Lade Login-Box.

LEHRLINGE

Lehrlinge aus der weitgehend geschlossenen Gastronomie könnten zwischenzeitlich einen Teil der Ausbildung im Metzgerbereich absolvieren. Archivfoto: wai

29.03.2020

Hildburghausen

Corona-Krise: Neue Ausbildungsformen für Lehrlinge

Jahrelang war der Mangel an Fachkräften die größte Sorge von Südthüringer Unternehmen. Nun stellt das Coronavirus alles auf den Kopf. » mehr

Die angehende Zerspanungsmechanikerin Anna Marie Bollenrath und Betriebsleiter Christian Klinzing an einer der CNC-Maschinen bei Abel Metallsysteme. Foto: Stefan Sachs

29.03.2020

Bad Salzungen

Metallberufe: Keine Männerdomäne mehr

Anna Marie Bollenrath aus Geisa lernt Zerspanungsmechanikerin - einen Job, den vorrangig Männer erledigen. Doch das Berufsbild hat sich gewandelt. Statt schwerer körperlicher Arbeit steht nun das Prog... » mehr

Das Terminbuch im Friseursalon von Ulli Dittmann in Kaltensundheim könnte voll sein, ist es sogar zum Teil noch. Doch das Geschäft hat geschlossen -und Dittmann nicht etwa Hilfe versprechende Post vom Amt bekommen, sondern eine Ablehnung der Soforthilfe und eine Aufforderung, die er in der gegenwärtigen Zeit gar nicht verstehen kann. Foto: Iris Friedrich

30.03.2020

Meiningen

Statt Hilfe kommt die Zwangskeule

Friseurmeister Ulrich Dittmann musste seine Mitarbeiterinnen in Kurzarbeit schicken, der Salon ist dicht. Doch nun kommt statt Hilfe von den Ämtern auch noch Post, die ihn wütend macht. » mehr

Dana Heinz kennt die Produktionshallen der Firma Nidec GPM Merbelsrod. Sie ist im ersten Lehrjahr, möchte Zerspanungsmechanikerin werden. foto: frankphoto.de

19.03.2020

Hildburghausen

Gesucht, geschnuppert, gefunden

Dana Heinz gehört seit ein paar Monaten zum Team der Nidec GPM Group. Die 18-Jährige absolviert zurzeit eine Ausbildung zur Zerspanungsmechanikerin - und ist überglücklich. » mehr

Seinen Hang zu großen Fahrzeugen lebt Sandro Sturm (links) bei der Ausbildung im Eigenbetrieb aus. Mit seinen Leistungen überzeugt er Ausbilder Marcel Kunze (Mitte) und den technischen Werkleiter Andreas Volkhardt.	Foto: Stadtverwaltung

12.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Durch die Lehre ans Lenkrad der großen Fahrzeuge

Sandro Sturm war der erste Lehrling zum Berufskraftfahrer beim Eigenbetrieb seit Jahren. Der junge Vesserer überzeugte mit seinem Einsatz und lenkt nun die großen Fahrzeuge. » mehr

Koch-Lehrling Yves Baunack (rechts ) vom Restaurant Milano in Dietzhausen belegte bei den Schulmeisterschaften den dritten Platz.	Fotos (2): frankphoto.de

12.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Traditioneller Wettstreit im Lehrrestaurant

Bei den inzwischen 29. Schulmeisterschaften der Berufsschule auf dem Lautenberg traten die Lehrlinge aus Küche, Restaurant und Hotel dieser Tage gegeneinander an. » mehr

Guido Wiedemann (Zweiter von rechts) zeigte Sandra Sonnabend, Milena Lotter und Frank Holland (von links) auch das Lager der Sonepar-Niederlassung.

04.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Tag der Berufe verschafft Schülern Einblick in Ausbildungsbetriebe

Zum Tag der Berufe informierten sich am Mittwoch Schüler in verschiedenen Betrieben über Ausbildungen. In Zella-Mehlis war das unter anderem bei der Sonepar GmbH und im Hotel Waldmühle möglich. » mehr

Bernhard Engelbrecht.

21.02.2020

Hildburghausen

Über die Wende gerettet: Relikte aus der DDR

Ein Multiboy, das Bäuerinnenhandbuch, die alte Praktica-Kamera: In vielen Haushalten findet sich noch etwas aus DDR-Zeiten. Menschen aus der Region haben ihre Relikte gezeigt. » mehr

Frauke Ludowig

16.02.2020

Boulevard

Frauke Ludowig hat als Azubi den Umgang mit Geld gelernt

In ihrem TV-Job muss Frauke Ludowig auch auf das Geld schauen. Durch ihre Banklehre weiß die Moderatorin, wie man gut haushaltet. » mehr

Laborleiter Stefan Ullrich (rechts) erklärt den Regelschülern die Kontrolle der Ausgangsstoffe und der Endprodukte. Mit auf dem Bild die Lehrlinge Alisa Gratz, Elias Hollenbach und Josef Biesel (von links) sowie Lehrer Fabian Amborn von der Regelschule.

04.02.2020

Schmalkalden

Lehrlinge zeigen ihren Betrieb

Drei Lehrlinge des Breitunger Leuchtstoffwerks haben drei Projekttage der Regelschule mitgestaltet. Sie ließen es im Chemieraum leuchten und organisierten einen Besuch im Werk. » mehr

Eingang eines Jobcenters

27.01.2020

Thüringen

Arbeitsagentur will Daten von Schulabgängern

Der Chef der Arbeitsagenturen im Freistaat wirbt dafür, Menschen noch zielgerichteter als zuletzt auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt zu begleiten; gerade auch junge Männer und Frauen. Dafür brauche sei... » mehr

50 Praxisanleiter betreuen die Auszubildenden in der praktischen Ausbildung auf den Stationen des Klinikums. Fotos (2): Heiko Matz

03.12.2019

Bad Salzungen

Einheitliche Pflegeausbildung bietet auch Chancen

Die Ausbildung der Pflegeberufe wird ab Januar 2020 zusammengeführt. Am Klinikum Bad Salzungen sieht man die Reform als Herausforderung, aber auch als Chance. » mehr

Bereichsleiter Fabrice Brückner und Sylvia Kaufmann, stellvertretende Marktleiterin, gratulieren Kerstin Bohne, Cornelia Bellstedt und Lukas Autenrieth (von links). Fotos: Kerstin Hädicke

03.12.2019

Meiningen

10 Jahre Cap-Markt: Treffen auf Augenhöhe

Zehn Jahre hat sich der Cap-Markt in der Meininger Berliner Straße 1A nun schon gegenüber der Konkurrenz behauptet. Grund genug, das Jubiläum gebührend zu feiern. » mehr

Komplizierte Sprache und komplizierte Technik: Die vietnamesischen Auszubildenden Quynh Ngo (links) und Nhung Le lernen bei der "Putzteufel GmbH" in Schmalkalden.

28.11.2019

Thüringen

Ein Erfolg und eine Chance

Schon zum dritten Mal haben die Putzteufel aus Schmalkalden Lehrlinge aus Vietnam eingestellt. Ihre Chefs sind voll des Lobes über sie. Doch wissen sie in dem Unternehmen auch, dass der Firma die wirk... » mehr

Schleifarbeiten

27.11.2019

Karriere

Was für die Ausbildung im Kleinbetrieb spricht

Es muss nicht immer der Großkonzern sein: Auch viele kleine Firmen bilden aus. Wer in einem Betrieb mit wenigen Mitarbeitern lernt, profitiert nicht nur von der guten Betreuungssituation. » mehr

Dr. Michael Legge (links hinten) und Anne-Marie Schwandtner (rechts hinten), Bildungsfuchs 2016, im Reinraum mit Ausbilderin Anika Bolle und dem diesjährigen Bildungsfuchs Dustin Teichmann. Fotos: Kerstin Hädicke

26.11.2019

Meiningen

Handbremse gezogen und Glück gefunden

Dustin Teichmann wurde von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen als einer von 32 jungen Frauen und Männern zum Bildungsfuchs 2019 ernannt. Einer jedoch, der gleich dreimal zur Ehrung au... » mehr

Gisdol und Nagelsmann

22.11.2019

Sport

FC-Coach Gisdol debütiert gegen Lehrling Nagelsmann

Eine schwerere Aufgabe zum Start hätte Markus Gisdol kaum erwischen können: In seinem ersten Spiel als Trainer des 1. FC Köln muss er beim zuletzt formstarken RB Leipzig antreten. Und damit gegen eine... » mehr

Arbeitskräfte aus Fernost am Rennsteig: Es ist nichts Neues. Seit September absolvieren zwei junge Herren aus Vietnam eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Glas bei "Thüringer Pharmaglas" in Neuhaus. Foto: ari

08.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mongolen könnten für Wow-Effekt sorgen

Auch die Unternehmen des Obenauf-Netzwerkes beschäftigt der Fachkräftemangel immer wieder. Seit einigen Wochen noch etwas mehr, weil ein Neuling in der Runde eine mögliche Lösung für das Problem aufwa... » mehr

Zum Abschluss ihrer jetzt endenden Reise besuchten die Südthüringer Shanghai und machten dieses Erinnerungsfoto mit der berühmten Skyline im Hintergrund. Es zeigt von links Peter Lath, Valentin Legenmajer, Klemens Petri, Dominik Heß, Philipp Denner und Steffen Baumann.

05.11.2019

Schmalkalden

Lehrlinge aus dem Landkreis belegen in China den 4. Platz

Vier Lehrlinge aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen, die im chinesischen Chengdu bei einem Berufewettbewerb angetreten sind, haben sich wacker geschlagen: Das Team belegte den vierten Platz. 45 wa... » mehr

Nach 13 Jahren als Geschäftsführer des Bildungscenters Südthüringen gibt Horst Gerlach den Staffelstab weiter an seinen Nachfolger Jan Wallstein.

05.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Langjähriger BCS-Geschäftsführer reicht den Staffelstab weiter

Seit 1991 gehörte Horst Gerlach zum Team des Bildungscenters Südthüringen. 13 Jahre lang war er Geschäftsführer. Nun ist er im Ruhestand. Nachfolger Jan Wallstein hat den Staffelstab übernommen. » mehr

Ausbildung

01.11.2019

Wirtschaft

Mit Förderprogramm erste Lehrlinge nach Thüringen geholt

Das erst vor wenigen Monaten in Thüringen aufgelegte Förderprogramm zur Gewinnung ausländischer Lehrlinge trägt erste Früchte. Aus der Ukraine hätten so bereits 15 Auszubildende ihre Lehre in Firmen i... » mehr

Azubis an der Werkbank

31.10.2019

Karriere

Jagd nach Traum-Ausbildung keine Frage der Mühen

Die Mehrheit der Jugendlichen muss bei der Ausbildungswahl keine Kompromisse machen. Nicht alle Bemühungen während der Bewerbung haben aber Einfluss darauf, ob Jugendliche im Traumberuf unterkommen. » mehr

Vier der besten angehenden Mechaniker aus dem Landkreis sind nach China geflogen, um sich mit dortigen Auszubildenden in einem berufswettbewerb zu messen. Es sind von links: Klemens Petri, Philipp Denner, Valentin Legenmajer und Dominik Heß. Begleitet werden sie von Steffen Baumann (links) und Peter Lath (rechts). Foto: Sascha Bühner

28.10.2019

Schmalkalden

Südthüringer Lehrlinge in China am Start

Zum ersten Mal beteiligen sich Lehrlinge aus den neuen Bundesländern an einem Berufswettbewerb in der chinesischen Provinz Sichuan. Es sind vier angehende Mechaniker, die im Landkreis Schmalkalden-Mei... » mehr

Abdichten

23.10.2019

Karriere

Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Nach der Wende stand sein Handwerk kurz vor dem Aus. Doch seit mehr als zehn Jahren fertigt Carsten Romberg wieder Eichenfässer. Heute gibt es für den Böttcher wieder viel Arbeit. » mehr

Hinweisschild auf Ausbildungsbörse

15.10.2019

dpa

Schülerpraktika für beide Seiten zum Erfolg machen

Für Schüler ist ein Praktikum oft die erste Gelegenheit, einen potenziellen Arbeitgeber kennenzulernen. Eine Ausbildungsexpertin gibt Tipps, wie sich Praktikanten gut im Betrieb integriert fühlen. » mehr

Ostbeauftragter Christian Hirte (2. von links) besucht den Maschinenbaubetrieb Tira in Schalkau. Ihn begleiten Bürgermeisterin Ute Hopf, Landtagsmitglied Beate Meißner und Geschäftsführer Christoph Renner (von links).

27.09.2019

Region

Heimlich Champion im Hinterland

Auf Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten Beate Meißner besuchte Christian Hirte, Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Länder das Unternehmen Tira in Schalkau. » mehr

Vor der Lüftungsanlage

04.10.2019

dpa

Wie werde ich Technische/r Systemplaner/in?

Wo Luft strömen oder Wasser fließen soll, kommen Technische Systemplaner ins Spiel. Sie planen etwa Klima- oder Sanitäranlagen für Gebäude. Ohne Begeisterung für Technik geht es in dem Job nicht. » mehr

Vor dem Einpflanzen erhielten die Jugendlichen genaue Anweisungen, wo und in welchem Abstand die Pflanzen in die Erde gebracht werden sollen.

13.09.2019

Region

Eine neue Hecke für die Bienen

Die neuen Post-Azubis pflanzten jetzt gemeinsam mit Mitgliedern des Rotaract Ilmenau eine Blühhecke im Schullandheim Geraberg. Damit wird die Bundessozialaktion "Beealive" fortgesetzt. » mehr

13.09.2019

Thüringen

Rund 4900 junge Menschen nutzen Thüringer Azubi-Ticket

Erfurt - Das Thüringer Azubi-Ticket ist im August von rund 4900 Lehrlingen genutzt worden. Für September gehe die Landesregierung von etwa 6500 Nutzern aus, sagte Verkehrsministerin Birgit Keller (Lin... » mehr

"Start in die Zukunft"

01.09.2019

Deutschland & Welt

Mittelständler rechnen mit weniger Auszubildenden

Die mittelständischen Unternehmen bilden in Deutschland neun von zehn Lehrlingen aus. Im aktuellen Ausbildungsjahr zeichnet sich allerdings ein Rückgang der Azubi-Zahlen ab. » mehr

31.08.2019

Deutschland & Welt

Studie: Mittelständler erwarten sinkende Azubizahlen

Die mittelständischen Unternehmen in Deutschland rechnen im aktuellen Lehrjahr mit weniger Auszubildenden. Das geht aus einer Umfrage der staatlichen Förderbank KfW hervor. Jeder fünfte Betrieb ging b... » mehr

Dieter Jäger als Betonbauer-Lehrling des WBK Suhl beim Betonkies-Schaufeln auf der Baustelle des Centrum-Warenhauses. Fotos: Archiv/Jäger

09.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Schaufel und Mischer

Der Bau des Centrum-Warenhauses von 1965 bis 1968 war vielfach noch von körperlich schwerer Arbeit geprägt. Als Lehrling war Dieter Jäger aus Suhl mit dabei. » mehr

Ausbildungen

07.08.2019

dpa

Junge Frauen meiden zunehmend Lehrberufe

Immer mehr Jugendliche machen Abitur, das sorgt für Veränderungen am Ausbildungsmarkt. Auffällig ist vor allem: Junge Männer entscheiden sich häufiger für eine Ausbildung als Frauen. » mehr

26.07.2019

Deutschland & Welt

Studie: Deutliche Unterschiede bei Ausbildungsvergütungen

Die Unterschiede bei der tarifliche Bezahlung von Auszubildenden sind in Deutschland nach wie vor erheblich. Dabei hängt der Verdienst nicht nur von der Branche, sondern auch von der Region ab, in der... » mehr

Jede Chance zur Werbung wird genutzt: Betriebsbesichtung bei RS Siebdruck am Samstag zum Fichtig-Fest in Spechtsbrunn.

22.07.2019

Region

Für Lehrlinge beschaffen die Firmen nun sogar die Wohnung

Es sind goldene Zeiten für Schulabgänger: Lehrstellen gibt es reichlich. In der Rennsteigregion ist die Situation mittlerweile dramatisch - und zwar für die Firmen. » mehr

Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann (links) und Geschäftsführer Steffen Meinel (Mitte) beim Werksrundgang durch die Thüringer Pharmaglas in Neuhaus.

19.07.2019

Region

Mittelstand zeigt Bundestagsabgeordneten die Firmenpraxis

Der Mittelstand im Landkreis ist Top - muss aber um Mitarbeiter und mit ferner Konkurrenz kämpfen. Mark Hauptmann hat zwei Firmen besucht. » mehr

Ausbildung

08.07.2019

dpa

Guter Start mit dem neuen Azubi: Was Ausbilder wissen müssen

Ein guter Azubi ist für Betriebe eine große Hilfe. Und jeder Ausbilder kann dazu beitragen, dass sich die Lehrlinge von Beginn an wohlfühlen. Zum Beispiel, indem sie sich daran erinnern, wie motiviere... » mehr

Betriebsleiter Sascha Ostermann am großen Schmiedehammer. Das Unternehmen sucht Fachleute.

01.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mitarbeiter, so selten wie Goldstaub

Fachleute haben in der Region kaum Probleme, einen Arbeitsplatz zu bekommen. In kleinen Firmen sind die Bedingungen aber manchmal besser. » mehr

Jan Kobel (links) zeigt Bürgermeister Frank Spilling die künftigen Ausstellungsräume im früheren Milchhof (rechts, Archivaufnahme) von Arnstadt. Foto: Richter/Hube

20.05.2019

Region

Weiß als Nullpunkt der Moderne

Der Arnstädter Milchhof ist Teil der "Grand Tour der Moderne" zum Bauhaus-jubiläum. Am 23. Mai eröffnet eine vielschichtige Ausstellung. Auch das Schlossmuseum wird sich des Themas annehmen. » mehr

Azubi mit Bewerbungsunterlagen

14.05.2019

Thüringen

Ab 2020: Mindeslohn für Azubis

Auszubildende sollen ab dem kommenden Jahr mindestens 515 Euro im Monat verdienen. Eine entsprechende Reform des Berufsbildungsgesetzes will das Bundeskabinett an diesem Mittwoch beschließen. » mehr

In der Unfallchirurgie: Sylvia Kössel (rechts) gibt Anna Antkowiak Hilfestellung beim Verbandwechsel einer Person, die nach einem Sturz am Arm operiert werden musste. Foto: fotoart-af.de

13.03.2019

Region

Etwas tun, was bewegt, Sinn und Zukunft hat

Anna Antkowiak weiß, was sie will. Die junge Frau ist eine von elf Auszubildenden im ersten Lehrjahr zum Gesundheits- und Krankenpfleger am Elisabeth Klinikum in Schmalkalden. » mehr

Heimniederlage

09.02.2019

Überregional

«Nicht Luka»: Neuer Spitzname und neue Rolle für Maxi Kleber

Maxi Kleber hat sich in seinem zweiten NBA-Jahr bei den Dallas Mavericks etabliert. Teamkollege Dirk Nowitzki gibt sich voll des Lobes. Verwechselt wird Kleber aber nicht mit dem zweiten Würzburger im... » mehr

Seit zwölf Jahren findet der Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft in der Wartburg-Sparkasse in Bad Salzungen statt. Foto: Heiko Matz

31.01.2019

Region

Volle Auftragsbücher, aber Sorgen um Fachkräfte

Die Lage des Handwerks in der Region ist weiterhin gut. Sorgenvoll blickten Redner beim Neujahrsempfang allerdings auf den Fachkräftemangel und die Betriebsübergaben. » mehr

Thorsten Lapp im Cockpit einer modernen New Holland Landmaschine. Heute arbeiten die Geräte zum Teil mit Satellitennavigation und halten die Spur auf dem Feld auf zwei Zentimeter genau - das ist weniger als eine Streichholzschachtel breit ist.	Foto: Bundesagentur für Arbeit

31.01.2019

Region

Berufswahl: "Mach doch, was du willst"

Im Kreis Hildburghausen wohnen die fleißigsten Thüringer: Nirgendwo sonst ist die Quote der Arbeitslosen niedriger und die der Beschäftigten höher. Zum Tag der Berufe wirbt man um Lehrlinge. » mehr

Neuer Job

29.01.2019

Überregional

Loyaler Lehrling: Lehmann soll FC Augsburg Impulse verleihen

Jens Lehmann und Manuel Baum haben sich in einem Café in München einmal so lange über Fußball unterhalten, bis sie rausgeschmissen wurden. So erzählt es zumindest Baum. Der ehemalige Amateur-Keeper ha... » mehr

Anh Hoang Vu (links) und Thi Phuong Thom sind als Lehrlinge über das Vietnam-Projekt der IHK nach Thüringen gekommen. Fotos: Sebastian Haak

29.01.2019

Thüringen

Von ganz weit her

Das Vietnam-Projekt der IHK Südthüringen ist trotz kleinerer Schwächen für die beteiligten Unternehmen und Auszubildenden ein Gewinn. Und doch zeigt sich dabei auch: Integration ist mehr, als einen Jo... » mehr

Wolfgang Müller (links) hat die Nachfolge seiner Kanzlei mit Marcel Nielen geregelt. Foto: frankphoto.de

21.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Rechtsanwalts-Kanzlei in jüngere Hände übergeben

Ruhestand, dieses Wort ist für den Suhler Rechtsanwalt Wolfgang Müller noch lange keine Option. Aber etwas ruhiger möchte er es künftig dennoch angehen. Nach 29 Jahren hat er seine Kanzlei abgetreten. » mehr

Büchsenmacher-Azubi im dritten Ausbildungsjahr Fritz Sebald (links), erklärt den Gästen in der Büchsenmacherwerkstatt seinen Beruf. Foto: frankphoto.de

20.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Guter Ruf hallt bis nach Hamburg

Eine fast fünfstündige Bahnfahrt haben Matthias und Freundin Yasmin auf sich genommen. Das Ziel der jungen Hamburger hieß Suhl. Denn da war Tag der offenen Tür am Staatlichen Berufsbildungszentrum. De... » mehr

Bewegung an einem betriebsarmen Tag: Eine Rehasportgruppe bei der Wassergymnastik Mitte Januar 2019 im Inselbergbad. Foto: fotoart-af.de

14.01.2019

Region

Startsprung im Inselbergbad vor 20 Jahren

Am 15. Januar vor 20 Jahren erfüllte sich der Traum vieler Schmalkalder. Das erste Hallenbad der Region öffnete seine Pforten, allerdings nicht in der ehemaligen Kreisstadt Schmalkalden, sondern in Br... » mehr

Nachdenken über einen Wechsel

07.01.2019

Karriere

Richtig vorgehen beim Lehrstellenwechsel

Ungerechtigkeiten, Überforderung oder Mobbing - manchmal passt es einfach nicht zwischen Betrieb und Lehrling. Das muss jedoch kein Grund sein, die Ausbildung abzubrechen. Manchmal hilft schon ein Leh... » mehr

Mit Leib und Seele Schäfer: Jeden Morgen holt Peter Kieslich die Lämmer seiner Herde von der Weide. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

27.12.2018

Region

Ein trockenes Jahr mit dürrer Beihilfe für Landwirte

Die Ernteausfälle so hoch wie nie. Futterpreise und Lieferkosten jenseits von gut und böse. Und Dürrebeihilfen, die für betroffene Landwirte einen fahlen Beigeschmack haben. Dies alles macht 2018 auch... » mehr

Die 13 Landessieger beim Bundesleistungswettbewerb 2018 des Kfz-Gewerbes.

12.12.2018

Region

Bundesweit zweitbester Kfz-Mechatroniker hat in Sonneberg gelernt

Einen zweiten Platz auf Bundesebene hat sich der Kfz-Mechatroniker Max Schmidt erkämpft. Der beim Sonneberger Autohaus Stenzel ausgebildete 23-Jährige gehört damit zu den besten Nachwuchskräften seine... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.