Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Fensterputzen mit Strumpfhose und Zitronensaft

Wer zum Putzen keine aggressiven Produkte einsetzen möchte, kann zu umweltschonenden Hausmitteln greifen. Beim Fensterputzen besonders geeignet: Zitronensaft, Essig, Schwarztee und Nylonstrumpfhosen.



Fensterputzen
Mit Essig und Zitronensaft im Putzwasser lassen sich Kalkverschmutzungen vom Fenster entfernen.   Foto: Jens Kalaene

Es gibt viele Hausmittel zum Putzen. Zitronensaft und Essig eignen sich laut Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) für das Reinigen von stark verschmutzten Fenstern. Von den natürlichen Kalklösern kommt einfach ein Schuss ins Putzwasser.

Ist das Fenster mit Fett oder Nikotin verschmutzt, hilft aufgebrühter Schwarztee. Seine Gerbstoffe können auch ein Schutzschild gegen neue Verschmutzungen bilden.

Zum Fensterputzen kann man eine alte Strumpfhose mit Nylon verwenden. Der Stoff entferne auch festeren Schmutz ohne Kratzer zu hinterlassen, erläutert der BUND.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 07. 2018
05:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Essig Nikotin Schonung der Umwelt Schwarzer Tee Zitronensaft
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Waschnüsse fallen bei Stiftung Warentest durch

23.07.2019

Waschnüsse fallen bei Stiftung Warentest durch

Kastanien und Waschnüsse sollen eine umweltschonende Alternative zu üblichen Waschmitteln sein. Doch schon nach wenigen Waschgängen vergrauen die Textilien, und Flecken werden so gut wie gar nicht gelöst. » mehr

Bambus-Mehrwegbecher

23.07.2019

Viele Bambusbecher geben Schadstoffe ab

Die Stiftung Warentest fällt ein hartes Urteil über Bambusbecher: Nur einer der Mehrwegbecher für Kaffee und Tee hält halbwegs, was er verspricht. Bei den anderen gehen Schadstoffe auf den Kaffee über und sie werben mit ... » mehr

Radiergummi

14.02.2019

Mit Radiergummi gegen Spuren auf dem Holzboden

Bei hässlichen Streifen auf dem Fußboden muss nicht gleich zu harten Reinigungsmitteln gegriffen werden. Manchmal helfen ganz einfache Tricks. » mehr

Kastanien

13.05.2019

Rosskastanien statt Waschmittel nutzen

Umweltschonend und biologisch abbaubar: Wer eine Alternative zum klassischen Waschmittel und zu indischen Waschnüssen sucht, kann heimische Rosskastanien verwenden. So kommen sie zum Einsatz: » mehr

Rauchen

25.02.2019

Rauchen kann in einer Mietwohnung nicht verboten werden

In der Wohnung rauchen? Rechtlich gesehen spricht nichts dagegen, wenn Mieter im Innenraum dem Zigarettenkonsum frönen. Doch es gibt Ausnahmen, die zeigen: Die Masse macht's. » mehr

Schimmel in der Wohnung

14.01.2019

Was gegen Schimmel hilft

Schimmel im Haus ist nicht nur unansehnlich, sondern auch gesundheitsschädlich. Kleine vom Pilz befallene Stellen kann man selbst reinigen. Brennspiritus und Wasserstoffperoxid sind hierbei besonders wirksam. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 07. 2018
05:09 Uhr



^