Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Gassigehen mit Nachbarshund birgt Haftungsrisiken

Den Hund des Nachbarn Gassi zu führen, kann Spaß machen. Doch es gibt auch etwas zu bedenken: Besteht im Schadensfalls ein ausreichender Versicherungsschutz?



Gassi gehen
Bevor man auf den Hund des Nachbarn aufpasst, sollte man erfragen, ob man über die Haftpflichtversicherung für Tierhalter mitversichert ist.   Foto: Daniel Naupold

Auch wer nur für ein paar Stunden auf den Hund anderer aufpasst, kann Haftungsrisiken ausgesetzt sein. Es ist aber möglich, über die extra Haftpflichtversicherung für Tierhalter des Hundebesitzers mitversichert zu sein, erläutert der Bund der Versicherten.

Er rät, zu klären, ob eine Mitversicherung besteht, bevor man das Tier übernimmt. Ausgenommen von der Haftung ist man, wenn man bei der Führung der Aufsicht nicht fahrlässig gehandelt hat.

Richten Haustiere Schäden an, kommt eigentlich der Tierhalter dafür auf. Haftpflichtversicherungen für die Halter sind laut dem Bund der Versicherten in einigen Bundesländern und Kommunen sogar Pflicht. Sie gelten etwa für Hunde oder Pferde. Kleintiere wie Katzen sind über die Privathaftpflicht mitversichert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 07. 2018
16:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Haftungsrisiken Versicherungskunden Versicherungsschutz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Pferde

10.04.2019

Eine Pferdehaftpflichtversicherung ist wichtig

Reiten ist ein beliebtes Hobby. Es ist aber nicht ganz ungefährlich, ein Pferd zu halten - reißt es sich los, kann es erhebliche Schäden anrichten. Wichtig deshalb: die passende Versicherung. » mehr

Das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde

12.04.2019

Das kostet der Traum vom eigenen Pferd

Eine gemütliche Box mit Stroh, ein paar Möhren und eine Weide: So ein Pferd, könnte man denken, braucht nicht viel. Doch Unterbringung, Ausrüstung, Pflege und vor allem die medizinische Versorgung gehen ordentlich ins Ge... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 07. 2018
16:04 Uhr



^