Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Schildkröten sind anspruchsvolle Haustiere

Schildkröten sind beim Kauf oft klein, werden mit den Jahren aber bis zu 35 Zentimeter groß. Weil sie außerdem noch sehr alt werden, sollte man sie keinesfalls unüberlegt als Haustier anschaffen.



Schildkröte
Hohe Lebenserwartung: Landschildkröten werden bis zu 100 Jahre alt.   Foto: Markus Scholz/dpa-tmn

Harte Schale, weicher Kern: Schildkröten sind nicht annähernd so robust, wie man meinen könnte. Sie werden als Haustiere in ihren Bedürfnissen oft unterschätzt.

Deshalb sollten sie keinesfalls unüberlegt als Haustier angeschafft werden. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund anlässlich des Welt-Schildkröten-Tags am 23. Mai hin.

Schmuckschildkrötenarten sind beim Kauf meist sehr klein, werden aber bis zu 35 Zentimeter groß und passen damit nicht mehr ins Aquarium. Die Tiere haben eine hohe Lebenserwartung - einige Wasserschildkröten werden bis zu 50, Landschildkröten bis zu 100 Jahre alt. Das stellt Halter vor eine Herausforderung. Nicht selten überleben die Tiere ihre Besitzer. 

Weil Tiere oft übrig bleiben oder aus ihren Aquarien oder Terrarien herauswachsen, werden sie tausendfach ausgesetzt oder auf zu engem Raum gehalten, erklärt der Tierschutzbund. Das Aussetzen in die freie Natur ist meist das Todesurteil: Der Großteil stirbt innerhalb weniger Jahre an Unterernahrung, Lungenentzündung oder Leber- und Nierenschäden. 

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 05. 2020
17:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aquarien Haustiere Natur Terrarien Tiere und Tierwelt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mandarinenkrabbe

15.05.2020

An Land und im Wasser: So hält man Landkrabben

Landkrabben passen auf eine Hand und lassen sich gut beobachten. Im Terrarium können fünf bis sieben Tiere zusammenleben - vorausgesetzt, sie gehören alle zur gleichen Art. Was ist noch wichtig? » mehr

Seestern

13.03.2020

So wird der Seestern im Aquarium kein Kannibale

Seesterne gelten als exotische Hingucker in Aquarien - doch nicht jeder ist auch für jedes Becken geeignet. Bei falscher Haltung können die Tiere sogar zu Kannibalen werden. » mehr

Katzen balancieren gerne auf der Balkonbrüstung

11.05.2020

Geringe Fallhöhe kann für Katzen gefährlich sein

Katzen landen immer auf den Pfoten. Dieser Satz stimmt durchaus. Allerdings brauchen die Tiere dafür ausreichend Zeit - und wenn die fehlt, kann das böse enden. » mehr

Wildkatze

05.05.2020

Wildkatzen sind keine Haustiere

Wildkatzen sehen aus wie die Nachbarskatze, sind aber kein Haustier. Wer die Jungen im Wald entdeckt, sollte Abstand halten. Das schützt die wilden Tiere vor Krankheiten. » mehr

Hund hinter Gittern

23.04.2020

Tiere in der Corona-Krise besser nicht online kaufen

Tiere sind in Krisenzeiten oft emotionale Stützen. Da träumen Menschen von einem tierischen Begleiter. Am besten sofort. Doch Tierschützer plädieren dafür, zu warten, bis Tierheime wieder öffnen. » mehr

Schwimmwühle

17.01.2020

Schwimmwühlen sorgen für Bewegung im Aquarium

Sie schlängelt sich mit ihrem langen, schlanken Körper durchs Wasser wie ein Aal und sieht auch fast so aus. Die Schwimmwühle ist allerdings kein Fisch, sondern eine Amphibie, die Rinderhack liebt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 05. 2020
17:57 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.