Lade Login-Box.

LIKÖRE

Mancher konnte sich bei der Glaskunst schwer entscheiden. Fotos: Rainer Friedo

24.09.2019

Meiningen

Wieder ein uriger Rhöner Markttag

Zum 17. Mal trafen sich bei strahlendem Sonnenschein Händler, Käufer und Schaulustige am Sonntag in und an der Stedtlinger Dorfscheune zum inzwischen zu einer Institution gewordenen Herbstmarkt. » mehr

Ralf Kretschmann lebt seit zwei Jahren im Sozialtherapeutischen Centrum "Sturmheide" in Ilmenau und hat jetzt noch einmal verlängert. Treuester Freund dort ist Wellensittich "Godi". Fotos: b-fritz.de / Nikolai Grigoriew/stock.adobe.com

13.07.2019

Thüringen

"Ich wollte Freiheit spüren"

33 Jahre lang war Ralf Kretschmann süchtig nach Alkohol, später kamen noch Opiate hinzu. Immer und immer wieder schaffte er es, die Sucht zu besiegen. Immer und immer wieder gab es den Rückfall. Seit ... » mehr

Das gibt es leider nicht jedes Jahr: einen Weihnachtsmarkt im weißen Winterkleid. Doch hoffen kostet nichts und vielleicht liegt zur Christeser Dorfweihnacht 2019 - wie vor zwei Jahren - etwas Schnee. Foto: J. Glocke

27.11.2019

Meiningen

Innehalten im Weihnachtsstress

An drei Schauplätzen soll auch heuer die Christeser Dorfweihnacht gefeiert werden - im Kulturhaus, auf dem Dorfplatz und in der Kirche. » mehr

Die "Stricklieseln" haben alle Völkershäuser Kunsthandwerkermärkte seit 15 Jahren miterlebt. Foto: Lutz Rommel

25.03.2019

Bad Salzungen

"Stricklieseln" sind Dauerbrenner

Der Frühlingsmarkt der Kunsthandwerker in Völkershausen lockte wieder viele Gäste an. Und die Organisatoren laden bereits für das kommende Wochenende zum nächsten Event ein. » mehr

Bunt, strahlend, stimmungsvoll: Es ist kein vorbeifließender Fluss, in dem sich der Weihnachtsmarkt und die Kirche spiegeln, sondern die regennasse Straße.

13.12.2018

Meiningen

Dorfweihnacht trotz Regens ein Erlebnis

Zwar war Frau Holle diesmal nicht mit den Christesern im Bunde, doch an Atmosphäre und Zuspruch mangelte es der Dorfweihnacht am Samstag nicht. » mehr

Sabine Droste

03.12.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Destillateur/in

Korn, Likör und Obstbrand in der Ausbildung? Wer Destillateur wird, feilt an der richtigen Rezeptur von Schnäpsen. Dass aus Rohstoffen ein edler Tropfen wird - dafür sorgen die Spezialisten mit einem ... » mehr

19.11.2018

Thüringen

Einbrecher lassen in zwei Gartenhäusern Sahnelikör zurück

Jeweils eine Flasche mit Sahnelikör haben Unbekannte bei Einbrüchen in Gartenlauben in Bad Liebenstein (Wartburgkreis) zurückgelassen. » mehr

Mürbeteig-Tortenboden

26.10.2018

Ernährung

Der besondere Geschmack aus der Blütenküche

Blüten sind nicht nur schön anzusehen oder duften lieblich. Sie bescheren auch unverhoffte Aromen auf dem Teller. Diesen Beweis tritt Martina Göldner-Kabitzsch mit ihrer Blütenmanufaktur bereits seit ... » mehr

Eierlikör

25.10.2018

dpa

Eierlikör nur echt ohne Milch

Mit den Zutaten beim Eierlikör ist nicht zu spaßen: Nach einem höchstrichterlichen Urteil darf das gelbe Getränk neben Alkohol nur Eigelb, Eiweiß, Zucker, Honig und Aromastoffe enthalten. Eine deutsch... » mehr

Schnaps aus der Sprühdose: Mit dieser Idee haben Marko Geyer (rechts) und Mike Traut das Start-up "Sprizzler" gegründet. Den Sprühschnaps vertreiben die beiden in Themar im Landkreis Hildburghausen.	Foto: ari

09.10.2018

Thüringen

Geistreiches und spritziges Start-up aus Themar

Google zählt dazu oder der deutsche Online-Versandhändler Zalando: Start-ups, die bisweilen den Alltag revolutionieren können. Aber der Weg nach oben ist nicht leicht und die Gründertätigkeit ist in d... » mehr

Bei strahlendem Sonnenschein sind die Plätze vor der Bühne schnell vergeben. Keiner möchte das Programm der Kindergarten-Kinder verpassen. Fotos: Zitzmann

07.10.2018

Region

Bäuerliches, künstlerisches, traditionelles und kulinarisches

Bei strahlendem Sonnenschein schauen am Wochenende viele auf dem Bauernmarkt in Oberlind vorbei, um hier vieles zu bewundern und zu erleben. » mehr

Eine "Ente" 2CV (Baujahr 1983) von Antje Nävie, ein Moskwitsch 401 (Bj. 1955) von Tino Hencl und ein Volvo 940 (Bj. 1993) von Michael Blümel haben schon mal vor dem "Segel" Aufstellung genommen. Mehr Oldtimer sind willkommen!

25.07.2018

Meiningen

Hoch hinaus beim Treppenlauf zum ersten Segel-Geburtstag

84 Stufen hinauf im Turm, auf der Wendel-Rutsche auf dem Hosenboden wieder herunter: Das ist die Herausforderung, die beim Treppenlauf am 5. August am Ellenbogenturm auf die Teilnehmer wartet. » mehr

Wolfgang und Karin Krieger aus Berlin verbringen zurzeit Urlaubstage in Oberhof und sind zu einem Ausflug zu den Kräutertagen in den Rennsteiggarten aufgebrochen. Hier bekommen sie viel Wissenswertes auch von Heinz Römhild aus Hildburghausen (rechts) zu Kräutern erzählt. Foto: M. Bauroth

03.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Irrer Kräuter-Duft auf der Oberhofer Höh'

Dass für beinahe alles ein Kräutlein gewachsen ist, davon konnten sich die Besucher der Kräutertage im Oberhofer Rennsteiggarten am Wochenende überzeugen. » mehr

"Ficken" zur Messe

18.03.2018

TH

"Ficken" zur Messe

Ficken" steht da - in fetten Lettern. Mitten zwischen all den Bücher-Ständen in Halle 4. Was ist das denn? Neugierig wühle ich mich durch das Gedränge. "Ficken" - ein richtig großer Messestand, dicht ... » mehr

"Ich geh' mit meiner Laterne ..." singen die Kinder vom Behrunger Kindergarten zur blauen Stunde Am Manger.

26.11.2017

Meiningen

Lichterfest zauberte das Novembergrau hinweg

Statt Schneeflocken hing am Samstag eine dunkle Wolke über Behrungen. Ein Novembertag, wie er im Buche steht: grau, verregnet, ungemütlich und kühl. Die Behrunger aber hielten mit ihrem 7. Lichterfest... » mehr

Christine Diller und Tochter Sophia hatten Sterne gebastelt und boten sie zugunsten des Ambulanten Hospizdienstes des Sozialwerkes Meiningen an.

10.10.2017

Meiningen

Weil Dederon boomt und Sterne strahlen

Herbstzeit ist Marktzeit - in Stedtlingen traditionell in und um die Dorfscheune. Und es blieb auch Zeit, sich gut zu unterhalten. » mehr

Apfelsaft aus eigener Ernte und mehrere Sorten Bienenhonig lockten viele Marktbesucher an den Stand von Familie Heim aus Rohr. Auch Max aus dem Erzgebirge, der mit seinen Großeltern in den Herbstferien Urlaub im Ringberghotel macht, probierte gern. Fotos: proofpic.de

08.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Honig, Holz und Kekse für die Katz'

Klein, aber fein und heimelig - der Markt im Stall im Suhler Tierpark erfreute sich am Samstag trotz wenig einladenden Wetters regen Besucherzuspruchs. » mehr

Schon in den vergangenen Jahren leuchteten die angebotenen Herbstdekorationen farbenfroh. Foto: camera900.de

05.10.2017

Region

Traktoren, Handwerker und ein Melkwettbewerb

Auch in diesem Jahr lockt der Oberlinder Bauernmarkt mit zahlreichen Attraktionen und Angeboten rund um Spezialitäten aus der » mehr

Quittensaft ist sehr vitaminreich

27.09.2017

Ernährung

Quitten: Ein altes Obst erobert die Küche

Ob die Quitte nur in Geleeform eine gute Figur macht? Natürlich nicht. Die goldgelbe Frucht glänzt sowohl in herzhaften Speisen, als auch süßen Desserts oder flüssig als Wein und Likör. » mehr

Vogelbeeren sind essbar

26.09.2017

dpa

Unbedingt erhitzen: Vogelbeeren darf man essen

Vogelbeeren sollte man nicht essen - zumindest nicht roh. Richtig zubereitet sind die Früchte der Eberesche jedoch sehr schmackhaft und bekömmlich. » mehr

Likör selber machen

09.08.2017

dpa

Likör oder Essig: So macht man Beeren und Kräuter haltbar

Himbeeren, Brombeeren oder Minze: Daraus lassen sich leckere Liköre zubereiten. Das geht auch zu Hause. Man braucht eigentlich nur drei Zutaten und ein wenig Geduld. » mehr

Mirabellen

31.07.2017

dpa

Mirabellen vor dem Einkochen kurz erhitzen

Pflaumen kennt jeder, Mirabellen hingegen gelten eher als Geheimtipp. Traditionell werden die kleinen gelben Früchte zu Schnaps oder Likör verarbeitet. Dabei schmecken sie frisch genauso gut. » mehr

Scheibchenweise ging der Weihnachtsbaum an die Herbert-Roth-Fans. Hier überreichte Ingrid Ehrhardt (links) ein Stück an Veronika Hesse.

19.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Herbert-Roth-Tanne bringt 911 Euro für den Tierpark

Das Motto traf ins Schwarze: Herberts Scheiben waren wahrlich der Hit auf dem Suhler Marktplatz. Die Idee der Herbert-Roth-Freunde, mit einem kleinen Fest den von Karin Roth gespendeten Weihnachtsbaum... » mehr

Süßer Likör

13.03.2017

dpa

Hauptsache süß: Was einen Likör ausmacht

Whisky, Wodka oder Schnaps: Vielen ist das zu hart und herb. Wer es hochprozentig und dabei süß mag, sollte lieber zum Likör greifen. Denn hier ist viel Zucker ein Muss. » mehr

23.02.2017

Thüringen

71-Jährige mit Rollator klaut Sekt, Kräuterlikör und Gebissreiniger

Eine Seniorin aus dem oberfränkischen Marktredwitz wollte ganz gewieft ohne Geld einkaufen. Zu dumm nur, dass eine Ladendetektivin beobachtete, was sie so alles einsteckte. » mehr

Bärbel Wagenschwanz und Bärbel Friedrich boten Kuchen und Torten an.

22.11.2016

Meiningen

Kleiner Markt mit großem Flair

Das sechste Behrungen Lichterfest lockte am Samstag wieder viele Besucher - trotz der Regenschauer zu Beginn. An 17 Ständen bot sich ein buntes Treiben. In den Abendstunden sorgten Feuerschalen für to... » mehr

Reformations-Brötchen gab es bei Sabrina Römhild, Markus Fallenstein und Beate Gerasch - original nach altem Rezept.

31.10.2016

Region

"Das ist gelebte Reformation"

Mehrere tausend Besucher fanden am Feiertag den Weg nach Möhra - das Pummpälzfest am Lutherstammort hat sich längst etabliert. Auch hier wurde das 500. Reformationsjubiläum eingeläutet. » mehr

Mittelalterliche Klänge lockten schon aus der Ferne zum Frankenstein. Fotos (3): Felix Rappsilber

11.09.2016

Region

Zeitreise ins Mittelalter zur Krönung der 750-Jahrfeier

Vor der Kulisse der Burgruine Frankenstein fand am Wochenende im Rahmen der 750-Jahrfeier in Kloster ein mittelalterliches Spektakel statt, das die Bad Salzunger Region bisher noch nie so zu sehen bek... » mehr

Als wahre Schirmherren machten die Landräte und Stellvertreter der Rennsteig-Anrainer eine gute Figur: Petra Enders (Ilm-Kreis), Thomas Müller (Hildburghausen), Udo Schilling (Vize-Landrat Wartburgkreis), Konrad Gießmann (Landkreis Gotha), Christine Zitzmann (Sonneberg) und Klaus Thielemann (Vize-Landrat Schmalkalden-Meiningen, von links).

04.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

So ist der Herbst: mal Sonne, mal Regen

Wer sein Fest nach dem Herbst benennt, muss mit allem rechnen. Kamen am Samstag noch rund 900 Gäste in den Rennsteiggarten Oberhof, lockte das Landkreisfest am Rennsteig am Sonntag bei Regen nur wenig... » mehr

Bunt kostümiert zog das Gefolge des Erbsbären mit diesem im Schlepptau zum Lichtmessmarkt durchs Dorf und spielte vor jedem Haus zum Tänzchen auf. Zum Abschluss ging es ins Katzbachhaus, wo zahlreiche Besucher warteten. Fotos: T. Hencl

15.02.2016

Meiningen

Erbsi erblickte das Licht zur Mess

Die gute Unterhaltung der Besucher stand beim 311. Lichtmessmarkt in Oberkatz im Vordergrund. Dazu gehörte auch das Markttreiben rund um das Katzbachhaus, welches wieder zahlreiche Gäste anzog. » mehr

Ganz sicher für jeden etwas fand sich zum jüngsten Kunsthandwerkermarkt im Schmalkalder Rathaus: Von Glas- und Holzarbeiten über Selbstgestricktes bis hin zu Filzwaren und Malereien reichte das Angebot an Geschenkideen.

07.12.2015

Region

Kunstvolles und Dekoratives

Geschenkideen und weihnachtliche Dekorationen - beim Kunsthandwerkermarkt am Sonntag im Schmalkalder Rathaus gab es davon jede Menge. An Kundschaft jedenfalls herrschte kein Mangel. » mehr

Nicht mehr wegzudenken vom Behrunger Lichterfest ist Marcel Lindner mit seinen Kunstwerken, die er mit der Kettensäge angefertigt hat. Fotos: Wolfgang Swietek

25.11.2015

Meiningen

Ein Fest mit besonderem Flair

Das fünfte Behrunger Lichterfest lockte auch in diesem Jahr wieder viele Besucher aus der gesamten Grabfeld-Region auf den Behrunger Manger. » mehr

Meisterschüler Karl Kropius zeigte den fachmännischen Umgang mit Kiefernholz.

29.09.2015

Region

Einblick in die Schaffensvielfalt

Holz als Grundlage Rhöner Kunstschaffens stand im Mittelpunkt des Rhöner Holzmarktes in Empfertshausen. » mehr

Die Korb- und Taschenflechterinnen aus dem 1270-Einwohner-Örtchen Beynat verstanden ihr Handwerk und zeigten diese Kunst zum deutsch-französischen Markt in Bettenhausen am Sonntag. Der lockte zahlreich die Besucher aus nah und fern an - ein schönes Zeichen der Freundschaft zwischen den Nationen. Fotos: tih

15.09.2015

Meiningen

Flechten - und Bande verstärken

Diese Gelegenheit nutzten viele Besucher gern: In Bettenhausen wurden am Sonntag zum deutsch-französischen Markt erneut Handwerksprodukte aller Art aus der Rhön und aus Frankreich feilgeboten. » mehr

Landfrauen: Christine Schweitzer, Roswitha Reps und Petra Widder. Foto: Hädicke

20.08.2015

Meiningen

Landfrauen backen, waschen, reisen

Der Landfrauen-Verein Vachdorf gestaltet das kulturell-gesellige Leben im Ort maßgeblich mit. Mit einem Waschtag war er gestern zum Abschluss des Kindergartenjahres in Einhausen dabei. Sehr zur Freude... » mehr

Am Dienstag eröffnete Susanne Weisheit (rechts) ihr zweites Geschäft in der Mohrengasse. Im "Culinarius" wird sich Simone Brunner (links) um die Kundschaft kümmern.

19.06.2015

Region

Die Insel des Glücks

Jeder Mensch hat Träume. Der eine scheitert, der andere macht sie wahr. Wie Susanne Weisheit. Die 46-Jährige hat sich ihren Traum vom eigenen Geschäft in Schmalkalden erfüllt – und mit einem zweiten g... » mehr

20.03.2015

Meiningen

Verkaufsoffener Sonntag und Frühlingsmarkt

Meiningen - Am 22. März ist es wieder soweit: Ganz Meiningen steht im Zeichen des Frühlings. » mehr

102 Kuchen konnten die fleißigen Vesserer Bäckerinnen den Gästen präsentieren. Sie bahnten sich ihren Weg durch die Menschenmenge, bevor sie die Stücke auf Tellern verteilten.

27.07.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Heidl steht jetzt für die Beere

Hunderte Gäste versammelten sich in Vesser, um mit Theater, Musik und Kuchen eine kleine Waldbeere zu feiern. Corina Heidl hat als neue Schwarzebeerskönigin das Zepter übernommen. » mehr

Düsternis, Feuer und Magie und vieles mehr, was die Menschen heute mit der Zeit des Mittelalters verbinden, wird im Mai in Kühndorf zu erleben sein. 	Foto: J. Glocke

17.01.2014

Meiningen

Der Marktvogt lädt zum Tafeln

Kommet, sehet und staunet heißt es im Mai in Kühndorf bei einem mittelalterlichen Spectaculum vor den Toren der Johanniterburg. » mehr

Sigrid Friebe und Tochter Johanna haben seit 20 Jahren ihren Kerzenstand auf dem Kugelmarkt. 	Fotos: camera900.de

09.12.2013

Region

Markt-Gebühren haben die Schmerzgrenze erreicht

Erstmals wurde der Lauschaer Kugelmarkt in drei Zonen aufgeteilt, die mit verschiedenen Gebühren belegt wurden. Die Einschätzungen der Händler hätten unterschiedlicher nicht ausfallen können. » mehr

11.10.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Geklaute Flasche Likör gleich im Laden getrunken

Es nicht erwarten, einen ordentlichen Schluck zu nehmen, konnte offensichtlich ein Mann, der am Mittwoch beim Ladendiebstahl erwischt wurde. » mehr

Grit Rothe gewann einen Rundflug im Ultraleichtflugzeug.

11.05.2013

Region

Nicht nur Männer feierten

In 747 Metern über Normalnull wurde der historische Bahnhof zum Treffpunkt der Himmelfahrtsausflügler. In Rippersroda lockte Brat- und Kuchenduft zum 20. » mehr

Agnes Kell-Ludwig kreiert aus Beeren, Kräutern und Blumen Liköre. 	Foto: Böhnke

06.02.2013

Region

Kräuterfrau Agnes und ihre Liköre

Agnes Kell-Ludwig aus Behrungen kreiert mit großer Leidenschaft schmackhafte Liköre aus Kräutern, Beeren und Blumen. » mehr

31.01.2013

Region

Diebe stehlen 45 Flaschen Wein und Likör

Bad Salzungen/Suhl - Edle Tropfen erbeutet: In Bad Salzungen (Wartburgkreis) haben Diebe 45 Flaschen Wein und Likör aus den Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses gestohlen. » mehr

Die Walldorfer Brunnengässer haben in den letzten Tagen viele Stunden im Diemarstadel zugebracht und ihn schön ausgeschmückt. Morgen wird dort die erste Scheunenweihnacht gefeiert. 	Foto: O. Benkert

07.12.2012

Meiningen

Im Diemarstadel ist Scheunenweihnacht

Einer privaten Initiative ist es zu verdanken, dass in der Gemeinde Walldorf auch an diesem Samstag ein Markt stattfindet. Die "Brönngässer" laden morgen von 10 bis 19 Uhr zur Scheunenweihnacht ein. » mehr

Geschäftsführer Rudolf Wächter präsentiert den Kräuterlikör "Lullus-Feuer" für Bad Hersfeld, der seit 1995 in Ritschenhausen hergestellt wird. 	Foto: D. Bechstein

04.08.2012

Meiningen

"Lullus-Feuer" bleibt Kult-Getränk

Ritschenhausen - Helle Aufregung herrschte im Vorjahr in den Gastronomie-Betrieben von Bad Hersfeld vor dem Lullusfest, eines der ältesten Volksfeste in ganz Deutschland, welches stets im Oktober stat... » mehr

Naja, Beeren könnten's mehr sein, wie die eifrigen Sammler Bea Mähler und Albrecht Lange vor ein paar Tagen an der "Kalten Herberge" feststellten. Es war einfach zu lange kalt die letzten Wochen.

24.07.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Verehrer feiner Früchtchen

Manche sind rot, weil sie noch "grün" sind. Manches Kräutich schiebt jetzt wieder Knöpfel für die Spätlese. Aber viele sind schön blau, wie die Schwarzebeer sein müssen. » mehr

18.07.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Jede Menge Fleisch und Schnaps aus der "Schäferbaude" geklaut

Zella-Mehlis - Eine Hirschkeule, Wildgulasch, Bockwürste, Rouladden, Speck, Butter und mehrere Flaschen Likör entwendeten dreiste Diebe aus der beliebten Berghütte "Schäferbaude" am Regenberg. » mehr

Das offizielle Landkreisfest-Plakat.

10.05.2012

Region

Masserberg lädt zum Landkreisfest ein

An diesem Sonntag findet in Masserberg das Landkreisfest auf dem Rennsteig statt - mit einem reichhaltigen Programm für Jung und Alt. » mehr

Das Badehaus in Masserberg ist am 12. Mai der Schauplatz des Rennsteigfestes. 	Foto: frankphoto.de

12.04.2012

Region

Kreis rüstet zum Rennsteigfest

Heuer ist der Kreis Hildburghausen Ausrichter des Rennsteigfestes, das am 13. Mai in fünfter Auflage über die Bühne geht und in Masserberg stattfindet. Rund um das Badehaus ist an diesem Sonntag ohned... » mehr

Heike Schläger vom Haus des Gastes in Brotterode hat Erlebnisführer und Card im Angebot. Sie informiert die Besucher, aber auch Einheimische über die vielfältigen Möglichkeiten im Thüringer Wald.	 Foto: Schunk

28.01.2012

Thüringen

Wo vor der Haustüre die Freizeit am schönsten ist

Warum immer nur in die Ferne schweifen? Thüringer Wald und Schiefergebirge haben viele interessante Angebote, die nicht nur etwas für Gäste sind. » mehr

Gerhard Schuck in seinem Reich. Mit einer Mostwaage bestimmt er den Zuckergehalt im Wein. 	Foto: Schunk

02.11.2011

Thüringen

Der Wein-Macher von nebenan

Geschichten um Wein und Likör aus dem eigenen Keller sind rar geworden. Jetzt werden sie wieder erzählt und sollen Gäste anlocken. » mehr

^