Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Ikea schließt alle Märkte in Deutschland

Ein weiterer Handelsriese schließt aufgrund der aktuellen Coronavirus-Krise vorerst seine Filialen Ab sofort bleiben alle Ikea-Möbelmärkte in Deutschland geschlossen.



Ikea-Möbelhaus
Bis auf Weiteres bleiben alle Ikea-Fillialen in Deutschland geschlossen.   Foto: Roland Weihrauch/dpa

Der Möbelhändler Ikea schließt ab Dienstag (17. März) alle 53 Einrichtungshäuser in Deutschland. Man wolle damit die Ausbreitung des Coronavirus hemmen und die Mitarbeiter schützen, erklärte das Unternehmen in Hofheim bei Frankfurt.

Man komme der Verantwortung als großer Einzelhändler nach, erklärte Deutschland-Geschäftsführer Dennis Balslev laut einer Mitteilung. Die Maßnahme gilt bis auf Weiteres. Der Online-Shop soll ebenso wie das Kunden-Servicecenter weiter geführt werden. Ikea ist Deutschlands größter Möbelhändler.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 03. 2020
14:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einrichtungshäuser Einzelhändler Filialen Ikea Internetshops Unternehmen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ikea Möbelmontage

08.07.2019

Ikea kauft demnächst bundesweit gebrauchte Möbel zurück

Ein Beitrag zum Umweltschutz und gegen die Wegwerfgesellschaft kann man ab dem 15. Juli bei Ikea leisten. Gebrauchte Möbel, die nicht mehr gefallen, können dann gegen eine Guthabenkarte zurückgegeben werden. » mehr

Reise-Trinkbecher «Troligtvis»

15.01.2020

Ikea ruft Reise-Trinkbecher zurück

Wer bei Ikea den Reise-Trinkbecher «Troligtvis» gekauft hat, bringt ihn besser zurück. Das Produkt könnte mit Chemikalien belastet sein. Das Möbelhaus kündigte an, Betroffenen den Kaufpreis zu erstatten. » mehr

Wohnen im Umland

24.08.2020

Homeoffice kann Wohnungsmärkte entlasten

Warum in der teuren Stadt wohnen, wenn man ohnehin immer öfter von zu Hause arbeitet? Der Trend zum Homeoffice könnte das Wohnen im Umland attraktiver machen, meinen Ökonomen. Das trifft aber nicht auf alle Städte zu. » mehr

Erholung in einer Hängematte

03.06.2020

Wenn der Sommerurlaub daheim stattfindet

Auch wenn der Tourismus langsam wieder anläuft: Viele Urlaubsreisen fallen wegen der Corona-Krise ins Wasser. Wer es sich leisten kann, hübscht stattdessen den eigenen Garten auf. » mehr

Felix Nottensteiner

27.04.2020

Tücken beim Möbelkauf über das Internet

Sie brauchen eine neue Couch? Sie haben jetzt Zeit, den ersehnten neuen Kleiderschrank zu kaufen - doch wollen oder können nicht direkt ins Möbelhaus? Diese rechtlichen Unterschiede sollten Sie kennen. » mehr

Dampf-Bügeleisen

20.04.2020

Das macht ein gutes Bügeleisen aus

Bügel geht leichter mit viel Dampf. Damit der sich gut auf dem Stoff verteilt, sollte die Sohle des Bügeleisens viele Löcher haben. Diesen und weitere Tipps haben Experten für den Kauf eines neuen Geräts. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 03. 2020
14:14 Uhr



^