LEHRERINNEN UND LEHRER

Die Mädchen der ersten Klasse tanzen um die Kirmestanne. Foto: Ann-Christin Wolf

13.11.2018

Bad Salzungen

Ständchen von den Burgsee-Schülern

Im Rahmen des Herbstprojektes an der Bad Salzunger Burgseeschule zogen Kinder und Lehrer durch die Stadt - mit Gesang, Flötenspiel und dem Hochzeitsmarsch. » mehr

Peter Maffay

06.11.2018

Boulevard

Peter Maffay ist noch einmal Vater geworden

Der 69-jährige Musiker hat zusammen mit seiner weitaus jüngeren Partnerin ein Kind bekommen. Es ist ein Mädchen. » mehr

Der Schulstandort Waldstraße in Hildburghausen soll ab 2020 komplett umgebaut werden. Im jetzigen Bau von Nonne-Regelschule und Grundschule I sollen dann die beiden Grundschulen zusammengefasst werden. Foto: frankphoto.de

13.11.2018

Hildburghausen

Kreis stellt Weichen für Schulstandort

An den Grundschulen in der Hildburghäuser Waldstraße wird sich ab 2020 einiges verändern. Beide Gebäude werden umgebaut und saniert. Außerdem sollen die Schulen vereinigt werden. » mehr

Carolin Kluge vor der berühmten Skyline Shanghais, die "The Bund" genannt wird. "Ein wahrer Augenschmaus", findet die angehende Lehrerin, die aus Steinbach stammt.

30.10.2018

Bad Salzungen

Drei Monate in Shanghai: Als Deutsche ein "absoluter Exot"

Carolin Kluge aus Steinbach überbrückt die Zeit zwischen dem Ende ihres Studiums und dem Referendariat als Lehrassistentin in Shanghai. Die 24-Jährige ist fasziniert vom Leben in China. » mehr

Alles belegt? Außer auf dem regulären SBBS-Parkplatz (Foto) gab‘s in der Vergangenheit auch die Chance sein Fahrzeug auf einer unbefestigten Fläche unterzubekommen. Das Landratsamt kündigt an, nach Fertigstellung des TGS-Neubaus solle es diese Möglichkeit wieder geben. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

29.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Landratsamt stellt Lösung für die Parkplatz-Not in Aussicht

Beate Meißner (CDU) rügt den Landrat, weil dieser Beschwerden der SBBS-Schulfamilie zu Mängeln auf dem Steinbacher Campus ins Leere laufen lassen würde. Hans-Peter Schmitz weist die Kritik zurück. » mehr

Adrijana und Manuela wissen in Sachen gesunde Ernährung gut Bescheid. Am Tag der offenen Tür gab es viel Obst für die Besucher. Fotos (2): frankphoto.de

29.10.2018

Suhl

Ringbergschüler sind fit wie ein Turnschuh

Viel Sport und gesunde Ernährung: So lautete Samstag das Motto am "Tag der offenen Tür" für 140 Schulkinder der Ringbergschule. Leiterin Franziska Heym lobt die Kindersozialarbeit, tadelt aber Klassen... » mehr

26.10.2018

Schule & Studium

Schulen ans Netz

Alle reden über die Digitalisierungsoffensive. Doch was steckt drin im Digitalpaket? Und vor allem: Wann wird es umgesetzt? » mehr

25.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Stundenausfall geht durch die Decke

Das Schulgesetz soll noch einmal angefasst werden. Wie und was geändert werden soll und wo alles beim Alten bleibt, steht zur Debatte. Darüber hat Thomas Hartung mit Schulleitern und Schülersprechern ... » mehr

Lehrer in Thüringen

24.10.2018

Thüringen

Zwei Monate nach Schulstart noch offene Lehrer-Stellen in Thüringen

Auch mehr als zwei Monate nach dem Start des neuen Schuljahres sind in Thüringen nicht alle offenen Lehrer-Stellen nachbesetzt. Bis Mittwoch waren noch 51 Stellen unbesetzt. » mehr

23.10.2018

Deutschland & Welt

Brandenburger AfD-Fraktion startet umstrittenes Lehrerportal

Die AfD-Fraktion im Brandenburger Landtag hat ihr umstrittenes Internetportal, auf dem Schüler politische Äußerungen ihrer Lehrer melden können, freigeschaltet. Dort sollen Eltern und Schüler mitteile... » mehr

Die Musikschule Schmalkalden ist ein Kooperationspartner der Breitunger Regelschule und gab der Festveranstaltung mit einem etwa einstündigen Konzert den feierlichen Rahmen. An der Regelschule existiert eine Percussionklasse, wer zuvor die Grundschule in Fambach besucht hat, kennt auch die Bläser- und Streicherklasse.

22.10.2018

Region

Schlusspunkt des Jubiläumsjahres

Mit einer Sternwanderung begannen die Feierlichkeiten zum Jubiläum "95 Jahre Schule in Breitungen", eine Festveranstaltung setzte nun den Schlusspunkt. Die Rede hielt ein Ex-Schüler: Der ehemalige Lan... » mehr

21.10.2018

Deutschland & Welt

Macron erschüttert von Bedrohung einer Lehrerin

Dass ein Oberschüler eine Lehrerin in einer Pariser Vorstadt mit einer nachgemachten Waffe bedroht hat, sorgt bis in die französische Staatsspitze für Empörung. Es sei nicht hinnehmbar, einen Lehrer z... » mehr

Manja Präkels las in Dermbach aus ihrem Buch "Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß". Fotos (2): Heiko Matz

19.10.2018

Region

"Plötzlich waren aus Freunden Mörder geworden"

Horden von Glatzköpfen, die Menschen auflauern. Exzesse der Gewalt. Solche Szenen, wie im Buch von Manja Präkels beschrieben, kennt man in Dermbach und Umgebung nicht. Trotzdem war die Lesung für die ... » mehr

19.10.2018

Deutschland & Welt

Taliban wollen zu Wahlen in Afghanistan Straßen sperren

Die radikalislamischen Taliban wollen am Tag der Parlamentswahlen größere und kleinere Straßen in ganz Afghanistan sperren. Das teilten die Extremisten in einer Erklärung mit. » mehr

Amoklauf in Winnenden

17.10.2018

Topthemen

Schüler als Amokläufer

Der Angriff in einer Schule auf der Krim mit mehr als einem Dutzend Toten erinnert an ähnlich schockierende Taten von Schülern: » mehr

Carsten Stahl findet schnell den richtigen Draht zu den Schülern. Er lehrt, was das Leben ihn gelehrt hat.

16.10.2018

Region

Stahl-harte Worte sind wie Kugeln, die verletzen ...

Mit seiner Stahl-harten Kampagne „Stoppt Mobbing“ war Carsten Stahl zu Gast in der Hildburghäuser Nonne-Schule. Stahl versteht es auf ungewöhnlich und drastische Weise, mit Kindern und Jugendlichen zu... » mehr

Lehrer in Thüringen

16.10.2018

Thüringen

Thüringer Lehrer können sich im Ausland fortbilden

Auch Lehrer müssen weiter lernen. Fortbildung gibt es auch im Ausland und Geld von der EU. Bis zu drei Wochen lang können Pädagogen hospitieren oder Kurse besuchen. » mehr

In seinem satirischen Programm "Ost Side Story" erzählte Steffen Lutz Matkowitz, der auf Einladung der Stadt im Haunschen Hof auftrat, vom schwierigen Leben als Kabarettist in der DDR. Foto: Heiko Matz

07.10.2018

Region

Schleier der Ostalgie gnadenlos zerrissen

Im satirischen Sinne, mit bitterbösen, wütenden und traurigen Worten erzählte Kabarettist Lutz Matkovitz die "Ost Side Story" als Nachlese zum Tag der Deutschen Einheit im Bad Salzunger Kulturkeller H... » mehr

Flasche und Urkunde, die das Pflanzen einer Kaiserlinde am 15. Juni 1913 in Holzhausen bezeugen soll. Fotos: frankphoto.de

05.10.2018

Region

Flaschenpost aus der Vergangenheit

Umfangreiche Bauarbeiten in Holzhausen haben schon einige archäologisch interessante Funde zutage gebracht. Einer davon ist besonders kurios. » mehr

Produktionsleiter Markus Wellewill-Greiner (links) führt Schüler und Lehrer durch Halle und Räume der Gießerei Heunisch in Steinach.

28.09.2018

Region

Hoffnungsschimmer für Handwerk und Region

Interesse am Handwerk, an einer beruflichen Zukunft in der Region? Zumindest bei den Acht- und Neuntklässlern der Nordschule Steinach mangelt es nicht daran. Das zeigte sich nun am letzten Schultag vo... » mehr

Die pädagogische Mitarbeiterin der Point Alpha Stiftung, Marina Melber (links), führte einen Teil der internationalen Schülergruppe vom Haus auf der Grenze zum ehemaligen US-Camp. Fotos (3): Susann Eberlein

28.09.2018

Region

Grenzen einreißen, Freunde finden

Wo die Welt einst in zwei Lager geteilt war, sind nun 40 Schüler und Lehrer aus sechs Ländern zusammengekommen. Beim Besuch auf Point Alpha lernten sie die innerdeutsche Grenze kennen. Die Erfahrung i... » mehr

Nathalie Kreutzberger ist neue Schülersprecherin am Philipp-Melanchthon-Gymnasium. Foto: fotoart-af.de

25.09.2018

Region

Ein Ziel: Alle an einem Tisch

Nathalie Kreutzberger wurde Anfang September zur neuen Schülersprecherin am Philipp-Melanchthon-Gymnasium Schmalkalden gewählt. Die Elftklässlerin erzählt, wie sie mit kleinen Veränderungen Großes bew... » mehr

Emmy, Leni und Helen (von links) überreichten stellvertretend an Matthias Münch vom Kinderhospiz symbolisch einen Scheck über 6666 Euro.

24.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Schule als Lebensgemeinschaft mit Herz

Über 600 aktive und ehemalige Schüler und Lehrer, dazu viele Eltern, Großeltern und Stadträte kamen zum Tag der offenen Tür in die Jenaplan-schule. Diese und der Förderverein feierten am Samstag ihren... » mehr

Marina Heller, Vorstandsvorsitzende der Rhön-Rennsteig-Sparkasse und Schulleiter Wolfram Pfeiffer unterzeichneten eine dreijährige Verlängerung des bestehenden Kooperationsvertrages. Der große Stift hatte nur symbolischen Charakter.

23.09.2018

Meiningen

Innerlich und äußerlich gewachsen

Zehn Jahre Schulförderverein und fünf Jahre Schülerfirma wurden am Freitag am Evangelischen Gymnasium Meiningen gefeiert. Neben dem Festgottesdienst stand der Schulball am Abend im Mittelpunkt. » mehr

Til Schweiger

23.09.2018

Deutschland & Welt

Til Schweiger: Medizinstudium war «aussichtslos»

Die Pfade des Lebens sind manchmal verschlungen: Eigentlich wollte Til Schweiger Lehrer werden, begann dann aber ein Medzinstudium, um schließlich ein erfolgreicher Filmemacher zu werden. » mehr

Im Landkreis Kulmbach stehen im neuen Schuljahr insgesamt 3141 Lehrkräfte (einschließlich Förder-, Fach- und Religionslehrer sowie Anwärter) für die 3094 Schüler an den Grund- und Mittelschulen zur Verfügung. Sie werden in 103 Grund- und 52 Mittelschulklassen unterrichten.

Aktualisiert am 18.09.2018

Thüringen

Land will Regelschullehrern 500 Euro mehr geben

Erfurt - Regelschullehrer sollen ab Januar 2020 so viel Gehalt beziehen wie Gymnasiallehrer. Laut Finanzministerin Taubert wird Thüringen dafür jährlich insgesamt 36 Millionen Euro aufbringen. Jeder L... » mehr

Motorradunfall

17.09.2018

Region

Motorradfahrer kommt bei Prüfungsfahrt ums Leben

Hildburghausen - Tragisch endete die Prüfungsfahrt für einen 50-jährigen Fahrschüler am Montagmittag bei Hildburghausen. Der Fahrschüler geriet in den Gegenverkehr. Er starb an den Folgen seiner schwe... » mehr

Exoten eines aussterbenden Berufes? Von wegen. Auszubildende Lisa-Marie Lührig und Gianluca Galante sprachen über Herausforderungen und Chancen für Büchsenmacher und Graveure. Fotos (2): frankphoto.de

14.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

"Made in Suhl" steht für klassische Handwerkskunst

Mit einer Feierstunde haben Schüler, Lehrer, Ehemalige, Wegbegleiter und Kooperationspartner am Freitag das Doppel- Jubiläum der Berufsfachschule für Büchsenmacher und Graveure gefeiert. » mehr

Blättern in Erinnerungen an 25 Jahre Jenaplanschule: Fördervereinsvorsitzender Thomas Letsch, Schulleiterin Sabine Steege und Stellvertreter Thomas Hanf.

14.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Der 25. Geburtstag ist ein großes Familienfest

Eltern und Lehrer haben sich für die Schule eingesetzt und viele Hürden überwunden. Zum Tag der offenen Tür der Jenaplanschule soll gemeinsam auf das in 25 Jahre Erreichte geblickt werden. » mehr

Das Gebäude der Rhön-Ulstertal-Schule, durch die Torwand auf dem Schulhof betrachtet. Foto: Stefan Sachs

13.09.2018

Region

Festwoche für eine 50-Jährige

Das Gebäude der Rhön-Ulstertal-Schule in Geisa wird 50. Mit einer Festwoche soll das Jubiläum würdig begangen werden. Zum Schulfest am 22. September ist auch die interessierte Öffentlichkeit eingelade... » mehr

Jeder Neuntklässler hat ein iPad, das er mit nach Hause nimmt und dort auch privat an seinem Gerät arbeiten kann.

14.09.2018

Meiningen

Mit dem iPad Schularbeiten auch im Cafè

Die Gemeinschaftsschule Bibra hat seit Schuljahresbeginn sogenannte iPad-Klassen. 36 Schüler der zwei "Neunten" lernen nun computermäßig auf dem neuesten Stand. Ein Pilotprojekt in Thüringen. » mehr

Vorstellung OECD-Bericht 2018

11.09.2018

dpa

Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen

Fortschritte bei frühkindlicher Bildung, exzellente Berufschancen durch höhere Abschlüsse - Deutschland steht bei der Bildung gut da. Aber viele bleiben auch abgehängt. » mehr

Auf dem Weg zur Schule

11.09.2018

dpa

Zusatzversicherungen für Schüler sind überflüssig

Sollten Eltern die von einigen Lehrern empfohlenen Zusatzversicherungen für Schüler abschließen? Eher nicht, meinen die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und der Bund der Versicherten. Was sind di... » mehr

Kind im Unterricht

11.09.2018

dpa

Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen

Fortschritte bei frühkindlicher Bildung, exzellente Berufschancen durch höhere Abschlüsse - Deutschland steht bei der Bildung gut da. Aber viele bleiben auch abgehängt. » mehr

Schülerin

11.09.2018

Deutschland & Welt

Studie: Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen

Fortschritte bei frühkindlicher Bildung, exzellente Berufschancen durch höhere Abschlüsse - Deutschland steht bei der Bildung gut da. Aber viele bleiben auch abgehängt. » mehr

An der früheren Gehrener Thomas-Münzer-Schule begrüßte "Schuldirektor" Peter Koch mit Frack und Zylinder die Besucher. Fotos (2): uhu

10.09.2018

Region

Ein Schultag wie im 19. Jahrhundert

Am Tag des offenen Denkmals gab es auch im Ilm-Kreis viele Angebote. Dabei wurden in manchen Orten sogar Geheimnisse gelüftet. Freies Wort war an drei Orten dabei. » mehr

Die Suhlerin Cornelia Weiß fand mit ihrer Jagdschule in Osnabrück die Berufung ihres Lebens. Foto: Gert Westdörp

07.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Von einer, die auszog, das Jagen zu lehren

Cornelia Weiß trägt den Ruf Suhls als Waffenstadt hinaus in die Welt. Die 26-jährige Jägerin, einstige Kaderschützin und Lehrerin betreibt in Wallenhorst bei Osnabrück eine Jagdschule. » mehr

In diesem Jahr existiert diese Schule in Stützerbach seit 110 Jahren. Zum Tag des offenen Denkmals kann sie besichtigt werden. Foto: Maik Bürgermeister

06.09.2018

Region

110 Jahre alte Schule präsentiert sich zum Denkmaltag

Zum ersten Mal bringt sich die Grundschule Stützerbach an einem Tag des offenen Denkmals ein. Mit einem abwechslungsreichen Programm gibt es wirklich viel zu entdecken. » mehr

Anfang März präsentierten sich die 163 Schüler der TGS "Am Rennsteig" im Rahmen eines Tags der offenen Tür (Foto). Für den 15. Dezember sind Interessierte zum nächsten Stelldichein eingeladen. Dann wird man auch wissen, ob die Lücken im Lehrerkollegium sich schließen lassen zum Jahresstart 2019. F.: Beer

05.09.2018

Region

Blackout beim Englischunterricht, weil die Lehrer fürs Land fehlen

Not im Boot funkt die Neuhäuser Gemeinschaftsschule infolge von Lehrermangel im Fach Englisch. Nur mittelfristig zeichnet sich eine Besserung ab. Zuletzt befasste sich der Thüringer Landtag mit der Pr... » mehr

Jan Kammann

03.09.2018

Reisetourismus

Lehrer besucht Heimatländer seiner Schüler

30 Schüler, 22 Nationen, 14 Länder und ein Lehrer - das sind die Zutaten für einen außergewöhnlichen Reisebericht des Hamburger Lehrers Jan Kammann. Er hat die Heimatländer seiner Schüler besucht. Von... » mehr

Smartphones im Unterricht sind an Ilm-Kreis-Schulen ein Tabu. Einige Einrichtungen verbieten die Nutzung auch auf dem gesamten Schulgelände. Foto: Agentur

30.08.2018

Region

Handyverbot: Modell Frankreich im Ilm-Kreis oft schon usus

In diesem neuen Schuljahr sind in Frankreich Handys an Vor-, Grund- und weiterführenden Schulen im Unterricht, auf dem Einrichtungsgelände und zu Veranstaltungen außerhalb komplett untersagt. Nichts N... » mehr

29.08.2018

Region

Mädchen versetzt Lehrer und Schüler mit Waffe in Angst und Schrecken

Steinach - Für große Aufregung sorgte in Steinach (Landkreis Sonneberg) ein unbekanntes Mädchen. Es zielte mit einer sehr echt aussehenden Plastikpistole auf den Hof der dortigen Grundschule und verse... » mehr

Die Walldörfer können jetzt wieder in der Sachsenstraße in den Bus einsteigen. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

21.08.2018

Meiningen

MBB justiert beim Integralen Taktverkehr nach

Nach dem Start des Taktfahrplanes auf dem Bushauptnetz in der vergangenen Woche sind die Meininger Busbetriebe (MBB) dabei, Probleme zu beheben. » mehr

An ihrem Ranzen haben manche Schüler schwer zu tragen, doch im Ländervergleich schneiden Thüringens Schulen gut ab. dpa

15.08.2018

Thüringen

Bildung: Thüringen schneidet relativ gut ab

In Thüringen muss sich ein Lehrer rechnerisch um weniger Schüler kümmern als in vielen anderen Bundesländern. Das Land punktet bei einer Bildungsstudie zufolge mit guter Betreuung. » mehr

16.08.2018

Thüringen

CDU lehnt Koalition mit Linken ab

Pro Ankerzentrum, Contra "Einheitslehrer": Auf einer Klausurtagung rammt die Thüringer CDU-Fraktion Grenzpfosten zur Politik von Rot-Rot-Grün ein. » mehr

Der schönste Moment der Begrüßungs-Veranstaltung war in den Augen der Abc-Schützen die Übergabe der Zuckertüten.

12.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Zuckersüßer Start ins Schulleben

Voller Stolz sind die Abc-Schützen am Samstagmorgen mit Schulranzen auf dem Rücken in der Dreifelderhalle der Friedrich-Schiller-Schule in Zella-Mehlis einmarschiert. Diesmal waren es so viele, wie se... » mehr

Startklar: Tim und Philipp Roth aus Lindenau freuen sich auf die Schule und haben schon jetzt große Zukunftspläne. Fotos: G. Bertram

10.08.2018

Region

Schulstart im Doppelpack

Die Grundschule Hellingen bekommt einen starken Erstklässler-Zuwachs. Wurden 2017 insgesamt 27 Kinder eingeschult, so sind es heuer 59. In eine der drei ersten Klassen werden die Zwillinge Tim und Phi... » mehr

Gastwirte und Ausflugsziele profitieren von Schuleinführungen

09.08.2018

Thüringen

Zum Schulstart fehlen 70 Lehrer in Thüringen

Erfurt - Thüringer Schulen fehlen zum Schuljahresbeginn am Montag noch rund 70 Lehrer für die Besetzung offener Stellen. » mehr

Lehrerin an der Tafel

09.08.2018

Thüringen

Stiftung: Verbeamtung lockt keine Lehrer von freien Schulen weg

Erfurt - Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland spürt nach der Wiedereinführung der Lehrerverbeamtung an staatlichen Schulen bislang keine Abwanderung unter ihren Pädagogen. » mehr

Die Betroffenheit in Altenfeld und im Ilm-Kreis reicht tief, bis heute. Kurz nach der Tat legten Nachbarn und Bekannte Blumen auf die Treppe zur Eingangstür des Tatortes. Die eine, große Frage indes ist nicht beantwortet.	Archiv-Foto: B-fritz.de.

02.08.2018

Thüringen

Es darf nicht sein, dass...

Der mutmaßliche Doppelmord von Altenfeld: In der Rückschau erscheint er manchen Menschen wie eine tragische, aber nicht überraschende Folge der Arbeit, die im zuständigen Jugendamt gemacht wird. » mehr

31.07.2018

Thüringen

Land verbeamtet wieder Lehrer auf Lebenszeit

Erfurt - Nachdem es bereits eine Grundsatzeinigung gegeben hatte, werden nun erstmals seit Jahren wieder Lehrer in Thüringen auf Lebenszeit verbeamtet. » mehr

Monika Meyer reicht den Staffelstab der Ortschronistin nach 25 Jahren samt allen Schätzen an die neue Ortschronistin Gabi Kahlert weiter. Ortsbürgermeister Stefan Schmidt als Dienstherr ist glücklich über den nahtlosen Übergang Foto: tv

19.07.2018

Region

Die Liste der Ortschronisten ist um einen Namen reicher geworden

Über viele Jahre hinweg war Monika Meyer Manebacher Ortschronistin mit Leib und Seele. Nun hat sie ihre Tätigkeit an ihre Nachfolgerin übergeben. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".