Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Anzeige

E.ON rührt auf Lichtlauf Werbetrommel für neuen Stromspeicher

Das Spannende mit dem Nützlichen verbinden: dieses Vorhaben ist dem Energieversorger E.ON beim Lichtlauf in Paderborn gelungen. Denn zu diesem Volkslauf stand nicht nur eine ganze Stadt im Zeichen des Sports. Besonders eindrucksvoll war das Lichtermeer, in dem Paderborn zu diesem Ereignis erstrahlte.



 

Lichtfänger und Spiegelteile reflektieren das Scheinwerferlicht

Seit geraumer Zeit unterstützt der Dienstleister Volksläufe in ganz Deutschland. Dennoch war der Lichtlauf in Paderborn eine Premiere. Zum ersten Mal rückte E.ON eine ganze Stadt ins rechte Licht. Die stimmungsvolle Atmosphäre ließ bei diesem Ambiente nicht lange auf sich warten. Alle Teilnehmer des Paderborner Martinslaufs genossen eine einzigartige Veranstaltung, die durch die gesamte Innenstadt führte. Doch unter all den Attraktionen wie effektvoll beleuchteten historischen Bauten stach das Parkgelände heraus. Denn diesen Teilbereich setzten das Scheinwerferlicht reflektierende Lichtfänger und Spiegelteile besonders spektakulär in Szene.

Weit mehr als das Küren eines Gewinners

Den Veranstaltern war es gelungen, einen Event zu organisieren, in dessen Fokus das Erlebnis an sich stand. Ob Hobbyathlet oder passionierter Ironman-Sportler – alle Teilnehmer des Starterfelds wurden von diesem sportlichen Highlight in den Bann gezogen. Dem schnellsten Mann des Abends – Robiel Weldemichael – gelang es, die 10-Kilometer-Strecke mit einer Zeit von 31,14 Minuten für sich zu entscheiden. Dennoch scheint es, als sei der Sportler nicht der einzige Gewinner dieses Abends.

E.ON Aura: der effizienteste Stromspeicher auf dem deutschen Markt

Denn keinem Besucher und keinem Sportler ist die Wirkungskraft des Lichtspiels verborgen geblieben. Beim Lichtlauf war nicht zu übersehen, wie effektvoll und gelungen der Stromspeicher E.ON Aura funktionierte. Das Grundkonzept ist einfach und dennoch wirkungsvoll: am Tag nimmt der Stromspeicher die Energie der Sonne auf, um diese bei Dunkelheit wieder abzugeben. Dieses Prinzip funktioniert für den privaten Drei- oder Vier-Personen-Haushalt ebenso wie für große Veranstaltungen wie den Martinslauf. Doch das wahrlich Außergewöhnliche an der Energielösung E.ON Aura ist, dass für die Lichtinstallation dieses Happenings nur ein Stromspeicher notwendig war. Der Wirkungsgrad von 93 Prozent untermalt die Leistungsfähigkeit des E.ON Aura, der sich aktuell als effizientester Stromspeicher auf dem deutschen Markt behauptet.

Energie, die Spaß macht

Für Andrea Hillnhagen als Leiterin der Marke, Werbung und Sponsoring von E.ON war es eine Herzenssache, das Energiesystem im Rahmen dieses Volkslaufs der Öffentlichkeit zu präsentieren. Denn „Energie soll Spaß machen“, ohne dass deren Nutzer zu tief in die Tasche greifen müssen. Verhältnismäßig geringe Gesamtkosten sowie die weitestgehende Unabhängigkeit von der Stromversorgung zeichnen diesen Stromspeicher aus. Die prognostizierte Nutzungsdauer von mindestens 20 Jahren ist ein weiteres Indiz für die hohe Produktqualität des E.ON Aura. Pluspunkte wie der dezente Look, die kompakte Bau- sowie geräuscharme Funktionsweise sprechen deutlich für die Energielösung. Darüber hinaus bietet E.ON als einziger Dienstleister ein Rundumpaket, das alle wichtigen Komponenten wie einen Speicher, Ökostrom, die Photovoltaikanlage sowie ein Energiemanagementsystem einschließt.

Für die Ewigkeit auf Film festgehalten

Die Tatsache, dass der Stromspeicher nicht nur in privaten Hauswirtschaftsräumen eine gute Figur macht, animierte den Energiedienstleister zu einer ganz besonderen Idee: während des Lichtlaufs wurde ein Film gedreht, der das besondere Flair dieser Veranstaltung einfangen sollte. In diesem Case- und Eventfilm bannten die Kamerateams beispielsweise die Lichtinstallationen auf Film, um auch anderen Menschen dieses außergewöhnliche Gefühl zu vermitteln. Besonderer Clou: weil die Kameraeinstellungen zum Teil auf Augenhöhe der Läufer vorgenommen wurden, kann jeder Zuschauer die Lichtinstallation aus dieser besonderen Perspektive erleben.

E.ON ist einer der führenden Energieanbieter in Deutschland

Seit geraumer Zeit unterstützt E.ON als Partner des Laufsports die kleineren Volksläufe in ganz Deutschland. Hierbei legt der Energieversorger großen Wert darauf, dass sämtliche gesponserten Sportveranstaltungen klimaneutral durchgeführt werden. Die E.ON Energie Deutschland GmbH hat sich als einer der führenden Energieanbieter Deutschlands etabliert. Im gesamten Land versorgt der Anbieter seine Kunden mit Erdgas- sowie Stromprodukten. Das Unternehmen agiert als Konzernverbund und ist in Deutschland an über 30 Standorten ansässig.


Diesen Artikel teilen / ausdrucken


^