Lade Login-Box.

LEBERSCHRUMPFUNG

Christiane Felscherinow

27.09.2018

Boulevard

40 Jahre Christiane F.: «Wir Kinder vom Bahnhof Zoo»

1978 rüttelte die Geschichte der jungen heroinsüchtigen Christiane F. die Bundesrepublik auf. «Wir Kinder vom Bahnhof Zoo» wurde ein Bestseller und Pflichtlektüre in den Schulen. Eine Spurensuche 40 J... » mehr

Christian Trautwein

23.11.2017

Gesundheit

Experten-Tipps: Sport und gesunder BMI schützen die Leber

Wer sein Herz gesund halten möchte, sollte auch die eigene Leber pfleglich behandeln. Das zentrale Organ wird oft vergessen. Verfettet die Leber, kann das unter anderem die Gefäße schädigen. » mehr

Impfung

02.09.2019

Gesundheit

Hepatitis-B-Impfung schützt auch vor Hepatitis D

A, B, C, D und E - den Hepatitis-Virus gibt es in fünf klassischen Varianten. Was Sie über die Übertragungswege, Risiken und Impfmöglichkeiten wissen sollten. » mehr

Hepatitis A

28.07.2017

Gesundheit

Impflücken und Co.: Hepatitis-Bekämpfung mit Hindernissen

Leberentzündungen sind für ihre oftmals schleichenden Verläufe bekannt. Teils leiden Betroffene über Jahre unbemerkt. Aber das ist nicht immer so, wie ein aktueller Ausbruch zeigt. » mehr

Herbert Uhr (links) und Petra Möcker (3. von links) von der Selbsthilfegruppe Organtransplantation sprachen zum Selbsthilfetag in der Bad Liebensteiner m&i-Klinik mit Betroffenen und Interessierten. Foto: Sibylle Bießmann

25.09.2016

Region

"Wir sind Kämpfer und wir geben nicht auf"

Ein breites Angebot gab es zum 13. Selbsthilfe- und Rehatag in der m&i-Fachklinik in Bad Liebenstein. Betroffene und Interessierte aus ganz Thüringen waren hier am Samstag zusammengekommen. » mehr

Die Töchter Susanne Fuhrmann (links) und Claudia Jacob (rechts) begleiteten die Mutter Martha Leutbecher während ihrer Zeit im Hospiz und lernten "eine ganz neue Seite" an ihr kennen. 	Foto: Konrad Müller

29.12.2012

Region

Der Tod ist nur das Ende des Lebens

Das Meininger Hospiz Dr.-Jahn-Haus ist eins von fünf Thüringer Hospizen. Hier begegnen sich Mütter und Töchter, Jung und Alt, Leben und Tod. » mehr

herr_schmandt

07.10.2011

Thüringen

Der steinige Weg zurück ins Leben

Seit vier Jahren wartet Hans-Dieter Schmandt auf ein Spenderorgan. Seine Leber stirbt ab. Der ehemalige Alkoholiker engagiert sich ehrenamtlich dafür, dass auch andere Suchtkranke den Weg zurück ins L... » mehr

13.09.2011

Region

Ein Implantat an kniffliger Stelle

In einer dreistündigen Operation ist es dem Chefarzt im Bereich Innere Medizin der Henneberg-Kliniken, Prof. Dr. Thomas Körner gelungen, mittels neuem Verfahrens einen Stent in die Pfortader der Leber... » mehr

Doris Immel

13.08.2011

Thüringen

"Ich habe längst fast jeden Mut verloren"

"Eigentlich wollte ich noch so viel schaffen", sagt Doris Immel über ihr Leben. Aber ein seltener Krebs, Fehldiagnosen und Rechtsstreit trieben die Südthüringerin fast in den Ruin. Doch sie kämpft. » mehr

^