Lade Login-Box.

LERNBEHINDERTE

Stolz auf ihre Projektarbeit: Sozialpädagogin Marlies Müller (ganz links) und Ausbilder Frank Schneider (ganz rechts), mit den litauischen Gästen Julia Astrauskiene und Saulius Dailidonis sowie den sechs Auszubildenden. Foto: frankphoto

31.05.2017

Hildburghausen

Erfolgreiche Projektwochen für Azubis

Im Rahmen des "Leonardo da Vinci"-Programms haben sechs junge Azubis aus Litauen erfolgreich an einem Kooperations-Projekt mit der Sitftung Rehabilitationszentrum in Schleusingen teilgenommen. » mehr

18.10.2016

Sonneberg/Neuhaus

Entsetzen über Abbau der Förderschulen

Förderschulen soll es künftig kaum noch geben. Auch im Landkreis Sonneberg sorgen die Pläne der rot-rot-grünen Landesregierung für Entsetzen. » mehr

Arbeiten im Inklusionshotel

10.04.2019

Karriere

In Inklusionshotels ist eine Behinderung kein Handicap

Eine Gruppe Münchner Eltern will, dass ihre behinderten Kinder eines Tages einen ganz normalen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt haben. Weil das nicht so selbstverständlich ist, wie es klingt, planen si... » mehr

Länderraten: Passend zum Thema der Projektwoche, mussten die Schüler erraten, woher die einzelnen Darsteller kamen. Fotos (3): Annett Sachs

16.04.2016

Region

Zum Schuljubiläum unterwegs in der ganzen Welt

Vor 25 Jahren wurde eine Förderschule für Lernbehinderte, das heutige Förderzentrum "Marianne Frostig", in Dorndorf ins Leben gerufen. Das Jubiläum feierten Schüler und Lehrer mit vielen Gästen. » mehr

Wichtelmännchen aus Holz bemalen die Schüler des Förderzentrums Christopher Fröhlich, Manuel Hütter, Ronny Drews und Tobias Hennlein (v.l.).

04.10.2015

Region

Bestens vernetzt auf dem Campus

Mit einem Tag der offenen Tür warb am Donnerstag das Förderzentrum "Apelsbergschule" für sich und seine Leistungen. Doch hängt die Einrichtung in der Luft, weil die Schulnetzplanung noch nicht abgesch... » mehr

Die "Villa Franz" in Arnstadt wird nach Sanierung eine Außenstelle der Ilmenauer Pestalozzi-Schule werden. Foto: Richter

10.09.2015

Region

Förderschulen nach wie vor notwendig

Lernbehinderte können nicht so einfach in Grund- und Regelschulen integriert werden. Was Fachleute voraussagten, ist nun Gewissheit. » mehr

Die Kinder von heute bereiten sich ein Getreidefrühstück in der modernen Küche.

13.05.2015

Meiningen

115 Jahre Schule für Lernbehinderte

Die Meininger Pestalozzischule wird am 14. Mai 115 Jahre alt. Die Einrichtung plant zum Geburtstag eine Festveranstaltung und eine Ausfahrt nach Geiselwind. Grund genug auch, in die lange Geschichte d... » mehr

An seinem Arbeitsplatz in der Maier Präzisionstechnik fühlt sich Marcel Armknecht wohl. Und Geschäftsführer Thomas Braun ist richtig zufrieden mit der Leistung des 24-Jährigen. 	Foto: frankphoto.de

30.04.2013

Region

Werkstattplatz gegen Arbeit im Betrieb getauscht

Marcel Armknecht ist Mitarbeiter der Werkstatt für angepasste Arbeit (Wefa). Doch seit mehr als einem Jahr führt sein Arbeitsweg in die Maier Präzisionstechnik Hildburghausen. Er hat dort einen Außena... » mehr

Hanni Schuster aus Zella-Mehlis (l.) und Melanie Schmidt aus Meiningen, beide Azubis im 3. Jahr als Hauswirtschaftshilfen, haben für die Gäste zum Tag der offenen Tür am Bildungs-Center Südthüringen gebacken. Ausbilderin Marion Hentrich begutachtet das Ergebnis. 	Fotos (2): frankphoto.de

08.06.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Einen Beruf lernen, der hier auch gebraucht wird

Der Berufsinformationstag für Schüler am Bildungs-Center Südthüringen (BCS) hat schon viele Jahre Tradition. Gestern stellten sich erstmals auch Unternehmen der Region vor. » mehr

Mit einem bunten Programm wurde das 60-jährige Schuljubiläum gefeiert. 	Foto: Erik Hande

08.05.2012

Region

Fortschritte auf neuen Wegen

60 Jahre Förderung für lernschwache Schüler - die Erfolgsgeschichte der Ludwig-Bechstein-Schule soll möglichst fortgeschrieben werden. » mehr

29.12.2011

Region

Lutherschule will im SBZ bleiben

Schmalkalden - Landrat Ralf Luther hat an alle Kreistagsmitglieder einen Brief geschrieben, in dem es um die Zukunft der Martin-Luther-Grundschule und des regionalen Förderzentrums in Schmalkalden geh... » mehr

Lehrer, Eltern und Schüler aus dem Förderzentrum und der Martin-Luther-Schule verfolgten interessiert die Diskussion im Kreistag. 	Foto: Erik Hande

12.11.2011

Region

Luther-Schule: Fakten versus Emotionen

Der Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung immer noch keine Entscheidung zur Luther-Schule getroffen. » mehr

Zurzeit werden die etwa 100 Kinder der Martin-Luther-Schule im ehemaligen Schmalkalder Bildungszentrum des Handwerks unterrichtet. 	Foto: Erik Hande

10.11.2011

Region

Martin-Luther-Schule erweist sich als schwieriges Terrain

Der Bildungsausschuss empfiehlt dem Kreistag, die Martin-Luther-Schule künftig im Förderzentrum Schmalkalden unterzubringen. Dieser Beschluss wurde im Ausschuss gefasst. Der Kreistag wird heute entsch... » mehr

ms_eike_140209

16.02.2009

Thüringen

Wenn Eltern Schule lieber selber machen wollen

Meiningen – Es soll ganz schnell gehen mit der Gründung des ersten privaten Gymnasiums im Süden Thüringens. Schon im Frühsommer könnte das Schulkonzept fertig sein und dem Kultusministerium übergeben ... » mehr

01.03.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Das Rüstzeug für den Beruf geholt

Oberhof – Im Lehrrestaurant des „Parkhotels“ waren Tino Weißleder, Stefan Heydenbluth, André Gerlach, Sven Krohn und Martin Raab gestern vielleicht zum letzten Male Gäste. » mehr

ski_elefantbi_190707

19.07.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Nicht wegsehen, sondern Flagge zeigen

„Wir haben uns etwas richtig Schweres vorgenommen und stehen erst am Anfang einer langen Strecke. Aber ich freue mich, dass wir uns auf den Weg gemacht haben. » mehr

ski_hauswirtschaftbi_SW_120

12.05.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Bildungs-Dienstleister

Jungen Leuten eine Orientierung für ihr späteres Arbeitsleben zu geben, war Ziel des Berufsorientierungstages am Bildungs-Center Südthüringen (BCS). » mehr

sm6spende_sw_280110

28.01.2010

Region

Uneigennützige Hilfsaktion für Bedürftige

Erfurt/Viernau - Mit großer Freude nahm der Leiter des Christlichen Jugenddorfes Erfurt "CJD", Axel Stellmacher, einen Scheck über eine Spende von 1000 Euro vom Geschäftsführer des Dachdeckerbetriebes... » mehr

26.09.2009

Region

Perspektive für Förderschule bleibt offen

Arnstadt - Landrat Benno Kaufhold sieht für die Förderschule in der Lindenallee die Perspektive des Erhaltes mittelfristig mit Sorgen. In diesem Jahr seien dort nur zwei Schüler eingeschult worden. Da... » mehr

01.04.2009

Region

Jugenddorf richtet Projekt Ausbildungscafeteria ein

Ilmenau – Mit 10 000 Euro Stiftungsgeldern entsteht im Beruflichen Bildungszentrum des Christlichen Jugenddorfs Ilmenau (CJD) das Projekt „Ausbildungscafeteria Shedroom“. Am Montag wurde die Summe von... » mehr

16.02.2008

Region

„Wanjas Haus“ erhält Neue

Ilmenau – Mit Zuckertütenbäumchen wird in der Offenen Ganztagsschule Franz-von-Assisi in Ilmenau den Schulanfängern der Start in den neuen Lebensabschnitt nicht verklärt: Die größeren Schüler tragen d... » mehr

Foerderschule_041209

04.12.2009

Region

"Förderung muss zum Kind kommen"

Hildburghausen - Ein Paradigmenwechsel in Sachen sonderpädagogische Betreuung kündigt sich an. Im Ergebnis steht die Überlegung, dass - vor dem Hintergrund neuer Gesetze und demografischer Erfordernis... » mehr

29.08.2007

Region

Nur noch 1602 Regelschüler

Morgen beginnt das neue Schuljahr 2007/08. Es ist das erste, in dem der kleine Ort Westenfeld über keine Schule mehr verfügt, da diese zum 18. Juli ihre Pforten für immer schließen musste. » mehr

^