Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Wenn die Katze nicht mehr frisst

Katzen fressen eigentlich gerne. Wenn ihnen der Appetit vergeht, kann das an Schmerzen liegen. Möglich ist aber auch noch eine andere Ursache.



Katze
Wenn eine Katze die Nahrung vollständig verweigert, kann das entweder an Schmerzen oder an Stress liegen.   Foto: Caroline Seidel

Wenn eine betagte Katze nicht mehr fressen will, kann das an Schmerzen liegen. Diese können von einer Gelenkerkrankung herrühren.

Auch kranke Zähne oder entzündetes Zahnfleisch verursachen Schmerzen beim Kauen, erklärt der Bundesverband Praktizierender Tierärzte in seinem Magazin «Gesunde Tierliebe». Nicht selten spielten auch psychische Faktoren eine Rolle. So steigt mit dem Alter die Anfälligkeit für Stress, mit dem Katzen auf ungewohnte Situationen reagieren - etwa auf ein neues Sofa, einen neuen Partner, eine weitere Katze oder die Urlaubsbetreuung.

Wenn die Katze länger als einen Tag die Nahrung vollständig verweigert, sollte ihr Halter eine Tierarztpraxis aufsuchen. Denn im Gegensatz zu Hunden vertragen Katzen Hungerphasen nur sehr schlecht und reagieren mit schwerwiegenden Stoffwechselstörungen. Falls es sich nur um vorübergehenden Appetitverlust des Samtpfötchens handelt, helfe das Anwärmen des Futters auf Körpertemperatur. Das verstärke das Aroma, was gegen nachlassenden Geruchssinn hilfreich sein kann.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 11. 2018
13:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Katzen Schmerzen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Vogel beim Tierarzt

17.08.2018

Vögel werden bei Schmerzen oft ruhig und schläfrig

Trägheit, Abgeschlagenheit und Schonhaltung sind Alarmzeichen, auf die Vögelbesitzer bei ihren Federtieren unbedingt reagieren sollten. Denn treten diese Symptome auf, sind oft Schmerzen die Ursache. » mehr

Katze vor Futternapf

07.12.2018

Medizin für die Katze im Futter verstecken

Der Tierarzt stellt eine Diagnose, verordnet ein Medikament, der Fall scheint klar - doch wie bekommt man die Medizin in die Katze? Hunde sind da unkomplizierter und beißen eher selten, wenn die Pille im unwiderstehliche... » mehr

Katze zwischen Geschenken

06.12.2018

Lebende Tiere gehören besser nicht unter den Weihnachtsbaum

Eine Katze als Geschenk unterm Weihnachtsbaum? Experten raten aus mehreren Gründen davon ab. Ist das Tierpräsent mit gut durchdacht und vorbereitet, gibt es andere Wege, es in die Tat umzusetzen. » mehr

Katze im Versteck

30.11.2018

Was viele Katzenhalter falsch machen

Über Katzen existieren etliche Vorurteile. Doch entgegen der gängigen Meinung sind sie nicht hinterhältig. Außerdem können sie erzogen werden und eine enge Bindung zu ihren Menschen haben. » mehr

Tierurne

16.11.2018

Immer mehr Tierbesitzer lassen Hunde und Katzen einäschern

Nach dem Tod ihres Haustieres entscheiden sich Tierbesitzer immer öfter für eine Einäscherung. Die Asche nehmen sie mit nach Hause. In klassischer Urne, aber auch im Bilderrahmen oder im Schmuckmedaillon. » mehr

Schwarze Katze im Winter

31.10.2018

Freigänger-Katzen brauchen im Winter warmen Unterschlupf

Von wegen Stubentiger: Viele Katzen wollen auch im Winter raus in die Natur und durch ihre Reviere streifen. Aber worauf sollten Katzen-Besitzer in der kalten Jahreszeit achten? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 11. 2018
13:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".