Lade Login-Box.

LEBENSHALTUNGSKOSTEN

Bodo Ramelow nimmt Mund-Nasen-Schutz ab

vor 16 Stunden

TH

1,2 Milliarden Euro - Hilfspaket soll Corona-Krise abmildern

Bis in die Nacht verhandelten Vertreter von Linke, SPD, Grünen und CDU über Hilfen zur Bewältigung der Corona-Krise. Familien, Unternehmen und Kommunen sollen Zuschüsse erhalten. In dem Ergebnis sehen... » mehr

Jonas Wilhelm, Ellen Wilhelm, Marc Dasing und Hanna Neureuther (von links) sind die neuen Eigentümer der Fellbergbaude. Allerhand haben sie sich für die nächsten Jahre vorgenommen, um das ehemalige Ausflugsziel wieder auf Vordermann zu bringen. ...

01.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Die Vier von der Fellbergbaude

Sie sind jung, motiviert und haben eine Vision - die vier neuen Eigentümer der Fellbergbaude. Aus dem einstigen Ausflugsziel wollen sie in den nächsten Monaten und Jahren wieder eines machen - und noc... » mehr

Kaufkraft bei Rentnern

26.05.2020

dpa

In welcher Region Deutschlands Rentner am günstigsten leben

Wie viel sich Menschen im Ruhestand leisten können, hängt nicht nur von der Höhe der Rente ab. Entscheidend kann auch der Wohnort sein. Eine Untersuchung zeigt, wo Rentner am besten auf ihre Kosten ko... » mehr

An der Zapfsäule

20.05.2020

Deutschland & Welt

Inflation in der Eurozone sinkt stärker als erwartet

Das hatte so keiner erwartet. Wegen der günstigen Energiepreise ist die Inflation in der Eurozone zurückgegangen. » mehr

Gaststätte

05.05.2020

Deutschland & Welt

Gastronomie-Branche soll ab 9. Mai schrittweise hochfahren

Pizza beim Italiener, Tafelspitz im Sterne-Lokal, Bratwurst an der Pommes-Bude - all das soll noch im Mai wieder zum Vor-Ort-Verzehr erlaubt sein. Aber unter Auflagen. Das Ziel: die Gastro-Branche in ... » mehr

Verbraucher pessimistischer

16.02.2020

Deutschland & Welt

Umfrage: Verbraucher in Deutschland pessimistischer

Die Konjunktureintrübung in Deutschland hinterlässt Spuren: Die Bundesbürger blicken so pessimistisch in die Zukunft wie lange nicht mehr. » mehr

Aufstiegs-Bafög

14.02.2020

dpa

Berufliche Weiterbildung wird stärker gefördert

Sich neben dem Job weiterzubilden, ist nicht nur eine zeitliche Herausforderung. Auch die Kosten für Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sind für viele schwer zu stemmen. Der Staat will nun höhere Zuschüs... » mehr

Dr. Sebastian Bähr

20.01.2020

Karriere

Soll ich für einen neuen Job umziehen?

Neuer Job, neue Stadt? Einen Umzug für eine andere Stelle nehmen Menschen eher ungern in Kauf - und schon gar nicht leichtfertig. Flexibel zu sein kann sich aber lohnen, vor allem für Einsteiger. » mehr

Wohnungsloseneinrichtung in Dortmund

12.12.2019

Tagesthema

Sozialverband: Große regionale Unterschiede bei Armut

Deutschland ist geteilt: Der Paritätische Wohlfahrtsverband sieht eine wachsende Kluft zwischen wohlhabenden Regionen und solchen, in denen Armut ein großes Problem ist. Der Unterschied zwischen Ost u... » mehr

Armut im Ruhrgebiet

12.12.2019

dpa

Deutschland geteilt in Wohlstands- und Armutsregionen

Kurz vor Weihnachten legt der Paritätische Wohlfahrtsverband einen «Armutsbericht» vor. Diagnose: Insgesamt geht Armut zwar zurück, aber es entstehen neue Problemregionen. Das wirft die Frage auf, wer... » mehr

Ausbildungszentrum der Bahn

09.12.2019

Deutschland & Welt

Bahn stellt fast 50.000 neue Mitarbeiter ein

Die Konjunktur schwächelt, die Industrie streicht Stellen - doch die Bahn heuert neue Mitarbeiter in Massen an. Dabei ist das Staatsunternehmen quasi zum Erfolg verurteilt: Ohne Einstellungsoffensive ... » mehr

Einkäufe in Plastiktüten

18.11.2019

dpa

Deutsche Verbraucher sind besonders optimistisch

Keine spürbare Angst vor einer Rezession: Deutsche Verbraucher bewerten ihre eigene finanzielle Situation entgegen der aktuellen Wirtschaftslage als überraschend positiv. In Europa blicken nur die Dän... » mehr

Horst Seehofer

17.11.2019

Deutschland & Welt

Seehofer für «Neuanfang für die Migrationspolitik in Europa»

«Dublin ist gescheitert», schreibt das Bundesinnenministerium - und macht in einem Eckpunktepapier einen Vorschlag zur Reform des Asylsystems in Europa. Eine künftige EU-Asylagentur soll Dreh- und Ang... » mehr

Portemonnaie

09.11.2019

Deutschland & Welt

Gut ein Viertel der Bürger kann am Monatsende kaum sparen

Bei mehr als einem Viertel der Bürger in Deutschland ist am Monatsende der Geldbeutel nach einer Umfrage nahezu leer. Nach Abzug aller Lebenshaltungskosten haben demnach im bundesweiten Schnitt 28 Pro... » mehr

Herz und Hirn am rechten Fleck: Jonas Greiner. Foto: Ungelenk

13.10.2019

Region

Der Lulatsch aus Lauscha: Vor Armut schützt nur Reichtum

Jonas Greier witzelt wie ein Comedian und beißt zu wie ein Kabarettist. Im Coburger Jugendzentrum stellte der Lulatsch aus Lauscha sich erstmals "In voller Länge" vor. Die Premiere in Lauscha folgt. » mehr

Christian Hirte

25.09.2019

Thüringen

"Viele Menschen im Osten sind veränderungsmüde"

30 Jahre nach der Wende hinkt der Osten dem Westen wirtschaftlich weiter hinterher, auch wenn es Fortschritte gibt. Viele Menschen aber sind unzufrieden. » mehr

Deutsche Einheit

25.09.2019

Deutschland & Welt

Der Osten kommt voran - aber viele Menschen veränderungsmüde

30 Jahre nach der Wende hinkt der Osten dem Westen wirtschaftlich weiter hinterher, auch wenn es Fortschritte gibt. Viele Menschen aber sind unzufrieden. Der Ostbeauftragte der Regierung warnt davor, ... » mehr

Rentner

10.09.2019

Deutschland & Welt

Rekordzahl an Rentnern verbringt Lebensabend im Ausland

Noch nie haben so viele deutsche Rentner ihren Lebensabend im Ausland verbracht. Die Rentenversicherung hat zuletzt rund 240.000 Renten an Deutsche mit ausländischem Wohnsitz überwiesen. » mehr

Master Absolventen

15.08.2019

Deutschland & Welt

Ausländische Studenten zieht es nach Deutschland

Das deutsche Bildungssystem hat im Ausland anscheinend einen guten Ruf. Immer mehr internationale Studenten zieht es in die Bundesrepublik - die meisten kommen aus China. Als Studienland der Wahl hat ... » mehr

Bafög-Antrag

02.08.2019

dpa

Wieder weniger Bafög-Empfänger

Studieren können sich nur die leisten, die Geld haben - das war früher mal so. Mit dem Bafög haben aber auch Kinder aus Familien mit weniger Geld die Chance, an die Uni zu gehen. Aber die Zahl der Baf... » mehr

Arthur erkundigt sich schon mal im Vorfeld über Ausflugsziele in Kanada.

19.07.2019

Region

Nach dem Abi direkt in den Flieger

Wohin nach dem Abitur? Studieren, eine Ausbildung machen oder doch von Zuhause weg? Freies Wort sprach mit Jugendlichen, die ihre Heimat zumindest vorübergehend verlassen wollen. » mehr

Protest gegen Lohnunterschied

06.07.2019

Deutschland & Welt

Immer noch längere Arbeitszeit und weniger Lohn im Osten

Auch 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse im vereinten Deutschland nicht überall gleich. Am Arbeitsmarkt zeigt sich das nicht nur an andauernden Unterschieden bei Gehältern. » mehr

20.06.2019

Deutschland & Welt

Umfrage: Deutsche Verbraucher denken wieder öfter ans Sparen

Die Bundesbürger denken mittlerweile wieder öfter ans Sparen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervor. Fast jeder dritte Befragte in Deutschland gab bei der... » mehr

Bundestag

07.06.2019

Topthemen

Was bringt das Migrationspaket?

Union und SPD wollen die Migration nach Deutschland «steuern und begrenzen». Umfragen zeigen: Das will auch die Mehrheit der Bevölkerung. Doch wird das mit dem neuen Gesetzespaket gelingen? Und was bl... » mehr

Richterhammer

29.05.2019

Geld & Recht

Stipendium für Gasttätigkeiten bleibt steuerfrei

Im Prinzip sind Stipendien steuerfrei. Das ist auch bei sogenannten Gasttätigkeiten der Fall. Doch es gibt Ausnahmen. » mehr

Nach der Stichwahl

21.04.2019

Deutschland & Welt

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Der TV-Star Wolodymyr Selenskyj hat bei der Stichwahl in der Ukraine den von der EU und den USA unterstützten Präsidenten Petro Poroschenko besiegt. Aber kann ein Komiker ohne politische Erfahrung das... » mehr

Gegen Kinderarmut

12.04.2019

dpa

Mehr Geld für Kinder aus einkommensschwachen Familien

13 Millionen Kinder gibt es in Deutschland, etwa zwei Millionen gelten als armutsgefährdet. Die Bundesregierung will mit ihrem «Familienstärkungsgesetz» Kinderarmut verhindern. » mehr

Bundesrat stimmt für mehr Sozialleistungen für Kinder

12.04.2019

Deutschland & Welt

Mehr Leistungen für Kinder aus einkommensschwachen Familien

13 Millionen Kinder gibt es in Deutschland, etwa zwei Millionen gelten als armutsgefährdet. Die Bundesregierung will mit ihrem «Familienstärkungsgesetz» Kinderarmut verhindern. » mehr

Arbeitslosengeld

20.03.2019

dpa

Künftig sechs Monate Arbeitslosengeld im EU-Ausland

Wer in einem EU-Ausland auf Jobsuche ist, wird zukünftig dabei unterstützt. Arbeitssuchende können dann sechs Monate Arbeitslosengeld aus ihrem jeweiligen EU-Heimatland beziehen. » mehr

Antrag auf Kindergeld

07.02.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosen steht Kindergeld für Nachwuchs im EU-Ausland zu

Kindergeld-Zahlungen ins Ausland sind vielen ein Dorn im Auge. Doch für Familien ist die Leistung wichtig - gerade bei Arbeitslosigkeit. Der Europäische Gerichtshof hat nun ein Urteil gefällt. » mehr

24.01.2019

Deutschland & Welt

dpa-Nachrichtenüberblick POLITIK, Donnerstag, 24.01.2019 - 18 Uhr

Guaidó gegen Maduro: Machtkampf in Venezuela eskaliert Caracas (dpa) - Nachdem sich Venezuelas Parlamentschef Juan Guaidó zum Interims-Präsidenten erklärt hat, spitzt sich der Machtkampf in dem südame... » mehr

Semperoper Dresden

07.09.2018

Topthemen

Realitätscheck in Zahlen: Wie geht es den Sachsen wirklich?

Wegen der rassistischen Vorfälle in Chemnitz ist das ganze Bundesland erneut in den Fokus gerückt. Sachsen, ein vermessener Freistaat. » mehr

Gemeinsam mit seinen Amtskollegen Jean Paul aus Fontaine, Frankreich. (zweiter von rechts) und Zlatko Shivkow aus Montana (vierter von rechts) nahm Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski (rechts) am Festumzug teil.

07.06.2018

Region

Besuche erhalten die Freundschaft

Das internationale Folklorefestival in Montana nahm Bürgermeister Thomas Kaminski jüngst zum Anlass, die bulgarischen Freunde persönlich zu besuchen. Seine letzte Reise liegt sieben Jahre zurück. » mehr

Mit der Familie in Dänemark

03.05.2018

Reisetourismus

Campingurlaub in Skandinavien

Von Küstenlandschaften über Seen und Flussufer bis hin zu endlos scheinenden Wäldern: Die skandinavische Natur ist nicht nur abwechslungsreich, sie bietet Campern auch fast unbegrenzte Übernachtungsmö... » mehr

Hotel Marina Bay Sand in Singapur

22.03.2017

dpa

Singapur teuerste Stadt der Welt

Ob New York, London oder Tokio - die meisten großen Metropolen der Welt sind teuer. Dennoch ist das Leben in den Zentren nicht überall gleich kostspielig. Spitzenreiter in einem Ranking ist derzeit Si... » mehr

Mietvertrag für Wohnräume

08.03.2016

Thüringen

Der billige Osten bleibt ein Mythos

Vor anderthalb Jahren gingen wir der Legende vom billigen Leben im Osten auf die Spur und verglichen die Lebenshaltungskosten zwischen Suhl und drei Städten in Nord-, Süd- und Westdeutschland. Zeit fü... » mehr

Kaufkräftige Suhler sorgen für volle Läden im Steinweg. Archivfoto: frankphoto.de

25.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler haben die dickste Brieftasche

Die Suhler haben die höchste Kaufkraft in Thüringen. Erstmals lassen sie die Jenenser hinter sich. Auch der Abstand zum bundesdeutschen Durchschnitt wird geringer. » mehr

So macht der Schlussverkauf im Steinweg-Center und in anderen Läden Spaß: Suhl hat die zweithöchste Kaufkraft in Thüringen und liegt noch vor der Landeshauptstadt Erfurt. 	Foto: frankphoto.de

27.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler haben eine dicke Geldbörse

Die Stadtkasse ist zwar leer, dafür sind die privaten Geldbörsen in Suhl ganz gut gefüllt - zumindest im Durchschnitt. Suhl hat die zweithöchste Kaufkraft im Freistaat, ergab eine Studie der GfK. » mehr

pleite

22.09.2014

Thüringen

Der Mythos vom billigen Osten

Thüringen hinkt beim Lohnniveau noch immer deutlich hinter dem Bundesdurchschnitt hinterher. Nun sagt ein Wissenschaftler, das sei in Ordnung, schließlich seien die Lebenshaltungskosten niedrig. » mehr

Euro

06.09.2013

Thüringen

Preisanstieg bereitet Thüringern größte Sorge

Die Euro-Schuldenkrise und die Furcht vor steigenden Preisen bereiten den Deutschen schlaflose Nächte. Die Thüringer sind dabei einer Umfrage zufolge noch mit am zuversichtlichsten. » mehr

Andreas Gundlach erklärt das System im neuen Logistikzentrum der Geräte- und Pumpenbau GmbH Merbelsrod. 	Foto: Gabi Bertram

17.11.2012

Region

Durchschnittsnote für den Kreis

In der Standortbenotung halten sich die Unternehmen eher bedeckt. Bei einem Durchschnitt von 3,01 in der Bewertung von 40 Standortfaktoren sind die Stadt Suhl und die Landkreise Hildburghausen und Son... » mehr

Einkauf02

04.01.2012

TH

Thüringer müssen immer tiefer in die Tasche greifen

Erfurt - Die Thüringer haben im vergangenen Jahr für ihre Lebenshaltungskosten tiefer in die Tasche greifen müssen. Grund war der sich beschleunigende Anstieg der Preise vor allem für Nahrungsmittel u... » mehr

08.09.2011

Thüringen

Steigende Kosten sorgen die Thüringer am meisten

Berlin - Steigende Lebenshaltungskosten bereiten den Thüringern die größten Zukunftssorgen. » mehr

12.08.2010

TH

Weitere Fragen

Beim drohenden Fachkräftemangel wird also auch der Sozial- und Pflegebereich keine Ausnahme bilden. Überraschend kommt diese Feststellung der Fachkräftestudie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes nic... » mehr

jol_maykel_070808

07.08.2008

Thüringen

Ein Ort mit dem Potenzial zum Wohnzimmer

Schmalkalden – Eine Studentenkneipe, das weckt Erinnerungen. Gut, ich habe nicht in Schmalkalden studiert, doch dieses unverkennbare Ambiente. In Bamberg lag mein Wohnheim gleich neben einer solchen K... » mehr

16.12.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Gebühren sollen steigen

Der Suhler Stadtrat hat Oberbürgermeister Jens Triebel (parteilos) gestern beauftragt, der beabsichtigten Gebührenerhöhung für Wasser und Abwasser zuzustimmen. » mehr

essen_120708

12.07.2008

Region

Senioren müssen tiefer in Tasche greifen

Sonneberg – Als der verwitwete Senior den Brief aufmachte, traute er seinen Augen nicht: Ab Montag soll das Mittagessen, welches er sich wochentags aus der Küche des Sonneberger Krankenhauses liefern ... » mehr

21.01.2008

Region

Betroffene mögen sich melden

Sonneberg – Mit einem Aufruf wendet sich der Kreistagsabgeordnete der Linken, Christoph H. Schwarze an die Bevölkerung. » mehr

essen_120708

12.07.2008

Region

Senioren müssen tiefer in Tasche greifen

Sonneberg – Als der verwitwete Senior den Brief aufmachte, traute er seinen Augen nicht: Ab Montag soll das Mittagessen, welches er sich wochentags aus der Küche des Sonneberger Krankenhauses liefern ... » mehr

21.01.2008

Region

Betroffene mögen sich melden

Sonneberg – Mit einem Aufruf wendet sich der Kreistagsabgeordnete der Linken, Christoph H. Schwarze an die Bevölkerung. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.