Lade Login-Box.

LEERSTÄNDE

Die IWG arbeitet wirtschaftlich stabil, auch wenn leerstehene Wohnungen zunehmend zum Problem werden. Foto: b-fritz.de

11.10.2019

Ilmenau

Leerstand bei der IWG wächst

7,5 Prozent der Wohnungen der Ilmenauer Wohnungs- und Gebäudegesellschaft blieben im vergangenen Jahr leer. Gerade Plattenbauten werden immer unattraktiver. » mehr

Abrissobjekte werden die Landgemeinde nächste Jahre beschäftigen. Der Wilde Mann aber soll saniert werden, bekam schon zusätzliche Gaupen. Foto: Klämt

04.10.2019

Ilmenau

Abrisse und Sanierungen beschäftigen Landgemeinde

Die Dachsanierung beim alten Großbreitenbacher Hotel Wilder Mann ist abgeschlossen. Nun muss das Objekt-Konzept diskutiert werden. Außerdem steht die Haushaltsplanung für die Landgemeinde an. » mehr

Dreht der Immobilienmarkt? Experten sehen Anzeichen dafür, dass Wohnhäuser gerade auf dem Land an Wert verlieren könnten.

07.11.2019

Thüringen

Traum vom Häuschen im Grünen birgt ein Risiko

Die Immobilienpreise in den größeren Städten Thüringens scheinen zumindest vorläufig eine Grenze erreicht zu haben. Anderenorts steigen sie weiter. Was Makler sonst noch beobachten, könnten Hinweise s... » mehr

24.09.2019

Bad Salzungen

Wohnungsunternehmen hat gut gewirtschaftet

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft hat im letzten Jahr ein Plus von 1,59 Millionen Euro erwirtschaftet. Das Geld fließt komplett in den Wohnungsbestand zurück. » mehr

Anja Hüttner und Stefan Ulrich-Hüttner gehen mit ihrem Mut und einem Kulturkonzept, das vielen vieles bietet in die zweite Runde. Diesmal im Meininger Kulturhaus der Eisenbahner. Foto: Hüttner

12.09.2019

Suhl

"Wir können nicht weniger, als genau diesen Lebensweg gehen"

Die beiden haben Energie, Ideen und Mut. Und einen Lebenstraum. Die Rede ist von Anja Hüttner und ihrem Mann Stefan Ulrich-Hüttner. Sie sind markante Suhler Gesichter und leben in Meiningen. » mehr

Ein buntes Gewimmel herrschte zur Eröffnung der Tourist-Information. Die Vorschulkinder aus der blauen Gruppe der Ruppbergspatzen nahmen die Räume in Beschlag und testeten das Angebot und natürlich die neu eingerichtete Kinderspielecke. Fotos (2): Michael Bauroth

06.09.2019

Suhl

Mehr Platz für das, was Zella-Mehlis ausmacht

Seit dem gestrigen Freitag empfangen die Mitarbeiter der Tourist-Info die Zella-Mehlis-Gäste in ihren neuen Räumen in der Louis-Anschütz-Straße 12. Dort herrscht mehr Platz, der bereits gut gefüllt is... » mehr

Handwerk in Städten

16.08.2019

Wirtschaft

Steigende Stadtmieten verdrängen Händler und Handwerker

Der Bäcker oder Schneider an der Ecke, der Kfz-Betrieb oder Blumenverkäufer in der Nachbarschaft: Viele Handwerker und Händler können sich hohe Mieten in Innenstädten nicht mehr leisten, klagen Verbän... » mehr

Familiennachzug

10.08.2019

Thüringen

Gemeinschaftsunterkünfte in den Kommunen teils kaum ausgelastet

Die Zahl der Flüchtlinge, die jedes Jahr nach Thüringen kommen, nimmt immer weiter ab. In den Kommunen gibt es daher vermehrt Leerstand in den Gemeinschaftsunterkünften. Das kostet Geld. » mehr

Vonovia verdient deutlich mehr

02.08.2019

Wirtschaft

Vonovia verdient dank Auslandszukäufen deutlich mehr

Steigende Mieten und Zukäufe im Ausland haben bei Vonovia im ersten Halbjahr für deutlich mehr Gewinn gesorgt. Zudem profitierte Deutschlands größter Immobilienkonzern vom Geschäft mit der Immobilienp... » mehr

Ausverkauf: Der dm-Markt im Erdgeschoss des Steinwegcenters schließt und vermietet seine Fläche an die TEDi-Handelsgruppe unter. Fotos: frankphoto.de

30.07.2019

Suhl

Wechsel im Steinwegcenter: Drogeriemarkt vermietet Fläche

Nach dem Elektrofachmarkt Heinze & Bolek verliert das Steinwegcenter jetzt einen weiteren Magneten. Am Samstag schließt der Drogeriemarkt im Erdgeschoss. Billiganbieter TEDi wird Nachfolger. » mehr

Geld für Hausbau und Sanierung

22.07.2019

Thüringen

Studie: In Thüringen wird oft nicht bedarfsgerecht gebaut

Thüringen hat einen gespaltenen Wohnungsmarkt: Wenig Angebote und steigende Mieten in den großen Städten, Leerstand in ländlichen Regionen. Eine Studie zeigt nun, dass darauf beim Neubau bisher nur un... » mehr

Wohnungssuche

22.07.2019

Bauen & Wohnen

Warum in den Metropolen große Wohnungsnot herrscht

Wer in einer deutschen Großstadt ein neues Zuhause sucht, bekommt es schnell zu spüren: Der Wohnraum ist knapp. Das verdeutlicht auch eine neue Untersuchung. » mehr

Baustelle

22.07.2019

Topthemen

Auf dem Land wird zu viel neu gebaut - in der Stadt zu wenig

Wer in einer deutschen Großstadt eine Wohnung sucht, ahnt: Hier entstehen zu wenig Neubauten, um den Markt zu entlasten. Ganz anders sieht es fern der Metropolen aus. » mehr

Kühndorf am Dolmar, schön gelegen, aber nicht ohne Probleme. Eines ist die sinkende Bevölkerungszahl, die, neben anderen Auswirkungen, auch geringere Zuwendungen vom Freistaat nach sich zieht. Foto: J. Glocke

17.07.2019

Meiningen

Einwohnerschwund: Ein Dorf im Sinkflug

Ein Indikator für die Zukunftsfähigkeit einer Gemeinde ist - neben einer ganzen Reihe weiterer - die Bevölkerungsentwicklung. Hier hat die Gemeinde Kühndorf ein Problem. » mehr

Madeleine Henfling und Norbert Zeike führen die Fraktion von Grünen und Bürgerbündnis im Ilmenauer Stadtrat in den kommenden fünf Jahren an. Foto: b-fritz.de

17.07.2019

Ilmenau

"Das Ilmenauer Modell ist nicht existent" Im Gespräch: Madeleine Henfling und Norbert Zeike | Grüne/Bürgerbündnis

Jedes Jahr im Sommer stellen sich die Spitzen der im Ilmenauer Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften im Sommerinterview den Fragen von Freies Wort. Diesmal im Gespräch: Madeleine Henf... » mehr

Projektabschluss für Ulrike Jurrack von den Stadtstrategen Erfurt (links) und Ulla Schauber von der Bauhaus-Uni (rechts). Komet selbst läuft verlängert um ein halbes Jahr noch bis Ende 2019 weiter. Foto: Klämt

04.07.2019

Ilmenau

Erste Erfolge bei Leerstands-Rückgängen

Die Zahl leer stehender Gebäude um Großbreitenbach ist letzte drei Jahre gesunken. Dies gelang trotz weiterem Bevölkerungsrückgang. Am Wochenende wäre das in Immobilienfragen besonders aktive Komet-Pr... » mehr

Obwohl die CDU nach der Stadtratswahl im Mai mit sechs Sitze weniger auskommen muss, können Fraktionsvorsitzender Thomas Fastner (rechts) und sein Stellvertreter Andreas Bühl noch lachen. Für die kommenden fünf Jahre Stadtratsarbeit zeigen sie sich im Sommerinterview von Freies Wort optimistisch. Foto: b-fritz.de

03.07.2019

Ilmenau

"Wir müssen vor Ort präsent sein"

Jedes Jahr im Sommer stellen sich die Spitzen der im Ilmenauer Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften im Sommerinterview den Fragen von Freies Wort. Den Anfang machen in diesem Jahr Th... » mehr

"Es geht nicht darum, alles sklavisch umzusetzen", sagte Uwe Wilke im Bauausschuss über die von ihm erarbeiteten Rahmenpläne.

26.06.2019

Bad Salzungen

Drehbücher für den Stadtumbau

Stadtplaner Uwe Wilke hat im Bauausschuss die Rahmenpläne für die Sanierungsgebiete von Schweina, Steinbach und Bad Liebenstein vorgestellt - so verschieden wie die Ortsteile sind, werden auch die Auf... » mehr

Uhu und Schwarzstorch ziehen im Thüringer Wald Küken auf

20.06.2019

Schmalkalden

Uhu und Schwarzstorch ziehen im Thüringer Wald Küken auf

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen nisten etliche seltene Vögel. Darunter sind Uhu und Schwarzstorch – Jumbos aus der Vogelwelt. Jeweils acht Pärchen brüteten 2019 und wurden teils mit Kindersegen be... » mehr

19.06.2019

Suhl

Mehliser Struth auch als Zuhause für jüngere Mieter

Es herrscht ein gutes Miteinander in der Mehliser Struth. Nur ein paar jüngere Mieter mehr wünschen sich die Verantwortlichen der Wohnungsgenossenschaft. In diesem Jahr werden wieder einige Balkone un... » mehr

Wohnungssuche in Berlin

17.06.2019

Wirtschaft

Vermieter warnen vor Mietendeckel: «Es geht klüger»

Wohnungen sind vielerorts knapp, und die Mieten steigen. Der Berliner Senat berät nun darüber, die Mieten für fünf Jahre einzufrieren. Die großen Vermieter warnen davor - und verweisen aufs Ausland. » mehr

15.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lutherhaus-Kleingärtner feiern Hundertjähriges

Die Sonneberger Kleingartenanlage Lutherhaus wird 100 Jahre alt und am Wochenende begehen die Gärtner dieses Jubiläum. » mehr

Carola Fischer

10.06.2019

Bauen & Wohnen

Was Privatvermieter zur Anlage V wissen sollten

Viele Eigentümer verdienen mit der eigenen Immobilie Geld, indem sie vermieten. Das Finanzamt kassiert fast immer mit. Vermieter können viele Ausgaben für die Immobilie aber von der Steuer absetzen. A... » mehr

Eine von 30 Mitfahrbänken des Komet-Projekts, hier in Gillersdorf. Foto: Klämt

07.06.2019

Region

Doch noch erfolgreiche Zwischenbilanz beim Komet-Projekt

Zum Ende dieses Monats sollte das 2016 angelaufene Komet-Projekt enden. Nun ist es bis Jahresende verlängert. Projektchefin Ute Bönisch zog Zwischenbilanz im Ringen um eine bürgernahe Gestaltung des d... » mehr

Auf dem Areal, auf dem der Gelbe Koffer abgerissen wurde, herrscht seit Monaten Stillstand. Das soll sich demnächst ändern. Archivfoto: frankphoto.de

24.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wiesnet: "Der neue Markt wird gebaut"

Der Neubau auf dem Areal, auf dem über Jahrzehnte der Gelbe Koffer beheimatet war, wird gebaut. Die Ausschreibungen dafür laufen bereits. » mehr

Investor Marek Schramm und Bank-Vorstand Peter Neuhaus (von links) sind davon überzeugt davon, dass ihr Konzept für das Wohn- und Geschäftshaus auf Interessenten stößt. Foto: b-fritz.de

22.05.2019

Region

Konzept für ehemalige Bank-Filiale steht

In der Ilmenauer Fußgängerzone klafft derzeit ein großes Loch. Doch nicht mehr lange. Zusammen mit der ehemaligen VR-Bank-Filiale sollen hier Wohn- und Geschäftsräume entstehen. » mehr

Am abgeklebten dm-Logo wird sich wohl nichts ändern. Foto: R. W. Meyer

10.05.2019

Meiningen

Klares Votum gegen dm-Markt

Mit zwei Satzungen über Veränderungssperren hat der Stadtrat der Etablierung neuer Fachmärkte mit innenstadtrelevanten Sortimenten am Stadtrand einen Riegel vorgeschoben. Davon ist auch der dm-Markt b... » mehr

Das weiße i auf rotem Grund wird künftig an einem anderen Haus in der gleichen Straße hängen. Foto: Bauroth

10.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Umzugsmarathon zwischen Bürgerhaus, Rathaus und Sparkasse

In wenigen Wochen packen die Mitarbeiter von Tourist-Information und Stadtmarketing die Umzugskartons, lassen Bürgerhaus und Rathaus zurück und ziehen in die Sparkasse am Mehliser Markt. » mehr

Wohnungsbau in Berlin

Aktualisiert am 05.06.2019

Deutschland & Welt

Verbände fordern viel mehr Sozialwohnungen

Weniger Quadratmeter, mehr Miete - Wohnungssuchende haben es seit Jahren schwer. Kann eine Neuauflage des sozialen Wohnungsbaus helfen? » mehr

Vonovia

07.05.2019

Deutschland & Welt

Vonovia macht bei steigenden Mieten mehr Gewinn

Die Mieten in Deutschland steigen weiter. Gerade in Großstädten geraten deshalb Wohnungsunternehmen wie Vonovia in die Kritik, Forderungen nach Enteignung werden laut. Bei der Vorlage seiner guten Qua... » mehr

Die beiden ohne Fördermittel gebauten Wohnungen im hinteren Bereich des Neubaus Töpfemarkt sind derzeit die mit der höchsten Kaltmiete.	Foto: Antje Kanzler

22.01.2019

Meiningen

Günstige Mieten, geringer Leerstand

Bei der Meininger Wohnungsbaugesellschaft (WBG) kann man günstig wohnen. Die sogenannte Soll-Miete liegt deutlich unter dem Thüringer Durchschnitt. Auch der Leerstand ist gering. » mehr

Suhl - Abriss

02.01.2019

Thüringen

Leere Plattenbauten auf dem Land - Zuschüsse für Abriss

Immer mehr Menschen zieht es in größere Städte und Wohnungsmange ist dort ein viel diskutiertes Thema. Auf dem Land müssten dagegen nach Ansicht der Thüringer Wohnungswirtschaft immer noch leere Platt... » mehr

18.12.2018

Region

Initiative Rodachtal wird schlagkräftiger

Auch Eisfeld wird zum Jahresbeginn Mitglied der Initiative Rodachtal. Vor allem wegen des Namens gab es Gesprächsbedarf. Doch der werde eher als Marke, denn als geografische Bezeichnung wahrgenommen. » mehr

Böhlens Bürgermeister Bernd Staude bei der Unterzeichnung der Gillersdorfer Erklärung, die nacheinander auch von den Vertreter der anderen an der Dorferneueuerung beteiligten Orte sowie Großbreitenbach signiert wurde. Neustadts Unterschrift wird am Donnerstag folgen, wenn im dortigen Gemeindezentrum 18.30 Uhr die Infoveranstaltung startet. Foto: Klämt

13.11.2018

Region

"Gillersdorfer Erklärung" zum Auftakt Erneuerung Dorfregion

Mit Unterzeichnung der "Gillersdorfer Erklärung" startet die Region um Großbreitenbach in die Dorferneuerung. Ein Dutzend Bürger aus den östlichen Gemeinden signalisierten zur Auftaktveranstaltung Inv... » mehr

26.10.2018

Region

Gewinn wird in Wohnungen investiert

Die Wohnungsbaugesellschaft Bad Salzungen hat das Jahr 2017 mit einem Plus von 631 000 Euro abgeschlossen. Das Geld wird aber nicht an die Stadt als Gesellschafter ausgeschüttet, sondern in den Wohnun... » mehr

Die IWG wird ihren Sitz bald im neuen Bürogebäude Terminal C am Hauptbahnhof (rechts) haben. Foto: b-fritz.de

21.09.2018

Region

IWG: Leerstand steigt durch Fluktuation

Bei der Ilmenauer Wohnungs- und Gebäudegesellschaft sind 5,4 Prozent der Wohnungen nicht vermietet. Den leicht gestiegenen Leerstand begründete die Geschäftsführerin mit der gestiegenen Zahl an Wohnun... » mehr

Online-Handel

20.09.2018

Deutschland & Welt

Einzelhandel: Schlechte Stimmung in den Innenstädten

Der heiße Sommer und der Online-Handel machen den Geschäften in den Einkaufsstraßen der Innenstädte zu schaffen. Die Hälfte der Händler klagt nach Angaben des Handelsverbandes Deutschland über Umsatze... » mehr

An der Informationstafel wird über Wildkräuter und den Olitätenhandel informiert. Für die bulgarischen Gäste ein interessanter Aspekt. Foto: Marina Hube

07.09.2018

Region

Europäisches Interesse am Komet-Projekt

Eine bulgarische Delegation informierte sich in Großbreitenbach über das Komet-Projekt. Sie wollten dabei auch sehen, wie sich Großbreitenbach als Stadt in einem Biosphärenreservat entwickelt. » mehr

Das Klischee von der grauen Platte hängt immer noch fest - und wird mit unsanierten Wohnblöcken bedient - ist aber andererseits komplett überholt.

06.08.2018

Region

Wohnen in Schmalkalden erschwinglich

Während in den Großstädten Wohnungen sehr rar geworden sind, ist Schmalkalden beinahe schon ein Paradies für Wohnungssuchende. Die Wohnungsbau GmbH vermeldet sogar noch Leerstand. Im Stadtzentrum wird... » mehr

Die Buchbaumhecke ist verdorrt und nur noch einer von drei Bäumen steht vor dem Haus der Wirtschaft. Es muss neues Grün gepflanzt werden. F.: frankphoto.de

20.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Braune Büsche und Leerstand

Das Streusalz des vergangenen Winters hat den Bäumen und Sträuchern vor dem Haus der Wirtschaft in der Bahnhofstraße sichtlich zugesetzt. Alles düngen hilft nichts: Neues Grün muss her. » mehr

Nicht überall, wie hier in der Aue I, entsteht nach Abriss Neues. Bisher mussten über 2000 Wohnungen dem Bevölkerungsschwund folgen. Fotos: frankphoto.de

17.06.2018

Thüringen

Acht Prozent der Wohnungen in Thüringen stehen leer

Knapper Markt mit steigenden Preisen in den größeren Städten, Leerstand in vielen ländlichen Regionen: Thüringens Wohnungswirtschaft muss beides - abreißen und neu bauen. » mehr

Die brachliegende Gaststätte "Zur Linde" in Altenfeld sollte vorrangig vermittelt werden. Doch das scheiterte am Geld. Angeboten wird das Objekt weiter. Foto: Dolge

07.04.2018

Region

Mit Steckbrief auf Lösungssuche

Auch Altenfeld soll im Komet-Projekt unterstützt werden, insbesondere bei Problemimmobilien. Das seit Jahren verlassene Gasthaus "Zur Linde" sollte Musterbeispiel werden. Nun ist es wenigstens online ... » mehr

22.03.2018

Meiningen

Höherer Leerstand bei der WBG, doch längst kein Negativ-Trend

Mit 4,38 Prozent lag die Leerstandsquote bei der Meininger Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Ende 2017 über Vorjahresniveau. Die Steigerung markiert aber keine Trendwende, betont WBG-Chef Volker Albrecht. » mehr

22.03.2018

Meiningen

Höherer Leerstand bei der WBG, doch längst kein Negativ-Trend

Mit 4,38 Prozent lag die Leerstandsquote bei der Meininger Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Ende 2017 über Vorjahresniveau. Die Steigerung markiert aber keine Trendwende, betont WBG-Chef Volker Albrecht. » mehr

Etwa 15 Gäste kamen zur Gesprächsrunde mit Ralf Liebaug und Thomas Kaminski ins Gasthaus "Kirchhof". Foto: Erik Hande

15.03.2018

Region

Viele positive Ansätze beim Schmalkalder Innenstadt-Stammtisch

Frust über Hundekacke im Grüngürtel, Skepsis zum digitalen Schaufenster im Internet, Zustimmung für einen flexibel nutzbaren Veranstaltungsraum – der 1. Stammtisch zur Belebung der Schmalkalder Innens... » mehr

Blick auf die Kleingartenanlage Himmelreich im Sommer 2016. Archivfoto: frankphoto.de

09.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

"Tickende Zeitbomben" harren der Entschärfung

Dem Rückbau in den Wohngebieten soll bis 2025 eine Schrumpfung ausgewählter Suhler Kleingartenanlagen und Garagenkomplexe folgen. Vielerorts herrschen dort Leerstand und Verwahrlosung. » mehr

Jörg Neumann, Versicherungsfachmann bei der Allianz, hat im Werbering das Heft in die Hand genommen. Foto: G. Bertram

07.02.2018

Region

Nur wenn alles ineinander greift, hat die Kleinstadt eine Chance

Der Hildburghäuser Werbering hat einen neuen Vorsitzenden: Jörg Neumann hat den Staffelstab vom langjährigen Chefs Bernd Klering übernommen. » mehr

Bevor es an den Beratungstisch ging, führte Bürgermeister Kaminski seine Gäste durch Schmalkalden. Foto: fotoart-af.de

01.02.2018

Region

Erfahrungsaustausch der Partnerstädte

Die Probleme ähneln sich: Auch Schmalkaldens deutsche Partnerstädte kämpfen für eine lebendige und lebenswerte Innenstadt. Gemeinsam sucht man nach Lösungen. » mehr

"Traumhaft schön" sei die Vachaer Innenstadt, befindet Dr. Christine Meißner vom Sanierungsträger DSK. Wenn man genau hinschaue, erkenne man aber "ganz viele Defizite" - die nun beseitigt werden sollen. Foto: Heiko Matz

01.02.2018

Region

Privatleute sollen mit Hilfe der Stadt ihre Häuser sanieren

Die historische Altstadt von Vacha ist von Leerstand und Sanierungsstau gezeichnet. Die meisten Gebäude sind Privateigentum. Die Stadt möchte mit den Besitzern zusammenarbeiten, um die Altbauten auf V... » mehr

Einst Modeladen, später Jeans-Outlet, dann Teppichwäscherei: Jetzt steht der Laden am unteren Ende des Marktes leer.

25.01.2018

Region

Handel in der Innenstadt heißt Wandel

Der Internethandel verändert die Innenstädte. Auch in Bad Salzungen stehen einige Schaufenster leer. Doch es gibt Möglichkeiten und Pläne, dem Wandel zu begegnen. » mehr

Werbungskosten

10.01.2018

Geld & Recht

Vermietung an Angehörige - Steuervorteil auch bei Leerstand

Vermieten Eigentümer eine Immobilie an Angehörige, können sie Investitionen nur abschreiben, wenn regelmäßig Miete gezahlt wird. Steht das Haus vorübergehend leer, entfällt jedoch nicht automatisch di... » mehr

Kaum wiederzuerkennen und gewiss nicht mehr zu übersehen ist heute das Eckhaus Ernestinerstraße/Schweizer Gasse. Der auffällige Erker setzt einen besonderen optischen Akzent an der roten Fassade.

08.01.2018

Meiningen

Erst unscheinbar, jetzt unverwechselbar

2011 zeigten sich in Meiningen einen Sommer lang Kunstobjekte im öffentlichen Raum, lenkten unter dem Titel "Vorsicht! Kunst?" den Blick auf Brachflächen, Leerstände und Sanierungsbedarf. Seither ist ... » mehr

^