Lade Login-Box.

LEBENSMITTELSKANDALE

Lebensmittelkontrolle

12.10.2019

Brennpunkte

Lebensmittelkontrollen: Klöckner nimmt Länder in die Pflicht

Ob Eier, Wurst, Käse oder Kekse: Dass Lebensmittel in Deutschland kontrolliert werden, ist Alltag. Regelmäßig gibt es Rückrufe. Was könnte noch verbessert werden? » mehr

Lebensmittel im Supermarkt

11.10.2019

Hintergründe

Lebensmittelrückrufe in Deutschland häufen sich

Die Zahl der Lebensmittelrückrufe in Deutschland hat sich seit 2012 mehr als verdoppelt. Besonders betroffen seien Fleisch- und Milchprodukte, bestätigte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebens... » mehr

Wursthersteller Wilke

04.11.2019

Brennpunkte

Lebensmittelkontrolleure fordern mehr Personal

Derzeit arbeiten bundesweit rund 2500 Lebensmittelkontrolleure. Dies sei laut dem deutschen Bundesverband zu wenig, um Skandale wie etwa den um den Wursthersteller Wilke aufzuklären. » mehr

25.02.2019

Feuilleton

Die Uhr tickt blutig

"Tatort - Ein Tag wie jeder andere" am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen Herr Koch trinkt seinen Kaffee ohne Milch. Er weiß warum. Seine Milch ist verseucht. » mehr

17.02.2019

Schlaglichter

Experten für längere Infos über Lebensmittelverstöße

Amtliche Erkenntnisse zu Lebensmittelskandalen und Hygieneverstößen sollten aus Sicht von Verbraucherschützern deutlich länger publik gemacht werden als geplant. Die von der Bundesregierung vorgesehen... » mehr

Geschäftsführer Jens Meinunger hält stolz das eigene Rapsöl und die Medaille für den guten Geschmack in seinen Händen. Fotos: Zitzmann

01.02.2018

Sonneberg/Neuhaus

Sügemi setzt auf die Produkte aus der Region

Im Namen Sügemi stecken Südthüringen, Getreide und Mischfutter, in der Firma die Ideen von regionalen Kreisläufen und fairem Handel mit den Bauern. » mehr

Frühstücksei

30.08.2017

Ernährung

Viel Lärm ums Ei: Vom Umgang mit Lebensmittel-Skandalen

Schon bei Thomas Mann hatte das Frühstücksei hohen Symbolgehalt. Kein Wunder, dass der Fipronil-Skandal tief an der deutschen Seele rührt. Und dann gibt es ein Viertel der Gesellschaft, dem das Ei gen... » mehr

Elvira Wurm freut sich über die zuverlässigen Lieferungen ihren Kartoffel-Landwirts Dieter Menninger aus Hollstadt. 	Foto: G. Bertram

02.11.2013

Region

Die "Anuschka" im kühlen Keller

Sie haben wohlklingende Namen, wie "Anuschka", "Marabel" oder "Christa", und sie fühlen sich am wohlsten im dunklen, kühlen Keller. Zwei bis vier Tonnen Kartoffeln zur Einkellerung gehen derzeit pro W... » mehr

Am Schlachthof Coburg sind Abfälle, die beim Ausweiden und Zerlegen solcher Schlachtkörper entstehen, nicht entsorgt, sondern zu Lebensmitteln umgearbeitet worden. Das ist verboten und eine Straftat. Jetzt ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft.

11.06.2013

Region

"Das Problem, die Unschuld zu beweisen"

Mit versteckter Kamera filmt ein Informant des BR in der Kuttelei des Coburger Schlachthofes. Die Bilder zeigen, wie ungenießbares Gammelfleisch zu "Lebensmitteln" wird. » mehr

Wenn Christina Peters das Ziegenböckchen Caramel mit der Flasche füttert, ist Hündin Meika zur Stelle, um auch ein paar Tropfen zu erhaschen.

30.03.2013

Region

Bunte Eier nicht nur zu Ostern

Eier und Fleischerzeugnisse gibt es auf dem Natur- und Erlebnishof Hausen garantiert aus ökologischem Landbau. Hier haben die Tiere Namen und werden garantiert artgerecht gehalten. Die Hühner legen so... » mehr

Klaus Franz und Harald Scheler (r.) waren 2012 in Suhl dabei. 	Foto: frankphoto.de

07.03.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Bauernmarkt nach Winterpause wieder zurück

Nach der Serie von Lebensmittelskandalen vertrauen die Verbraucher stärker den regionalen Produkten. Am Samstag eröffnet der Südthüringer Bauernmarkt die diesjährige Saison am Waffenschmiedbrunnen. » mehr

Freilandhaltung in Niederoechsen: Der Rhönlandhof Dermbach hat insgesamt 10 650 Hühner. 	Foto: Heiko Matz

27.02.2013

Region

Eier von glücklichen Hühnern?

Wo Bio drauf steht, ist auch Bio drin? Nicht immer. Das beweist der neue Lebensmittel-Skandal. Nun sind auch Eier betroffen. » mehr

26.02.2013

TH

Flügelschlagen

Da hat Niedersachsens neuer Landwirtschaftsminister aber ein schönes Ei ins Nest gelegt bekommen. Christian Meyer (37) war erst wenige Tage im Amt, da musste er von Ermittlungen gegen 150 Legehennen-F... » mehr

Monika und ihre Mutter Rosemarie Wagner zufrieden zum Feierabend in ihrem Zella-Mehliser Geschäft, das inzwischen in der vierten Generation geführt wird.	 Foto: Sabine Gottfried

22.02.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Wo jeder Kunde mit einem Lächeln hinausgeht

Seit 85 Jahren gibt es in Zella-Mehlis das Lebensmittelgeschäft Wagner. Der einstige Kolonialwarenladen wird heute in der vierten Generation geführt. » mehr

Und hoch das Bein: Die Nachwuchsgarde des KVB tanzte zum Saisonauftakt am Samstag unter dem Motto Hüttengaudi.	Fotos (4): Michael Bauroth

19.11.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Sandhasen stürmen die Bütt

Benshausen war am Samstag im Ausnahmezustand. Die Narren hatten den "Goldenen Hirsch" komplett in ihre Hand gebracht. Trotz des Mottos "Doas gett nä lang guit", verlief alles reibungslos. » mehr

Schafe und Lämmer bilden ein wichtiges Standbein der Agrargenossenschaft Schalkau - eines von mehreren.

10.07.2012

Region

Im Schaumberger Land wachsen auch Bauern

Ganz groß gefeiert hat die Agrargenossenschaft Schalkau an ihrem Standort Ehnes. Der größte Landwirtschaftsbetrieb des Hinterlandes rekrutiert seinen beruflichen Nachwuchs vornehmlich in der Heimat. » mehr

Braumeisterin Carmen Röder arbeitet seit 29 Jahren in der Meininger Brauerei. 	Foto: hi

21.06.2011

Meiningen

Zwei Interessenten für insolvente Meininger Brauerei

Nach der Insolvenz der Meininger Privatbrauerei hoffen die 24 Mitarbeiter auf einen Käufer, der den Fortbestand des Traditionsunternehmens sichert. Mit zwei Interessenten laufen gerade Gespräche. » mehr

meymezger_120111

12.01.2011

TH

Es gibt immer weniger "richtige Fleischer"

Es gibt immer weniger "richtige Fleischer" in Deutschland. Der Nachwuchs fehlt, Betriebe schließen, das Image ist nicht das beste. Und jetzt auch noch der Dioxin-Skandal. Ende 2009 gab es im Freistaat... » mehr

04.01.2011

TH

Große Lebensmittelskandale

Gammelfleisch, verdorbener Käse, giftiges Dioxin: Lebensmittelskandale haben Deutschlands Verbraucher schon oft in Unruhe versetzt. » mehr

Oberschönau_Gehege_Wild

26.09.2007

Region

Das Hirschragout bleibt Festtagsschmaus

Zweimal am Tag setzt sich Klaus Günther in seinen Kleintransporter und fährt auf dem holprigen Schotterweg zu seinem Wildgehege. Einen Teil des Tages widmet der selbstständige Heizungsbauer seinen 50 ... » mehr

^