Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Einblatt und Aloe vera sind gut für das Raumklima

Pflanzen können einen Wohnraum begrünen und damit verschönern - manche verbessern sogar das Klima in einem Zimmer. Welche Pflanzen Experten besonders empfehlen.



Aloe vera
Zimmerpflanzen wie Aloe vera können Schadstoffe aus der Luft filtern und das Raumklima verbessern.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Zimmerpflanzen wandeln Kohlendioxid in Sauerstoff um. Sie sind also gut für das Raumklima. Manche Pflanzen können sogar Schadstoffe filtern. Darauf weist die Aktion Das sichere Haus in Hamburg hin.

Das Einblatt hat beispielsweise diese Fähigkeit. Die Pflanze eignet sich besonders für das Bad. Denn sie mag Schatten sowie eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Aloe vera kann beispielsweise Zigarettenrauch und - genauso wie Bogenhanf - schädliches Trichlorethylen aus der Luft filtern, das in vielen Klebern zu finden ist.

Genauso wie Grünlilie und Bogenhanf kann Aloe vera zudem Formaldehyd abbauen, das etwa in Pressholzprodukten und Bodenversiegelungen vorkommen kann. Da Aloe vera und Bogenhanf auch nachts Sauerstoff produzieren, eignen sie sich besonders für das Schlafzimmer.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 01. 2020
15:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kohlendioxid Pflanzen und Pflanzenwelt Raumklima Sauerstoff Wohnbereiche Zimmerpflanzen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hitzeschutz

29.06.2020

Tipps zum Lüften an Sommertagen

Wer im Hochsommer nach Hause kommt, will die Fenster aufreißen und den Glutofen auslüften. Doch Lüften sollte man nur zu bestimmten Zeiten. » mehr

Futternapf

01.10.2019

Was Wohnen mit Haustieren bedeutet

Ob Hund, Katze oder Meerschweinchen: In nahezu jedem zweiten Haushalt lebt ein Haustier. Das stellt besondere Ansprüche an die Einrichtung. » mehr

MUT Design

15.01.2020

Ohne Grenzen zu Nachbarn und Natur leben

Die Nähe zur Natur und zu anderen Menschen genießen: Diese Wohnidee rückt das spanische Team von MUT Design auf der Messe IMM in den Fokus - und gibt Tipps, wie Sie offene Grundrisse gestalten können. » mehr

Feuchter Keller

31.05.2019

Neue Keller müssen gegen Schimmel gut gelüftet werden

Bis ein neuer Keller richtig trocken ist, kann eine Menge Zeit vergehen. Da hilft vor allem eins: ausreichend lüften. Aber auch auf die richtige Lagerung von Gegenständen kommt es an. » mehr

Nase läuft

03.08.2020

Wohnung von Allergikern vor Pollenflug schützen

Die meisten Menschen freuen sich auf dem Sommer. Sonne, Urlaub, Badengehen. Doch für Pollenallergiker wächst in der warmen Jahreszeit der Leidensdruck. Dabei gibt es einige Tipps, wie sich Allergiker das Leben leichter m... » mehr

Mietwohnungen in Frankfurt

29.07.2020

Menschen in Deutschland leben in immer größeren Wohnungen

Gerade in den deutschen Großstädten wird Wohnraum immer knapper. Dennoch steigt der pro Kopf genutzte Wohnraum weiter an, wie Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 01. 2020
15:08 Uhr



^