Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

So bleiben nervige Insekten draußen

Gegen unliebsame Insekten in der Wohnung können schon ein paar einfache Handgriffe helfen. Wer möchte, kann aber auch mit aufwendigen Schutzvorrichtungen für Ruhe sorgen.



Insektenschutz für Fenster und Balkontüren
Feste Rahmen mit einem feinmaschigen Netz bieten am Fenster einen Schutz vor Insekten.   Foto: VFF/Neher Systeme

Die warmen Temperaturen locken die Insekten - und sie kommen gerne ins Haus. Die Fenster, Terrassen- und Balkontüren lassen sich mit feinen Geweben verbarrikadieren. Die Möglichkeiten zählt der Verband Fenster + Fassade (VFF) auf:

- Die schnelle Hilfe: Gazen aus feinem Kunststoffgewebe werden mit einer Schere passend zugeschnitten. Sie sitzen auf mitgelieferten Klettbändern am Rahmen. Hierbei handelt es sich um Hilfen für jeweils ein bis zwei Sommer, erläutert VFF-Geschäftsführer Frank Lange.

- Die langfristige Lösung: Spannrahmen mit entsprechenden Netzen werden wie eine zweite Tür oder Scheibe eingesetzt (Drehrahmen). Für Balkon- oder Terrassentüren bieten sich laut VFF vor allem Pendelrahmen an, die sich nach dem Öffnen selbst wieder schließen.

Schieberahmen sind gut geeignet für Hebeschiebetüren, ein- und aushängbare Spannrahmen für Drehkipp-Fenster. Weitere Alternativen sind klemm- oder schraubbare Insektenschutzrollos für Fenster und Türen oder für den Rollladenkasten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 04. 2019
05:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Balkon Terrassen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kunststoff-Gartenmöbel

04.07.2019

Auch Kunststoff-Gartenmöbel sind wetteranfällig

Wer Kunststoffmöbel für den Garten kauft, macht dieses meist, weil sie pflegeleicht, günstig und robust sind. Doch Vorsicht, auch diese Möbel muss man schützen. » mehr

Was beim Grillen zu beachten ist

05.06.2019

Was ist erlaubt? Grillen auf Balkon und Terrasse

Egal ob Würstchen, Gemüse, Fleisch oder Fisch - im Sommer werfen viele gerne den Grill an. Doch wenn der Qualm die Nachbarn stört, kann es schnell Ärger geben. Nicht selten landen die Fälle dann vor Gericht. » mehr

Urlaub auf Balkonien

31.05.2019

Mit diesen Tipps wird der Balkon zum Sommer-Wohnzimmer

Willkommen im Urlaub! Wer zu Hause bleibt, hat keinen Pack-Stress, die Anreise entfällt - man muss nur die Tür zu Balkon oder Terrasse aufmachen und die Nase in die Sonne halten. Aber wie sieht Ihr Sommer-Wohnzimmer denn... » mehr

Einbruchsschutz

09.12.2019

So sichern Sie Ihre Türen gegen Einbrecher

Querriegel, Sperrbügel oder Zylinderschloss? Es gibt zahlreiche Maßnahmen, um die Wohnungstür gegen Einbruch zu schützen. Was davon sinnvoll ist, und worauf Sie achten müssen. » mehr

Outdoor-Lichterkette an einem Baum

28.11.2019

Outdoor-Lichterkette braucht Spritzwasserschutz

Bunte Lichter schmücken Hausfassaden, Terrassen und Gärten. Sie funkeln und verleihen vielen Menschen in der dunklen Jahreszeit ein wohliges Gefühl. Wie Sie Lichterketten im Außenbereich auswählen. » mehr

Planschbecken

11.11.2019

Schwimmbecken im Garten eines Mietshauses aufstellen

Wer einen Garten mitgemietet hat, darf ihn auch gestalten. Allerdings gibt es Grenzen. Das gilt etwa, wenn der Mieter ein massives Schwimmbecken aufstellen will. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 04. 2019
05:02 Uhr



^