Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Katzen müssen Spielbeute behalten dürfen

Eine Katze, die regelmäßig spielt, bleibt körperlich und geistig länger fit. Doch Katzenhalter sollten einiges beachten, damit ihre Schnurrer den Spieltrieb sicher ausleben können.



Katze beim Spielen
Katzenspielzeug sollte keine Kleinteile enthalten, die die Katze abbeißen und verschlucken könnte.   Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Kleine Kätzchen lauern auf alles, was sich bewegt und raschelt. Doch die Ansprüche steigen mit dem Alter. Für die Senioren unter den Stubentigern sollten sich Katzenhalter ein körperliches Training überlegen, dass ihre Samtpfoten vom Hocker reißt. Ihnen ist nicht nur Hetzen und Fangen der Beute wichtig, sondern auch die anschließende Beschäftigung damit, darauf weist der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) hin.

Das Spiel sollte für die Katze erfolgreich sein, sonst werde sie frustriert und wendet sich ab, weiß Tierverhaltensberaterin Birgit Rödder. Also müsse die Katze das Objekt der Begierde zum Schluss behalten dürfen.

Das richtige Spielzeug soll daher keine Kleinteile enthalten, die die Katze abbeißen und verschlucken könnte. Auch Kunstfasern können für den Verdauungstrakt gefährlich werden. Bei Papiertüten ist Vorsicht geboten, falls sich die Katze im Henkel verfängt und erschrickt. Laserpointer finden Katzen früher oder später uninteressant - weil sich der Punkt eben nicht fangen lässt. Bei wilden Jagden nach einem Spielzeug, sollten Halter vermeiden, dass die Katze gegen Möbel läuft.

Ungefährlich sind Pingpongbälle und andere Bälle, solange sie von der Katze nicht angefressen werden. Zerknülltes Papier eignet sich ebenfalls gut - die Katze darf den Fang dann ruhig zerrupfen. Katzenangeln bieten viel Antrieb zur Bewegung. Angeln und Schnüre sollten aber nicht unbeaufsichtigt bei der Katze bleiben, weil sie sich darin verheddern könnte, rät der IVH.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 01. 2020
11:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Begierde Chemiefasern Frustration Heimtierbedarf Papier
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Vampirkrabbe

27.12.2019

So fühlt sich die Vampirkrabbe wie zu Hause

Besonders viel Platz braucht die Vampirkrabbe nicht - dafür aber mag es der kleine Krebs aus Südostasien gerne warm im Terrarium. Was müssen Halter der spektakulär aussehenden Krabbe noch wissen? » mehr

Hund mit Mantel im Schnee

22.11.2019

Hundemantel ist nicht nur ein Mode-Gag

Modisches Accessoire oder funktionelles Hilfsmittel? Hundemäntel sind keine reine Geschmackssache. Frostbeulen auf vier Beinen helfen sie durch den Winter. Es kommt allerdings auf die Situation an. » mehr

Eine Katze strolcht durch einen Garten

09.10.2019

Katzen und Co. vor Todesfallen schützen

Offenes Fenster, Gartenteich, Regentonne: Streifen Katzen durch ihr Revier, begegnen ihnen viele Verlockungen - manche können fatal für sie enden. Wie Gartenbesitzer Tiere davor beschützen können. » mehr

Frösche im Aquarium

21.06.2019

So fühlen sich auch Frösche im Aquarium wohl

Fische sind ein Haustier-Klassiker. Aquarien lassen sich aber auch ganz anders nutzen - etwa für Frösche. Dabei sollten Halter aber einige Vorkehrungen treffen. » mehr

Katzenohren überprüfen

08.05.2019

So werden Katzenohren regelmäßig kontrolliert und gepflegt

Nicht nur empfindlich und feinfühlig, sondern auch pflegebedürftig: Katzenohren brauchen Kontrolle und das von Zeit zu Zeit. Dabei sollte man stets selbst einfühlsam und vorsichtig sein, denn Katzen sind nachtragend. » mehr

Hundespielzeug ist nichts für Kinder

25.04.2019

Kind und Hund müssen Spielzeug des anderen respektieren

Zwischen kleinen Kindern und Hunden kann es schnell zum Streit um Spielzeug kommen. Mit diesen Tipps lassen sich solche Auseinandersetzungen verhindern: » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 01. 2020
11:59 Uhr



^