Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

So backen Halter Hundekekse selbst

Hunde naschen gerne. Die Kekse für ihren geliebten Vierbeiner können Herrchen und Frauchen selber backen. Das ist gar nicht schwierig.



Hundekekse für Wuffi
Gesunde Hundekekse enthalten keinen Zucker oder andere unverträgliche Stoffe.   Foto: Markus Scholz/dpa-tmn

Vor allem Hunde schleichen in der Adventszeit oft um Süßigkeiten herum. Da sie die meisten Sachen aber nicht vertragen, sind spezielle Hundekekse besser. Die können Halter ganz einfach selbst backen, heißt es in der Zeitschrift «Ein Herz für Tiere»:

Zutaten für Hundekekse: 150g Weizenmehl, 150g Roggenmehl, 250g gemahlene Hirse, 200g Haferflocken, 7 Eier, 200g gemahlene Mandeln, 5 EL geschrotete Leinsamen, etwas Rapsöl und Wasser.

Zubereitung: Alle Zutaten, bis auf das Wasser, in einer großen Schüssel verkneten. Anschließend nur so viel Wasser hinzugeben, dass eine feste homogene Masse entsteht. Teig dünn ausrollen und zu Keksen zuschneiden. Circa 60 Minuten bei 175 Grad backen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 11. 2017
09:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kekse
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Leckerli fürs Pferd

24.06.2020

Leckerli fürs Pferd selber backen

Nur Möhren, Äpfel, Bananen und Haferflocken braucht es, um Pferden eine schmackhafte Belohnung zu backen. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zeigt, wie es geht. » mehr

Keks für den Wellensittich: Gesunde Snacks selber backen

07.04.2020

Gesunde Snacks mit Körnerfutter selber backen

Fertiges Knabberzeug für Vögel ist oft eine Kalorienbombe. Wer ein bisschen Zeit in der Küche verbringt, kann aber schnell eine Alternative zubereiten. » mehr

Hundekeks

02.12.2019

Keks-Knochen gehen beim «Hundebäcker» am besten

Leckere Kekse für den «besten Freund des Menschen» gibt es in diesem Jahr auf verschiedenen Weihnachtsmärkten. Aber was macht den Keks für den Hund so besonders? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 11. 2017
09:05 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.