Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

LERNINHALTE

Robby Krämer hat mit seinem Team der Pädagogen alles getan, dass die Stühle in den Klassenräumen und Kabinetten der Goetheschule bis 19. April oben bleiben können. Fotos: Volker Pöhl

16.03.2020

Ilmenau

Schulen dicht, Lernen geht weiter

Schulen und Kindereinrichtungen sind von heute an bis zum 19. April im Ilm-Kreis geschlossen. Die Notbetreuung der Kinder ist gesichert, wird aber nur gering nachgefragt. » mehr

Kinder lieben es, wenn Erwachsene vorlesen

16.03.2020

Familie

Eltern sollen nicht Lehrer spielen

Nur weil die Schule geschlossen ist, sind das keine verlängerten Ferien. Heißt das für Eltern, Schulbuch raus und im 45-Minutentakt den Stundenplan abarbeiten? Was der Grundschulverband dazu sagt. » mehr

Weil aktiv derzeit keine Reitkurse und sonstige Veranstaltungen rund ums Thema Pferd stattfinden dürfen, hat die Greenland Ranch eine Online-Lernplattform zur Beschäftigung mit dem Hobby installiert. Foto: J. Glocke

27.03.2020

Meiningen

Mit Online-Reitschule die Krise überbrücken

Eine Online-Lernplattform für Pferde-begeisterte Kinder und Jugendliche ist eine kreative Idee, die gerade im Reitausbildungszentrum Greenland Ranch in Christes realisiert wird. » mehr

Wenn die Schule zu ist

13.03.2020

Familie

Kinder zu Hause zum Lernen motivieren

Immer mehr Länder schließen wegen des neuartigen Coronavirus die Schulen. Sollen Eltern ihre Kinder nun zum Lernen daheim motivieren? Und wenn ja: wie? Tipps für den Umgang mit einer Herausforderung. » mehr

Prüfungsphase

07.08.2019

Neues aus den Hochschulen

Prüfungsphase: Jedem Tag konkrete Lernaufgabe zuweisen

Nicht alles auf einmal. Wie man sich am effektivsten auf eine Prüfung vorbereitet, erklärt die Expertin für Zeitmanagement. » mehr

Hausaufgaben

19.06.2019

Familie

Wiederholungen bringen es: Wie Kinder das Lernen lernen

Lernen will gelernt sein - und das am besten ohne Druck. Damit die Sprösslinge Inhalte besser verstehen und diese auch im Gedächtnis bleiben, gibt es ein paar einfache Tricks. » mehr

Unterricht

09.02.2019

Brennpunkte

Mehrheit der Bürger gegen Bildungsföderalismus

Beim Geld für WLAN und Tablets in den Schulen haben die Länder den Bund ausgebremst. Sie fürchten um ihre Hoheit über Bildungsthemen. Dabei fände es die Mehrheit der Bürger gar nicht schlecht, wenn de... » mehr

05.12.2018

Schlaglichter

Länder stoppen Grundgesetzänderung zur Digitalisierung der Schulen

Im Streit um eine Grundgesetzänderung unter anderem für die Digitalisierung der Schulen aus Bundesmitteln streben die Länder ein Vermittlungsverfahren an. Alle 16 Bundesländer stimmten dafür. » mehr

23.11.2018

Schlaglichter

Deutschlands Schüler sollen digital unterrichtet werden

Die Schüler in Deutschland sollen in den kommenden Jahren immer stärker mit Tablets, WLAN und digitalen Lerninhalten unterrichtet werden. Um das zu ermöglichen, einigte sich die große Koalition mit FD... » mehr

23.11.2018

Schlaglichter

Deutschlands Schüler sollen digital unterrichtet werden

Die Schüler in Deutschland sollen in den kommenden Jahren immer stärker mit Tablets, WLAN und digitalen Lerninhalten unterrichtet werden. Um das zu ermöglichen, einigte sich die große Koalition mit FD... » mehr

Digitalisierung in der Schule

23.11.2018

Karriere

Weg für Digitalisierung von Deutschlands Schulen frei

Lange hat das politische Ringen gedauert - nun gibt es einen Durchbruch: Ab 2019 sollen die Schulen in Deutschland schrittweise mehr digitale Technik und vor allem digitale Lerninhalte bekommen. » mehr

Digitalisierung in der Schule

23.11.2018

Brennpunkte

Deutschlands Schüler sollen digital unterrichtet werden

Ab 2019 sollen die Schulen in Deutschland schrittweise mehr digitale Technik und vor allem digitale Lerninhalte bekommen. Dafür soll das Grundgesetz geändert werden. Doch es gibt auch scharfe Kritik a... » mehr

Landrätin Peggy Greiser informierte sich in der Bentheim-Schule über den Schulalltag und besichtigte die neuen Räume. Foto: fotoart-af.de

14.11.2018

Schmalkalden

Eine ganz besondere Einrichtung

Mit Peggy Greiser begrüßten dieser Tage die Schülerinnen und Schüler der Bentheim-Schule einen ganz besonderen Gast. Die Landrätin zeigte sich beeindruckt von der Arbeit, die hier geleistet wird. » mehr

Carolin Kluge vor der berühmten Skyline Shanghais, die "The Bund" genannt wird. "Ein wahrer Augenschmaus", findet die angehende Lehrerin, die aus Steinbach stammt.

30.10.2018

Bad Salzungen

Drei Monate in Shanghai: Als Deutsche ein "absoluter Exot"

Carolin Kluge aus Steinbach überbrückt die Zeit zwischen dem Ende ihres Studiums und dem Referendariat als Lehrassistentin in Shanghai. Die 24-Jährige ist fasziniert vom Leben in China. » mehr

Sprachassistenten auf der IFA

29.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Rund jeder Achte hat einen smarten Lautsprecher

Neue Technologien setzen die Trends in der Unterhaltungselektronik. So manche digitale Sprachassistenten setzen sich dabei bemerkenswert schnell im Markt durch. Aber auch Anwendungen für erweiterte Re... » mehr

Sprachassistenten

29.08.2018

Computer

Rund jeder Achte hat einen smarten Lautsprecher

Neue Technologien setzen die Trends in der Unterhaltungselektronik. So manche wie digitale Sprachassistenten setzen sich dabei bemerkenswert schnell im Markt durch. Aber auch Anwendungen für erweitert... » mehr

Auch das gehört zum Unterricht: Lehrerin Carola Adam trommelt mit ihren Schützlingen - das soll die Wahrnehmung der Kinder schulen.	Foto: Heiko Matz

17.08.2018

Bad Salzungen

Bewegung und Lernstoff verbinden

Seit 20 Jahren trägt das Förderzentrum in Dorndorf den Namen "Marianne Frostig". Das wurde nun gefeiert - ganz im Zeichen der Namensgeberin. » mehr

Ein Lehrer, wie er im Buche steht: Amadeus Müller. Doch er nimmt jetzt eine Auszeit und bereist die Welt im Wohnmobil. Vielleicht kommt er ja zurück. Fotos: fr

17.07.2018

Rhön

Sehr begehrt: einer wie Amadeus

Der "gesuchteste Lehrer in ganz Thüringen" verlässt das Thüringische Rhön-Gymnasium: Referendar Amadeus Müller nimmt eine Auszeit im Ausland. » mehr

Björn Kröske

29.05.2017

Neues aus den Hochschulen

Lernen erfordert die richtige Strategie

Der eine lernt am besten, wenn er den Stoff sieht. Ein anderer, wenn er ihn hört. Das ist die Idee hinter der Einteilung in verschiedene Lerntypen. Forscher kritisieren das Konzept. Denn beim Lernen g... » mehr

Helena Schwaab brachte Lernstrategien und Merktechniken mit an die Gemeinschaftsschule Schalkau.

21.09.2016

Sonneberg/Neuhaus

Wie die Eselsbrücke den grauen Zellen auf die Sprünge hilft

Namen sind Schall und Rauch? Zahlen wie beim Code für die EC-Karte oder das Handy öfters im Hinterstübchen verrutscht? Dem Gedächtnis auf die Sprünge half vor Kurzem an der Goethe-Schule in Schalkau H... » mehr

Lerncoach Pascal Rennen vermittelte interessierten Eltern Tipps und Tricks zum Thema Lernen. Foto: Julie Kühnhold

20.09.2016

Bad Salzungen

"Spickzettel sind super"

Der Vortrag "Das Lernen lernen" entführte in Geisa zahlreiche Eltern in die "Lagerhalle des Wissens" und brachte ihnen nahe, was in den Köpfen der Kinder vorgeht, wenn es um das Lernen und Abrufen von... » mehr

Der Leistungskurs Chemie wartete mit verschiedenen Experimenten zum Tag der offenen Tür im Gymnasium auf. Luisa Brock (links) aus der 11b erklärte unter anderem den Nachweis von Ionen. Lina, Annalena, Anna und Emily (von links) zeigten sich sehr interessiert. Fotos (2): Michael Bauroth

08.03.2016

Zella-Mehlis

Kreative Einblicke in die Bildungsarbeit

Großer Andrang herrschte am Samstag zum traditionellen Tag der offenen Tür am Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium in Zella-Mehlis. Die Schüler selbst gaben Einblick in die Lerninhalte. » mehr

Pete aus Melpers (2. von links) wird ab kommendem Schuljahr in die Regelschule nach Kaltennordheim wechseln. Mit seinen Eltern kam er deshalb zum Tag der offenen Tür. Hier baute er zusammen mit dem Achtklässler Maximilian Wehner (2. von rechts) einen römischen Bogen auf. Fotos (2): Katja Schramm

18.02.2016

Bad Salzungen

Schule für Entdecker

Auch in diesem Winter öffnete die Regelschule Kaltennordheim wieder ihre Türen und gewährte Hunderten Besuchern einen breit gefächerten Einblick in die Schularbeit. » mehr

Das klassische Experiment begeistert immer wieder - rutscht das Ei allein durch die Schwerkraft durch den engen Flaschenhals? Im Computerkabinett wurden Schüler von Schülern angeleitet. Foto: Erik Hande

01.12.2015

Schmalkalden

Zwischen Zellen, Streitschlichtern und Eiern

Schule ist nicht langweilig. Erst recht nicht, wenn Schüler zeigen können, was sie alles gelernt haben, Besucher zu Experimenten einladen und ihnen Theater vorspielen. So wie zum Tag der offenen Tür a... » mehr

Etwas zum Knobeln für Kleine und Große gab es bei den Wissenstests, die in verschiedenen Räumen bereitgehalten wurden. 	Fotos (2): Werner Kaiser

21.01.2015

Bad Salzungen

Mit Herz und Verstand: Was Schule alles kann

"Schule mit Herz und Verstand" - das klingt freundlich und ist zugleich sehr ernst gemeint: der Leitspruch der 1. Stadtschule Bad Salzungen. » mehr

Geschäftsführer Fred Sieder weiß, dass Azubi Daniel Lenk seine Arbeit sehr gut macht. 	Foto: G. Bertram

02.10.2014

Hildburghausen

Fazit nach dem 1. Lehrjahr: Eine goldrichtige Wahl

Das erste Ausbildungsjahr haben Paula Neundorf und Daniel Lenk hinter sich und sind inzwischen ins Zweite gestartet. Freies Wort begleitet die beiden Schulabgänger auf ihrem Weg ins Berufsleben. » mehr

Lehrausbilder Hartmut Heymann ist zufrieden mit dem Azubi Daniel Lenk. 	Foto: G. Bertram

22.11.2013

Hildburghausen

"Die Schule war da einfacher"

Raus aus der Schule, rein in die Schule. Diese Erfahrung haben Paula Neundorf und Daniel Lenk gemacht. Nach Abitur bzw. Regelschulabschluss sind die beiden nun seit einem Viertel Jahr in der Berufsaus... » mehr

Für einen Spaß sind die chinesischen Gäste immer zu haben. Auch für den Versuch von Silke Seipel an Wang Diang Bo eine Qualitätskontrolle für die Schermaschinen durchzuführen. Fotos (2): frankphoto.de

20.06.2013

Suhl/ Zella-Mehlis

Chinesische Lehrer begeben sich in Schülerrolle

Zehn Wochen Ausbildung im BTZ Rohr-Kloster - da ist eine Exkursion in die Produktionspraxis eine willkommene Abwechslung. Berufsschullehrer und Schweißer aus China waren gestern in der Aesculap Suhl G... » mehr

Fachlehrerin Elke Schulz und Nicolaus Haupt erläutern das Modell einer Windkraftanlage, das auch an der Schule gebaut wurde. 	Fotos (3): K.Lautensack

12.03.2013

Hildburghausen

Bunte Vielfalt an der Regelschule

Einblick in ihren Schulalltag gaben Lehrer und Schüler der Regelschule Römhild interessierten Grundschülern und ihren Eltern. » mehr

Beim Klatschen wird der Rhythmus fürs Spiel geübt.

16.02.2012

Kultur Meiningen

Eine Klarinette für jedes Kind

Seit einem halben Jahr erhalten Fünftklässler am Henfling-Gymnasium beim Klassenmusizieren Klarinettenunterricht. Das Projekt wurde in Kooperation mit der Max-Reger-Musikschule gestartet. » mehr

20.04.2011

Sonneberg/Neuhaus

Lernstrategie auch für Gymnasien

Die Auseinandersetzung um die Förderung von Lernmethoden am Hermann-Pistor-Gymnasium bewegen nicht nur Pädagogen im Landkreis Sonneberg. » mehr

schulen4_sw_220310

22.03.2010

Schmalkalden

Entscheidungsträger auf Schulausflug

Schmalkalden-Meiningen - Nachdem der Kreistag im Vorjahr neu gewählt wordem war, machten sich dessen Mitglieder nun mit der Schulsituation im Landkreis vertraut. Unter anderem besichtigen sie in den W... » mehr

12.09.2008

Schmalkalden

Hilfe gegen Blackout

Schmalkalden – Die Region Schmalkalden beteiligt sich an den Thüringer Aktionstagen „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ vom 18. bis 28. September. Sie sind Teil der bundesweiten Aktionstage de... » mehr

01.06.2007

Schmalkalden

Die Zuckersonne war der Anfang

Warum entsteht aus einem Zuckerwürfel in blauem Wasser eine Zuckersonne, warum tanzen Reiskörner zu lauter Musik auf einer Pappschachtel. Auch Kindergartenkinder können sich schon über naturwissenscha... » mehr

mtit_Spende_250910

25.09.2010

Dolmar

Eintreten für die Schwächsten

Aus dem Erlös der Tombola des Meininger Justizzentrum hat die Heilpädagogische/Integrative Kindertagesstätte und Frühförderstelle am Landsberg 400 Euro erhalten. » mehr

jbr-kolleg_080310

08.03.2010

Ilmenau

Mit Blut, Motoren und Farbe ...

Ilmenau - Auf dem Experimentiertisch steht ein Glasgefäß. Gefüllt ist es mit Blut. Mike Polowy nimmt ein Fläschchen mit Wasserstoffperoxyd in die Hand, gießt ein wenig davon in den Glasbehälter. Plötz... » mehr

Stadtschule_Bad_Salzungen001

29.01.2008

Bad Salzungen

„Französisch fällt komplett weg“

Bad Salzungen – Die Zahl der Fünftklässler ist in einigen Regelschulen der Region sehr niedrig. Dies ist doch gut, könnte man meinen. Denn bei weniger Kindern kann der Lernstoff optimal vermittelt wer... » mehr

^