Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Hund in kleinen Schritten ans Alleinsein gewöhnen

Hunde gelten als die besten Freunde des Menschen. Ihre Loyalität kann jedoch auch lästig werden. Denn viele Hunde bleiben nicht gern allein zu Hause. Wer es ihnen beibringen möchte, braucht etwas Geduld.



Ein Hund jault
Jaulen ist eine mögliche Reaktion, wenn der Halter die Wohnung ohne das Tier verlassen möchte.   Foto: Florian Schuh

Sie blicken traurig, winseln oder reagieren mit Zerstörungswut: Hunden beizubringen, auch mal allein zu Haus zu bleiben, ist oft mit Stress verbunden. Am besten üben Halter es in kleinen Schritten mit dem Tier, empfiehlt die Zeitschrift «Ein Herz für Tiere» (Ausgabe 01/2019).

Das Training könne damit beginnen, in einen anderen Raum zu gehen und die Tür für einen Moment zu schließen. Erst wenn es das Tier schafft, entspannt eine halbe Minute ohne den Halter zu verbringen, steigert er die Dauer langsam. Sind zehn Minuten kein Problem mehr, kann er die Wohnung auch mal ohne Hund kurz verlassen. Die Dauer sollte er allerdings nur in Mini-Schritten steigern.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 12. 2018
13:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Haushunde Hundehalter Loyalität
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Asphalthitze testen

24.07.2019

Ist der Asphalt zu heiß für Hunde?

Nicht nur Menschen leiden unter der großen Hitze. Gefahr droht den geliebten Vierbeinern auch von unten. Sie können sich beispielsweise Verbrennungen an den Pfoten holen, wenn der Asphalt zu heiß ist. » mehr

Segeln mit Hund

11.06.2019

Auch Vierbeiner können seekrank werden

Wer eine Bootstour mit Hund plant, sollte auf einige Umstände gefasst sein. Nicht jeder Vierbeiner mag die Gegebenheiten auf dem Wasser. Was zu beachten ist: » mehr

Katze im Schatten

04.06.2019

So kommen Hund und Katze gut durch den Sommer

Der Sommer ist für viele Menschen die schönste Jahreszeit. Für Haustiere kann er aber anstrengend werden. Wie Hunde- und Katzenbesitzer es ihren Vierbeinern so angenehm wie möglich machen. » mehr

Hund beim Fressen

22.05.2019

Hohe Keim-Gefahr beim Verfüttern von rohem Fleisch

Sie lehnen Fertig-Hundefutter ab, weil es Hunden schaden könnte. Dafür verfüttern Barf-Anhänger rohes Fleisch, Gemüse und Knochen. Eine Stichprobe der Stiftung Warentest zeigt nun, dass tiefgekühlte Menüs oft keimbelaste... » mehr

Gefahren und Kondition

20.05.2019

Bei planschenden Hunden auf Gefahren und Kondition achten

Viele Hunde springen bei einem Spaziergang am See gerne ins Wasser. Halter sollten dabei mögliche Gefahren und die körperliche Verfassung ihres Vierbeiners im Auge behalten. » mehr

Hundespielzeug ist nichts für Kinder

25.04.2019

Kind und Hund müssen Spielzeug des anderen respektieren

Zwischen kleinen Kindern und Hunden kann es schnell zum Streit um Spielzeug kommen. Mit diesen Tipps lassen sich solche Auseinandersetzungen verhindern: » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 12. 2018
13:17 Uhr



^