Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Die neue Lust am Dekorieren und Mixen

Omas alte Kommode steht neben einem modernen Regal und das Fahrrad hat auch noch seinen Platz im Wohnzimmer. Eine Studentenbude? Keineswegs: Der neue Wohntrend geht zum improvisierten Mix und viel Deko.



Internationalen Möbelmesse IMM
Auf der diesjährigen Internationalen Möbelmesse IMM war auch dieser Boho-Stil aus den 50er Jahren zu entdecken. Er passt zum allgemeinen Wohlfühl-Trend.   Foto: Oliver Berg

Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. «Es gibt eine neue Lust zum Dekorieren», erläutert der Trendforscher Frank A. Reinhardt.

Die Folge: «Wir haben wieder zunehmend Regale - denn wenn sie gerne dekorieren möchten, müssen sie auch die Plätze haben.» Das Dekorieren wird auch perfektioniert. Der Trendexperte spricht in diesem Zusammenhang von der Wohnung als «eine Art Collage», in der sich neben neuen Möbelentwürfen, Designklassiker und Erbstücke gleichermaßen tummeln. Vielleicht steht auch noch das Fahrrad in einer Ecke - der bunte Mix ist gewünscht. So kennt man das aktuell aus vielen Wohn-Zeitschriften und Fashion-Magazinen.

«Aber was wie hingeworfen aussieht, ist natürlich aufwendig gestylt», erklärt Reinhardt. Dafür brauche der Bewohner ein Händchen. «Oder man hat einen Interior Designer, der das aufwendig gestaltet.» Ziel des Mixes sei eine «Wohlfühlatmosphäre».

Und zwar eine, die vor allem dem Bewohner gefällt. Denn: «Es gibt kein Richtig oder Falsch mehr», betonte Reinhardt in einem Trend-Vortrag im Rahmen der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne (15. bis 21. Januar) in Köln. Es wird gemixt und kombiniert, was persönlich zusagt. «Nicht nur das Leben ist widersprüchlich ? unsere Wohnungen sind es auch!», überschreibt der Trendforscher diese Einrichtungsgestaltung.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 03. 2018
12:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrräder Omas Trendforscher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Badewanne von Villeroy & Boch

11.03.2019

Das Badezimmer soll wandelbarer sein

Die Wanne ist rot, das Waschbecken blau - die Badezimmer werden farblich vielfältiger. Weiß soll verschwinden, der Raum sich zudem häufiger verändern lassen. Auf der Messe ISH zeigt sich: Die Bad-Branche hat ihr Angebot ... » mehr

Keller eines Mietshauses

16.09.2019

Der Keller im Mietshaus darf kein Mülllager sein

Die Verlockung ist groß, Gasbehälter vom Grill oder den Benzinkanister mal schnell im Keller zwischenzulagern. Aber ist das auch erlaubt? » mehr

Telefonschnur

10.06.2019

Wichtige Verhaltenstipps bei Sommer-Gewittern

Darf man während eines Gewitters duschen? Und wie sieht es mit dem Fahrradfahren aus? Was man bei einem Unwetter mit Blitzen besser unterlässt und was man ungefährdet tun kann, erklärt ein Experte des Deutschen Wetterdie... » mehr

Kochwäsche

18.03.2019

Heute reichen niedrigere Temperaturen beim Waschen

Zu Omas Zeiten wurde Kochwäsche tatsächlich gekocht. Viele moderne Waschmaschinen bieten jedoch gar kein 90 bis 95 Grad-Programm mehr an. Laut Experten ist das auch nicht nötig. » mehr

Silberbesteck

18.02.2019

Silberbesteck nach Fischessen sofort abspülen

Nach dem Verzehr einiger Lebensmittel kann Omas Silberbesteck den Glanz verlieren. Warum die dunklen Stellen entstehen und wie man sie vermeiden kann: » mehr

Glasleuchte von Brokis

19.01.2017

IMM Cologne: Runde Glaslampen schweben durch den Raum

Glas lässt Lichtstrahlen tanzen, wenn sie sich darin spiegeln und funkeln. Kein Wunder, dass mundgeblasene Gläser als ganz besonderer Lampenschirm herhalten müssen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 03. 2018
12:40 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.