schätzte die Anonymität.

15.04.2011

Region

Verrat bei Kaffee und Kuchen

Konspirative Wohnungen gab es überall im Kreis. Die Orte des Verrats trugen Decknamen wie "Hohe Lilie" oder "Ausblick". » mehr

Bilder_030709

03.07.2009

Thüringen

Im Gedächtnis bleiben nicht nur ihre Bilder

Bad Salzungen - Es ist ein ergreifender, bewegender Abschied, den Angehörige und Kameraden von den drei in Afghanistan gefallenen Soldaten in der Bad Salzunger Stadtkirche nehmen. Vor dem mit weißen ... » mehr

25.04.2008

Thüringen

Der Lockruf von 3,6 Millionen Euro in bar

Fürstenfeldbruck – So spektakulär der Millionendiebstahl im Januar vorigen Jahres war, so banal erweist sich der Zufall, der den 32-jährigen Täter, den aus Neuhaus am Rennweg stammenden Sven Kittelman... » mehr

mthi_brunnen_230610_1

01.07.2010

Meiningen

Sanftes Geplätscher

Meiningen - Vor 80 Jahren erhielt der Dietrichsbrunnen in Meiningen seinen Namen. Herbert Heinemann hat eine kleine Broschüre mit etlichen Fotos über den Wasserspender verfasst. » mehr

ahnfuehrung_kl_010610

01.06.2010

Region

Gelbe Lilie in neuer Fröbel-Oase

Bad Liebenstein - Leicht, fröhlich, frisch und heiter ging es zu im "Milchgarten zum guten Humor" im Hotel "Fröbelhof". Gemäß der Lebensphilosophie von Silvana Faccin und Klaus Müller, die seit Anfang... » mehr

^