Lade Login-Box.

LEHRGÄNGE

Mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber wurden Matthias Risch (links) und mit dem Ehrenkreuz in Bronze Kerstin Kühnlenz (Mitte) ausgezeichnet. Hier auf einem Gruppenfoto mit Wehrführer Stefan Risch (2. von links), Ingolf-Werner Müller (2. von rechts) und Stadtbrandmeister Andreas Meißler (rechts). Fotos: Dolge

08.03.2020

Ilmenau

Wenn der Wehrführer mit der Handglocke läutet

Die Wümbacher Ortsteilfeuerwehr blickt bei weniger Einsätzen auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Auch der Nachwuchs zieht mit. » mehr

Gut aufgestellt: Zur jüngsten Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oberweid übergab Ortsbrandmeister Sebastian Ulbricht (rechts) einigen Kameraden Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme an Lehrgängen. Gewählt wurde zudem mit Mario Fey (3. von links) ein neuer Stellvertreter, Tobias Engelmann (2. von links) ist neuer Gerätewart.

04.03.2020

Meiningen

Feuerwehr ist wieder gut aufgestellt

Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oberweid zog Ortsbrandmeister Sebastian Ulbricht Bilanz und schaute mit den Kameraden auf kommende Aufgaben. » mehr

Trotz Aufforderung schnellstmöglich einen Abstrich machen zu lassen für den Corona-Test, gelang dies einen Sonneberger erst nach dem Wochenende. Foto: dpa

Aktualisiert am 13.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Corona: Landrat sauer über falsche Infos an der Hotline

Im Landkreis Sonneberg sind zurzeit drei Menschen als begründete Verdachtsfälle eingestuft und harren in häuslicher Quarantäne ihrer Testergebnisse. Einer hat gewaltige Zweifel an der Leistungsfähigke... » mehr

Der Vorstand der Kaltenlengsfelder Feuerwehr: Christina Rauch, Margit Brode, Sophie Leister (vordere Reihe, von links), Tobias Reinhard, Florian Beck, Nico Denner, Florian Bauer (hintere Reihe, von links). Fotos: Feuerwehr Kaltenlengsfeld

03.03.2020

Bad Salzungen

Neuer Vorstand und neue Mitglieder

Bei der Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins Kaltenlengsfeld wurde ebenso zurück wie nach vorn geblickt. Auch Vorstandswahlen standen an. » mehr

Aufstiegs-Bafög

14.02.2020

Karriere

Berufliche Weiterbildung wird stärker gefördert

Sich neben dem Job weiterzubilden, ist nicht nur eine zeitliche Herausforderung. Auch die Kosten für Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sind für viele schwer zu stemmen. Der Staat will nun höhere Zuschüs... » mehr

In seiner Altersklasse in Thüringen vorn dabei: Maurice Brückner vom TSV 1911 Themar.	Foto: Wenke Thron

11.02.2020

Lokalsport Hildburghausen

"Er überzeugt durch seine enorme Schnelligkeit"

Der Weg ist noch weit. Doch Maurice Brückner hat bereits bewiesen, dass er ein richtig Guter werden kann. Dafür wurde der Badmintonspieler des TSV 1911 Themar zuletzt sogar zu einem Lehrgang nach Weim... » mehr

12.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwei neue Schwimmkurse für Kinder

Das Suhler Ottilienbad bietet vom 6. Januar an wieder zwei Schwimmkurse für Kinder zum Erlernen der Brustschwimmtechnik an. » mehr

2019 konnte es gefeiert werden, das neue (gebrauchte) Feuerwehrfahrzeug in Oberkatz.

05.12.2019

Meiningen

Feuerwehr: Freud und Leid beieinander

Bei der Feuerwehr Oberkatz lagen im vergangenen Jahr Freud und Leid eng beieinander: Das neue Feuerwehrauto wurde in Dienst gestellt, aber es gab auch einen Brand, bei dem ein Bewohner nur noch tot ge... » mehr

Für ihre Dienste rund um den Sport ausgezeichnet: Nadine Schmidt (Erste von links) fängt von Ulrich Hofmann (KSB-Geschäftsführer, links), Andrea Wingerter und Landrat Thomas Müller die Glückwünsche ab.

24.11.2019

Lokalsport Hildburghausen

Ehrenamt im Rampenlicht

Die Ehrenamtsgala des Landkreises Hildburghausen war wieder ein rauschendes Fest für zahlreiche Ehrenamtliche. » mehr

Carl-Heinz Zitzmann. Foto: Privat

10.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Freies-Wort -Paparazzi feiert 70.

Auch an seinem runden Geburtstag ist Carl-Heinz Zitzmann mit seiner Kamera im Einsatz und hält die wichtigen Dinge im Bild fest. » mehr

Als viel gefragter Gesprächspartner der vielen Ausstellungsbesucher hatte Guido Jannek viel zu tun.

05.11.2019

Ilmenau

Still waren nur die Bilder

Die Vernissage einer Ausstellung von Fotografien im Heinse-Haus stieß auf sehr große Resonanz. Diese letzte Schau im Jahr 2019 ist eine Premiere. » mehr

26.09.2019

Regionalsport

Ju-Jutsu-Jubiläum wird in Meiningen gefeiert

Meiningen - Große Ehre für den PSV Meiningen. Das Team um Roland Abé hat für den deutschen Ju-Jutsu-Verband (DJJV) das Jubiläum "50 Jahre Ju-Jutsu" in Deutschland organisiert. » mehr

17.09.2019

Meiningen

Mehr vhs-Gebühren für bessere Honorare

Mit ihren nicht gerade üppigen Honoraren kann die Meininger Volkshochschule nur schwer Dozenten an sich binden. Eine leichte Kursgebühren-Korrektur soll die Situation im nächsten Jahr etwas verbessern... » mehr

Lars Hilpert (links) mit Andreas Bauer im Kampfgericht bei einem Lok-Handballspiel.	Foto: Ursula Mess

14.08.2019

Lokalsport Meiningen

Seit "gefühlten" 50 Jahren dabei

Meiningen - "Der ist doch schon mindestens 50 Jahre bei uns im Verein!" So oder ähnlich wird beim ESV Lok Meiningen, genauer gesagt in der Abteilung Handball, über Lars Hilpert gesprochen. » mehr

Für ihren Gaudi-Wettkampf haben Henrik Wagner und René Hellmich den historischen Schlauchwagen ausgepackt. Fotos: frankphoto.de

11.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Vesserer Minigolf mit Feuerwehrschlauch

Die Vesserer haben ihre Jugend ans Ruder gelassen. Sprich: Für ihr Feuerwehrfest haben sie dem Nachwuchs freie Hand für die Gestaltung der Veranstaltung gelassen. » mehr

Ortsteilchronist Allendorf: Ronny Schäfer.

08.08.2019

Bad Salzungen

Fast alle Ehrenämter sind besetzt

In der Stadt Bad Salzungen gibt es eine Reihe von Ehrenämtern. Über die Besetzung der Stellen hat der Stadtrat zu entscheiden. » mehr

Auch wenn sie künftig hinter hohen Mauern gehalten werden, haben die Bienen von Christian Spantig in der JVA auf jeden Fall einen Freiflugschein. Fotos: Dolge

03.05.2019

Ilmenau

Mit Bienen und Honig hinter Gittern

Der Ilmenauer Imker Christian Spantig lehrt in der JVA Tonna den Umgang mit Bienen. Die Honig-Sammler unterstützen die Insassen bei der Resozialisierung. » mehr

Holger Schneider (2. von links), der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Oepfershausen, zeichnete zur jüngsten Sitzung Gisela Willhelm (links), Ruth Recknagel und Reinhard Keibe für langjährige DRK-Mitgliedschaft aus. Foto: N. Scheidler

17.04.2019

Meiningen

DRK-Ortsverein zeichnete langjährige Mitglieder aus

Die Aktivitäten von DRK-Seniorenverein und DRK-Ortsgruppe in Oepfershausen standen zur jüngsten Versammlung im Fokus. Geehrt wurden zudem einige langjährige Mitglieder. » mehr

"Ihre Hörer auf eine höhere Stufe heben

27.02.2019

Meiningen

"Ihre Hörer auf eine höhere Stufe heben

Die Meininger Volkshochschule "Eduard Weitsch" feiert 2019 ihr 100. Jubiläum - Anlass für eine Serie, in der die heutige vhs an die Geschichte der Bildungseinrichtung erinnert. » mehr

Die regelmäßigen Treffen sind für die Mitglieder der Hospizgruppe wichtig. Dann nehmen sie sich Zeit für den Austausch über ihre Erfahrungen und die Begleitung der schwerkranken und alten Menschen. Auch der ganz lockere Plausch abseits der Hospizarbeit gehört dazu, so wie es Christa Heidenbluth, Mandy Röder, Kathrin Lustgart, Ines Ansorg und Simone Borkmann (von links) kürzlich beim gemeinsamen Kochen getan haben. Foto: frankphoto.de

20.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Für andere da zu sein, wird mit Dankbarkeit belohnt

Vor 20 Jahren gründete sich die Hospizgruppe Suhl und Umgebung. Sich für kranke und sterbende Menschen Zeit zu nehmen, für sie da zu sein, ist für die Ehrenamtler Berufung und Bereicherung. » mehr

Schließer werden sie auch genannt, die Justizvollzugsbeamten in Gefängnissen. Thüringen wirbt derzeit um Interessenten für die Ausbildung.	Symbolfoto: ari

08.02.2019

Thüringen

Entscheidung: Lebenslänglich

Unter dem Motto "Lebenslänglich hat auch Vorteile" sucht das Land Auszubildende im Justizvollzug. Die Anstellung als Beamter bietet Sicherheit - allerdings ist die Arbeit mit Gefangenen anspruchsvoll.... » mehr

Rene Sieber hatte Samstag einige Forderungen an die Politik. Foto: br

03.02.2019

Ilmenau

"Keine Lust mehr auf Bürokratie und Betteln"

Mit ihren fast 700 Mitgliedern ist die Jugendfeuerwehr eine der größten Organisationen im Kreis. Das ist ein Erfolg, der auch zunehmend Probleme mit sich bringt. Die Politik ist deshalb gefordert. » mehr

Immer wieder ein besonderer Moment, jemanden neu in die Wehr aufzunehmen - Walldorfs Wehrführer Nicolas König heißt "den Neuen", Dustin Vucinaj, in der Einsatzabteilung willkommen.

03.02.2019

Meiningen

Neu in einer starken Familie

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Walldorf stellten auf ihrer Jahreshauptversammlung die Weichen für ihre Zukunft. » mehr

Jugendwart Patrick Feldmann leitet den Nachwuchs der Feuerwehr Wahns an. Dazu gehören zehn Jugendliche. Das sind fast so viele Mitglieder wie die Einsatzabteilung Kameraden zählt - sie besteht aus 14 Kameraden. Fotos: Oliver Benkert

30.01.2019

Werra-Bote

"Gemeinde hat alle Wünsche erfüllt"

Eine positive Bilanz der Feuerwehr Wahns konnte Ortsbrandmeister David Risch zur jüngsten Jahreshauptversammlung ziehen. Mit drei Einsätzen war das Jahr 2018 ein vergleichsweise ruhiges. » mehr

Weichen stellen: Die Schiedsrichter des KFA Südthüringen bereiten sich auf die zweite Saisonhälfte vor.	Foto: frankphoto.de

27.01.2019

Lokalsport Hildburghausen

Kraft, Ausdauer und Köpfchen

Auch die Unparteiischen des KFA Südthüringen sind in die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte gestartet. Nach jeder Menge Anstrengung und durchaus auch kritischen Worten findet die Halbzeittagung ... » mehr

Für das gemeinsame Gruppenfoto versammelten sich die Beförderten und Berufenen der Gehrener Feuerwehr am Freitagabend noch einmal in der Fahrzeughalle des neuen Gerätehauses vor den Feuerwehrautos. Fotos (2): Dolge

20.01.2019

Ilmenau

"Jetzt sollten wir das Beste daraus machen"

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gehren/Jesuborn fand erstmals im neuen Gerätehaus statt. Die Kameraden wählten auch eine neue Wehrführung. » mehr

DHB-Team

30.12.2018

Sport

Keine rauschende Silvesterparty: DHB-Team schon im WM-Modus

Vor der Heim-WM dürfen die deutschen Spieler zu Silvester noch einmal kurz durchschnaufen. Eine wilde Party wird es aber nicht geben. Denn schon am 2. Januar beginnt mit einem Lehrgang in Hamburg der ... » mehr

Plätzchen und Stollen wurden in diesem Jahr wieder reichlich gespendet

19.12.2018

Rhön

Ambulanter Hozpizdienst berät künftig in Kaltensundheim

Mitarbeiter des ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienstes Meiningen stehen ab Januar in der Außenstelle Kaltensundheim regelmäßig für Fragen rund um die Hospizarbeit zur Verfügung. » mehr

Die Jahresbilanz 2018 von Horst Reichardt (Mitte stehend), seines Zeichens Vorsitzender des Gartenbauvereins Wasungen, fiel positiv aus. An der Tagung mit anschließender Weihnachtsfeier nahmen am Samstag in der Begegnungsstätte der Volkssolidarität über 40 Gäste teil. Foto: Lothar Reißig

10.12.2018

Werra-Bote

Gartenschau mit 82 Interessierten besucht

Der Gartenbauverein Wasungen hält nicht nur zusammen und fördert die Gemeinschaft, er pflegt auch die Städtepartnerschaft. Seit 1990 bestehen freundschaftliche Kontakte zum Ostheimer Partner- verein. » mehr

Bafög-Antrag

17.12.2018

Karriere

Wer bekommt eigentlich Aufstiegs-Bafög?

Lehrgänge, Prüfungen, Materialien und der Lebensunterhalt - wer sich beruflich weiterbildet, muss oft eine Menge Kosten stemmen. Da kann das Aufstiegs-Bafög weiterhelfen. Die Förderung gibt es nicht n... » mehr

Gemischtes Training bei Janeck Höhn (hinten): Auch die "Gelbgürtel" absolvieren hier schon Übungen aus dem anspruchsvolleren Bereich, um sich damit schrittweise auf ihre nächsten Prüfungen vorzubereiten.

11.11.2018

Lokalsport

Das Traumziel liegt in Rosenheim

Der Kampfsportverein Bushido Ilmenau hätte gern einen größeren Trainerlehrgang organisiert und hofft dafür auf eine Finanzspritze. » mehr

Regina Künzel ist von Herzen gern Zella-Mehliserin und das lässt sie ihre Gäste spüren, die sie durch die Stadt und in die Umgebung führt. Foto: M. Bauroth

05.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

"Ich zeige Gästen gern unser schönstes Zella-Mehlis der Welt"

Vor allem die jungen Gäste durch Zella-Mehlis zu den schönsten und interessantesten Ecken zu führen, ist eine der Leidenschaften von Regina Künzel. Genau diese Leidenschaft möchte sie künftig mit mehr... » mehr

Orban

16.10.2018

Deutschland & Welt

Ungarns Regierung verbannt Gender Studies von Universitäten

Ungarns rechts-nationale Regierung hat das Studienfach Geschlechterforschung - auch Gender Studies genannt - von den Universitäten verbannt. » mehr

Alles Wurst: Olympiasieger Johannes Ludwig und sein neuer Sponsor, Thüringer Landstolz, mit Geschäftsführer Kevin Holland-Moritz.	Foto: Gerhard König

28.09.2018

Thüringensport

Mit original Thüringer Bratwürsten um die Welt

Rennrodel-Olympiasieger Johannes Ludwig hat einen neuen Sponsor gefunden. Einen, der perfekt zu den Bedürfnissen des Leistungssportlers zu passen scheint. » mehr

Schichtwechsel im Dampflokwerk: Marcel Scholz (links) ist offiziell seit 1. August Werkleiter im Dampflokwerk Meiningen, sein Vorgänger Jürgen Eichhorn im Ruhestand. Zu den IV. Dampfloktagen bringt sich Eichhorn mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung noch einmal ein, was Scholz durchweg zu schätzen weiß. Foto: tih

28.08.2018

Meiningen

Zum 24. Mal mit Volldampf voraus

Volles Programm zu den IV. Meininger Dampfloktagen: Ehrenlokführerschein, Modellbahnbörse, Führerstandsmitfahrt und Werksbesichtigung stehen bei Fans am Wochenende gewiss wieder hoch im Kurs. » mehr

29.07.2018

Region

Lehrgang für Stadtführer startet

Schmalkalden - An der Volkshochschule Schmalkalden wird eine Ausbildung zur Stadtführerin/zum Stadtführer für die Stadt Schmalkalden angeboten. » mehr

Am Nachmittag werden die Einsatzmöglichkeiten des Fahrzeuges vorgeführt.

15.07.2018

Region

Das neue Feuerwehr-"Mitglied" ist eine wahre Allrounderin

Mit einem großen Fest wird in Steinach die neue Drehleiter Depot willkommen geheißen. Seit 2012 ringt die Brunnenstadt um die Investition. » mehr

Interview: Kati Wilhelm, Ex-Biathletin, über ihr Camp für Nachwuchssportler

28.06.2018

Thüringen

"Junge Athleten auf ihrem Weg begleiten"

Seit sechs Jahren lädt Biathlon-Olympiasiegerin Kati Wilhelm junge Nachwuchstalente zum Kati-Camp nach Oberhof ein. Ab Freitag trainiert sie mit 17 Athleten im Alter von 14 und 15 Jahren und gibt ihne... » mehr

Olaf Filler (links) von der Justizvollzugsanstalt Untermaßfeld überreichte am vergangenen Freitag die Zeugnisse vom Abiturlehrgang. Zwei der sechs Abiturienten haben ihr Abschlusszeugnis erhalten, die anderen haben noch ein oder zwei Jahre fleißigen Lernens vor sich. Fotos: Wolfgang Swietek

19.06.2018

Meiningen

Bildung als Chance

Auf ein erfolgreiches Schuljahr können einige Gefangene der Justizvollzugsanstalt Untermaßfeld zurückblicken. Als Lohn dafür gab's jetzt Zeugnisse. Sogar Abitur wird in Untermaßfeld angeboten. » mehr

12.06.2018

Lokalsport

Drei Oberlinder mit neuer C-Lizenz

Oberlind - An zwei Wochenenden absolvierten drei Übungsleiter des SC 06 Oberlind den Lehrgang zur C-Lizenz. Nico Eber, Chris Haupt sowie Marcel Ehrlicher nahmen an insgesamt fünf Tagen den gut besucht... » mehr

"Vormachen, nachmachen, kontrollieren war gestern"

11.06.2018

Region

"Vormachen, nachmachen, kontrollieren war gestern"

Der Firmenausbildungsverbund Wartburgregion zog Bilanz. Fazit: Der Fachkräftemangel hat die Wartburgregion erreicht. Zirka die Hälfte der Ausbildungsplätze bleibt unbesetzt. » mehr

Michael Herr (2. von rechts) und Paul Böttner (rechts) bei einer "Ansprache" während des Target-Sprint-Trainingslagers kürzlich in Frankenhain. Ganz links Felix Elsner, der einzige Frankenhainer im aktuellen Nationalteam. Foto: Richter

14.04.2018

Lokalsport

Wie Kirchner und Stitzl - eben nur alles nach Feierabend

Zwei Athleten von Eintracht Frankenhain betreuen die deutsche Nationalmannschaft im Target-Sprint. Die Weltmeisterschaft in Südkorea ist das Ziel. » mehr

Kreisausbilder Jens Schubert aus Zella-Mehlis erklärt Teilnehmern eines Maschinistenlehrgangs aus Feuerwehren der Region die Funktionsweise eines Benzin-Trennschleifers mit Wasseranschluss. Dadurch kann der Staub beim Arbeiten wirksam gebunden werden. Fotos (2): Michael Bauroth

02.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sogar pinkfarbene Handschuhe gibt es für Feuerwehrfrauen

15 Kameraden freiwilliger Feuerwehren nahmen jüngst in Zella-Mehlis an einem Maschinistenlehrgang teil. In theoretischen und praktischen Teilen mussten sie ihr Wissen nachweisen. » mehr

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiesenfeld: Sandro Helmer, Erwin Walter, Tobias Bohn, Markus Wingenfeld, stellvertretende Wehrleiterin Tanja Martin, Bernhard Laibach, Wehrleiter Andreas Martin, Gruppenführer Martin Reichard und Norbert Wassermann, Michael Schwarz, Stadtrats- und Kreistagsabgeordneter Martin Veltum, Ortsteilbürgermeister Michael Kehl und Stadtbrandmeister Udo Klinzing (von links). Foto: Feuerwehr

22.03.2018

Region

1100 Stunden Eigenleistung beim Gerätehausbau

Zwei Neuaufnahmen in die Einsatzabteilung, sechs Beförderungen und eine besondere Ehrung der Wehrleitung gab es zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiesenfeld. » mehr

Zur Jahreshauptversammlung wurden mehrere Feuerwehrmitglieder verpflichtet beziehungsweise befördert.	Fotos: FFW

20.03.2018

Region

Stärken und Schwachstellen gezeigt

Der größte und schwierigste Einsatz 2017 war der Großbrand in Oberalba, hieß es rückblickend bei der gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Dermbach. » mehr

Yousif Hashim Al Messabi (links) und Khalifa Hamdan Al Mandhari begutachten vor einer CNC-Maschine in der Simson Private Akademie ein gefrästes Metallteil. Die jungen Männer aus Abu Dhabi haben in Suhl mit vier Kollegen eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker absolviert. Foto: frankphoto.de

14.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Als Metallexperten aus Suhl zurück an den Golf

Mit der Übergabe ihrer IHK-Zertifikate endet für sechs frischgebackene Zerspanungsmechaniker aus Abu Dhabi ihre Ausbildungszeit in Suhl. Damit geht auch ein seit nunmehr neun Jahren laufendes Projekt ... » mehr

Ihre Jahreshauptversammlung führten die Mitglieder des Gartenbauvereins Wasungen im Dezember im Klub der Volkssolidarität durch. Zur Tagung des 49 Mitglieder zählenden Vereins sind auch die Vorhaben für 2018 festgelegt worden.

12.01.2018

Meiningen

Von Frühjahrsputz bis Weihnachtsfeier

Nach dem großen Jubiläum im vergangenen Jahr, wo die Wasunger Gartenbauer ihr 150-jähriges Vereinsjubiläum feierten, folgt 2018 ein kleines: Im Juni wird zum 15. Sommerfest eingeladen. » mehr

Martina Heß gehört von Anfang an zum Team, das dem Provinzschrei im einstigen Kulturhaus auf die Beine geholfen und ihm das Laufen gelehrt hat. Nun verabschiedet sie sich in den Ruhestand. Aber dem Kunst- und Literaturfest wird sie weiterhin die Treue halten. Foto: frankphoto.de

05.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ruhestand? Aber nicht ohne den Provinzschrei

Sie mischt nicht mehr mit im Provinzschrei? Ihre Mail, in der sie schreibt, dass es nun Zeit für den Ruhestand sei, lässt genau das vermuten. Doch Martina Heß und der Provinzschrei werden nicht ohneei... » mehr

Letzte Absprache: RRV-Trainer Thomas Langhammer (rechts) gibt Miko Jagusch aus Grümpen letzte Tipps.	Foto: Schwabe

29.12.2017

Lokalsport

Langhammers starke Starter

Beim zweiten Nominierungsrennen warten die Nachwuchsrodler des RRV Sonneberg/Schalkau mit starken Leistungen auf und lösen als Kader der Landesauswahl gleichzeitig Tickets für die Deutsche C-Jugend-Me... » mehr

Willkommene Spende: Ulrich Hofmann (rechts), Geschäftsführer des Kreissportbundes erhält den Scheck von Hendrik Freund (Mitte), Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank im Grabfeld eG. Links im Bild: Sporthelfer Marvin Lautensack, der eine Ausbildung zum Bankkaufmann absolviert. Foto: frankphoto.de

18.10.2017

Region

"Es passt zu unserer Philosophie"

Der Kreissportbund schafft zusammen mit der heimischen Wirtschaft und Bildungseinrichtungen die Voraussetz- ungen, damit Schüler an Sportausbildungen teilnehmen können. Die Zahl der Unternehmen ist au... » mehr

Michael Pfunfke bleibt auch in den nächsten fünf Jahren Stadtbrandmeister. Ebenso wie er wurde auch sein Stellvertreter Fred Schatt am Freitagabend für diesen Zeitraum wieder gewählt. Foto: Annett Recknagel

26.09.2017

Region

"Wir werden unser Bestes geben"

Michael Pfunfke und Fred Schatt stehen der Freiwilligen Feuerwehr Schmalkalden auch weiterhin als Spitze vor. Beide wurden in ihren Ämtern bestätigt. » mehr

Zur gemeinsamen Übung der Feuerwehren aus Friedelshausen, Oepfershausen und Hümpfershausen waren Schaulustige ausdrücklich erwünscht. Andreas Portz ließ sich von den zahlreichen Beobachtern nicht stören. Der Kamerad der Friedelshäuser Wehr war Teil des Schlauchtrupps. Mehr Fotos unter: www.insuedthueringen.de

04.09.2017

Meiningen

Gemeinsame Übung - gemeinsames Fest

Was tun, wenn es im Nachbarort brennt? Wo sind die Hydranten? Wo die Wasser-Staustellen? Um diese Fragen zu beantworten, haben die Feuerwehren aus Friedelshausen, Hümpfershausen und Oepfershausen den ... » mehr

^