Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Auf Mehrwegprodukte aus Bambus verzichten

Mehrweg-Geschirr ist grundsätzlich eine gute Sache. Aber nicht jedes Material ist dafür geeignet. So sollten Verbraucher auf Becher und Boxen aus Bambus lieber verzichten.



Becher aus Bambus
Mehrwegbecher aus Bambus bestehen häufig zu einem großen Teil aus Melamin. Daher sind sie für die Abfüllung von Heißgetränken ungeeignet.   Foto: Andrea Warnecke

Wollen Verbraucher der Umwelt zuliebe auf Einwegverpackungen aus Plastik verzichten, sind die trendigen Bambus-Alternativen nicht unbedingt die beste Wahl.

Zwar bestehen diese Mehrwegbecher oder Brotzeitboxen aus einem nachwachsenden Rohstoff, aber nur zum Teil, erklärt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Daneben werden auch Kunststoffe wie Melaminharze verarbeitet, die gesundheitlich bedenklich sind. Wird das Geschirr stark erhitzt, was durchaus beim Einfüllen von Kaffee in einen Mehrwegbecher vorkommt, lösen sich die Kunststoffe und gehen in die Lebensmittel über.

Auf der Suche nach Alternativen zu Einwegplastik muss man nicht ganz auf Kunststoff verzichten. Es spreche nichts dagegen, auf Frischhalte- und Brotzeitboxen, Mehrwegbecher sowie mehrfach verwendbares Plastikgeschirr aus Polyethylen oder Polypropylen zurückzugreifen, erläutern die Verbraucherschützer. Gegenstände aus diesen Stoffen tragen eine Kennzeichnung mit PE für das Polyethylen oder PP für das Polypropylen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 06. 2018
10:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einwegverpackungen Kunststoffe und Kunststoffprodukte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Corona-Hygiene: Mehrwegverpackungen richtig spülen

20.07.2020

Mehrwegverpackungen richtig spülen

In Corona-Zeiten greifen viele Verbraucher auf Einwegverpackungen zurück, wohl auch aus Angst vor Viren. Aber sind Mehrwegverpackungen wirklich unsicherer? » mehr

Planschbeck im Garten

13.07.2020

Was für die Privatpool-Planung wichtig ist

Der eigene Pool im Garten: Was wie ein Traum klingt, ist durchaus machbar. Denn ein Schwimmbecken muss nicht immer teuer sein. Allerdings sollte man einige Voraussetzungen beachten vor dem Kauf. » mehr

Gartendusche von Garpa

26.06.2020

Die Outdoor-Dusche im Garten

Es ist heiß und Sie wollen in den Pool? In vielen Gärten gibt es dafür keinen Platz. Wie wäre es da mit einer Outdoor-Dusche? Neben Designermodellen gibt es auch günstige Duschen zur Selbstmontage. » mehr

Untergrund vorbereiten

04.05.2020

Neuer Glanz und frische Farbe für alte Schränke

Das Zuhause verschönern, ohne neue Möbel zu kaufen - das geht ganz leicht: Einfach alten Schränken oder Kommoden einen neuen Anstich verpassen. Doch wie lassen sich Möbel am besten lackieren? » mehr

Kochtöpfe in die Wertstofftonne

01.04.2020

Kochtöpfe dürfen in Wertstofftonne

In jeder Stadt eine andere Regelung: Auch inhaltlich unterscheiden sich Gelber Sack, Gelbe Tonne und die Wertstofftonne. Denn wer letztere hat, kann auch Gebrauchsgegenstände einwerfen. » mehr

Wertstofftonne

01.04.2020

Kochtöpfe dürfen in Wertstofftonne

In jeder Stadt eine andere Regelung: Auch inhaltlich unterscheiden sich Gelber Sack, Gelbe Tonne und die Wertstofftonne. Denn wer letztere hat, kann auch Gebrauchsgegenstände einwerfen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 06. 2018
10:48 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.