Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

LEHRERINNEN UND LEHRER

Jürgen Köpper.

25.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Für die 250er-Inzidenz fehlt’s an einer klaren Regieanweisung

Die tiefroten Zahlen befeuern Mutmaßungen, dass über kurz oder lang die Schulen und Kindergärten im Landkreis dicht gemacht werden. Krisenstabsleiter Jürgen Köpper sieht den Zeitpunkt für eine Zwangsp... » mehr

Kein Unterricht wegen Corona-Quarantäne

25.11.2020

Thüringen

Mehr Unterrichtsausfall zum Schuljahresstart - Corona-Effekt spürbar

In Thüringen hat der Unterrichtsausfall zu Beginn des laufenden Schuljahres einen neuen Höchststand erreicht. Nach einer Auflistung des Bildungsministeriums fielen in der Woche vom 28. September bis 2... » mehr

Im Schloss-Kinder-Garten in Tiefenort werden die Kinder ab Dienstag von 7 bis 15.30 Uhr betreut. Foto: Stadtverwaltung

27.11.2020

Bad Salzungen

Übergangsregelung: Private Zusammenkünfte beschränkt

Die Corona-Zahlen steigen auch in der Wartburgregion weiter an. Deshalb hat der Kreis eine Übergangsverfügung erlassen, um am Wochenende Rechtssicherheit zu schaffen. » mehr

Im Kindergarten "Schleuseknirpse" in Schleusingen bleibt ab dem heutigen Mittwoch - wie in allen anderen Kitas des Landkreises - die Tür geschlossen. Die Corona-Ampel steht auf Rot. Lediglich die Notbetreuung für alle, die Anspruch haben, ist abgesichert. Foto: frankphoto.de

24.11.2020

Hildburghausen

Allgemeiner Tenor: Lockdown notwendig

Der Landkreis Hildburghausen fährt langsam herunter: Ab Mittwoch sind Kindergärten und Schulen dicht. Für manche eine Entscheidung, die nachvollziehbar ist - aber zu spät kommt. » mehr

Unterricht mit Jacken und Decken ist derzeit keine Seltenheit. Schüler und Lehrer leiden darunter. Foto: imago images

24.11.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Das Ziel: Gelder freieisen, damit die Kinder nicht frieren

Belüftungsgeräte statt offener Fenster in den Klassenräumen. Karin Müller sieht darin eine wertvolle Investition für die Kinder. Und hat deshalb einen Prüfauftrag verfasst, der im Stadtrat für Diskuss... » mehr

Polizeieinsatz an Schule in Östringen

24.11.2020

Brennpunkte

Bluttaten an Schule als Zeichen steigender Jugendgewalt?

Nach der Pause geht ein Schüler in Baden-Württemberg mit einem Messer bewaffnet auf einen Gleichaltrigen los. In Sachsen-Anhalt verletzt eine 14-Jährige einen Mitschüler mit einem Messer am Rücken. Si... » mehr

Surfrevier Devils Rock

24.11.2020

Reisetourismus

Wellen jagen mit Marokkos bester Surferin

Das ganze Jahr Sonne und gute Bedingungen für Profis und Anfänger, je nach Jahreszeit: Marokko ist zu einem Mekka für Surfer geworden. Auch immer mehr einheimische Frauen wagen sich in die Wellen. » mehr

Biologiestunde am Kyffhäusergymnasium in Bad Frankenhausen. Während an vielen Schulen Lehrer fehlen, sind zahlreiche gut ausgebildete Lehrer an Schulämter abgeordnet. Foto: Martin Schutt/dpa

24.11.2020

Thüringen

Ministerium verteidigt Abordnung von Lehrern in die Verwaltung

An vielen Schulen fehlen Lehrer. Das Land stellt auch Seiteneinsteiger ein, um Lücken zu schließen. Gleichzeitig sitzen ausgebildete Lehrer in der Verwaltung. » mehr

23.11.2020

Region

PMG reagiert auf neue Infektionszahlen

In einem Brief an die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Kollegen informierte Jürgen Haaß, Leiter des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums (PMG) am Montag über die neuesten Entwicklungen. » mehr

Antigen-Schnelltests

23.11.2020

Thüringen

100.000 Schnelltests für Beschäftigte in Schulen und Kitas

Das Thüringer Bildungsministerium will von Anfang Dezember an Antigen-Schnelltests einsetzen, um die Beschäftigten an Schulen und Kindergärten auf eine Corona-Infektion zu testen. » mehr

Lehrerabordnungen

23.11.2020

Thüringen

Mehr Abordnungen von Lehrern – Ministerium: Nicht weniger Unterricht

An vielen Schulen fehlen Lehrer. Das Land stellt auch Seiteneinsteiger ein, um Lücken zu schließen. Gleichzeitig sitzen ausgebildete Lehrer in der Verwaltung. Könnten diese also nicht wieder unterrich... » mehr

Nach den positiven Corona-Tests an der Karl-Zink-Schule in Ilmenau letzte Woche, blieb diese Einrichtung übers Wochenende von weiteren Fällen verschont. Foto: Andreas Heckel

22.11.2020

Region

Coronavirus: Weitere Schulen in Ilmenau betroffen

Die Zahl der positiven Coronatest steigt weiter. Nach wie vor sind vor allem Schulen betroffen. Weitere Schließungen gibt es im Moment aber nicht. » mehr

Thüringen leidet seit Jahren unter Lehrermangel. Das könnte sich nun ändern. Archiv-Foto: Uwe Anspach

21.11.2020

Thüringen

Ziel von 1000 neuen Lehrern in Thüringen ist fast erreicht

Bis zu 1200 Lehrer können in Thüringen im laufenden Jahr eingestellt werden. Diesem Ziel scheint das Bildungsministerium diesmal relativ nahe zu kommen. Der Lehrerverband sieht darin ein gutes Signal. » mehr

20.11.2020

Thüringen

Landräte sehen Schwierigkeiten bei Corona-Ampel für Schulen

Grün, Gelb, Rot: Mit dem Ampelsystem sollen Schulen und Kitas in Thüringen durch die Pandemie-Zeit kommen. Doch das System hat seine Tücken, monieren die Landräte. » mehr

Die Karl-Zink-Grundschule in Ilmenau, an der eine Lehrkraft positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. 31 Schüler und sieben Lehrer sind in Quarantäne. Foto: Appelfeller

20.11.2020

Region

15 neue Corona-Fälle im Ilm-Kreis: Viele Schüler und Lehrer an Ilmenauer Grundschule in Quarantäne

Im Ilm-Kreis gibt es 15 neue Corona-Fälle. Darüber informierte das Landratsamt am Freitag. Betroffen ist unter anderem die Grundschule „Karl Zink“ in Ilmenau. » mehr

«Teacher Simulator»

19.11.2020

Netzwelt & Multimedia

iOS-Top-Games: Lehrer-Simulator und Abenteuer für Pferdefans

Faul, dumm und ungerecht - über Lehrer wird viel geschimpft. Aber würde man es selbst besser machen? Mit dem «Teacher Simulator» lässt sich dies ausprobieren. Das kommt bei iOS-Gamern gut an. Auch ein... » mehr

Dem steinigen Weg durch die Corona-Zeit haben Abel-Schüler mit ihren kleinen Malereien, hinterlegt vorm Gebäude eine kreative Note abgewonnen.

18.11.2020

Region

Nächtliche Botschaft von der Auszeit für einen Tag

Von Grün auf Rot und zurück auf Gelb - dieses Corona-Farbenspiel beutelte am Mittwoch die Sibylle-Abel-Schule Sonneberg. » mehr

Am Staatlichen Berufsschulzentrum Arnstadt-Ilmenau - auf dem Foto ist der Ilmenauer Standort am vergangenen Mittwoch zu sehen - befinden sich nach mehreren Corona-Fällen aktuell 209 der rund 1250 Schülerinnen und Schüler sowie 22 der 84 Lehrkräfte in Quarantäne. Foto: Andreas Heckel

17.11.2020

Region

Trotz steigender Zahlen: Schulen sollen offen bleiben

Seit einer Woche entwickeln sich die Schulen im Ilm-Kreis immer mehr zum Corona-Hotspot. Weitere Schulschließungen kommen für die Landrätin nicht in Frage. Sie fordert aber veränderte Konzepte. » mehr

"Kinder muss man so jung wie möglich ans Lesen heranführen", sagt Gisela Ruck. Hier besuchen die Kindergartenknirpse ihre Bibliothek in der alten Schule.

17.11.2020

Meiningen

Kreativ und aktiv: "Es ist in mir drin"

Dass sie gerade am Sonntag 70 geworden ist - man nimmt es Gisela Ruck kaum ab. Ob es daran liegt, dasss sie immer in Bewegung ist? Jetzt hat sie die Kulturnadel des Landes Thüringen bekommen. » mehr

Vor-Ort-Termin auf dem Schulhof der Friedrich-Fröbel-Grundschule in Schweina (von links): Manfred Grob (Vorsitzender des Schulausschusses), Karsten Seelig (Leiter des Amtes für Schulverwaltung und Liegenschaften), Sachbearbeiter Thomas Dieck, Schulleiterin Carola Kampfmeier, Landrat Reinhard Krebs, Susanne Rakowski (Beigeordnete der Stadt Bad Liebenstein) und Udo Schilling (Beigeordneter des Wartburgkreises). Fotos: Heiko Matz

17.11.2020

Region

Schulhöfe sind jetzt schick: Dreifacher Grund zur Freude

Der Landkreis hat die Schulhöfe der Grundschulen in Schweina und Bad Liebenstein sowie der Regelschule "Altensteiner Oberland" saniert und knapp 600 000 Euro investiert. » mehr

Für alle Grundschüler und Lehrer, die nicht unmittelbaren Kontakt zur Betroffenen hatten, soll der Unterricht auf dem Apelsberg-Campus weiterlaufen. F.: nk

16.11.2020

Region

Landratsamt kündigt Massentest an der Neuhäuser Grundschule an

Auch in der Grundschule in Neuhaus am Rennweg leeren sich die Klassenzimmer. Nachdem sich die Infektion einer Hortnerin erwies, müssen 60 Kinder in Quarantäne. » mehr

Das Gebäude der Musikschule ist in den vergangenen Monaten vor allem in Sachen Brandschutz auf Vordermann gebracht worden. Fotos (4): frankphoto.de

16.11.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Personalsorgen und Auftrittsentzug

Bauarbeiten mit Überraschungen, anstehende Personalprobleme und Auftrittsentzug - in diesem Spannungsfeld arbeitet zurzeit die städtische Musikschule "Alfred Wagner". » mehr

"Kinder muss man so jung wie möglich ans Lesen heranführen", sagt Gisela Ruck. Hier besuchen die Kindergartenknirpse ihre Bibliothek in der alten Schule.

16.11.2020

Meiningen

Kreativ und aktiv: "Es ist in mir drin"

Dass sie gerade am Sonntag 70 geworden ist - man nimmt es Gisela Ruck kaum ab. Ob es daran liegt, dasss sie immer in Bewegung ist? Jetzt hat sie die Kulturnadel des Landes Thüringen bekommen. » mehr

16.11.2020

Region

Lehrer und Schüler in Dermbach infiziert: Zwei Schulen betroffen

Dermbach/Stadtlengsfeld - In der Einheitsgemeinde Dermbach haben zwei positive Covid-19-Testergebnisse Auswirkungen auf eine Regel- und auf eine Grundschule. » mehr

Im Kleinen Pfaffenteich ist Wasser, im Großen nicht, in Zukunft soll auch dieser wieder befüllt werden. Dafür muss aber erst einmal saniert werden.

16.11.2020

Region

16 Millionen für Schulen und Teiche

Im Zuge der Haushaltsdebatte werden Grundsatzentscheidungen zu mehreren Großinvestitionen zu fällen sein. Es geht um die Pfaffenteiche, eine Turnhalle und mehrere Schulen. » mehr

Hinweis zur Maskenpflicht an einer Schule

16.11.2020

Thüringen

Hunderte Schüler in Thüringen in Corona-Quarantäne

In ganz Thüringen sind zahlreiche Schulen und Kindertagesstätten von der Corona-Pandemie betroffen. » mehr

Medien-Startup «The Buzzard»

16.11.2020

Deutschland & Welt

Schulen testen News-App gegen Verschwörungstheorien

Das Projekt hat bereits mehrere Preise eingeheimst.Jetzt macht die News-App des Start-ups «The Buzzard» Schule. Dort soll sie Schüler und Schülerinnen unterstützen, Falschnachrichten besser zu erkenne... » mehr

Musikschullehrer Erik Robisch (rechts) hat bereits ein Stellwandsystem während seines Unterrichts im Einsatz. So kann er auch gemeinsam mit seinem Schüler Dieter Schmidmeister musizieren. Foto: Andreas Heckel

15.11.2020

Region

Die Musik trotzt dem November-Lockdown

Trotz Lockdown: Die Musikschule Arnstadt-Ilmenau bietet ihren Schülern weiterhin Unterricht an. Dafür, dass alles möglichst sicher bleibt, hat man viele Hebel in Bewegung gesetzt. Auch "Jugend musizie... » mehr

Max (links), Oliver (rechts) und Lehrerin Marina Leinhas lauschen den Floraweisheiten von Gerhard Raßbach.

15.11.2020

Region

Hochschule Zürich an Schule Trusetal interessiert

Wie Generationen in einer Region miteinander und voneinander lernen, zeigt das Lerndorf Trusetal: Es entfaltet nicht nur lokale, sondern überregionale Strahlkraft. Gerade gab es wieder einen Lerntag i... » mehr

SPD steht mit Sparkurs bei freien Schulen alleine da

14.11.2020

Thüringen

SPD steht mit Sparkurs bei freien Schulen alleine da

Die freien Schulen wollen vom Land Thüringen mehr Geld. Doch wegen der Corona-Pandemie fließen weniger Steuereinnahmen in die Kasse und noch andere teure Vorhaben in der Bildungspolitik sind geplant. ... » mehr

An der Steinheider Grundschule sind 19 Infektionen unter Schülern und Lehrern nachgewiesen.

13.11.2020

Region

Coronavirus legt zwei Schulen lahm

An Steinheids Grundschule und im Neuhäuser Gymnasium ist der Unterricht im Klassenverbund ausgesetzt. Die Maßnahme gilt bis 23. bzw. 24. November. Das teilte am Freitagmittag das Landratsamt mit. » mehr

Das Abstrichstäbchen - wichtiges Instrument, um Corona-Infektionen erkennen zu können. Im Wartburgkreis ist die Zahl der Fälle bundesweit mit am geringsten. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

13.11.2020

Region

Ilm-Kreis: 30 Neuinfektionen und mehrere Schulen betroffen

Die Zahl der am Coronavirus infizierten Menschen im Ilm-Kreis steigt immer rasanter an. Am Freitag hat das Landratsamt weitere 30 Fälle gemeldet. Erneut sind mehrere Schulen betroffen. » mehr

Spahn

12.11.2020

Deutschland & Welt

Spahn: Keine Feiern mehr in diesem Winter

Weihnachten steht vor der Tür, doch Veranstaltungen mit mehr als 10 bis 15 Personen oder andere Geselligkeiten sieht Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wegen der Corona-Pandemie in den nächsten Woch... » mehr

Ein Klassenraum

12.11.2020

Region

Corona-Ausbruch an Regelschule: 94 Schüler in Quarantäne

Im Ilm-Kreis haben sich weitere 20 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. An einer Regelschule wurden sieben Schüler positiv getestet - 94 schulpflichtige Kinder sind nun in Quarantäne. Darüber infor... » mehr

Sieht aus wie ein Provisorium und kann gerade im Winter nicht eine befriedigende Lösung sein: Mit einer eingeklemmten Kehrschaufel hält diese Schulklasse ihr Fenster geöffnet, um für den nötigen Luftaustausch in der Corona-Pandemie zu sorgen. Archivfoto: Guido Kirchner/dpa

12.11.2020

Thüringen

Warum den Filtern die Luft ausgeht

Seit dem Sommer wird in Politik und Wissenschaft darüber geredet, dass Luftfilter ein wichtiger Baustein seien, um den Schulbetrieb in der Corona-Krise aufrechterhalten zu können. Es blieb jedoch beim... » mehr

12.11.2020

Thüringen

Streit um Filter an Schulen eskaliert

Bundesweit sind 300 000 Schüler in Quarantäne, immer mehr Schulen in Südthüringen müssen zum Teil schließen. Doch das Bildungsministeriums will von mobilen Lüftern nichts hören. Ein Skandal, finden CD... » mehr

Helmut Holter (Linke), Bildungsminister in Thüringen

11.11.2020

Thüringen

Bildungsminister Holter ist für Impfteams an Schulen und Kitas

Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke) plädiert dafür, dass Lehrer und Erzieher von speziellen Teams direkt in den Schulen und Kitas geimpft werden, sobald ein Corona-Impfstoff zur Verfügun... » mehr

Coronavirus-Test

11.11.2020

Region

Zwölf weitere Corona-Fälle im Ilm-Kreis: Drei Schulen betroffen

Im Ilm-Kreis haben sich weitere zwölf Personen mit dem Coronavirus infiziert. Der Schwerpunkt lag dabei zuletzt an drei Schulen. Darüber informiert das Landratsamt. » mehr

Schule

11.11.2020

Tagesthema

Mehr als 300.000 Schüler in Deutschland in Quarantäne

Der Lehrerverband meldet, dass 300.000 Schüler und bis zu 30.000 Lehrer in Quarantäne sind und fordert kleinere Klassen und Wechselunterricht. Damit steht er nicht alleine da. » mehr

Der Koordinierungsstab im Landkreis ist wieder täglich im Einsatz. Die Infektionszahlen steigen, die Rückverfolgung der Fälle nimmt großen Raum ein, erklärt Landrat Thomas Müller. Foto: frankphoto.de

11.11.2020

Region

Schulen schränken Betrieb ein

Knapp 50 neue Infektionsfälle sind im Landkreis seit Sonntag aufgelaufen. Der Koordinierungsstab und das Gesundheitsamt arbeiten unter Volllast. Unterdessen gilt für alle Schulen Stufe Gelb. » mehr

Stühle stehen auf Tischen

10.11.2020

Region

Kreis Hildburghausen: Schulen gehen in eingeschränkten Regelbetrieb

Ab Mittwoch, 11. November gilt für alle Schulen des Landkreises Hildburghausen Stufe Gelb. Das bedeutet einen eingeschränkten Betrieb mit erhöhtem Infektionsschutz. Dies gelte zunächst für zwei Wochen... » mehr

Behörden dürfen Schul-Exkursion wegen Corona verbieten

09.11.2020

dpa

Behörden dürfen Schul-Exkursion wegen Corona verbieten

Mathe-Aufgaben mal in der Natur, das finden Schüler Klasse -erst recht, wenn es dafür für eine Woche auf eine Hütte geht. Die Corona-Pandemie kann dem aber einen Strich durch die Rechnung machen. » mehr

Abstrich für Coronatest

09.11.2020

Thüringen

Lehrer und Erzieher nutzen kostenlose Corona-Tests bislang kaum

Schulen und Kitas bleiben während des Teil-Lockdowns geöffnet. Wegen der erhöhten Ansteckungsgefahr können sich Beschäftigte der Bildungseinrichtungen kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Der ... » mehr

Regelmäßiges Lüften - so wie hier auf dem Symbolfoto - ist auch an den Schulen im Wartburgkreis angesagt. Foto: dpa

08.11.2020

Region

Stoßlüften gegen Corona

Die Schüler der Region können - trotz steigender Corona-Infektionszahlen - in Präsenz unterrichtet werden. Damit das auch in den nächsten Tagen und Wochen so bleibt, wird streng auf die Einhaltung der... » mehr

06.11.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Weiterer Suhler Gymnasiast positiv - Lehrer nicht betroffen

Die Corona-Tests für sieben Lehrer und die Schüler einer fünften Klasse des Friedrich-König-Gymnasium am vergangenen Donnerstag haben ergeben, dass ein weiterer Schüler an dem Virus erkrankt ist. Die ... » mehr

Schule startet nach den Herbstferien

05.11.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Gymnasium schickt Schüler und Lehrer zum Test

Einen ersten Corona-Fall gibt es am Suhler Gymnasium. Eine Fünftklässlerin hat sich mit dem Virus infiziert. Mitschüler und Lehrer mussten sich jetzt testen lassen. » mehr

Schüler tragen Mundschutz

Aktualisiert am 02.11.2020

Thüringen

Schulstart nach Herbstferien unter Lockdown-Bedingungen

Schulen und Kindergärten sollen auch im Teil-Lockdown möglichst lange geöffnet bleiben. Um das besser zu gewährleisten, hat das Thüringer Bildungsministerium Regeln erweitert. Dafür gibt es Lob - aber... » mehr

Mit Masken, aber so lange wie möglich, sollen die Kinder am Unterricht in den Schulen teilnehmen können. Symbolbild: Boris Roessler (dpa Archiv)

01.11.2020

Thüringen

Verband verlangt besseren Corona-Schutz in Schulen

Der Thüringer Philologenverband verlangt einen besseren Corona-Schutz in den Schulen, wenn am Montag der Unterricht nach den Herbstferien wieder beginnt. » mehr

Mit Masken, aber so lange wie möglich, sollen die Kinder am Unterricht in den Schulen teilnehmen können. Symbolbild: Boris Roessler (dpa Archiv)

30.10.2020

Thüringen

Philologenverband verlangt besseren Corona-Schutz in Schulen

Der Thüringer Philologenverband verlangt einen besseren Corona-Schutz in den Schulen, wenn am Montag der Unterricht nach den Herbstferien wieder beginnt. » mehr

Eine Lehrerin schreibt in einer Schule an die Tafel

Aktualisiert am 29.10.2020

Thüringen

Schulstart mit angezogener Bremse - Ausweitung von Corona-Maßnahmen

Eltern, Kinder und Jugendliche, aber auch das Schul- und Kitapersonal müssen sich auf neue Regeln ab Montag einstellen. Mit Blick auf hohe Infektionszahlen und den angekündigten Teil-Lockdown ändert d... » mehr

Die Abiturienten des Dr-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen dürfen wieder in die Schule. Beim Betreten des Gebäudes gilt Maskenpflicht und die Hände müssen am Eingang gründlich desinfiziert werden. In den Unterrichtsräumen wird der Mindestabstand eingehalten und die Masken können abgesetzt werden. Foto: Heiko Matz

29.10.2020

Thüringen

Erfurt verschärft Anti-Corona-Maßnahmen an Schulen und Kitas

Wenn Kinder, Lehrerinnen und Lehrer am Montag nach den Herbstferien in Erfurts Schulen zurückkehren, müssen sie sich auf weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie einstellen. » mehr

^