Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

LESER

Hauke Hückstädt

31.08.2020

Boulevard

Literatur sichtbar machen in Corona-Zeiten

Die Literaturhäuser öffnen wieder, dürfen aber weniger Tickets verkaufen. Vielleicht können sie trotzdem mehr Menschen erreichen als zuvor. Das Zauberwort heißt «Hybrid». » mehr

Ehre dem Ehrenamt: "Goldener Daumen"

17.08.2020

Ilmenau

Ehrenamts-Projekte: Online-Voting für den "Goldenen Daumen"

Gemeinsam loben Freies Wort Ilmenau und die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau den „Goldenen Daumen“ aus und möchten damit das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern würdigen, die ehrenamtlich in und für die ... » mehr

Isabell und ihre Eltern Sascha Ilgen und Sindy Prost mit dem symbolischen Spendenscheck.	Foto: Ralf Ilgen

14.09.2020

Thüringer helfen

Isabell sagt freudig "Dankeschön"

Auch in Fambach hat das Hilfswerk der Heimatzeitungen Freies Wort und Südthüringer Zeitung, "Freies Wort hilft - Miteinander-Füreinander", einer Familie finanziell unter die Arme gegriffen. » mehr

Sean Connery

10.08.2020

Deutschland & Welt

Britische Leser wählen Sean Connery zum besten James Bond

Wer ist der beste James Bond aller Zeiten? Bei einer Art Turnier haben sich die Leser einer britischen Zeitung für den allerersten 007-Darsteller entschieden. » mehr

Unglaublich - mit einem Fünkchen Wahrheit

08.08.2020

TH

Unglaublich - mit einem Fünkchen Wahrheit

Der Freistaat Thüringen ist vor ein paar Wochen 100 Jahre alt geworden. Fast keiner hat das bemerkt. Eine Ausnahme sind Ulf Annel und Nel. Sie veröffentlichen ein Buch mit unglaublichen Geschichten. » mehr

Matthias Prediger sieht in der Bücher-Tauschbox am Wetzlarer Platz nach: Mitte dieser Woche waren die Regale gut mit Lektüre gefüllt.	Foto: Andreas Heckel

07.08.2020

Region

Bücherbox wird oft geplündert

Seit zwei Jahren gibt es die Bücherbox am Wetzlarer Platz in Ilmenau. Manchmal klappt es mit dem Geben und Nehmen, doch erstaunlich oft wird die frühere Telefonzelle komplett leer geräumt. » mehr

J.K. Rowling

30.07.2020

Deutschland & Welt

Harry Potter wird 40 - Ein Rückblick zum Mitreden

Hunderte Millionen Leser haben den Kinderbuchhelden Harry Potter seit 1997 durch seine Teenagerjahre im Magier-Internat Hogwarts begleitet. Am 31. Juli wird der frühere Zauberlehrling 40 - Zeit für ei... » mehr

Ina Schnaubelt stellt für Kunden einen gesunden Aronia-Präsentkorb zusammen.

27.07.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Gute Wünsche und Lob für neue Geschäftsstelle

Die neue Geschäftsstelle von Freies Wort in der Gothaer Straße 9 ist eröffnet. Die Resonanz war groß: Schon um 9.30 Uhr standen die ersten Besucher vor der Tür. » mehr

"Henkenhagen" jetzt in unseren Geschäftsstellen

25.07.2020

TH

"Henkenhagen" jetzt in unseren Geschäftsstellen

Es war die erste Fortsetzungsgeschichte, die wir seit über 20 Jahren in unserer Zeitung veröffentlicht hatten - nun können Leserinnen und Leser die Novelle "Henkenhagen" des Suhler Autors Hendrik Neuk... » mehr

Die Risse in der Brücke in Dorndorf, die Reinhard Wilhelm bei Regen im Bild festgehalten hat, müssen laut Landesamt für Bau und Verkehr nicht nachgebessert werden.

23.07.2020

Region

Risse in der neuen Brücke sind "kein Baumangel"

Risse in der neuen Brücke in Dorndorf beunruhigen einige Leser aus der Krayenberggemeinde. Reinhard Wilhelm wandte sich an die Redaktion, die die Frage an das Landesamt für Bau und Verkehr weiterleite... » mehr

Walter Friedrich an seinem Schreibtisch in seinem Büro. Foto: Zitzmann

22.07.2020

Region

Walter Friedrich stellt sein neues Buch vor

Mupperg - Als Autor hat er sich längst einen Namen gemacht. » mehr

Das neue Domizil der Freies-Wort -Geschäftsstelle in der Gothaer Straße - in Sichtweite des Marktplatzes. Foto: frankphoto.de

20.07.2020

Suhl/Zella-Mehlis

In eigener Sache: Umzug in neue Räume

Geschäftsstelle und Lokalredaktion verlassen das historische Freies Wort -Gebäude in der Friedrich-König-Straße. Unsere Zeitung ist aber weiter in der Innenstadt präsent. » mehr

Danny Scheler-Stöhr, Leiter der Ilmenauer Lokalredaktion, und Marco Jacob, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau (von links), freuen sich, dass die Aktion "Goldener Daumen" zur Unterstützung des Ehrenamtes wieder startet. Foto: Andreas Heckel

19.07.2020

Region

Der "Goldene Daumen" ist zurück

Was wäre der Ilm-Kreis ohne seine Vereine und deren Projekte? Gerade in der Corona-Pandemie wurde deutlich, was die ehrenamtlichen Akteure alles leisten. Freies Wort und Sparkasse wollen dieses Engage... » mehr

17.07.2020

Thüringen

Wir mixen nach - Leckere Rezepte aus dem Heimatlon

Sie schwingen gerne den Kochlöffel, backen gern und sind offen für neue kulinarische Ideen? Wir backen's - oder mixen es Ihnen vor. Schauen Sie sich das Rezept für den leckeren Kirsch-Smoothie einfach... » mehr

Proben für Corona-Tests werden in einem Labor vorbereitet

16.07.2020

Thüringen

Verlagsgruppe gewinnt Medienpreis

Die Redaktion erhält für ihre Arbeit und das Engagement während der Corona-Krise die Auszeichnung „Helden der Krise“. » mehr

Unseriöse Werbeanrufe können auch mit einer Vorwahl aus der Nachbarschaft daher kommen.

11.07.2020

Thüringen

Telefonterror - mit einer Vorwahl aus Waltershausen

Seit Ende Juni nerven unerlaubte Werbe-Anrufe Hauseigentümer in der Region. Angeblich soll für erneuerbare Energien geworben werden. » mehr

Marianne Wißler ist tief bewegt, als sie von der hohen Spendensumme erfährt. Heide Lochner steht der Seniorin in dieser schweren Zeit bei. Foto: Heiko Matz

10.07.2020

Thüringer helfen

Leser spenden mehr als 5700 Euro für Marianne Wißler

Die Leser unserer Zeitung hat das Schicksal von Marianne Wißler aus Schweina sehr berührt. Mehr als 5700 Euro spendeten sie bislang für die 83-Jährige, deren Haus wenige Tage nach dem plötzlichen Tod ... » mehr

09.07.2020

Thüringen

Wir backen's - Leckere Rezepte aus dem Heimatlon

Sie schwingen gerne den Kochlöffel, backen gern und sind offen für neue kulinarische Ideen? Wir backen's - oder kochen es Ihnen vor. Schauen Sie sich das Rezept für Peperoni-und Knoblauchpaste einfach... » mehr

Letzter öffentlicher Auftritt: Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium, Sarah Ryglewski, überreichte dem Tageblatt -Gründer Siegfried Herzog Ende Januar im Volkshaus-Saal einen Festband mit der Sondermarke "Pressefreiheit". Mit der bundesweiten Markenpräsentation im Meiningen würdigte das Bundesfinanzministerium das Wirken von Meininger Tageblatt in den vergangenen 30 Jahren. Archiv-Foto: M. Hildebrand-Schönherr

03.07.2020

Meiningen

Tageblatt-Wiedergründer Siegfried Herzog verstorben

Ohne ihn würden Sie, liebe Leser, heute wohl kein Meininger Tageblatt in Händen halten. Siegfried Herzog sorgte vor über 30 Jahren dafür, dass die Meininger Zeitung wieder neu belebt wurde. In der Nac... » mehr

Kinderbibliothekarin Dagmar Möhring (links) mit Diana Hofmann von der Sparkasse (Mitte) und Bürgermeister Tilo Kummer zur Projekteröffnung. Foto: frankphoto.de

01.07.2020

Region

Kummer: Lesen ist wichtig für die Fantasie

Das Mitmach-Leseprojekt "Ich bin eine Leseratte" startete am Mittwoch in der Bibliothek in Hildburghausen. Die Aktion läuft bis Oktober und endet mit einem Lesefest inklusive Preisverleihung. » mehr

02.07.2020

Thüringen

Wir backen's - Leckere Rezepte aus dem Heimatlon

Sie schwingen gerne den Kochlöffel, backen gern und sind offen für neue kulinarische Ideen? Wir backen's - oder kochen es Ihnen vor. Schauen Sie es sich doch einfach an. » mehr

25.06.2020

Thüringen

Wir backen's - Leckere Rezepte aus dem Heimatlon

Sie schwingen gerne den Kochlöffel, backen gern und sind offen für neue kulinarische Ideen? Wir backen's - oder kochen es Ihnen vor. Schauen Sie es sich doch einfach an » mehr

Zurzeit sind für die Suhler Singakademie und dessen Chordirektor Robert Grunert nur Proben im Mini-Modus und mit Abstand möglich. Foto: frankphoto.de

19.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Proben im Minimodus - kein Messias, aber a-capella-Zuwachs

Für die Singakademie ist dienstags, 19.15 Uhr Probenzeit. Das war schon immer so. Seit 44 Jahren. Jetzt grätscht Corona in den eingespielten Modus. Ein Fluch. Und eine Chance. » mehr

Im Bereich Suhler Streitrain und Großer Bohligsgrund steht die Selfi_kiste mit dem Drei Berge-Blick und einer spiegelnden Überraschung. Fotos (2): H. Hüchtemann

14.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Zwei Selfie-Kisten und ein vermeintlicher Heinzelmann

Überraschung am Wegesrand. Selfi-Kisten machen neugierig und sorgen für Erstaunen. Auch weil ihr Erfinder ein Heinzelmännchen zu sein scheint. » mehr

Als letzten regulären Tipp haben Anna Hoffmann und Andrea Wingerter eine Zeitkapsel gefüllt und begraben. Sie soll in fünf Jahren wieder an die Aktion und sicherlich an die gesamte Krisenzeit erinnern. Fotos: frankphoto.de

14.06.2020

Region

Tipps gegen Langeweile: Serie geht am Wochenende weiter

Zwölf Wochen lang sind Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund 90 "Tipps gegen Langeweile" entstanden. Künftig setzen wir das Format am Wochenende fort. » mehr

Garten-Boom durch Corona

24.06.2020

Garten

Warum Gärten in Corona-Zeiten so gefragt sind

Hier ist man privat und doch draußen: Gärten haben in der Corona-Krise eine ganz neue Bedeutung bekommen. Selbst, wer «nur» einen Balkon hat, kann sich glücklich schätzen. Denn auch dort lässt sich ei... » mehr

Die wetterfeste Variante für die Ausflügler stellte bald die Oberhofer Geschirrhalterei Döbrich in Dienst.

11.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Pferdeomnibussen ging‘s hinauf auf die Oberhofer Höh‘

Anlässlich des Jubiläums "125 Jahre Omnibusverkehr haben Leser ihre ganz persönlichen Erinnerungen an Busgeschichte(n) aufgeschrieben. Heute Wolfgang Lerch aus Oberhof. » mehr

05.06.2020

Region

War’s das mit der Krise?

Seit dem 17. März haben wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, an dieser Stelle an unseren Gedanken in der Krise teilhaben lassen. Es waren zum Teil sehr persönliche, von eigenen Erlebnissen und Eindrüc... » mehr

Stefan Liebermann aus Ilmenau gewann bei der "Blende" im vergangenen Jahr den ersten Preis beim bundesweiten Endausscheid. Foto: ari

05.06.2020

TH

"Blende" 2020: Schnappschüsse gesucht

Das Corona-Virus hat auch unseren traditionellen Zeitungsleser-Fotowettbewerb "Blende" erwischt: Er startet in diesem Jahr erst im Juli - läuft dafür aber bis Ende des Jahres. » mehr

Hirtenbuschteich sitzt auf dem Trockenen

04.06.2020

Region

Hirtenbuschteich sitzt auf dem Trockenen

Nicht mal mehr im Trüben kann derzeit in Oberpörlitz gefischt werden, denn dem Hirtenbuschteich fehlt es hierfür schlicht und ergreifend an Wasser. » mehr

Die stolzen Schüler danken den Spendern für ihre wiederaufgebaute Schule: Zwei Klassen begrüßen im Januar 2011 die Besucher aus Südthüringen. Fotos: uhu

29.05.2020

Thüringer helfen

Haiti-Hilfe unserer Leser: "Sie haben Ihr Herz weit geöffnet"

Die Corona-Pandemie nehmen wir als nie dagewesene Krise wahr. Was eine wirkliche Katastrophe ist, erlebten die Menschen auf Haiti vor zehn Jahren. Das Jahrtausend-Erdbeben in der Karibik löste bei den... » mehr

Die ehrenamtlichen Suhler Lesepaten vermissen seit dem Frühjahr ihre Schützlinge aus der Himmelreich-Grundschule. Elf Jahre schon unterstützen die Frauen und Männer Zweitklässler beim Lesen-Üben. Foto: privat

22.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Lesepaten vermissen ihre Schüler

Die Lesepaten der Himmelreichschule vermissen ihre Schützlinge und geben Tipps, wie die jungen Leser auch ohne sie am Ball bleiben können. » mehr

Die Stadt- und Kreisbibliothek im Zella-Mehliser Rathaus ist wieder geöffnet. Leser wie Ingo Ortlepp müssen dabei aber einige Regeln beachten. Sie tragen Mundschutz und nutzen für die zu entleihenden Bücher und DVD einen desinfizierten Korb. Fotos: Michael Bauroth

Aktualisiert am 18.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn Bücher für 24 Stunden in Quarantäne müssen

Seit vergangenem Montag hat die Bibliothek in Zella-Mehlis wieder geöffnet. Aber nur zur Hälfte und mit Auflagen für die Besucher. » mehr

Bibliotheksleiterin Mandy Schlief und Bürgermeister Sven Gregor: Nach einer Testphase soll die Online-Ausleihe freigeschaltet werden.	Foto: Steffen Ittig

18.05.2020

Region

Die Ersten standen schon vor neun vor der Bibo

Seit dem gestrigen Montag ist die Stadtbibliothek in Eisfeld wieder geöffnet. Es gelten allerdings verkürzte Öffnungszeiten. Bald neu im Angebot: die Online-Ausleihe. Dafür läuft jetzt eine 14-tägige ... » mehr

Diese beiden Insektenhotels haben die Kinder der Kinderkrippe in Hämbach gebaut. Fotos: VR-Bank

15.05.2020

Region

Leseraktion: Bauen Sie ein Hotel für die Bienen

Basteln gegen die Corona-Langeweile: Die Heimatzeitung ruft, gemeinsam mit der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG, ihre Leserinnen und Leser auf, Hotels für Waldbienen & Co. zu bauen. » mehr

Bibliothekschefin Petra Hohmann zeigt eine Auswahl der neuen Spiele, die ausgeliehen werden können. Noch ist an diesem Tag die Bibliothek geschlossen und kein Besucher im Raum. Während der Öffnungszeiten trägt sie - wie alle Mitarbeiterinnen - natürlich eine Schutzmaske.

10.05.2020

Region

Auch Bücher müssen in Quarantäne

Die Bad Liebensteiner Leseratten können aufatmen: Vorbei ist für sie die Corona-Pause. Die Stadt- und Kurbibliothek hat die Türen wieder geöffnet. Vor allem auf die junge Leserschar warten viele neue ... » mehr

Diese beiden Insektenhotels haben die Kinder der evangelischen Tagesstätte "Sonnenschein" im Rahmen des Bienen-Projekts der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG gebaut. Foto: VR-Bank

08.05.2020

Region

Aufruf: Bauen Sie ein Insektenhotel für die Bienen

Basteln gegen die Corona-Langeweile: Die Heimatzeitung ruft, gemeinsam mit der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG, ihre Leserinnen und Leser auf, Hotels für Waldbienen & Co. zu bauen. » mehr

Mit einer Halbvisier-Maske empfängt Sylvia Gramann in der Meininger Bibliothek nun wieder Benutzer.	Fotos: Markus Kilian

29.04.2020

Meiningen

Ein neues Kapitel

Seit Montag können sich die Meininger in ihrer Bibliothek wieder mit Lesestoff versorgen. Der Andrang ist groß. Und so einiges ist anders - nicht nur wegen Corona. » mehr

Am Eingang der Bibliothek weist ein Schild auf die Besuchsregeln hin. Fotos (2): Erik Hande

26.04.2020

Region

Bibliothek bietet wieder Lesefutter

Die städtische Bibliothek in Steinbach-Hallenberg ist wieder geöffnet, die in Viernau und Rotterode bleiben noch geschlossen. Leser können sich in der Ausleihe Bücher, Zeitschriften oder Spiele gegen ... » mehr

Per Olov Enquist

26.04.2020

Deutschland & Welt

Schwedischer Schriftsteller Per Olov Enquist gestorben

In Schweden nannten sie ihn immer nur P.O.: Per Olov Enquist zählt zu den großen Namen der skandinavischen Literatur. Seine Werke wurden auch in Deutschland zu Bestsellern. Nun ist er mit 85 gestorben... » mehr

Das Schmökern gehört für viele zu den liebsten Freizeitbeschäftigungen. In diesen Zeiten vielleicht mehr denn je. Foto: frankphoto.de

22.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Eine Feier für das Lesen am Welttag des Buches

Was für ein Tag - es ist Welttag des Buches. Nicht dass Leseratten solch einen extra ausgerufenen Tag brauchen würden, aber in dieser Zeit hat er für manche sicher eine ganz besondere Bedeutung. » mehr

Leiterin Dorit Reum (links) und ihre Mitarbeiterin Stephanie Buchholz arbeiten mit Hochdruck an der Wiedereröffnung der Heinrich-Heine-Bibliothek am Dienstag, 28. April. Foto: fotoart-af.de

21.04.2020

Region

Lesehunger kann wieder vor Ort oder weiter online gestillt werden

In Thüringen dürfen Museen, Ausstellungen und Bibliotheken wieder öffnen. Die Heinrich-Heine-Bibliothek schließt am 28. April ihre Türen auf. Bis dahin müssen strenge hygienische Auflagen umgesetzt we... » mehr

Christina Bertuch in der Stadtbücherei Suhl bei den Vorbereitungen für die Wiedereröffnung. Foto: frankphoto.de

20.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Stadtbücherei öffnet erst, wenn Schutz gewährleistet ist

Rein theoretisch hätte die Suhler Stadtbücherei am gestrigen Montag wieder öffnen dürfen. Aber auch hier machen die Wenns einen Strich durch die Rechnung. Noch ist etwas Geduld gefragt. » mehr

Diese Fotografie ist 1911 von Themar aus als Postkarte verschickt worden. Leser halfen herauszufinden, wo das ist: Es war ein Anwesen in Wachenbrunn in der Hinteren Dorfstraße.

19.04.2020

Region

Wer kennt die Ansicht?

Üblicherweise steht auf Postkarten mit Ansichten, woher diese stammen. Nicht so bei Fotografien, die als Postkarte verschickt wurden. Ein Sammler fragt nun unsere Leser nach Rat. » mehr

Das Jonastal bei Arnstadt spielt im neuen Buch von Jürgen Ludwig eine wichtige Rolle. Foto: Richter

17.04.2020

Region

Fragen in einem zerrissenen Land

Schon mehrere Bücher hat der Arnstädter Journalist und Fotograf Jürgen Ludwig mit Geschichten aus seiner Heimat veröffentlicht. Nun begibt er sich auf Spurensuche in einem zerrissenen Land. » mehr

In der Bibliothek werden auf Bestellung Bücherstapel zurechtgelegt, die auf Abholung warten. Die Mitarbeiter der Bibliothek können nun auch selbst genähte Gesichtsmasken tragen, die ihnen Ingrid Breunung, Leiterin des Kreativzirkels, vorbeibrachte. Foto: Heiko Matz

16.04.2020

Region

Bücherstapel zum Abholen

Die Bad Salzunger Stadt- und Kreisbibliothek bietet einen Abholservice an. Die Leser freut es, das Angebot wird gut genutzt. » mehr

"Man vergisst sogar das Essen"

14.04.2020

TH

"Man vergisst sogar das Essen"

Als "gute Idee in dieser Zeit" empfindet Antje Schönheit aus Neustadt bei Coburg unsere Buchtipps von Lesern für Leser. In der vergangenen Woche hat sie - wie viele andere - im Bücherregal gekramt. Di... » mehr

Cornelia Funke

09.04.2020

Deutschland & Welt

Cornelia Funke veröffentlicht erste «Tintenwelt»-Kapitel

Cornelia Funke macht ihren vielen Fans eine ganz besondere Freude: Obwohl «Die Farbe der Rache» noch gar nicht vollendet ist, gibt es bereits jetzt erste Kostproben. » mehr

Nähe, Distanz, Hilfe

03.04.2020

Thüringer helfen

Nähe, Distanz, Hilfe

Liebe Leserinnen und Leser, eigentlich wäre seit Beginn der "Miteinander-Füreinander" Hilfebörse unserer Zeitung in Corona-Notzeiten täglich eine Seite fällig: Prall voll mit kleinen Alltagsgeschichte... » mehr

Clemens J. Setz

30.03.2020

Deutschland & Welt

Heinrich-von-Kleist-Preis für Clemens J. Setz

Der Heinrich-von-Kleist-Preis geht an Schriftsteller, die wie der Namensgeber als Vordenker für die Zukunft gelten können. » mehr

Albert Uderzo

24.03.2020

Deutschland & Welt

Asterix-Zeichner Albert Uderzo gestorben

Mit Asterix und Obelix ist der französische Zeichner Albert Uderzo weltberühmt geworden. Nun ist der Erfinder der Comic-Helden gestorben. » mehr

Kaufen kann sich Hartmut Michel mit dem DDR-Geld heute nichts mehr, doch er hebt es immer noch auf.	Fotos: frankphoto.de

19.03.2020

Region

Thomas, Friedrich, Karl und Co.: Eine kleine Sammlung DDR-Geld

"Welche Dinge haben Sie noch aus der DDR-Zeit?" Das hat unsere Redaktion die Leser gefragt. Einige haben schon geantwortet - so wie Hartmut Michel aus Themar. Er hat DDR-Geld aufbewahrt. » mehr

^