Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

Stoff-Taschentücher mit 60 Grad reinigen

Ein Stofftaschentuch ist eine umweltfreundliche Alternative zum übermäßigen Gebrauch von Papiertaschentüchern. Besonders bei Schnupfen sollte das gute Stück jedoch regelmäßig gewaschen werden. Worauf sollte man achten?



60-Grad-Wäsche
Zum Naseputzen benutzte Stofftaschentücher gehören in die 60-Grad-Wäsche. Nur so werden sie hygienisch sicher sauber.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Gerade bei einer Erkältung merkt man: Wer Einweg-Taschentücher nutzt, verschwendet ganz schön viel Papier. Eine ressourcenschonende Alternative sind Taschentücher aus Stoff. Wichtig hierbei: Hygienisch sicher gereinigt werden diese nur mit hohen Temperaturen.

Zu mindestens 60 Grad rät Bernd Glassl vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel, wenn die Taschentücher zum Naseputzen und nicht nur etwa zum Reinigen der Brille verwendet werden. Das Waschmittel sollte Bleiche enthalten.

Das trifft auf Voll- oder Universalwaschmittel in Pulver-, Granulat-, Perlen- oder Tablettenform zu. Solche Produkte haben eine höhere Waschwirkung als etwa übliche flüssige Waschmittel, die keine enthalten.

Glassl erläutert, dass das Risiko einer Kreuzkontamination zwar als eher gering einzuschätzen sei. Die höheren Waschtemperaturen und die stärkeren Waschmittel seien dennoch empfehlenswert, weil Rhinoviren, die Erkältungen verursachen, ziemlich hartnäckig sind. Glassl sagt daher auch: «Eine sinnvolle Alternative, wenn man im akuten Infektionsfall unterwegs ist, bleiben die Papiertaschentücher.»

Außerdem empfiehlt er: «Wenn ausgiebig benutzte Stofftaschentücher sehr feucht im Wäschekorb liegen, dann gehe ich davon aus, dass dann auch andere Textilien mit den Bakterien oder Viren in Kontakt kommen und unter diesen Bedingungen gewaschen werden sollten.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 09. 2019
04:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brillen Erkältungen Papier Schnupfen Textilien Waschmittel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Die passende Bettwäsche im Sommer

13.07.2020

Die passende Bettwäsche im Sommer

Selbst diejenigen, die sonst wie der sprichwörtliche Stein tief schlafen, wälzen sich im Sommer oftmals in den Laken. Was kann man tun für eine bessere Nachtruhe bei Hitze? » mehr

Gardinen als Hitzeschutz

29.06.2020

Tipps zum Lüften an Sommertagen

Wer im Hochsommer nach Hause kommt, will die Fenster aufreißen und den Glutofen auslüften. Doch Lüften sollte man nur zu bestimmten Zeiten. » mehr

Feinporiger Schaum schützt

27.04.2020

So bleiben Wolldecken beim Waschen weich

Textilien aus Wolle oder Seide benötigen beim Waschen ein besonders Waschmittel. Was zeichnet dieses aus? » mehr

Dr. Bernd Glassl

20.04.2020

Das macht ein gutes Bügeleisen aus

Bügel geht leichter mit viel Dampf. Damit der sich gut auf dem Stoff verteilt, sollte die Sohle des Bügeleisens viele Löcher haben. Diesen und weitere Tipps haben Experten für den Kauf eines neuen Geräts. » mehr

Waschmaschine schonen

27.01.2020

Große Wäschestücke kann man vor dem Waschen verknoten

Große Kleidungsstücke können auf Dauer die Waschmaschine schädigen - denn sie verhaken sich ineinander. Mit diesem Trick beugen Sie vor. » mehr

Waschmaschine

21.10.2019

Hand- und Küchentücher gemeinsam waschbar

Lappen, Hand- und Putztücher haben irgendwann eine Wäsche in der Maschine nötig. Aber darf man Körperpflege- und Putz-Textilein gemeinsam in die Trommel werfen? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 09. 2019
04:37 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.