Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Die richtige Fußpflege bei Pferden

Für die Fußpflege bei Pferden gibt es Öle und Fette. Halter sollten aber vorsichtig sein und nicht zu viel davon auftragen. Bei gesunden Tieren kann sogar ganz darauf verzichtet werden.



Hufeisen
Pferdehufe sollten gut gepflegt werden.   Foto: Patrick Pleul

Hufe einfetten gehört zur Pferde-Pflegeroutine. Im Fachmagazin «St. Georg» (Ausgabe 7/2019) rät Huf-Experte Uwe Lukas allerdings zu Zurückhaltung. Öle und Fette seien bei gesunden Tieren ohne Hufeisen überflüssig.

Wichtig für die richtige Pflege des Hufes ist, Hornabrieb und Feuchtigkeitshaushalt im Blick zu behalten - und dann nach Bedarf zu fetten.

Ob ein Huf zu feucht oder zu trocken ist, können Besitzer an dem Saumband erkennen, dem Übergang zwischen Fell und Horn. Ist der Huf zu feucht, ist das Saumband hellgrau und lässt sich mit den Fingern abreiben. Ist er zu trocken, ist es brüchig und rissig.

Sinnvoll ist, feuchte Hufe vor dem Waschen zu fetten. Das verhindert, das weitere Feuchtigkeit eindringt. Ein trockener, spröder Huf sollte erst nach dem Waschen eingefettet werden, damit Feuchtigkeit eindringt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 06. 2019
10:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 06. 2019
10:37 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".