Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

AVM vernetzt LED-Leuchten und Heizungsthermostate

Smarte Elektrogeräte sind der große Trend auf der diesjährigen IFA in Berlin. Auch die Fritzbox-Hersteller AVM werden ihr eigenes Smart-Home-System ins Rennen schicken.



Fritz Smartes Leuchtmittel
Fritzbox-Hersteller AVM zeigt auf der Elektronikmesse IFA unter anderem die vernetzte LED-Leuchte Fritz!DECT 500.   Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn » zu den Bildern

Fritzbox-Hersteller AVM zeigt auf der Elektronikmesse IFA  (6. bis 11. September) unter anderem eine vernetzte LED-Leuchte und einen Multifunktionsschalter mit Thermostat.

Die Leuchte Fritz!DECT 500 und die Thermostat-Schalter-Kombination Fritz!DECT 440 ergänzen das bisherige Smart-Home-Angebot des Herstellers.

Bei der Fritz!DECT 500 handelt es sich um eine RGB-LED-Leuchte mit der verbreiteten E27-Fassung. Der Fritz!DECT 440 ergänzt die Heizungsthermostate des Herstellers mit einem Thermometer zum Abgleich. Zusätzlich verfügt er über programmierbare Schalter, mit denen sich Leuchten, Steckdosen oder die Temperatur in der Wohnung kontrollieren lassen.

Schaltzentrale für alle Geräte ist der Router Fritzbox mit DECT-Telefonanlage. So ist ein Betrieb der vernetzten Geräte ohne zusätzliche Hubs oder Bridges möglich. Beide Geräte kommen im ersten Quartal 2020 auf den Markt. Preise nennt AVM noch nicht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 09. 2019
14:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Digital Enhanced Cordless Telecommunications Elektrische Geräte und Maschinen Gerät Produktionsunternehmen und Zulieferer Unternehmen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Altglas

18.03.2020

Drei Tipps zum Weltrecyclingtag

Am 18. März ist Weltrecyclingtag - ein Anlass, um über die Nutzung von wertvollen Ressourcen nachzudenken. In Deutschland wird viel recycelt - aber jeder Einzelne kann es noch besser machen. » mehr

Holzboden-Immitat

09.03.2020

Warum Kunststoffboden wieder ein Tipp ist

Elastischer Kunststoffboden hat es dank seines Turnhallen- und Krankenhaus-Charme nie richtig in den Wohnraum geschafft. Eine spannende Alternative aber ist eine neue Variante: Luxury Vinyl Tiles. » mehr

Grau-Kombination von «Rolf Benz»

14.01.2020

Möbelmesse IMM zeigt neuen Farbstil beim Einrichten

Nicht alles, was man auf Möbelmessen sieht, findet sich später im Wohnzimmer wieder. Zu krass ist gerade manche Farbkombination, die Firmen bewerben. Doch das ändert sich gerade auf der IMM in Köln. » mehr

Intelligente Stromzähler

20.12.2019

Was intelligente Stromzähler können

Wäsche waschen, wenn der Strom für die Waschmaschine besonders preiswert ist. Oder die Produktion der eigenen Solaranlage zu guten Preisen ins Netz abgeben. Das sollen Smart Meter ermöglichen. Nach langem Anlauf geht es ... » mehr

Perserteppiche neu erfunden

06.01.2020

Der Trend zum Holz-Fußboden ohne Holz

Lange ging es beim Kauf von Bodenbelägen in erster Linie darum, dass sie langlebig und funktional sind. Doch auch Fragen der Nachhaltigkeit und Gesundheit treiben die Branche um. » mehr

Seraja Bock

09.08.2019

Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 09. 2019
14:02 Uhr



^