Lade Login-Box.

LERNEN

Prüfungsphase

07.08.2019

Neues aus den Hochschulen

Prüfungsphase: Jedem Tag konkrete Lernaufgabe zuweisen

Nicht alles auf einmal. Wie man sich am effektivsten auf eine Prüfung vorbereitet, erklärt die Expertin für Zeitmanagement. » mehr

Lernen daheim

01.08.2019

Familie

Erstklässler-Schreibplatz muss hell und ruhig sein

In der Küche zwischen den laut sprechenden Familienmitgliedern lernt kein Schulkind gut. Aber wie sieht der optimale Arbeitsplatz für Schüler aus? » mehr

Fahrradfahrer

23.08.2019

Familie

Auf diesen Webseiten finden Kinder Spannendes rund ums Rad

Im Internet warten einige spannende Internetseiten auf Fahrrad-begeisterte Kids. Auf spielerische Art lernen Kiner dort alles, um sicher mit dem Rad durch den Straßenverkehr zu kommen. » mehr

Annett Raabe gibt die Startnummer und den Laufzettel aus. Manja, Anastasia und Amy (von rechts) von der Grundschule Stützerbach machen den Anfang.

20.06.2019

Ilmenau

Lernen in der Natur und zeigen, wer ein Biosphären-Fuchs ist

Waldpflanzen und -tiere bestimmen, ein Baum-Puzzle zusammensetzen, Baumarten bestimmen, bei der Biosphärenreservats-Rallye geht es um Wissen, Teamarbeit und Spaß. » mehr

Hausaufgaben

19.06.2019

Familie

Wiederholungen bringen es: Wie Kinder das Lernen lernen

Lernen will gelernt sein - und das am besten ohne Druck. Damit die Sprösslinge Inhalte besser verstehen und diese auch im Gedächtnis bleiben, gibt es ein paar einfache Tricks. » mehr

Thüringer Schulen in der digitalen Welt: Die Thüringer Gemeinschaftsschule (TGS) im Grabfeld in Bibra ist für den Zeitraum von fünf Jahren eine von 20 Pilotschulen im Freistaat, in der Digitalisierung im Unterricht praktiziert wird. Foto: T. Hencl

13.06.2019

Meiningen

In der digitalen Welt angekommen

Die Thüringer Gemeinschaftsschule (TGS) Grabfeld ist Vorreiter in Sachen Digitalisierung beim Lernen. Nun sollen die Bibraer fünf Jahre lang als eine von 20 Pilotschulen im Freistaat Erfahrungen dokum... » mehr

Für Hortkinder, aber auch alle anderen Mädchen und Jungen der Grundschule Jüchsen gibt es seit gestern einen Barfußpfad. Foto: Tino Hencl

06.06.2019

Meiningen

Lernen durch Engagement: Barfußpfad für Grundschüler

Eine bleibende Erinnerung haben Ronja Hölzer und Steven Feldmann in der Grundschule Jüchsen hinterlassen. Die Achtklässler legten im Rahmen von "Lernen durch Engagement" einen Barfußpfad an. » mehr

Schlossstuben-Inhaber Frank Ungerecht (links hinten) und Vater Norbert (links) hatten die Klasse von Kristin Pfeifer (hinten links) zum Kochkurs eingeladen.	Fotos (2): Kerstin Hädicke

23.05.2019

Meiningen

Kloß-Erlebnis mit Heimat zum Anfassen

Ein Projekt feiert Premiere: Drittklässler der Meininger Pulverrasenschule erkunden im Heimat- und Sachkundeunterricht die Kreisstadt nicht nur theoretisch, sondern auf ganz praktischen Pfaden. » mehr

Studenten-Netzwerk Erasmus

21.05.2019

Neues aus den Hochschulen

Erasmus-Teilnahme fördert Jobchancen

Das EU-Austauschprogramm Erasmus erhöht die Chancen, einen Job zu finden, und sensibilisiert junge Menschen für andere Kulturen. Die EU-Kommission hat zwei neue Studien veröffentlicht, die sich mit de... » mehr

Ein letztes großes Lernen

29.04.2019

Ilmenau

Ein letztes großes Lernen

Beginnend mit dem Fach Deutsch starten heute thüringenweit die Abiturprüfungen. Um sich auf die Abschlussklausuren so gut es geht vorzubereiten, pauken die Schulabgänger bereits seit den letzten Woche... » mehr

Freuen sich auf den Workshop zur Teilchenphysik - Julia Eff (rechts) und Nora Kaupert. Foto: Annett Recknagel

22.04.2019

Schmalkalden

Zwei Mädels, das Lernen und die Teilchenphysik

Forschen macht nicht nur schlau, sondern kann auch zu unerwarteten Einladungen führen: Julia Eff und Nora Kaupert fahren im Juni zu einem Workshop nach Genf. » mehr

Ein Roboterassistent

25.03.2019

Karriere

Berufe rund um Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz erobert die Arbeitswelt. Spezialisten sind gefragt und haben beste Verdienstmöglichkeiten. Doch welche Berufsbilder gibt es in dem Bereich überhaupt? » mehr

15.03.2019

TH

Lernen fürs Leben

Dürfen die das? Schule schwänzen fürs Klima? Ganz klar: Sie dürfen’s nicht. Sie müssen Konsequenzen fürchten und dann auch tragen für den Regelverstoß. Für den Ungehorsam. Und das, genau das, macht de... » mehr

Bildung von Erwachsenen

11.03.2019

Deutschland & Welt

Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

Lebenslanges Lernen gilt hierzulande als wichtige Tugend. Doch laut einer Studie klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Demnach steckt Deutschland deutlich weniger Geld in Erwachsenenbild... » mehr

Die Chance, einmal zur Probe mit dem Glas vor der Flamme zu hantieren, ließ sich Celine Machalett nicht entgehen, zumal mit einer Betreuung durch Lehrmeister Peter Trautsch. Fotos: Gerd Dolge

03.03.2019

Region

Lernen, um hier zu bleiben ...

Der Standort Ilmenau des Staatlichen Berufsschulzentrums Arnstadt-Ilmenau öffnete am Samstag für interessierte Besucher seine Türen. Mehr als 30 Aussteller informierten hier über ihre Angebote. » mehr

Zum Schulorchester gehören unter anderem Violinist Luis sowie die Trompeter Aaron, Max und Moritz (von links).

25.02.2019

Region

Smartphone-Sucht in höchsten Tönen

Das Chorlager ergänzt am Gymnasium in Neuhaus am Rennweg seit Jahren den Unterricht durch praktische Erfahrungen einer ganz besonderen Art. » mehr

Die Versorgung sichern die Schüler selbst. Katrin, Aaliyah, Leonie, Laura, Max, Lilli und Julia (von links) sind Teil des Bob-Shops, einer eigne Schülerfirma an der Regelschule im Wolkenrasen. Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

25.02.2019

Region

Diese Schüler haben Ideen: Mode aus Müll und eine eigene Firma

Zum Tag der offenen Tür haben die Schüler der Regelschule Cuno-Hoffmeister gezeigt, was in ihnen steckt - und warum man im Sonneberger Wolkenrasen den meisten Spaß beim Lernen hat. » mehr

Jasmin Rodehau, Jennifer Schmücking, Marit Hengelhaupt, Lara Gröschel und Lara Kirchner (von links) weisen im Biologieraum Zucker nach. Fotos: Michael Bauroth

24.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Chemie kann auch Theater sein

So macht Lernen Spaß: Zum Tag der offenen Tür am Zella-Mehliser Gymnasium konnten die Besucher Begeisterung für Naturwissenschaften entwickeln und fremde Länder kulinarisch erkunden. » mehr

Ein konkreter Grund zum lernen

25.01.2019

Familie

Teenager zum Lernen motivieren

Kinder in der Pubertät sind nur schwer zum Lernen zu motivieren. Sie behaupten mal mehr, mal weniger pampig: Kein Mensch brauche dieses ganze unnütze Wissen. Doch das jugendliche Gehirn kann man austr... » mehr

An der Tür des ICE 4

03.01.2019

Karriere

Unternehmen setzen in Schulungen auf Virtual Reality

Virtuelle Realität ist ein Thema mit großer Zukunft. Dank 3D-Optik und Hightech-Sensoren hat man mitunter den Eindruck, leibhaftig in andere Welten einzutauchen. Auch Unternehmen setzen in Schulungen ... » mehr

Montage

17.12.2018

Karriere

Jobperspektiven in der Elektromobilität

Mit dem wachsenden Markt der Elektromobilität verändert sich die Automobilbranche. Berufsprofile verändern sich und beschränken sich längst nicht mehr nur auf technische Aspekte. Eine Anforderung ist ... » mehr

Auch der Kopfsprung gehört dazu und wird in einem der zahlreichen Kurse, die das ganze Jahr im Sonnebad laufen, gelernt. Foto: Zitzmann

27.11.2018

Region

Zum Lernen, für Gesundheit und Spaß

Ob jung oder schon ein bisschen älter - bei den verschiedenen Kursen im Sonnebad tut man etwas für sich. » mehr

Was sucht die Waldzither im Waffenmuseum? Dieser Frage gingen die "Delfine" nach. Die Ergebnisse präsentieren Helena, Hannah, Winnie und Torben (von links). Fotos: frankphoto.de

19.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Lernen unterwegs in der Heimatstadt

"Unsere Tafel hier tragen wir nun stolz umher." Jasmin und Svea und den anderen in ihrer Gruppe gefällt ihre große Arbeit recht gut. Entstanden ist sie in der Projektwoche der Jenaplan-Schule und voll... » mehr

An der nachgebauten Druckerpresse von Johannes Gutenberg druckt Moritz Kettner aus Schmalkalden Willkommensschreiben zum Tag der offenen Tür.

18.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Lernen und leben wie vor 100 Jahren

Eine Zeitreise ins Zella und Mehlis vor 100 Jahren haben die Gäste am Samstag in der Schillerschule unternommen. Zum Tag der offenen Tür versuchten sie sich im Sütterlin-Schreiben und im Erraten von A... » mehr

Andreas Wellinger

13.11.2018

Überregional

Lernen vom FC Bayern und Robben: Wellingers neue Ziele

In Pyeongchang wurde aus dem aufgedrehten Bayer Andreas Wellinger der Gold-Junge mit Weißbier. Dementsprechend gestiegen sind seine Bekanntheit und seine Popularität. Um sportlich voranzukommen, reist... » mehr

Berthold Hübers

12.11.2018

Karriere

Lernen im Ausland: Was Azubis wissen müssen

In der Ausbildung ins Ausland gehen - das ist doch nur etwas für Studenten, oder? Von wegen! Auch für Lehrlinge gibt es diese Möglichkeit. Weit verbreitet ist das bislang aber noch nicht. » mehr

Internetseiten für Kinder

08.11.2018

dpa

Internetseiten für Kinder zum Thema Lernen und Forschen

Spielerisch lernt es sich leichter. Das Internet bietet spannende Seiten, die Kinder beim Lernen unterstützen und interessante Anregungen geben. » mehr

T-Shirts für das Projekt Lernen durch Engagement übergaben Hendrik Freund als Vorstand der Raiffeisenbank (r.) und seine Kollegin Susanne Halbig (stehend hinten 4. v. l.) an die beiden achten Klassen der Gemeinschaftsschule Bibra. Mit im Foto Jana Schulze (stehend hinten 2. v. l.) und der neue Lehrer für Geschichte und Ethik, Stefan Jobst (stehend hinten 3. v. l.). Foto: Kerstin Hädicke

24.10.2018

Meiningen

Eine Klasse ganz in Pink fürs "Lernen extra"

T-Shirts in pink und blau erhielten die Achtklässler der Gemeinschaftsschule Bibra jetzt von der Raiffeisenbank im Grabfeld. Um ihr Engagement für die Gesellschaft und außerhalb der Schule auch farbli... » mehr

Bibliothek

25.09.2018

Deutschland & Welt

Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Alle reden von lebenslangem Lernen. Dafür ist Weiterbildung wichtig. Vor allem Geringqualifizierte könnten profitieren. Gerade sie nehmen aber selten teil. Das gilt laut Studie auch für Einkommensarme... » mehr

Finanzierung der Weiterbildung

25.09.2018

dpa

Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Alle reden von lebenslangem Lernen. Dafür ist Weiterbildung wichtig. Von ihnen könnten vor allem Geringqualifizierte und Einkommensarme profitieren. Aber gerade sie nehmen selten teil. » mehr

Anderen unentgeltlich und freiwillig helfen, ihnen unter die Arme greifen, das kann Spaß machen. Und stärkt das Selbstbewusstsein.	Foto/Archiv: Kerstin Hädicke

19.09.2018

Meiningen

Lernen durch Engagement

Das Projekt "Lernen durch Engagement" startet an der Meininger Regelschule Am Kiliansberg nun bereits das zweite Mal. Es nehmen alle 44 Schüler der beiden neunten Klassen teil. » mehr

Es war ein wahres Gewimmel am Montag auf dem Hof der Grundschule Benshausen. 122 Schüler versammelten sich zum Start des neuen Schuljahres.

14.08.2018

Meiningen

Erwartungsfroh in ein neues Schuljahr gestartet

Wie jedes Jahr sind auch in diesem die Sommerferien viel zu schnell vergangen. » mehr

Niedergeschlagen: Das Debakel in Coburg beschäftigt Maximilian Spisla (links) bis heute. Ein halbes Jahr lang hat er sich auf den Wettkampf vorbereitet. Als es darauf ankommt, agiert der Karateka häufig zu unüberlegt.	Foto: DKV

17.07.2018

Lokalsport

Lernen aus den Fehlern

Auch einem Weltmeister gelingt nicht immer alles: Das hat Maximilian Spisla aus Suhl in diesem Jahr schmerzhaft am eigenen Leib erfahren müssen. Doch der Karateka hat aus seinen Fehlern gelernt. Und t... » mehr

Joline Schilling an der Gitarre und Selina Kolb umrahmen den Festakt im Glaswerk Ernstthal, seit Jahren Kooperationsbetrieb der Nordschule, musikalisch.

29.06.2018

Region

Lernen bleibt auf der Tagesordnung

Letzter Zeugnistag für die Absolventen der Nordschule Steinach war am Donnerstag. Beim Festakt im Saal des Glaswerks gab's den verdienten Lohn für die Anstrengungen in der heißen Prüfungsphase. » mehr

Im Schulgarten

12.07.2018

Familie

Was Freie Alternativschulen anders machen

Den ganzen Vormittag draußen spielen, Spielzeug ausprobieren und keine Hausaufgaben machen. Das klingt wie ein Kindertraum, freie Alternativschulen werben mit diesem Konzept. Kinder und Jugendliche vo... » mehr

Die Bibraer Schulband "Grazy People" umrahmten in gekonnter Art und Weise die Festveranstaltung zum Abschluss der LdE-Projekt musikalisch. Fotos: Kerstin Habel

21.06.2018

Meiningen

Bibraer Achtklässler zeigen viel Engagement

Mit einem kleinen Fest begingen dieser Tage die Achtklässler der Bibraer Gemeinschaftsschule Grabfeld den Abschluss des Projektes "Lernen durch Engagement" mit ihren LdE-Partnern. » mehr

Jeder Griff, jeder Schritt muss sitzen: Unter Anleitung der Profis aus Schwäbisch Hall ziehen die Suhl Gunslingers ein fast dreistündiges Spezialtraining durch. Vor allem die Defensivkräfte haben ordentlich zu tun.

25.05.2018

Lokalsport

Lernen von den Einhörnern

Wer kann einem nicht besser Football beibringen als der deutsche Meister? Südthüringens erste American-Football-Mannschaft, die Suhl Gunslingers, hat sich vier "Einhörner" aus der ersten Liga als Lehr... » mehr

Mit dem Körbchen ging es zum Pilzesammeln: Die Drittklässler durften die Pilze aufspüren und mit Hilfe von ausgelegten Kärtchen und Infotafeln herausfinden, ob es sich um essbare oder giftige Pilze handelt. Fotos: Franke

16.05.2018

Region

Mit dem Lernen im Grünen nicht auf dem Holzweg

Ob am Mittwochabend die Drittklässler am abendlichen Familientisch von Fila und Distel, den beiden Jagdhunden von Revierleiterin Grit Leeder, berichteten oder was sich hinter einer "Kluppe" verbirgt -... » mehr

Leonie (links) und weitere Schüler der Klasse 10b des Gymnasiums "St. Josef" in Dingelstädt nutzen iPads für den Englischunterricht bei Lehrerin Astrid Löffelhaus (Mitte). Das Gymnasium zeigt, wie sehr Tablets, Apps und WLAN das Lernen bereichern können. Foto: ari

14.05.2018

Thüringen

Grüße aus der digitalen Zukunft

Die Schulen sollen digitaler werden. Doch noch immer tut man sich vielerorts schwer mit diesem Vorhaben. Ein Thüringer Gymnasium immerhin zeigt, wie sehr Tablets, Apps und WLAN das Lernen bereichern k... » mehr

26.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Offline: Ist da jemand?

Samsung hat in seinem Heimatland ein Smartphone vorgestellt, mit dem man erst gar nicht ins Internet kommt. Warum südkoreanische Schüler offline bleiben sollen. » mehr

Die künftige Landrätin Peggy Greiser lüftet den Code für das WLAN-Netz im neuen Labor. Neben ihr: Schulleiter Peter Köllner.

25.04.2018

Meiningen

Im Labor: Lernen mit neuer Technik

Im BBZ Meiningen ist im Beisein der künftigen Landrätin Peggy Greiser ein Umwelttechnik-Labor übergeben worden. Künftige Anlagenmechaniker für Sanitär/Heizung/Klima werden hier praxisnah unterrichtet. » mehr

Buchmesse-Premiere: Thüringens Medien-Staatssekretär Malte Krückels (r.) war gestern Vormittag der erste prominente Besucher am Messestand unserer Zeitung, den Hendrik Neukirchner bis zum Sonntag betreut.	Foto: lau

15.03.2018

TH

Lesen, Lernen und auch Werben

Seit Donnerstag lockt die Leipziger Buchmesse wieder Thüringer Verlage und Thüringer Leser in die großen Hallen vor den Toren der Stadt. Die Frühlings-Bücherschau ist ein Ritual - doch sie verändert s... » mehr

Die besten "Amateure": Til Zimmermann, Loris Theilig, Saskia Sickel, Edgar Höllering, Carolin Fehringer und Antonia Schramm mit "Superwachser" Olaf Schmidt und Sportlehrer Heiko Forbrich (von links). Fotos (2): privat

06.03.2018

Lokalsport

Nachricht aus dem Schwarzwald: "Im Osten nichts Neues"

Lernen für den großen Olympiatraum: Das kann man bei Jugend trainiert für Olympia. Beim Bundesfinale im Schwarzwald ist Oberhof mal wieder ganz vorne. Eine andere Schule freut sich dagegen wie verrück... » mehr

Zur festen Größe am Pistor-Gymnasium gehören die beiden Schulchöre. Foto: chz

04.03.2018

Region

Lernen ist mehr als nur der Stundenplan

Um die Schuljugendarbeit am Gymnasium Hermann Pistor in Sonneberg kümmert sich der Förderverein der Schule. Zum Tag der offenen Tür stellte dessen Vorsitzende die Möglichkeiten für Schüler vor. » mehr

HTC Vive

28.02.2018

dpa

Lernen in virtueller Umgebung soll VR neue Impulse geben

Die Revolution blieb bislang aus. Doch virtuelle Realität hält inzwischen Einzug in immer neue Anwendungsfelder. HTC verspricht sich vor allem im Ausbildungsbereich neue Impulse. » mehr

Neben der Turnhalle soll für 190 Schüler ein neues Hortgebäude mit Essensausgabe und Speiseraum entstehen. Die Fertigstellung verzögert sich.	Fotos: C.H. Zitzmann

26.02.2018

Region

Lernen am anderen Ort: Ausweich-Option für Oberlind

Größer als angenommen ist der Sanierungsstau in der Marktschule Oberlind. Lediglich der Brandschutz sollte auf modernsten Stand gebracht werden. Nun gehört zusätzlich der Sanitärbereich zu den Sorgenk... » mehr

Selbstlernphase

21.02.2018

dpa

Bei Fernunterricht auf kurzen Draht zum Anbieter achten

Fernunterricht ist populär. Das Angebot ist riesig. Das Lernen in Eigenregie klappt aber nicht immer reibungslos. Wichtig ist eine gute Betreuung. Doch worauf sollten Interessanten bei der Auswahl ach... » mehr

Devin Kirschenpfadt präsentiert seinen selbstgebauten Holzknoten.

17.01.2018

Region

Physik, Geschichte und Deutsch in einem - beim Hämmern

Lernen mal anders: Das Museum Schloss Glücksburg in Römhild hat ein Projekt auf den Weg gebracht, das Schüler nicht nur fächerübergreifend lehrt, sondern ihnen auch sichtlich Spaß macht. » mehr

Lisa Dömming (l. stehend) hilft als Tutorin beim Aufarbeiten des Unterrichtsstoffs. Laura Geißenhöner (r. stehend) leitet eine Sport-AG. Bei schlechtem Wetter gibt es Spiele in der Schule. Am Tisch v. l.: Klara, Gina Viktoria und Bruno.

02.01.2018

Meiningen

Gutes tun tut gut: Schüler engagieren sich

Lernen durch Engagement - bereits im vierten Jahr praktiziert die Gemeinschaftsschule Grabfeld in Bibra dieses Projekt. Dabei gehen die Schüler nicht als Praktikanten in Firmen, sondern geben selbst v... » mehr

FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr) Lukas Schulze, Schulleiterin Kerstin Habel und Koordinatorin Jana Schulze während der T-Shirt-Übergabe.

18.09.2017

Meiningen

Ehrenamtlich helfen: Gutes tun tut gut

Lernen durch Engagement: Für die Achtklässler der Gemeinschaftsschule Grabfeld in Bibra keine böhmischen Dörfer, sondern gelebter Alltag. Sie erfahren im Fächer übergreifenden Unterricht, was "sich in... » mehr

Digitales Lernen

15.09.2017

dpa

Fehlende Konzepte und Technik bremsen digitales Lernen aus

Computer und Smartphones im Einsatz in der Schule: Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung stehen auch immer mehr Lehrer und Schulleiter dem digitalen Lernen positiv gegenüber. Ein Experte aber übt... » mehr

Gemeinsam mit ihren Klassenleiterinnen marschierten die Mädchen und Jungen der beiden ersten Klassen in die festlich geschmückte Aula ein.

13.08.2017

Region

"Jetzt seid ihr seid Schulkinder genau wie wir"

...sangen die Chorkinder und begrüßten ihre neuen Mitschüler und deren Familien zur Schuleinführung in der Gemeinschaftsschule "Joseph Meyer. » mehr

^