Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Neue Ideen für den Staubsauger

Staubsauger bleiben im Haushalt unverzichtbar. Auf der Technikmesse IFA präsentieren viele Hersteller ihre neuen Modelle. Eine Weiterentwicklung steht dabei im Vordergrund.



Mit Akku
Der neue Handstaubsauger Unlimited von Bosch arbeitet mit Akkus, die sich innerhalb einer Stunde komplett aufladen lassen.   Foto: Bosch » zu den Bildern

Saugroboter haben die Bodenpflege revolutioniert. Das heißt aber nicht, dass der gewöhnliche Staubsauger aus den Haushalten verschwindet. Produkttests und Experten bestätigen: Die kleinen Roboter sind eher etwas für die tägliche Routine.

Das regelmäßige richtige Saubermachen bis in den allerletzten Winkel schaffen sie aber nicht. So wundert es auch nicht, dass auf der Technikmesse IFA in Berlin (bis 5. September) auch in diesem Jahr neue Modelle für traditionelle Formen der Bodenpflege zu sehen sind.

Vor allem die Weiterentwicklung der Akkutechnik spielt eine Rolle. Wenn kein Kabel im Weg ist, ist das Manövrieren auf und über dem Boden einfacher. Doch lange Zeit waren Modelle mit Akkus im Vergleich zu Kabel-Geräten eher leistungsschwach und mussten schnell wieder aufgeladen werden - das hat sich nun geändert. Bosch ergänzt die Möglichkeiten für seinen neuen Handstaubsauger Unlimited noch durch einen Zweitakku und einem Schnell-Ladegerät als Zubehör. Eine Stunde Ladezeit ist Anbieter zufolge nötig. Außerdem lassen sich - wie bei anderen Herstellern - die Akkus auch in anderen Bosch-Geräten nutzen.

Die Hersteller ergänzen ihre Geräte auch durch praktische Details. AEGs Akku-Modell FX9 bringt LEDs vorne am Aufsatz mit, so dass unter dem Sofa die Krümel besser entdeckt werden können. Rowenta bietet für seine neuen Staubsauger Silence Force Full Care Pro 4A++ und Silence Force Multi-Cyclonic 4A - mit Kabel - einen Griff mit integrierter Möbelbürste an. Auf diese Weise soll das lästige Umstecken entfallen, wenn man zum Beispiel vom Tisch auf ein Regal wechselt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 08. 2018
12:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Modelle Staubsauger Technologiemessen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Testsieger von Bosch

28.06.2017

«test»: Auch Staubsauger mit weniger Watt leistungsstark

Ab September dürfen nur noch Staubsauger mit 900 Watt Leistung verkauft werden. Bei der Jagd nach Staubkörnern und Wollmäusen schneiden viele Neugeräte auch mit weniger Stromleistung gut ab, wie eine Untersuchung zeigt. ... » mehr

Staubsauger

08.11.2018

Staubsauger dürfen nicht mit leerem Beutel getestet werden

Wer einen Staubsauger kauft, achtet auf das Energie-Label. Das Etikett gibt in farbigen Balken an, wie effizient das Gerät ist. An der Testmethode für das Label dürfte sich nach einem Urteil des EU-Gerichts nun etwas änd... » mehr

Staubsauger

25.07.2018

Täuschen Staubsauger-Etiketten den Verbraucher?

Kann es sein, dass ein Elektrogerät im Testbetrieb weniger Strom verbraucht als bei der Nutzung zuhause? Ein britischer Hersteller wirft einem deutschen vor, die Verbraucher zu täuschen. Nun gibt es ein EuGH-Urteil. » mehr

Staubsaugen

12.07.2018

Beutelstaubsauger mit Zusatzfilter für Allergiker am besten

Menschen mit Stauballergie oder Asthma achten darauf, dass ihre Wohnung möglichst staubfrei ist. Aber wie entfernen sie den Staub, ohne dabei mit ihm in Kontakt zu geraten? Dafür gibt es spezielle Staubsauger. » mehr

Immobilien-Leibrente

01.10.2018

Für wen sich eine Leibrente lohnt

Wette auf den Tod, nennen es die einen, einen Weg um sich im Rentenalter Wünsche zu erfüllen ist es für die anderen: Bei der Leibrente verkaufen Senioren ihr Eigenheim, bleiben aber trotzdem in der Immobilie wohnen. » mehr

Menschen mit Glas in der Hand

16.04.2018

Beim Hausbau im Alter zählen andere Bedürfnisse

Die Ansprüche an ein Eigenheim verändern sich im Laufe des Lebens. Daher kann sich ein Hausbau im Alter noch einmal lohnen: Man bekommt so eine barrierefreie, gut zu bewirtschaftende Immobilie mit guter Anbindung, in der... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 08. 2018
12:48 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".