Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Rauchen kann in Mietwohnungen nicht verboten werden

Wenn der Nachbar auf seinem Balkon raucht, fühlen sich unter Umständen gleich mehrer Mietparteien durch den Geruch belästigt. Kann man als Nichtraucher überhaupt etwas dagegen tun?



Raucherin
Das Rauchen auf dem Balkon gehört zum normalen Mietgebrauch einer Wohnung. Um Streit mit dem Nachbarn zu vermeiden, sucht man sich manchmal jedoch besser einen anderen Ort.   Foto: Christoph Schmidt/dpa

Vermieter können ihren Mietern das Rauchen nicht verbieten. Denn im Prinzip gehört es zum normalen Mietgebrauch, wenn in der Wohnung oder auf dem Balkon geraucht wird. Darauf weist der Eigentümerverein Haus & Grund Rheinland in Düsseldorf hin.

Um Konflikte in Mehrfamilienhäusern zu vermeiden, sollten Raucher und Nichtraucher Rücksicht aufeinander nehmen. Nachbarn können sich zum Beispiel auf bestimmte Zeiten einigen, zu denen der Raucher auf dem Balkon rauchen darf, während andere Zeitfenster rauchfrei bleiben müssen.

Diese Lösung wird oft auch von Gerichten gewählt, wenn sie über solche Fälle entscheiden müssen. Eine andere Möglichkeit kann es sein, sich aus dem Weg zu gehen. Statt abends auf dem Balkon unter dem Schlafzimmerfenster der Nachbarn zu rauchen, können Mieter eventuell in den Vorgarten gehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 09. 2017
04:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Balkon Mietwohnungen und Mietshäuser Nichtraucher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Markise am Balkon anbringen

23.06.2020

Markise nicht ohne Zustimmung anbringen

Urlaub auf Balkonien - das kann schön sein. Allerdings nicht, wenn die Sonne zu sehr brennt. Dann wird es Zeit für einen Sonnenschutz. Doch was ist in der Mietwohnung erlaubt? » mehr

Volker Rastätter

30.03.2020

Mietwohnung nachmessen und sparen

Angaben zur Wohnungsgröße in Mietverträgen und in der Realität können voneinander abweichen. Nachmessen kann sich für Mieter lohnen, weil sich dadurch eventuell Nebenkosten und Miete reduzieren. » mehr

Defekter Aufzug

09.09.2020

Miete darf wegen defekten Aufzugs gemindert werden

Ein Aufzug im Haus macht das Leben angenehmer. Umso ärgerlicher, wenn der Lift ausfällt. Mieter können dann die Miete mindern. Um wie viel, das hängt unter anderem von einem Kriterium ab. » mehr

Urteil

31.08.2020

Nicht jede Arbeit ist in Mietwohnung erlaubt

Zuhause arbeiten ist derzeit geübte Praxis. Doch Vorsicht: Nicht jede berufliche Nutzung der Mietwohnung ist auch erlaubt. In bestimmten Fällen riskieren Mieter eine Kündigung. » mehr

Wohnen in einer WG

24.08.2020

Briefkästen in Wohngemeinschaften müssen geteilt werden

Wohngemeinschaften sind praktisch, können sich doch mehrere Bewohner eine größere Wohnung teilen. Teilen müssen sie dabei aber nicht nur Bad, Küche und Flur. » mehr

Wohnungstausch in den Ferien

27.07.2020

Wohnungstausch nur mit Zustimmung des Vermieters

Verreisen und dabei noch etwas verdienen? Manche Mieter vermieten ihre Bleibe während des eigenen Urlaubs einfach unter. Wer den Vermieter nicht darüber informiert, riskiert Ärger. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 09. 2017
04:15 Uhr



^