Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

So bleibt das Wasserschnecken-Haus lochfrei

Süßwasserschnecken sind ein Hingucker im heimischen Aquarium. Damit sie ihr Schneckenhäuschen gut entwickeln kann, müssen Hobby-Aquarianer jedoch auf etwas achten.



Schnecke
Damit die Posthornschnecke kein Loch in ihr Häuschen bekommt sollte sie mit Sepiaschalen gefüttert werden.   Foto: FLH/dpa-tmn

Auch Süßwasserschnecken dürfen ins Aquarium. Beim Einsatz ist darauf zu achten, dass die Weichtiere ebenso empfindlich auf eine Änderung der Wasserwerte reagieren wie Fische. Deshalb sollten sie langsam eingewöhnt werden, rät die Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren (FLH).

Anders als viele Zierfischarten, die oft aus ausgesprochen kalkarmen Gewässern stammen, würden die meisten Süßwasserschnecken hartes, kalkhaltiges Wasser bevorzugen. Sie benötigen es für den Bau ihres Schneckenhauses. «Mangelnder Kalkgehalt verursacht häufig Löcher in den Gehäusen.

Er kann aber bis zu einem gewissen Grad durch mineralreiche Ernährung kompensiert werden», erklärt FLH-Experte Bernd Schmölzing. Er empfiehlt dafür Sepiaschalen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
04:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aquarien Fische Heimtiere
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Nachbarn im Aquarium

28.06.2019

Wer ist im Aquarium Freund, und wer ist (Fress-)Feind?

Schöne Fische in ein Aquarium setzen, so einfach ist es nicht. Einige Bewohner der Unterwasserwelt vertragen sich nicht und manche fressen sich sogar gegenseitig auf. » mehr

Astrid Behr

02.08.2019

Omi ist auf den Hund gekommen

Die Kinder sind aus dem Haus, die Arbeit ist vorbei. Ein Haustier als Begleiter in den Lebensabend kommt da sehr gelegen. Halten die Fellfreunde tatsächlich gesund und glücklich? Experten raten, die eigenen Kräfte realis... » mehr

Korallen im Aquarium

19.07.2019

Korallen im Aquarium brauchen eine besondere Pflege

Im Meerwasser-Aquarium faszinieren Korallen. Da sie Nesseltiere sind, benötigen sie beispielsweise das richtige Licht, damit sie nicht eingehen. Wie muss man sie sonst noch versorgen? » mehr

Messung im Aquarium

17.05.2019

Das erste Aquarium nicht zu klein kaufen

Ein kleines Aquarium ist einfacher zu handhaben und daher für Anfänger besonders gut geeignet? Ganz im Gegenteil! Große Gefäße haben bedeutende Vorteile in puncto Pflege. » mehr

Zierfische

03.07.2019

Zierfischen bei Hitze zusätzlichen Stress ersparen

Anhaltende Hitze bedeutet auch für Zierfische mehr Stress. In einem Aquarium kann es zu Temperaturschwankungen kommen, die nicht alle Arten gut vertragen. » mehr

Frösche im Aquarium

21.06.2019

So fühlen sich auch Frösche im Aquarium wohl

Fische sind ein Haustier-Klassiker. Aquarien lassen sich aber auch ganz anders nutzen - etwa für Frösche. Dabei sollten Halter aber einige Vorkehrungen treffen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
04:44 Uhr



^