Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Beim Kauf eines Ferienhauses Preis und Nachfrage abwägen

In den Ferien kein Hotelzimmer zahlen und im Alltag Miete einnehmen: Der Besitz eines Ferienhauses hat seine Vorteile. Wer sich für einen Kauf interessiert, sollte aber einiges bedenken.



Ferienhaus
Steht das Objekt in einer touristisch attraktiven Gegend? Das ist eine der Fragen, die sich Käufer eines Ferienhauses stellen sollten.   Foto: Stefan Sauer

Rückzugsort und Renditeobjekt: Der Kauf einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses kann sich doppelt lohnen. Vor dem Kauf sollten Interessenten sich aber genau informieren und exakt kalkulieren, damit das Investment nicht zur Enttäuschung wird.

Tipps vom Deutschen Ferienhausverband geben Anhaltspunkte:

- Kaufpreis: In beliebten Ferienregionen sind Immobilien besonders teuer. Risiko: Selbst bei hoher Auslastung könnte sich das Investment nicht lohnen. Denn nicht immer lässt sich bei einem hohen Kaufpreis im gleichen Maße eine hohe Miete verlangen. Andere Gegenden werden zwar vielleicht nicht gerade von Touristen überrannt, bieten jedoch vergleichsweise günstige Preise für Häuser oder Wohnungen. So kann am Ende mehr Rendite rausspringen, sofern die Nachfrage solide ist.

- Nachfrage: Ohne Gäste wird das Investment sicher zum Flop, weil regelmäßige Einnahmen fehlen. Darum lautet die Devise vor dem Kauf: Recherche. Gibt es in der Region ausreichend ganzjährige Angebote für Kultur und Freizeitgestaltung? Wohin zieht es Gäste aus dem Ausland? Vermieterumfragen, Erhebungen vom Statistischen Bundesamt oder auch Studien können dem Verband zufolge Informationen liefern.

- Ausstattung: Die Ansprüche bei den Urlaubern steigen. Gut ausgestattete Bäder und kostenloser Internetzugang über WLAN sind nach Angaben der Experten etwa Qualitätsmerkmale, ebenso wie die Zahl der Schlafzimmer. Davon sollte es demnach mindestens zwei bis drei geben, damit alle Gäste Rückzugsmöglichkeiten haben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 09. 2018
13:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ferienhäuser Hotelzimmer Kaufpreise Preise Statistisches Bundesamt Urlaubsziele Vermögensanlage
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Immobilienmarkt

24.10.2019

Atempause für Mieter - Neuvertragspreise stagnieren

Seit rund zehn Jahren läuft der Immobilienboom in Deutschland schon. Doch nun könnten die Zeiten rasant wachsender Mieten vorbei sein, heißt es in einer neuen Studie. Anders sieht es beim Kauf von Wohnungen aus. » mehr

Oberlandesgericht München

09.10.2019

Verkäuferin muss Schadenersatz zahlen

Ein Mann kauft ein Haus mitsamt der Einbauküche. Den Angaben der Verkäuferin zum Preis der Küche vertraut er zunächst. Doch dann findet er eine Zettel. » mehr

Hausverkauf

12.09.2019

Urteil: Kein Wohnrecht-Ersatz bei frühem Tod

Eigentümer können ihr Haus verkaufen und trotzdem das Recht haben, weiter darin zu wohnen. Das senkt den Kaufpreis. Doch bekommen die Erben des Verkäufers Ersatz, wenn er früh stirbt? » mehr

Baufinanzierung

18.06.2019

Eigenkapital beim Immobilienkauf macht sich bezahlt

Die wenigsten Käufer zahlen eine Immobilie aus der Portokasse. Stattdessen wird ein Großteil der aufzubringenden Summe über einen Kredit finanziert. Dennoch lohnt sich es sich, auch Eigenkapital einfließen zu lassen. Sti... » mehr

Große Grundsteuer-Reform

18.10.2019

Die große Grundsteuer-Reform - Worum es geht

Monatelang verhandelten Bund, Länder und Parteien um eine Reform der wichtigen Grundsteuer. Das betrifft Millionen Hauseigentümer und Mieter. Am Ende stand ein Kompromiss. Nun hat der Bundestag zugestimmt, im November so... » mehr

Neubauten

24.09.2019

Häuser und Wohnungen werden immer teurer

Der Anstieg der Immobilienpreise in Deutschland ist ungebrochen. Käufer von Wohnungen oder Häusern müssen immer tiefer in die Tasche greifen. Nicht nur in den Metropolen steigen die Preise deutlich. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 09. 2018
13:12 Uhr



^