Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

LEHRERINNEN UND LEHRER

Ein Foto vom Festumzug zum Schuljubiläum im Jahr 2000. Dargestellt wird das Kapitel DDR-Geschichte. Foto: Thomas Wagner

06.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Das 120-jährige Schuljubiläum besteht aus Erinnerungen

Die Judenbacher Schule wurde vor 120 Jahren eingeweiht. Die im Juni geplante Jahrfeier fiel aus, doch die 125-jährige ist schon gut vorbereitet. » mehr

Die Tretbeckenanlage in Stützerbach soll bis zum Kneipp-Jubiläum im kommenden Jahr saniert werden. Foto: Marina Hube

05.08.2020

Ilmenau

Mehr Lobbyarbeit für Kneipp

Dem Thema Kneipp mehr Aufmerksamkeit auf Bundesebene zu geben, davon würde Stützerbach profitieren. Das Kneipp-Prinzip in den "GKV-Leitfaden Prävention" aufnehmen, könnte helfen. » mehr

Schule in Meckleburg-Vorpommern

vor 3 Stunden

Brennpunkte

Erste Schulen schon wieder zu

Kurz nach Schuljahresbeginn haben die ersten Schulen in Mecklenburg-Vorpommern wegen Corona schon wieder zugemacht. Virologen weisen in einer Stellungnahme auf das Risiko von Infektionen in Schulen hi... » mehr

Anja Kiesewetter vom Solardorf Kettmannshausen präsentiert eines der Modelle, für das es nun digitale Konstruktionsunterlagen für Schulen gibt. Foto: Klämt

04.08.2020

Ilmenau

Klima-Pilotprojekt an Schulen

Schüler per Lehrplan fit machen für innovative Lösungsansätze beim Klimaschutz, darauf zielt der Verein Solar-Dorf Kettmannshausen. Gelistet ist dies bei den Ländern noch nicht, doch ein Pilotprojekt ... » mehr

Mit Maske

03.08.2020

Brennpunkte

Debatte um Maskenpflicht in Schulen

Maskenpflicht im Unterricht? Das hängt momentan vom Wohnort ab. In einem Bundesland gilt sie für manche Schüler sogar während des Unterrichts. Auch in Mecklenburg-Vorpommern wird noch mal überlegt - o... » mehr

Die Lehrerin und ihre Schülerinnen: Bevor es im September weiter zur "Nacht der Kunst" nach Leipzig geht, zeigt Isolde Russ in der Suhler CCS-Galerie Arbeiten aus den letzten Jahren. Auch ihre neuesten Lieblinge: dreidimensionale Konstruktionszeichnungen, erschaffen am Computer.	Fotos (2): frankphoto.de

31.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Der Mensch ist viel, aber nie perfekt

"Wir wollen immer alles perfekt machen, aber es wird uns nicht gelingen." Isolde Russ seziert das Menschsein mit den Mitteln der Mathematik und zerbricht deren Logiken gleich mit. Jetzt zu sehen in de... » mehr

Die ehemalige Wirkungsstätte, das Rhön-Gymnasium, immer im Hintergrund: Ilona König wohnt direkt neben Schulhof und -haus in Kaltensundheim. Foto: Iris Friedrich

31.07.2020

Meiningen

"Ich habe noch Hummeln im Hintern"

Zum letzten Mal geht sie heute die Treppen zum Thüringichen Rhön-Gymnasium als dessen Chefin hinauf- und zum Feierabend wieder herunter: Ilona König gibt die Schlüssel ab und beendet heute ihr Arbeits... » mehr

Maskenpflicht an Berliner Schulen

30.07.2020

Brennpunkte

Berlin führt Maskenpflicht an Schulen ein

An Berlins Schulen gilt nach den Ferien eine Maskenpflicht. Das soll Schüler wie Lehrer besser vor dem Coronavirus schützen. » mehr

Wolfram Pfeiffer starb mit 63 Jahren in Litauen.

30.07.2020

Meiningen

Schulleiter tödlich verunglückt

Wolfram Pfeiffer, Direktor des Evangelischen Gymnasiums Meiningen, ist am Mittwoch bei einem Badeunfall in seinem Urlaubsort in Litauen ums Leben gekommen. » mehr

Abstand halten und Mundschutz - diese Vorgaben gelten in Corona-Zeiten auch für Schulen in Südthüringen. Foto: Marijan Murat/dpa

30.07.2020

Thüringen

Mundschutz an Thüringer Schulen – aber nicht im Unterricht

Eine Corona-Maske wird auch beim Schulstart Ende August in den Schulrucksack in Thüringen gehören, auch wenn die Schulen dann wieder in den Normalbetrieb gehen. » mehr

Malte Friedrich Zeh, Jessica Böhm und Mareike Sophie Suhr (von links) haben es geschafft: Sie sind nun richtige Lehrer. Foto: lot

28.07.2020

Hildburghausen

"Gerecht soll er sein, der Lehrer, und zugleich nachsichtig"

In Hildburghausen werden Lehrer für den Einsatz in ganz Thüringen ausgebildet. Drei von ihnen wurden jetzt verabschiedet, zwei bleiben im Landkreis Hildburghausen. » mehr

Schulkinder melden sich im Unterricht

28.07.2020

Thüringen

1.200 Lehrerstellen in Thüringen ausgeschrieben

Thüringen bietet nach Angaben des Bildungsministeriums mehr als 1.200 Stellen für Lehrer an. » mehr

Unterricht in Corona-Zeiten

28.07.2020

Brennpunkte

Lehrerverband warnt vor «Durcheinander» im neuen Schuljahr

In einigen Bundesländern gehen die Sommerferien bald zu Ende. Die Frage, die sich Eltern, Lehrern und Schülern stellt: Ist ein Regelbetrieb, wie er im neuen Schuljahr geplant ist, realistisch? Zumal d... » mehr

Die Klasse 4b der Grundschule Eisfeld hat bis zu den Ferien im Schullandheim Schirnrod gelernt. Foto: Ar chiv/frankphoto.de

27.07.2020

Hildburghausen

Dank an das ganze Team: Schul-Plan ist aufgegangen

Im Schuljahr 2019/20 war alles anders. Corona lässt grüßen. Doch die Besatzung der Grundschule Eisfeld ist sicher durch die stürmischen Zeiten geschippert. Die Crew hat zusammengehalten und das Beste ... » mehr

In den letzten Tagen vor den Sommerferien packten auch die Schüler der Klasse 7a/Gruppe II kräftig mit an und verpackten die Utensilien des Werkraumes.

22.07.2020

Ilmenau

Auf gepackten Kisten: Die Regelschule Geratal zieht um

Die Tage des Lernens in der Regelschule Geratal sind vorübergehend gezählt. Vom kommenden Schuljahr an lernen die 155 Schüler im Ausweichquartier in Ilmenau. Der große Umzug steht bevor. » mehr

Noch einmal nehmen die Mädchen und Jungen Irina Kaiser in ihre Mitte. Im nächsten Schuljahr ist sie nicht mehr da. Fotos: Zitzmann

21.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Tschüss, Frau Kaiser, Frau Metzler und Frau Höllwarth"

Zwei langjährige Lehrerinnen der Gemeinschaftsschule "Joseph Meyer" werden in Neuhaus-Schierschnitz offiziell verabschiedet. Sie dürfen ab jetzt ihren Ruhestand genießen. Eine junge Kollegin nimmt ebe... » mehr

Zehn Absolventen der Regelschule in Obermaßfeld-Grimmenthal erreichten einen Notendurchschnitt unter 2,0: Simon Schmidt, Marco Höfer, Ida Henriette Sopp, Julian Bayindir, Hanna Köhler, Zahid Hamraz, Bao Anh Lo, Anett Kari, Pauline Schubert, Eric Schweyer (von links). Die Besten: Zahid Hamraz und Julian Bayindir mit einem Durchschnitt von 1,3.

21.07.2020

Meiningen

"Jeder von euch hat sein Bestes gegeben"

Ihr Zeugnis zum Realschulabschluss bekamen vergangene Woche 26 Schüler der Regelschule Im Werratal in Obermaßfeld-Grimmenthal. Stolz auf die Abgänger waren deren Eltern - und natürlich die Lehrer. » mehr

Jahrgangsbester Johannes Enders, der künftig im Forstlichen Bildungszentrum tätig sein wird, erhielt sein Zeugnis aus den Händen von Volker Gebhardt.

20.07.2020

Ilmenau

Mit dem besten Wissen fürs Berufsleben gerüstet

Mit neu strukturierter dualer Ausbildung startete der Jahrgang 2017 am Forstlichen Bildungszentrum. Mit einem Novum endete er auch: Alle frisch-gebackenen 13 Forstwirte gingen am Freitag mit einem Arb... » mehr

Karin Andres war seit 2004 Schulleiterin der Staatlichen Grundschule Landsbergblick in Walldorf. Jetzt geht die Zella-Mehliserin in den Ruhestand. Foto: Markus Kilian

20.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Von der ersten Klasse bis zur Pension

Schon als Grundschülerin war Karin Andres klar: Sie möchte Lehrerin werden. Danach leitete sie selbst 16 Jahre die Grundschule Walldorf. Jetzt heißt es Abschied nehmen. » mehr

Rund 20 Hausmeister, hier Christoph Repp (links) und Stefan Krech, trugen die Möbel aus der Schule.	Fotos (2): M. Bauroth

20.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Umzug, zwei Schulen und viele Helfer

Wegen Umbauarbeiten zieht die Grundschule Benshausen um. Vieles wurde schon in die Schillerschule und das Gymnasium gebracht, die Umzugslaster rückten aber erst am gestrigen Montag an. » mehr

Ausgezeichnet (von links): Jonas Zimmermann, Lena Reder, Alicia Lehmann, Anna Hollenbach, Vanessa Munasinghe, Mia König, Michelle Moll, Lucas Wöhner, Jean-Pierre Abe und die Jahrgangsbeste Celina Lehmann. Fotos (2): RS Dermbach

20.07.2020

Bad Salzungen

"Mit Abstand die Besten" verabschiedet

Mit ihren Realschulabschlüssen in den Händen haben 25 junge Menschen die Regelschule Dermbach verlassen. » mehr

Interview: Bildungsminister Helmut Holter (Linke)

18.07.2020

Thüringen

"Wir hätten mehr kranke Lehrer"

Am letzten Schultag des Schuljahres 2019/2020 hat Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke) mit unserer Zeitung über die Kritik des Rechnungshofs an der Arbeitsleistung älterer Lehrer gesproch... » mehr

Auch die Schüler der dritten Klasse haben etwas einstudiert.	Foto: K. Wollschläger

17.07.2020

Hildburghausen

Intergalaktisch-guter Abschied mit ein paar Tränen

Es wird gelacht - und auch geweint. Die Viertklässler der Grundschule Erlau verabschieden sich. Alle Klassen haben für diesen letzten Schultag Besonderes vorbereitet. Auch die Schulabgänger selbst. » mehr

Gabriele Liebermann mit ihren Schülern. Foto: Sibylle Lottes

17.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Schule adé - Abschied nach 41 Dienstjahren

Wer 41 Jahre als Lehrer arbeitet, hat einiges erlebt. Die Bürgerschule hat am Freitag ihre stellvertretende Schulleiterin verabschiedet. » mehr

Ein turbulentes Schuljahr findet sein Ende

17.07.2020

Ilmenau

Ein turbulentes Schuljahr findet sein Ende

Es sind die letzten Zeugnisse, die die Schüler der Klasse 4a der Ilmenauer Ziolkowski-Grundschule von ihrer Lehrerin Bianka Fischer erhalten - immerhin wechseln die Kinder im neuen Schuljahr auf eine ... » mehr

Gemischte Gefühle: Die stellvertretende Schulleiterin Doris Leske (links) und die Klassenleiterin Barbara Keller von der Nonne-Schule Hildburghausen gehen Ende des Monats in den Ruhestand. Fotos: frankphoto.de

17.07.2020

Hildburghausen

Zusammen 85 Jahre im Schuldienst

Große Ferien für immer: Mit dem Ende des Schuljahrs gehen zwei altgediente Lehrerinnen der Nonneschule in den verdienten Ruhestand. Mit Doris Leske geht auch die langjährige stellvertretende Schulleit... » mehr

Karin Andres war seit 2004 Schulleiterin der Staatlichen Grundschule Landsbergblick in Walldorf. Jetzt geht die Zella-Mehliserin in den Ruhestand. Foto: Markus Kilian

17.07.2020

Meiningen

Von der ersten Klasse bis zur Pension

Schon als Grundschülerin war Karin Andres klar: Sie möchte Lehrerin werden. Danach leitete sie selbst 16 Jahre die Grundschule Walldorf. Jetzt heißt es Abschied nehmen. » mehr

Ferienbeginn in Bayern

17.07.2020

Thüringen

Corona-Schuljahr endet mit Zeugnisübergabe - Sommerferien starten

An das jetzt zu Ende gehende Schuljahr 2019/20 dürften sich Schüler und Lehrer wegen Corona noch lange erinnern. Jetzt aber beginnen die lang ersehnten Sommerferien. » mehr

Unterricht in Zeiten von Corona

15.07.2020

Familie

Länder beschließen gemeinsames Hygiene-Konzept für Schulen

Vielerorts naht bald das Ende der Sommerferien, und dann sollen die Schulen trotz Corona wieder in den Regelbetrieb starten. Die dafür notwendigen Spielregeln liegen jetzt vor - aber einigen Betroffen... » mehr

Das Überbringerteam mit den beiden Initiatoren Luise und Philine in der Tierauffangstation. Fotos (2): Annett Recknagel

14.07.2020

Schmalkalden

63,80 Euro und kistenweise Futter für die Tiere

Die Zweitklässlerinnen Luise Pfaff und Philine Ritzmann riefen eine Spendenaktion für Hunde und Katzen in der Tierauffangstation in Schmalkalden ins Leben. » mehr

Von links: Werklehrerin Ramona Schüler hat mit Lucas Hoffmann, Paul Walther, Nils Holland-Moritz und Leon Kohl (nicht auf dem Foto) Nistkästen und Insektenhotels gezimmert. Martina Wiegand vom Schlossparkverein Marisfeld freut sich sehr über das Geschenk. Foto: K. Wollschläger

14.07.2020

Meiningen

Nistkästen und Insektenhotels Made in Schwarza

Vier Jungs der Regelschule Schwarza haben in den vergangenen Wochen fleißig Nistkästen und Insektenhotels gebaut. Diese haben sie nun an den Schlossparkverein Marisfeld übergeben. » mehr

Coronavirus-Verbreitung in Schulen

13.07.2020

Familie

Dynamik der Coronavirus-Verbreitung in Schulen überschätzt

Sachsen hatte in der Corona-Krise vergleichsweise früh und Schritt für Schritt seine Schulen wieder geöffnet. Nun liegen erste wissenschaftliche Belege vor, dass man richtig damit lag. » mehr

Schulbetrieb

13.07.2020

Brennpunkte

Esken skeptisch zu Schulbetrieb ohne Abstandsgebot

Nach dem Ja von Kanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten für eine Rückkehr zum Regelschulbetrieb nach den Sommerferien, haben sich die Kultusminister der Länder festgelegt: Die Abstandsregel an de... » mehr

Der Stammkurs 12/1 des PMG nach der feierlichen Zeugnisübergabe am Freitag. Die Teilnehmer in alphabetischer Reihenfolge: Senah Abaza, Christin Amborn, Alexander Danz, Lea Eckhardt, Rivka Mirjam Hanis, Elias Ihling, Hannes Maxim Jung, Nathalie Kreutzberger, Leonard Linde, Felix Möller, Celina Morsch, Johanna Petter, Maximilian Recknagel, Vincent Recknagel, Hannes Rein, Annalena von Nessen, Annika Wahl, Vanessa Werner.	Fotos (3): Annett Recknagel

12.07.2020

Schmalkalden

Eine sehr emotionale Zeugnisübergabe

54 Abiturienten des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums nahmen am Freitag ihre Zeugnisse der allgemeinen Hochschulreife im Riesensaal von Schloss Wilhelmsburg entgegen. » mehr

Stammkurs 12 K2: Karolin Reizlein, Karl Göpel, Lena Friedrich, Erik Banz, Selina Forch, Morris-Pascal Menz, Ellen Bach, Nico Scheel, Nathalie Oehring, Justin Möller, Marlen Bachmann, Tom Erdmann, Lena Bornkessel, Oscar Victor, Yvonne Rüggeberg, Marius Pausch, Chantal Bock, Stammkursleiterin Schenka (von links)

12.07.2020

Meiningen

Vertraut den neuen Wegen

Alle 37 Absolventen des Evangelischen Gymnasiums Meiningen haben die diesjährigen Abiturprüfungen bestanden. Am Samstag erhielten sie in der Stadtkirche ihre Zeugnisse. » mehr

Tom Bender und Emelie Mühlhans sprachen Dankesworte.

12.07.2020

Meiningen

Chick und glücklich an einem besonderen Tag

In drei verschiedenen Gruppen mussten die Abiturienten vom Henfling-Gymnasium Meiningen am Samstag ins Volkshaus kommen, um ihre Zeugnisse zu erhalten. » mehr

Abi-Schriftzug im Mindestabstand

10.07.2020

Familie

Corona-Abi-Generation muss improvisieren

Vielen Abiturienten hat Corona nicht nur den Abiball verhagelt, sondern auch lang ersehnte Träume platzen lassen. Die Generation zeigt nach Einschätzung von Jugendforscher Hurrelmann in der Krise jedo... » mehr

Die Möhrchenhefte kommen bei den Zinkschülern der Klasse 1/2a gut an. Landrätin Petra Enders, die Schulleiterin der Ilmenauer Grundschule Karl Zink Franziska Schön und Klimaschutzmanager Felix Schmigalle (im Raum stehend, von links) haben die ersten Hefte der neuen Auflage an die Schüler übergeben. jcm

09.07.2020

Region

Viel mehr als nur ein orangenes Hausaufgabenheft

Auch im kommenden Jahr können Grundschüler des Ilm-Kreises das "Möhrchenheft" nutzen. Dieses beinhaltet zudem wertvolle Tipps zum Klimaschutz. » mehr

Abstand halten und Mundschutz - diese Vorgaben gelten in Corona-Zeiten auch für Schulen in Südthüringen. Foto: Marijan Murat/dpa

09.07.2020

Thüringen

Corona macht die Schulen kreativ

Endspurt vor den Sommerferien für die Thüringer Schüler. Doch wie läuft er eigentlich, der coronabedingte Mix aus Distanz- und Präsenzunterricht? Drei Beispiele aus Südthüringen. » mehr

Unser Foto zeigt schlechte Noten auf einem Zeugnis. Ähnliche Zensuren würden wohl auch einige Eltern der Bildungsverwaltung im Lande ausstellen. Foto: dpa/Archiv

07.07.2020

Thüringen

Schlechte Noten für Lernen zu Hause

Im Auftrag des Thüringer Bildungsministeriums sind Schüler und Eltern im Freistaat gefragt worden, wie sie das Lernen von zu Hause während der Coronakrise erlebt haben. Die zentralen Ergebnisse bestät... » mehr

Als es noch keine Skihelme gab: Im Februar 2004 "erklimmt" die Jugendgruppe der Meininger Wintersportler den höchsten Punkt im Skigebiet Ratschings (Südtirol) und genießt den fantastischen Ausblick.	Foto: Verein

07.07.2020

Lokalsport

"Gewedelt" wird meist in Südtirol

Der PSV Meiningen feiert sein 30. Gründungsjubiläum. Seine Vielfalt macht den Verein aus. Die einzelnen Abteilungen werden in einer Serie vorgestellt. » mehr

Prozess um Mordkomplott gegen Lehrer

06.07.2020

Deutschland & Welt

Hammer-Mord an Lehrer geplant - 17-Jähriger muss in Haft

Drei Jugendliche sollen im Mai 2019 geplant haben, in Dortmund einen Lehrer zu erschlagen. Weil dieser aber aufmerksam war, scheiterte der Angriff. Das Gericht wertete die Tat dennoch als Mordversuch. » mehr

Aus der 12 b:Emma Arndt (1,4), Nick Tenkotte (1,3), Eva-Marie Kümpel (1,2).

05.07.2020

Meiningen

Trotzdem geschafft - Traumnoten zum Abschluss

Die Zeugnisübergabe für den 28. Abiturjahrgang des Rhön-Gymnasiums Kaltensundheim - anders als alles andere vorher. Tränen flossen nicht nur wegen des Abschiedsschmerzes. » mehr

Lindenberg verabschiedet die Abiturienten

03.07.2020

Region

Lindenberg verabschiedet die Abiturienten

Es ist der 27. Abiturienten-Jahrgang, den das Ilmenauer Gymnasium Am Lindenberg am Freitagnachmittag bei einer coronakonformen Zeugnisübergabe unter freiem Himmel auf dem Schulhof verabschiedete. » mehr

In Gehren wird fleißig "geackert"

03.07.2020

Region

In Gehren wird fleißig "geackert"

Eine ganz entspannte Unterrichtsstunde hatte am Freitagvormittag Klassenlehrerin Kristin Mohnhaupt (links) mit ihrer 2 b im Schulgarten der Grundschule Gehren. » mehr

Preisträgerin Lilly Örtl (Mitte) mit Jürgen Linke als Vertreter des Lions Club.

02.07.2020

Meiningen

Kreativ engagiert in Sachen Frieden

Zu den Preisträgern beim internationalen Friedensplakat-Wettbewerb 2019/2020 des Lions Club gehören diesmal auch zwei Schüler der Regelschule Im Werratal in Obermaßfeld-Grimmenthal. » mehr

ISLE-Mitgründer Tobias Reimann, Lehrerin Claudia Müller, das Memory-Ads-Team Jonas Köditz, David Bernet, Felix Beyer und Erasmus Schmidt sowie der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau, Marco Jacob (von links), freuen sich über die Ergebnisse des Deutschen Gründerpreis für Schüler. jcm

02.07.2020

Region

Ilmenauer Schüler zeigen erfolgreich ihr Gründerpotential

Beim Deutschen Gründerpreis für Schüler starteten drei Teams aus dem Ilm-Kreis. Sie mussten ein fiktives Unternehmen aufbauen. Die Assisischule ist ganz vorne mit dabei. » mehr

Anika, Leo, Marian, Paul, Maxima (von links), und vorne Leni, sagen mit bunten Schildern Danke an über 50 Spender, die Geld für den neuen Sonnenschutz gaben. Nun können noch weitere Projekte realisiert werden.	Foto: privat

30.06.2020

Region

Rekordverdächtige Spendenbereitschaft

Das neue Sonnendach in der Grundschule steht, eine Feier folgt später. Der Schulförderverein aber bleibt aktiv und plant schon Folgeprojekte, denn das Spendenaufkommen war überwältigend. » mehr

Grundschule

30.06.2020

Meiningen

Corona-Fall in Grundschule - Quarantäne für Kinder und Eltern

Eine Erzieherin der Grundschule Jüchsen (Kreis Schmalkalden-Meiningen) hat sich mit dem Corona-Virus angesteckt. Wie das Meininger Gesundheitsamt am Dienstag mitteilte, standen 22 Schülerinnen und Sch... » mehr

Das Thüringische Rhön-Gymnasium Kaltensundheim ist nach wie vor sehr beliebt bei den Schülern. Unser Foto entstand bei einem Tag der offenen Tür. Foto: Archiv

29.06.2020

Meiningen

70 kommen, 61 und die Chefin fliegen aus

70 neue "Fünfer" fangen mit Schuljahresbeginn am Thüringischen Rhön-Gymnasium Kaltensundheim zu lernen an, 61 Zwölfer fliegen mit erfolgreichem Abitur aus - und bald auch die Chefin. Ilona König geht ... » mehr

Die Jugend-musiziert-Teilnehmer haben mit ihren Instrumenten bemerkenswerte Leistungen erspielt.

28.06.2020

Region

Eine Tradition unter neuen Bedingungen

Grund zur Freude und auch ein bisschen Wehmut: Im Ilmenauer Musikschulteil wurden einmal mehr die Teilnehmer vom Musikwettbewerb Jugend musiziert geehrt - und die diesjährigen Absolventen verabschiede... » mehr

Schüler melden sich im Unterricht

25.06.2020

dpa

Schüchterne Schüler sollten besser vorne sitzen

Schön in der letzten Reihe verstecken: Schüchterne Kinder wollen nicht auffallen. In der Schule haben sie es ganz vorne aber oft besser. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.