LESEN

Vorlesetag

12.11.2018

Familie

Anmeldefrist für den Vorlesetag bis zum 16. November

Lesen macht schlau und stärkt die Bindung zwischen Kind und Eltern: Deshalb will der bundesweite Vorlesetag ein Zeichen für das Lesen setzen. Auch viele Prominente nehmen an der Aktion teil. » mehr

Andy Schulze, der den Drum Circle, auf deutsch Trommelkreis, leitete, vermochte es innerhalb kurzer Zeit, den Klassenrhythmus in Richtung eines gemeinsamen Grooves zu lenken. Fotos (3): Heiko Matz

30.10.2018

Bad Salzungen

Den Groove ins Palais gebracht

Dass Bibliothek mehr sein kann als Lesen, zeigte der "Drum Circle" mit Andy Schulze aus Erfurt. Der künstlerische Tausendsassa - Schauspieler, Musiker, Moderator und Coach in Personalunion - brachte d... » mehr

Kirsten Boie

vor 23 Stunden

Boulevard

Kirsten Boie und Rolf Zuckowski beim 15. Vorlesetag

Lesen macht schlau und stärkt die Bindung zwischen Kind und Eltern: Deshalb will der bundesweite Vorlesetag ein Zeichen für das Lesen setzen. Auch viele Prominente nehmen an der Aktion teil. » mehr

08.10.2018

Feuilleton

Bülent Ceylan erhält Deutschen Lesepreis 2018

Mainz/Mannheim - Der Comedian Bülent Ceylan erhält den Deutschen Lesepreis 2018. » mehr

Wolfgang Lambrecht, alias Herr Bombelmann (hinten r.) mit den Teilnehmern des Sommerleseclubs. Foto: Carola Scherzer

21.09.2018

Meiningen

Schreiben ist wie Trainieren

Wolfgang Lambrecht, alias Herr Bombelmann, war am Mittwoch in der Stadt- und Kreisbibliothek zu Gast. Für viele Kinder ist er schon ein guter Bekannter, der viele lustige Geschichten schreibt und sie ... » mehr

Schreiben lernen in der Schule

20.09.2018

Familie

Das können Eltern bei Zweifeln an Lernmethode der Schule tun

Mutta, Fata, Kint - Fehler wie diese liest man bei Grundschülern in Deutschland häufig. Eine neue Studie empfiehlt nun das Lernen mit der Fibel, und Experten streiten über Konsequenzen. Was können Elt... » mehr

Übungen zur Rechtschreibung

20.09.2018

Wissenschaft

Streit um Rechtschreib-Methode

Mutta, Fata, Kint - Fehler wie diese liest man bei Grundschülern in Deutschland häufig. Eine Untersuchung von Psychologen empfiehlt für bessere Rechtschreibleistungen nun das Lernen mit der Fibel. Nun... » mehr

Thalia-Buchhandlung

19.09.2018

Wirtschaft

Buchhändler Thalia geht neue Wege

Dem deutschen Buchhandel laufen die Kunden weg. Die Konkurrenz kommt aus dem Internet. Und es ist nicht nur der US-Gigant Amazon, der die Händler vor sich hertreibt. Eine Werbeaktion soll nun neue Les... » mehr

Rechtschreibung

16.09.2018

Wissenschaft

Studie: Rechtschreibung lernt sich am besten mit der Fibel

Viele Grundschüler haben Defizite beim Lesen und bei der Rechtschreibung. Psychologen haben drei etablierte Lernmethoden untersucht. Nur eine bekommt eine Top-Note. » mehr

Lesen

07.09.2018

Familie

Viele Jüngere sind Lesemuffel

Macht Lesen Spaß? Die Meinungen gehen weit auseinander. Vor allem für viele Jüngere in Deutschland ist Lesen keine Leidenschaft. » mehr

Lesen

07.09.2018

Brennpunkte

Analphabetismus-Gefahr: Viele Jüngere sind Lesemuffel

Macht Lesen Spaß? Die Meinungen gehen weit auseinander. Vor allem für viele Jüngere in Deutschland ist Lesen keine Leidenschaft. Experten warnen vor Millionen «funktionalen Analphabeten». » mehr

Wollen den Blick auf das Thema Alphabetisierung schärfen: Ramona Fiedler-Schäfer, Leiterin der Volkshochschule Schmalkalden-Meiningen, und Projektmitarbeiterin Susanne Kobrow werben für das Grundbildungszentrum Thüringen, zu dem sich die Südthüringer Volkshochschulen zusammengeschlossen haben. Fotos: ari

21.08.2018

Thüringen

Hilfe bei der Suche im Heuhaufen

Die Volkshochschulen in Südthüringen sehen sich in der Grundbildung gut aufgestellt. Das Problem: Nur wenige Teilnehmer finden den Weg in die Kurse. Mit dem neuen Grundbildungszentrum soll das besser ... » mehr

WhatsApp

01.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Whatsapp-Kettenbrief «Momo»: Lesen, lachen, löschen

Kettenbriefe haben auch in den sozialen Netzwerken Einzug erhalten. Seit einigen Wochen treibt ein Fake-Geist sein Unwesen auf WhatsApp. Wie sollten sich Eltern verhalten, wenn Kinder den Kettenbrief ... » mehr

Die Teilnehmer des Landeswettbewerbs in Hildburghausen: Lennart Zenker, Kilian Strubel, Jenny Hölzermann, Jacob Staemmler, Alba-Lorenzo Garrido - und Sieger Sven Griebel (v.l.). Foto: ari

17.05.2018

Feuilleton

Vorlesen ist eine Kunst

Erst "Tintenherz", dann "Gertrude grenzenlos" - für den Erfurter Schüler Sven Gabriel sind die Texte von Cornelia Funke und Judith Burger in Hildburghausen keine große Hürde - er fährt als Thüringen-S... » mehr

Klug und heiter: Ingo Schulze las in Meiningen aus "Peter Holtz". Foto: ari

08.05.2018

Feuilleton

"Was bist denn du für'n Vogel?"

Von einem, der den Sozialismus beim Wort nimmt, handelt der aktuelle Roman von Ingo Schulze. Bei der Frühlingslese in Meiningen stellte er "Peter Holtz" vor. » mehr

Margrit Ellena am Messestand in Halle 4 mit ihrem neuesten Buch.

16.03.2018

Feuilleton

Über Bücher erzählen

Während die Buchhändler beim Publikum für ihre Bücher werben, lesen - oder besser - erzählen die Autoren. Die Leipziger Messe ist traditionell Europas größtes Lesefest mit in diesem Jahr 3 600 Veranst... » mehr

Buchmesse-Premiere: Thüringens Medien-Staatssekretär Malte Krückels (r.) war gestern Vormittag der erste prominente Besucher am Messestand unserer Zeitung, den Hendrik Neukirchner bis zum Sonntag betreut.	Foto: lau

15.03.2018

Feuilleton

Lesen, Lernen und auch Werben

Seit Donnerstag lockt die Leipziger Buchmesse wieder Thüringer Verlage und Thüringer Leser in die großen Hallen vor den Toren der Stadt. Die Frühlings-Bücherschau ist ein Ritual - doch sie verändert s... » mehr

Die diesjährigen Teilnehmer am Vorlesewettbewerb aus den beiden fünften und der sechsten Klasse der Obermaßfelder Regelschule Im Werratal: Marie Dietsch, Silas Hentschel, Lesekönigin Inessa Haberkorn, Sally Jäntsch, Lilly Lu Harz und Soraya Schneider. Fotos: D. Bechstein

07.03.2018

Werra-Grabfeld

Inessa Haberkorn ist Lesekönigin

Der Vorlesewettbewerb hat an der Obermaßfelder Regelschule Im Werratal Tradition. Die Schüler der 5. und 6. Klassen wetteifern alljährlich um den Titel Lesekönig. In diesem Jahr ist es eine Königin - ... » mehr

Brandschutz statt Mathe-Unterricht

07.03.2018

Ilmenau

Brandschutz statt Mathe-Unterricht

Genauso wichtig wie Rechnen, Schreiben und Lesen ist für Grundschüler im Ilm-Kreis die Brandschutzerziehung. Eine Woche lang findet sie derzeit an der Ilmenauer Karl-Zink-Schule in allen Klassen statt... » mehr

Insgesamt elf Schüler des Landkreises stellten sich der Vorlese-Herausforderung in der Stadt- und Kreisbibliothek "Anna Seghers".

22.02.2018

Meiningen

Starker Vorlese-Nachwuchs

In der Meininger Stadt- und Kreisbibliothek trafen sich junge Bücherwürmer zum Vorlesewettbewerb der Stiftung Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Max Wohlfarth aus Stepfershausen gewann den Region... » mehr

Fiona Rüde, Lea-Julie Kaiser, Paula Schilling und Joanna Fieting sind die Gewinner des Lesewettbewerbes, der am Dienstagvormittag an der Regelschule Wasungen ausgetragen wurde. Platz 1 sicherte sich Paula aus der Klasse 6a. Foto: O. Benkert

05.12.2017

Werra-Bote

Mädchen der Klasse 6 b zeigen Lesestärke

Paula Schilling heißt die Gewinnern des Lesewettbewerbes 2017. Die Regelschülerin aus Wasungen wird ihre Schule beim kreislichen Ausscheid im Frühjahr 2018 vertreten. Ort und Zeit werden erst noch fes... » mehr

Autorin Anne Gallinat begeisterte nicht nur beim Vorlesen, sondern ließ ihre Kindergeschichte mit Marionetten kreativ nachspielen. Foto: Klämt

Aktualisiert am 28.10.2017

Ilmenau

Startkapital Vorlesen: Kinder greifen begeistert zu

Zaubern kann Teufelchen aus Anne Gallinats Kinderbuch nicht. Auch Eltern bleibt das versagt, jedoch können sie ihre Kinder rechtzeitig fit für die Welt machen. Oft geschieht das sehr spät, stellt die ... » mehr

24.10.2017

Meinungen

Lesen bindet

Jolf Schneider empfiehlt Eltern im Leitartikel, mehr vorzulesen: Aus Verunsicherung aber gar nicht vorzulesen, ist die denkbar schlechteste Reaktion. Und das richtige Buch nicht zu finden, ist eine sc... » mehr

Für ihre Teilnahme am Sommerleseclub erhielten die eifrigen Bücherwürmer eine Urkunde. Fotos: Carola Scherzer

17.09.2017

Meiningen

Geräuschemachen statt Lesen

Rabe Socke öffnete die monatliche "Schatztruhe" diesmal eine Woche früher als üblich. Grund war der Autor Christian Seltmann, der zu einem Mitmach-Hörspiel einlud. » mehr

Marvin Strauß aus Kaltenwestheim ist ein Vorlesetalent. Noch lieber als Bücher aber mag er eines: Fußball. Foto: fr

24.08.2017

Rhön

Der Vorleser, der das runde Leder liebt

Die Schule hat wieder begonnen - auch für den besten Vorleser Thüringens, Marvin Strauß aus Kaltenwestheim. Fußball ist ihm allerdings sogar noch lieber als ein Buch, verrät der Zwölfjährige. » mehr

Kinder- und Jugendbuchmesse

03.08.2017

Familie

Kinderbuch-Apps können Kinder zum Lesen motivieren

Viele Kinder können ohne Smartphones und Tablets nicht mehr leben. Allerdings birgt dieses Verhalten auch Potenzial. Denn es gibt mittlerweile nützliche Apps, die das Lesen schmackhaft machen. » mehr

TG-5 von Olympus

28.07.2017

Netzwelt & Multimedia

Harte Kamera und Lesen im Dunkeln: Neues aus der Technikwelt

Abenteurer brauchen robustes Equipment. Dazu kann künftig die TG-5 von Olympus gehören. Die ist bruchsicher und wasserdicht. Auch der neue E-Book-Reader von Pocketbook könnte in den Rucksack wandern. ... » mehr

Marvin Strauß und Buchhändlerin Alexandra Messerschmidt. Foto: lau

11.05.2017

Feuilleton

Marvin ist der beste Thüringer Vorleser

"Lesen ist ein großes Wunder", notierte einst die Freifrau von Ebner-Eschenbach. Mag sein. Für die Sechstklässler, die am Mittwoch beim Vorlesewettbewerb in Heldburg antraten, ist Lesen vor allem eine... » mehr

Die Kraft des Wortes

Aktualisiert am 06.05.2017

Suhl

Die Kraft des Wortes

Lesen oder anschauen? Die Frage kennen Sie sicher auch, wenn es z.B. um ein Buch geht, einen Roman, der endlich ins Kino kommt. So wie der seit Wochen in Suhl laufende Film "Die Hütte. Ein Wochenende ... » mehr

Gleich nach den Osterferien gab es am gestrigen Montag für die Schüler der Klasse 5 a der Lautenbergschule eine aufregende Schnitzeljagd im Suhler Buchhaus. Fotos (3): frankphoto.de

24.04.2017

Suhl

Mehr Platz für Freunde

Nach den Osterferien waren Schüler der Lautenbergschule zu einer aufregenden Schnitzeljagd ins Buchhaus Suhl eingeladen. Zum Welttag des Buches gibt es eine Reihe von Veranstaltungen, die das Buch in ... » mehr

Zum Welttag des Buches wird reichlich Lesestoff interessant dargeboten. Foto: dpa

20.04.2017

Suhl

Welt-Buchtag: Blinddate und Schnitzeljagd

Zum Welttag des Buches, der am 23. April stattfindet, sind auch in Suhl und Zella-Mehlis von Buchhandlungen und Bibliotheken etliche Aktionen organisiert worden. » mehr

Käte Hössel präsentiert ihr Erzähltheater - eine Neuanschaffung in der Bibliothek Dermbach, die bei den Kindern sehr gut ankommt. Foto: Heiko Matz

10.04.2017

Bad Salzungen

Erzähltheater und neue Bücher

In der Dermbacher Bibliothek ist viel Neues für Kinder im Angebot. Darunter gibt es einige Besonderheiten, die die Lust am Lesen wecken und das Sprachverständnis stärken sollen. » mehr

Vorlese-Stunde in der Kita

23.03.2017

Familie

Kindergartenkinder profitieren von gemeinsamem Lesen

Dass Vorlese-Kinder besser in der Schule sind, wissen Forscher schon lange - und haben eine Vielzahl an Erklärungen. Nun haben Psychologen herausgefunden: Hilfreich ist es auch deshalb, weil die Kinde... » mehr

Projektstart in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen mit Oberkommissar Bastian Gaede und Kindern aus der integrativen Tagesstätte "Regenbogen". Foto: Mareen Wieber

15.03.2017

Bad Salzungen

"Die Jungs in ihren Interessengebieten abholen"

Zum Start des Projekts "Ich bin ein LeseHeld" berichtete Oberkommissar Bastian Gaede in der Stadt- und Kreisbibliothek vom spannenden Alltag eines Polizisten und las den "Regenbogenland"-Kindern aus d... » mehr

Jessica Langer (links) und Anja Schrumpf managen den Vertrieb der Lokalzeitung.	Foto: Heiko Matz

08.02.2017

Bad Salzungen

Bei Wind, Regen, Eis und Schnee

Für viele gehört das Lesen der Tageszeitung zur morgendlichen Routine. Etwa 100 Zusteller sorgen in der Region dafür, dass die Zeitung pünktlich im Briefkasten landet - eine logistische Herausforderun... » mehr

Matthias Störr vom Kindertheater TamBambura aus Ludwigsburg fesselte die Kinder mit seiner Geschichte aus einem Wunderbuch. Fotos: Carola Scherzer

27.12.2016

Meiningen

Märchenerzählen ist hoch im Kurs

Frau Holle öffnete am 24. Dezember die letzte Tür des Märchen-Adventskalenders der Bibliothek. Mit einer fantasievollen Wunderbuch-Geschichte beendete das Kindertheater TamBambura das Märchen- und Sag... » mehr

Janek Uhlig, Annabel Bartholome und Amilia Rook (rechts) nahmen in dieser Woche ein Geschenk von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und der Bibliothek entgegen. Die Schüler hatten sich im Herbst am Projekt "Filmspaß mit Sir Reitmann" beteiligt und wurden für ihre Rezension zum Film "Die Sterntaler" von Leiterin Andrea Schneider, Michael Grisko, Mitarbeiter der Stiftung, und Michael Kraus von der Sparkasse (rechts) ausgezeichnet. Fotos (2): Bauroth

22.12.2016

Zella-Mehlis

Mit jungen Angeboten die Lust am Lesen wecken

Das Projekt "Filmspaß mit Sir Reitmann" reihte sich ein in die immerhin 65 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche in der Stadt- und Kreisbibliothek Zella-Mehlis in diesem Jahr. Jetzt wurden die ju... » mehr

Die sieben Buchkönige: Alicia Kraus, Leonie Heller, Tom Hügelmann, Lukas Rothardt (hinten von links), Florentin Mohr, Emma Kraus und Jonathan Reiland (vorn von links). Foto: M. Henkel

09.11.2016

Bad Salzungen

Buchkönige gekürt und prämiert

Zum Tag der offenen Tür der katholischen Bücherei in Geisa wurden sieben Kinder zu den Buchkönigen des Sommers 2016 gekürt. » mehr

Klassensprecherin Josy wedelt mit den 150 Euro, welche ihre Schule im Rahmen einer Umfrage der Kinderzeitung der Suhler Verlagsgesellschaft gewonnen hat. Bei den Viertklässlern wird die Kinderzeitung regelmäßig studiert. Fotos: J. Glocke, Schule

27.10.2016

Meiningen

Junge Zeitungsleser mit Fortuna im Bunde

Lesen bildet. Und es macht glücklich - zumindest wenn man damit Geld gewinnt. Den Grundschülern in Kühndorf ist es kürzlich so ergangen. » mehr

Schätzungsweise 200 000 Analphabeten gibt es in Thüringen: Eine Teilnehmerin des Alphabetisierungskurses sitzt im Klassenzimmer der VHS Erfurt. Foto: dpa

09.09.2016

Thüringen

"Ich habe mich immer so durchgeschummelt"

Schätzungsweise 200 000 Analphabeten gibt es in Thüringen. Die Gründe sind vielfältig. Trotz der ständigen Angst vor Entdeckung dauert es oft lange, bis Betroffene Hilfe suchen. » mehr

Das ehrenamtliche Engagement der Lesepaten um Gudrun Junghanns (4. von links) wurde dieser Tage von der Volkssolidarität gewürdigt.	Foto: C. Berthot

07.09.2016

Suhl

Paten, damit es mit dem Lesen besser klappt

Mehr als 100 Grundschüler wurden bereits von den Lesepaten betreut. Die Projektgruppe der Volkssolidarität erhielt eine Anerkennung und ein großes Dankeschön für ihre Arbeit. » mehr

Mit dem Signieren konnten die Leser, wie Manuela Klaedtke (l.), nicht warten . Schon in der Pause musste Stefan Schwarz in etliche Bücher sein Autogramm setzen. Katrin Sommer (r.), Inhaberin der Buchhandlung Lesezeichen, hatte die Lesung organisiert.	Foto: Annett Recknagel

28.08.2016

Schmalkalden

Oberkante Unterlippe

Zum vierten Mal war Stefan Schwarz in Schmalkalden, zum vierten Mal begeisterte er sein Publikum - als Autor und als Vorleser. » mehr

Christian von Aster in der Spinne ...

24.07.2016

Suhl

Orte, die sich fürs Lesen erfinden

Zwar war es schon die fünfte Lesenacht und doch hatte sie Premierencharakter. Zum ersten Mal fand sie unter freiem Himmel statt und machte das Lesen auf dem Herrenteich, im Stadtpark und im Museumshof... » mehr

Mit den Kinderbüchern aus den zwei Bücherkisten haben die Streufdorfer Grundschüler lesen gelernt. Fotos: proofpic.de

23.06.2016

Hildburghausen

Zwei Koffer voller Bücher: So macht Lesen lernen Spaß

Ein gutes halbes Jahr waren zwei Bücherkisten in der ersten Klasse der Grundschule Streufdorf geparkt. Die Schüler haben fleißig gelesen. Am Montag hat Buchhändlerin Alexandra Messerschmidt die Kisten... » mehr

Mit dabei beim diesjährigen Lesewettbewerb der Grundschulen in den Landkreisen Hildburghausen und Sonneberg war der "Leselöwe". Foto: camera900.de

02.06.2016

Hildburghausen

Magische Einhörner und tapfere Ritter

Beim Wettbewerb "Leselöwe" in Rauenstein erwies sich Felix Hofmann von der Eisfelder Grundschule als bester Vorleser im Schulamtsbereich. » mehr

Autor Benedict Wells. Foto: dpa

07.05.2016

Feuilleton

Von der Zerbrechlichkeit des Seins

Es gibt selten Bücher, die beim Lesen Gänsehaut verursachen. "Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict Wells ist so eines. » mehr

29.04.2016

Thüringen

Informationsbroschüre über Thüringer Schulen in leichter Sprache

Die Broschüre «Schulen in Thüringen. Informationen in Leichter Sprache» soll Menschen, die Unterstützung beim Lesen brauchen, helfen. » mehr

Die Gäste kriegten sich kaum ein vor Lachen, als U.S. Levin in Großbreitenbach aus seinen Büchern las. Fotos: uhu

24.04.2016

Ilmenau

Vom Kranklachen und anderen Gesundheits-Beiträgen

Die Abenteuer Lesen, Lauschen und Lachen auch jenseits der städtischen Erlebnisbibliothek: Der Autoren-Samstagabend im Museums-Galeriesaal brauchte viel Platz und Zwerchfell-Fitness. » mehr

22.04.2016

Klartext

Über die Sterne

Der heutige Welttag des Buches hat, so befindet Christoph Witzel im "Klartext", "seine Berechtigung. Aus der katalanischen Tradition heraus soll er nämlich nicht zuletzt eins vermitteln: die Freude, d... » mehr

Lesehund Barny ist ein geduldiger Zuhörer. Foto: Kürschner

17.03.2016

Ilmenau

Hund Barny unterstützt Grundschüler beim Lesen

Ilmenau - Kathrin Lemke, die Schulleiterin der Staatlichen Grundschule "Am Stollen" in Ilmenau, ist begeisterte Hundebesitzerin. » mehr

Yannis holt sich noch ein bisschen Rückenstärkung von der Mama.

22.02.2016

Hildburghausen

Wer liest, hat schon gewonnen

Mit ihren Vorlese-Siegern beteiligten sich sieben Schulen des Landkreises am Freitag beim Kreisausscheid des diesjährigen Vorlese-Wettbewerbs. Nach spannenden Stunden im Bürgersaal des historischen Ra... » mehr

Die Schüler des Gymnasium Georgianum präsentieren beim Schulausscheid des Vorlesewettbewerbs die Bücher, die sie zum Vorlesen gewählt haben. Fotos: frankphoto.de

16.12.2015

Hildburghausen

Die Vorleser: Von Vampiren und Alltagshelden

Lesen macht Spaß und bildet: Dieser Tage fand der Schulausscheid des Vorlesewettbewerbes am Gymnasium Georgianum Hildburghausen statt. Natalie Krüger las sich zum Sieg. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".